Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

DAX

(DAX)
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 26.11. 17:45:16
13286.57 PTS   -0.02%
06:02EUREX/DAX-Future im frühen Handel höher
DJ
06:00PROGRAMM/Dow Jones Compact
DJ
05:59STUDIE : Frauenquote für Vorstände trifft knapp 30 große Firmen
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Morning Briefing International

22.10.2020 | 07:33

FRANKFURT (awp international)

----------

AKTIEN

----------

DEUTSCHLAND: - VERLUSTE - Im Dax zeichnet sich auch nach drei Verlusttagen zunächst keine Besserung ab: Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex am Donnerstag rund zwei Stunden vor dem Xetra-Start 0,7 Prozent tiefer auf 12 472 Punkte. Er fällt damit auf seine exponentielle 200-Tage-Linie zu, die aktuell knapp unter 12 400 Punkten liegt. Im Fokus stehen weiter die Verhandlungen zwischen Republikanern und Demokraten in den USA über neue Finanzhilfen in der Corona-Pandemie - mit zuletzt widersprüchlichen Signalen. Zudem verunsichern Meldungen der US-Geheimdienste, dass sich Russland und der Iran in die US-Wahl einmischen. Und auch die steigenden Corona-Zahlen stimmen die Anleger vorsichtig.

USA: - VERLUSTE - An der Wall Street sind die Anleger am Mittwoch wieder etwas vorsichtiger geworden. Nach dem schwachen Wochenauftakt und einer moderaten Erholung am Dienstag rutschten die wichtigsten Aktienindizes zur Wochenmitte letztlich wieder leicht ins Minus. Der Dow Jones Industrial schloss 0,35 Prozent tiefer bei 28 210,82 Punkten. Die Experten von Index-Radar sehen zudem charttechnische Risiken für den US-Leitindex. Es seien eher weitere Verkäufe in Richtung 28 000 Punkte oder sogar bis 27 100 Punkte zu erwarten. "Ausschläge nach oben dürften dagegen schon zwischen 28 900 und 29 000 wieder auslaufen", schrieb Charttechnik-Analyst Andreas Büchler.

ASIEN: - VERLUSTE - Steigende Corona-Zahlen in vielen Teilen der Welt, die Unsicherheit rund um die US-Wahl und das fortgesetzte Tauziehen um ein weiteres US-Konjunkturpaket haben die Börsen Asiens am Donnerstag belastet. Der japanische Leitindex Nikkei 225 fiel zuletzt um knapp 1 Prozent. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen sank um 0,8 Prozent und der Hang-Seng-Index in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong büsste 0,2 Prozent ein.

DAX                  12'557,64  -1,41%
XDAX              12'546,54  -1,44%
EuroSTOXX 50       3'180,70  -1,46%
Stoxx50               2'853,50  -1,33%

DJIA              28'210,82  -0,35%
S&P 500               3'435,56  -0,22%
NASDAQ 100          11'665,37  -0,11%

----------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

----------

RENTEN:

Bund-Future    175,58  +0,01%

DEVISEN:

Euro/USD       1,1845		-0,13%
USD/Yen        104,70		 0,1%
Euro/Yen       124,01		-0,04%

ROHÖL:

Brent  41,47    -0,26 USD
WTI    39,73    -0,30 USD

----------

PRESSESCHAU

----------

bis 6.45 Uhr:

- FDP-Parlamentsgeschäftsführer Marco Buschmann fordert Regierungserklärung von Merkel zu Corona, Redaktionsnetzwerk Deutschland

- Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung: Einheitliche Corona-Regeln für Pflegeheime geplant, Neue Osnabrücker Zeitung

- Ute Teichert, Vorsitzende des Bundesverbands der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes: Merkel-Szenario mit 19 200 Neuinfektionen realistisch, Zeitungen der Funke-Mediengruppe

- Johannes Fechner, rechtspolitischer Sprecher der SPD: Maskenpflicht und Sperrstunde ins Infektionsschutzgesetz, Welt

- Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) warnt Alten- und Pflegeheime vor zu strengen Besuchsregelungen, Neue Osnabrücker Zeitung

- Die Vizepräsidentin des Europäischen Parlamentes, Katarina Barley (SPD), fordert Handeln beim Abschaffen der Zeitumstellung, Saarbrücker Zeitung

bis 23.45 Uhr:

- Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will Beschäftigten der Finanzaufsicht BaFin private Finanzgeschäfte gesetzlich verbieten, BöZ

- Nach dem Wirecard-Skandal verstärkt die Bundesregierung den Zugriff der Finanzaufsicht auf ausgelagerte Geschäftsaktivitäten, BöZ

bis 21.00 Uhr:

- Acer will zur Lifestyle-Marke werden, Gespräch mit Unternehmenschef Jason Chen, HB

- Shell schaltet in Deutschland auf Ökostrom um, Gespräch mit Shell-Energy-Chef Dirk Leichsenring, HB

- "Ich habe absoluten Respekt vor unseren Fahrern, Gespräch mit künftiger Lieferando-Deutschland-Geschäftsführerin Katharina Hauke, FAZ

