Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

DAX

(DAX)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Morning Briefing - International

13.11.2020 | 07:29

FRANKFURT (awp international)

----------

AKTIEN

----------

DEUTSCHLAND: - WEITERE VERLUSTE ERWARTET - Am Freitag muss der Dax um die Marke von 13 000 Punkten kämpfen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex gut zwei Stunden vor dem Xetra-Start etwa ein halbes Prozent tiefer auf 12 998 Punkte. In der Nacht hatte IG den Dax zeitweise bereits auf 12 930 Punkten gesehen. Der Dax zollt weiter dem Kurssprung vom Montag Tribut, der ihn zeitweise um über 800 Punkte auf fast 13 300 Punkten katapultierte. Trotz zwischenzeitlicher Gewinnmitnahmen beträgt die Wochenbilanz aktuell noch plus 4,5 Prozent.

USA: - GEWINNMITNAHMEN - Nach einem bislang überaus starken Börsenmonat November haben sich die Anleger am Donnerstag für Gewinnmitnahmen entschieden. Es fehlten laut Marktteilnehmern neue positive Impulse, um die jüngste Kurs-Rally fortzusetzen. Der Leitindex Dow Jones Industrial büsste 1,08 Prozent auf 29 080,17 Punkte ein. Zwischenzeitlich rutschte er erstmals seit vergangener Woche wieder unter die Marke von 29 000 Zählern.

ASIEN: - KURSVERLUSTE - Die Aktienmärkte in Asien haben am Freitag schwächer tendiert. Die Euphorie über einen möglichen Corona-Impfstoff hat sich inzwischen merklich abgeschwächt. Der japanische Nikkei 225 schloss 0,5 Prozent tiefer. In Hongkong ging es für den Hang Seng zuletzt um 0,40 Prozent nach unten. Der chinesische CSI 300 büsste 1,57 Prozent ein.

DAX                   13052,95	    -1,24%
XDAX                 12985,42	          -1,86%
EuroSTOXX 50       3428,20	    -1,13%
Stoxx50               3056,89	          -1,13%

DJIA                  29080,17	          -1,08%
S&P 500               3537,01	    -1,00%
NASDAQ 100       11827,140	    -0,55%

----------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

----------

RENTEN:

Bund-Future                174,96          -0,01%

DEVISEN:

Euro/USD                  1,18057	        -0,01%
USD/Yen                104,9330	        -0,19%
Euro/Yen               123,8773	        -0,19%

ROHÖL:

Brent                           42,88         -0,65 USD
WTI                             40,36         -0,76 USD

----------

PRESSESCHAU

----------

bis 6.40 Uhr:

- Premierminister Boris Johnson verliert auch seinen Vertrauten Dominic Cummings, BBC und Sky

- VDA-Präsidentin Hildegard Müller verlangt "Gipfel" zum Ausbau des Ladesäulennetzes, Redaktionsnetzwerk Deutschland

- Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes, warnt vor stark steigendem Zusatzbeitrag 2022, Augsburger Allgemeine

- Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion im Bundestag, Marco Buschmann, wirft der Bundesregierung bei der Auszahlung der November-Hilfen "schlechtes Krisenmanagement" vor, Neue Osnabrücker Zeitung

- Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckhardt fordert Existenzgarantie für "Innenstädte und Kultur", Neue Osnabrücker Zeitung

- Bafin-Mitarbeiter schlossen private Wirecard-Geschäfte noch nach Insolvenzmeldung ab, Rheinische Post

- Gewählter US-Präsident Joe Biden könnte Mitarbeiter von Ex-Pentagonchef James Mattis anheuern, Politico

bis 23.45 Uhr:

- Der Kosmetik- und Parfümeriekonzern Douglas will sich noch stärker auf das Onlinegeschäft konzentrieren, Gespräch mit Firmenchefin Tina Müller, Wiwo

- RWI-Chef Christoph Schmidt warnt vor Steuererhöhungen und langer Aussetzung der Schuldenbremse, Interview, Rheinische Post

- Bundesregierung will bei Auftragsvergabe an Firmen im EU-Ausland Einhaltung der Menschenrechte stärker beachten, HB

- Union gibt Widerstand gegen Frauenquote in Vorständen auf, Welt

- DIW-Chef: "Der Staat kann die Umsätze von Unternehmen nicht dauerhaft ersetzen. Wir brauchen jetzt ein Freihandelsabkommen mit den USA", Gespräch mit Marcel Fratzscher, T-Online

- Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat vor nationalem Egoismus bei der Verteilung von Corona-Impfstoffen gewarnt, Funke

- Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU): Gute CDU-Umfragewerte liegen an Kanzlerin, FAZ

- Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD): Wir brauchen ein Zukunftsprogramm für die deutsche Wirtschaft, Welt

- Bayerns Landeschef Markus Söder (CSU): Lockerung der Corona-Massnahmen erst ab Sieben-Tage-Wert von 50, Münchner Merkur

- 64 Prozent der Deutschen können sich Kauf eines E-Autos vorstellen, Funke

- Öffentlichem Nahverkehr fehlen im kommenden Jahr fast 3,6 Milliarden Euro, HB

- Epidemiologe Markus Scholz hält Lockdown bis Weihnachten für "praktisch unumgänglich", Watson

