1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(DAX)
Verzögert Xetra  -  19/05 17:55:00
13882.30 PTS   -0.90%
Nachbörslich
 0.00%
13882.30 PTS
19.05.Fitch bestätigt Bayer mit BBB+; Ausblick stabil
DJ
19.05.Europäische Aktien brechen am Donnerstag ein, da das EZB-Protokoll eine hawkische Haltung zeigt
MT
19.05.Aktien Frankfurt Schluss: Dax erneut schwach - Anleger sorgen sich
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Morning Briefing International

22.12.2021 | 07:48

FRANKFURT (awp international)

----------

AKTIEN

----------

DEUTSCHLAND: - ERHOLUNG SETZT SICH GEBREMST FORT - Der Dax dürfte sich am Mittwoch etwas weiter von seinen zu Wochenbeginn erlittenen Verlusten erholen. Angesichts positiver US-Vorgaben taxierte das Handelshaus Broker IG den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Xetra-Start 0,31 Prozent höher bei 15 495 Punkten. Damit dürfte sich das Börsenbarometer auch weiter der am Montag gerissenen einfachen 200-Tage-Durchschnittslinie nähern, die den langfristigen Trend beschreibt. Die wichtigsten US-Aktienindizes hatten am Dienstag kontinuierlich zugelegt und in der Nähe ihrer Tageshochs geschlossen.

USA: - DEUTLICH ERHOLT - Starke Quartalszahlen von Nike und Optimismus von Micron haben am Dienstag zur Erholung am New Yorker Aktienmarkt wesentlich beigetragen. Der Leitindex Dow Jones Industrial legte nach dem schwachen Wochenauftakt um 1,60 Prozent auf 35 492,70 Punkte zu und übersprang dabei auch wieder die für den kurzfristigen Trend relevante 21-Tage-Linie.

ASIEN: - ERHOLUNG SCHWÄCHT SICH AB - An den Aktienmärkten in Asien hat die Erholung am Mittwoch deutlich an Fahrt verloren. Der japanische Leitindex Nikkei 225 schloss 0,2 Prozent fester. Am Vortag hatten Anleger noch deutlich beherzter zugegriffen. Zum Wochenstart hatte die Omikron-Angst um sich gegriffen und die Aktienmärkte kräftig belastet. Der CSI-300-Index , der die 300 wichtigsten Unternehmen vom chinesischen Festland umfasst, legte zuletzt um 0,13 Prozent zu. Der Hang-Seng-Index in der Sonderverwaltungszone Hongkong gewann 0,4 Prozent.

DAX              		15'447,44		1,36
XDAX            		15'508,51		1,16
EuroSTOXX 50		     4'174,99		1,65
Stoxx50        		     3'725,10		1,46

DJIA             		35'492,70		1,60
S&P 500        		     4'649,23		1,78
NASDAQ 100  		    15'986,28		2,29

----------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

----------

RENTEN:

Bund-Future                   173,44          0,06%

DEVISEN:

Euro/USD       		   1,1274		-0,08
USD/Yen                114,1455	     0,05
Euro/Yen       		   128,6895		-0,03

ROHÖL:

Brent                  74,07           0,09 USD
WTI                    71,37           0,25 USD

----------

PRESSESCHAU

----------

bis 6.50 Uhr:

- EU-Kommissar Valdis Dombrovskis: EU-Staaten müssen trotz Klima-Investitionen Schuldenabbau vorantreiben, FT

- Oxford-Universität und Astrazeneca arbeiten an Omikron-Version ihres Corona-Impfstoffs, Interview mit Forschungsleiter Sandy Douglas, FT

- Reederei A.P. Moller-Maersk vor Übernahme von LF Logistics für rund drei Milliarden US-Dollar, WSJ

- EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen (CDU) will Entscheidung über Atomkraft als nachhaltige Energiequelle spätestens im Januar, Bild

- Allianz will über Fonds 220 Milliarden Yen (1,7 Mrd Euro) in japanische Mietwohnungen investieren, Nikkei

- Softbank sichert sich Kredit von Apollo Global Management über vier Milliarden US-Dollar, WSJ

- Rund 300 Millionen Euro: Tausende Unternehmer und Selbstständige sollen Corona-Hilfen zurückzahlen, HB

- Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) hält Vorschriften der Corona-Schutzverordnung für Arbeitsstätten für möglicherweise nicht ausreichend, Welt

- Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) kündigt baldige Bafög-Reform an, Funke Mediengruppe

- Nach Aufruf zu einer Demonstration vor dem Wohnhaus des Thüringer Innenministers Georg Maier (SPD): Ostbeauftragter der Bundesregierung, Carsten Schneider (SPD), nennt Drohungen oder Einschüchterungsversuche "völlig inakzeptabel", Redaktionsnetzwerk Deutschland

bis 23.45 Uhr:

- Morphosys will 2026 profitabel sein, Gespräch mit Finanzvorstand Sung Lee, BöZ

- Mit dem rasanten Wachstum des digitalen Zahlungsverkehrs infolge der Pandemie sind Risiken entstanden, mit denen sich das Frankfurter Institut für Risikomanagement und Regulierung im kommenden Jahr verstärkt befassen will, Gespräch mit Vorstandschef Gerold Grasshoff, BöZ

- In den nächsten drei bis sechs Monaten dürfte das Insolvenzgeschehen eingefroren bleiben, Gespräch mit Falkensteg-Berater Tillmann Peeters, BöZ

- Ukraine: Nato-Krisenkräfte in erhöhte Einsatzbereitschaft versetzt, Welt

- Beim Thema Nachhaltigkeit spielt die Governance eine wichtige Rolle, Gespräch mit M.M.Warburg-Anlageexperten Christian Aselmann und Robin Saerbeck, BöZ

- Kognitive Fehler in der Kapitalanlage, Gastbeitrag von Pascal Spano

Leiter Research von Metzler Capital Markets, BöZ

bis 21.00 Uhr:

- Carolin Strauss wird neue Daimler-Strategiechefin, HB

- Deutschlands Autoproduktion fällt auf Niveau von 1974, Welt

- "Bei Wirecard fällt mir nur ein: Gier frisst Hirn", Gespräch mit Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer über die Folgen aus dem Wirecard-Debakel, einen noch breiteren Dax und die Frage, wie viel Hausmannskost die Börse verträgt, FAZ

- Konzerne und Mittelständler bereiten sich auf eine fünfte Coronawelle

vor, HB

- Umfrage zeigt: Trotz Omikron kein kleineres Weihnachtsfest, aber Verständnis für Kontaktbeschränkungen danach, Welt

- Der innenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Sebastian Hartmann erhofft sich von der Ministerpräsidentenkonferenz vor allem einen Schub für die Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger, Welt

- Logistikbranche schlägt Notfallmassnahmen für Lieferketten vor, Gespräch mit Dirk Engelhardt, Vorstandssprecher des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), Tagesspiegel Background

- DGB-Chef Reiner Hoffmann hat die rund 45 Millionen Beschäftigten in Deutschland angesichts der massiven Omikron-Welle aufgerufen, sich rasch impfen zu lassen, Rheinische Post

- Immunologe Reinhold Förster zu Novavax: "Man darf da nicht zu viel Hoffnung reinsetzen, dass das jetzt ein Game Changer ist", Welt

- Omikron-Welle: Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) warnt vor Hundertschaften infizierter Polizisten, T-Online

- Staatsrechtler kritisieren Begründung des Verbots einer Berliner Corona-Demonstration, Gespräch mit Clemens Arzt, Professor für Staats- und Polizeirecht an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Welt

- Impfpflicht: DGB-Chef Hoffmann fordert breitere öffentliche Debatte vor Einführung, Rheinische Post

- Städte und Gemeinden begrüssen Kontaktbeschränkungen, fordern aber weniger "Auf Sicht fahren", Rheinische Post

- Arbeitgeber tadeln geplanten "Väterurlaub" als "Aktionismus" - Lob kommt vom DGB-Chef, HB

- HDI prüft Expansion nach Südostasien, Gespräch mit Vorstandschef Wilm Langenbach, HB

- CDU und CSU sollten bei der Weiterentwicklung der EU nicht auf Verweigerung setzen, sondern mit der neuen Regierung kooperieren, Gastbeitrag von Elmar Brok (CDU), Berater der Münchener Sicherheitskonferenz, HB

- IW-Studie sieht Gefahr einer Lohn-Preis-Spirale, HB

- Ärztepräsident Klaus Reinhardt hat die Verschärfung der Kontaktbeschränkungen für Geimpfte und Genesene erst nach Weihnachten als nachvollziehbar bezeichnet, Rheinische Post