- About You bereitet Börsengang vor, MM

- Tennet: "Brauchen kein frisches Geld", Gespräch mit Finanzvorstand Otto Jager, HB

- Im Fall des insolventen Rezeptabrechners AVP werden viele Apotheken wohl voraussichtlich nicht bevorzugt ausgezahlt, FAZ

- Lidl und Kaufland zahlen Mitarbeitern 200 Euro Corona-Bonus, Bild

- In Vorbereitung auf einen möglichen Impfstoff gegen das Coronavirus kündigt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zentrale Stellen zur Verabreichung des Impfstoffs und eine Impfkampagne an, Wiwo

- Die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat die von der Regierung am Mittwoch beschlossene Ausweitung der Möglichkeiten zur Telekommunikationsüberwachung (TKÜ) harsch kritisiert, HB

- IW-Studie: Mehrheit der Deutschen spürt niedrigere Preise durch geringere Mehrwertsteuer, T-Online

- Pflegeschutzbund befürchtet neue Besuchsverbote in Pflegeheimen, Welt

- Ärzteverband sieht Gesundheitsämter vielerorts an der "Grenze der Überforderung", Funke

- Ein Fünftel der Labore weiterhin nicht digital angebunden, Funke

----------

/mis/jb


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ACER INCORPORATED 0.66%22.85 Schlusskurs.28.01%
ALTEN 0.38%92.25 Realtime Kurse.-18.00%
DAX -0.02%13286.57 verzögerte Kurse.0.31%
DJ INDUSTRIAL -0.58%29872.47 verzögerte Kurse.4.67%
EURO STOXX 50 -0.03%3510.94 verzögerte Kurse.-6.23%
HANG SENG 0.60%26798.07 Realtime Kurse.-4.94%
LONDON BRENT OIL -0.04%47.68 verzögerte Kurse.-27.39%
MDAX 0.40%29146.11 verzögerte Kurse.2.53%
NASDAQ 100 0.60%12152.215271 verzögerte Kurse.39.15%
NASDAQ COMP. 0.48%12094.402197 verzögerte Kurse.34.15%
NIKKEI 225 0.91%26537.31 Realtime Kurse.11.16%
S&P 500 -0.16%3629.65 verzögerte Kurse.12.35%
TECDAX 1.17%3085.48 verzögerte Kurse.1.15%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 0.03%75.615 verzögerte Kurse.21.88%
WIRECARD AG 4.38%0.5 verzögerte Kurse.-99.53%
WTI -0.28%44.85 verzögerte Kurse.-26.98%
Alle Nachrichten auf DAX
06:02EUREX/DAX-Future im frühen Handel höher
DJ
06:00PROGRAMM/Dow Jones Compact
DJ
05:59STUDIE : Frauenquote für Vorstände trifft knapp 30 große Firmen
DP
26.11.PTA-NEWS : SCI AG: Net Asset Value
DJ
26.11.NACHBÖRSE/XDAX -0,1% auf 13.273 Pkt - Keine auffälligen Aktien
DJ
26.11.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
26.11.MÄRKTE EUROPA/Börsen kaum verändert während Bitcoin fällt
DJ
26.11.Wirecard-Sonderprüfer deutet Defizite bei Abschlussprüfung an
DP
26.11.Börsen kommen an Thanksgiving nicht voran - Bitcoin stürzt ab
RE
26.11.XETRA-SCHLUSS/DAX schließt an Thanksgiving minimal im Minus
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
07:04KREISE : VW will unabhängig von Corona-Delle 2021 weiter Marktanteile gewinnen
DP
07:03KREISE : VW entwickelt elektrischen Kleinwagen - ID-Reihe wird stark ausgebaut
DP
06:29PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen
DJ
06:22PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
05:50VW-Betriebsrat feiert 75-jähriges Bestehen mit Altkanzler Schröder
DP
05:38UMFRAGE : Hauchdünne Mehrheit für Verbot von Verbrennungsmotoren
DP
26.11.NACHBÖRSE/XDAX -0,1% auf 13.273 Pkt - Keine auffälligen Aktien
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
06:59Global stocks hover near record high, oil skids on demand outlook
RE
06:58Stocks hover near record high, oil skids on demand outlook
RE
26.11.EUROPA : European shares move little as focus turns to economic damage from COVI..
RE
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
25.11.FLIRTING WITH RECORD HIGHS : European stocks back to normal in 2021 - Reuters po..
RE
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
24.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
24.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
24.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Top / Flop DAX
DEUTSCHE BÖRSE AG136.35 verzögerte Kurse.1.72%
MERCK KGAA131.4 verzögerte Kurse.1.70%
DELIVERY HERO SE98.18 verzögerte Kurse.1.28%
SAP SE99.54 verzögerte Kurse.0.87%
INFINEON TECHNOLOGIES AG28.605 verzögerte Kurse.0.81%
CONTINENTAL AG116.7 verzögerte Kurse.-1.23%
COVESTRO AG46.38 verzögerte Kurse.-1.26%
BMW AG74.13 verzögerte Kurse.-1.68%
DAIMLER AG56.09 verzögerte Kurse.-2.30%
VOLKSWAGEN AG148.6 verzögerte Kurse.-2.46%
Heatmap :