- "Für die Frauenquote habe ich kein Verständnis", Gespräch mit CDU-Wirtschaftsrat-Präsidentin Astrid Hamker, HB

- Studie: Gesundheitsindustrie in Deutschland hat grosse Effekte für die Gesamtwirtschaft, HB

- VDA-Umfrage: Coronakrise zwingt Autozulieferer zu Stellenabbau, HB

- "Viele Nischenanbieter werden untergehen", Gespräch mit Breitling-Chef Georges Kern, HB

/jha/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -1.66%13643.95 verzögerte Kurse.-0.55%
DJ INDUSTRIAL -0.12%30960 verzögerte Kurse.1.28%
EURO STOXX 50 -1.37%3553.14 verzögerte Kurse.1.40%
HANG SENG 2.52%30182.51 Realtime Kurse.10.84%
LONDON BRENT OIL -0.86%55.44 verzögerte Kurse.8.61%
MDAX -0.77%31391.84 verzögerte Kurse.1.93%
NASDAQ 100 0.87%13483.290603 verzögerte Kurse.3.71%
NASDAQ COMP. 0.69%13635.991758 verzögerte Kurse.5.08%
NIKKEI 225 -0.96%28546.18 Realtime Kurse.4.33%
S&P 500 0.36%3855.36 verzögerte Kurse.2.64%
TECDAX -0.17%3364.93 verzögerte Kurse.4.74%
WIRECARD AG -44.85%0.6 Schlusskurs.92.93%
WTI -0.87%52.365 verzögerte Kurse.10.00%
Alle Nachrichten auf DAX
07:42DGAP-NEWS : DIC Asset AG eröffnet achten Standort in Stuttgart und erweitert die..
DJ
07:41Morning Briefing International
AW
07:35DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Kursverluste erwartet
DP
06:55DAX-FLASH: Kaum verändert erwartet nach schwachem Wochenstart
DP
06:10EUREX/DAX-Future im frühen Handel niedriger
DJ
06:01PROGRAMM/Dow Jones Compact
DJ
25.01.NACHBÖRSE/XDAX +0,6% auf 13.729 Pkt - Linde gesucht
DJ
25.01.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
25.01.VW-CHEF : CO2-Flottenziel der EU auch wegen Corona verfehlt
DJ
25.01.MÄRKTE EUROPA/Sehr schwach - Ifo-Index als Realitätscheck
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
05:51Verband der Automobilindustrie gibt Ausblick auf 2021
DP
05:47GESETZ ZUM AUTONOMEN FAHREN : NRW-Minister warnt vor Verzögerungen
DP
05:44DEUTSCHE TELEKOM : Ausgezeichnet! Telekom ist „Bester Ausbilder“ für..
PU
25.01.NACHBÖRSE/XDAX +0,6% auf 13.729 Pkt - Linde gesucht
DJ
25.01.Linde erfreut mit Aktienrückkauf und Dividendenerhöhung
DP
25.01.Linde erfreut mit Aktienrückkauf und Dividendenerhöhung
AW
25.01.LINDE : erhöht Quartalsdividende um 10 Prozent
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
07:42PRESS RELEASE : DIC Asset AG opens its eighth regional office in Stuttgart and r..
DJ
25.01.Stocks lag, dollar advances on COVID-19 concerns
RE
25.01.Stocks lag, dollar advances on COVID-19 concerns
RE
25.01.PRESS RELEASE : Linde plc: Linde Declares Dividend Increase for 2021
DJ
25.01.PRESS RELEASE : Linde plc: Linde Announces New USD5 Billion Share Repurchase Pro..
DJ
25.01.DGAP-ADHOC : Linde plc: Linde plc Announces New Up To USUSD 5 Billion Share Repu..
DJ
25.01.Weekly market update : Markets weaken in the face of uncertainty
25.01.Wall Street Sees Mixed Open, Biden's $1.9 Trillion Stimulus Package in Focus
MT
25.01.Wall Street Leans Forward Pre-Bell; Futures Green, Europe Lower, Asia Up
MT
25.01.PRESS RELEASE : Vonovia SE: Annual General Meeting to take place virtually on Ap..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
HEIDELBERGCEMENT AG62.15 Realtime Estimate-Kurse.1.06%
ADIDAS AG271.25 Realtime Estimate-Kurse.0.84%
LINDE PLC253.12 verzögerte Kurse.0.65%
HENKEL AG & CO. KGAA89.41 Realtime Estimate-Kurse.0.37%
FRESENIUS SE & CO. KGAA37.67 Realtime Estimate-Kurse.0.27%
CONTINENTAL AG113.7 Realtime Estimate-Kurse.-0.48%
DAIMLER AG57.15 Realtime Estimate-Kurse.-0.50%
RWE AG36.59 Realtime Estimate-Kurse.-0.54%
MERCK KGAA141.75 Realtime Estimate-Kurse.-0.91%
DEUTSCHE BANK AG8.527 Realtime Estimate-Kurse.-0.94%
Heatmap :