- Kartoffelsalat ist laut IW-Studie im Bodenseekreis am teuersten, Bild

- Im Streit um den künftigen Status der Kernenergie in Europa begrüsst der EVP-Fraktionsvorsitzende Manfred Weber eine Einstufung als "nachhaltig" und stellt sich damit gegen die Position der Bundesregierung, Bild

----------

/jha/jb


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
A.P. MØLLER - MÆRSK A/S -4.71%19505 verzögerte Kurse.-12.71%
ALLIANZ SE -3.01%194.8 verzögerte Kurse.-6.19%
APOLLO GLOBAL MANAGEMENT A -0.72%53.95 verzögerte Kurse.-25.51%
ASTRAZENECA PLC 0.31%10248 verzögerte Kurse.18.11%
DAX -0.90%13882.3 verzögerte Kurse.-12.61%
DEUTSCHE BÖRSE AG -3.08%159.15 verzögerte Kurse.8.19%
DJ INDUSTRIAL -0.75%31253.13 Realtime Kurse.-10.14%
HANG SENG 1.88%20502.48 verzögerte Kurse.-11.77%
LONDON BRENT OIL -0.33%111.12 verzögerte Kurse.44.70%
MDAX -0.23%29034.11 verzögerte Kurse.-17.34%
MERCEDES-BENZ GROUP AG -2.29%63.28 verzögerte Kurse.-6.38%
MORPHOSYS AG 3.50%19.09 verzögerte Kurse.-42.76%
NIKE, INC. -2.68%106.44 verzögerte Kurse.-36.14%
NIKKEI 225 -1.89%26402.84 Realtime Kurse.-6.53%
NOVAVAX, INC. 12.13%58.43 verzögerte Kurse.-59.16%
SOFTBANK GROUP CORP. 3.56%5235 verzögerte Kurse.-5.47%
TECDAX 0.14%3045.84 verzögerte Kurse.-22.30%
WEBER INC. 4.08%7.14 verzögerte Kurse.-44.78%
WTI -0.46%108.675 verzögerte Kurse.50.98%
Alle Nachrichten zu DAX
19.05.Fitch bestätigt Bayer mit BBB+; Ausblick stabil
DJ
19.05.Europäische Aktien brechen am Donnerstag ein, da das EZB-Protokoll eine hawkische Haltu..
MT
19.05.Aktien Frankfurt Schluss: Dax erneut schwach - Anleger sorgen sich
AW
19.05.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - aber deutlich über Tagestiefs
DJ
19.05.XETRA-SCHLUSS/Rücksetzer weitet sich aus
DJ
19.05.Reif für die Champions League? Deutsche Bank nach der Ära Achleitner
DP
19.05.NEUER CHEFKONTROLLEUR DER DEUTSCHEN : «Mathe-Boy» Wynaendts
DP
19.05.Deutsche-Bank-Aktionäre stimmen für neuen Aufsichtsratschef Wynaendts
DP
19.05.Mercedes will Margen mit noch mehr Luxus-Autos nach oben treiben
DP
19.05.Wall Street wird ihre Verluste ausweiten, wöchentliche Arbeitslosenzahlen steigen
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
05:55AUSBLICK/Klage von Bauer und Greenpeace gegen VW und dessen CO2-Ausstoß wird verhandelt
DJ
05:51Volkswagen beginnt mit E-Auto-Serienproduktion in Emden
DP
05:51Bauer will in Zivilprozess VW zu mehr Klimaschutz zwingen
DP
05:48Deutsche Bank unter US-Untersuchung wegen Nutzung privater Kommunikationstools für gesc..
MT
20.05.DEUTSCHE BANK AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
19.05.QIAGENs umweltfreundlichere Produkte erhalten das renommierte ACT-Label
BU
19.05.Mercedes-Benz versteigert Uhlenhaut-Coupé für 135 Millionen Euro
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DAX
19.05.European Stocks Slump Thursday As ECB Minutes Show Hawkish Stance
MT
19.05.Wall Street Set to Extend Losses, Weekly Jobless Claims Climb
MT
19.05.European Bourses Track Lower Midday After Wall Street Sell-Off
MT
18.05.Global Inflation Fears Push European Stocks to Close Red on Wednesday
MT
18.05.Wall Street Set for Losses After Powell's Hawkish Remarks
MT
18.05.European Markets Move Lower Following Powell Comments
MT
17.05.European Stocks Extend Gains to Close Green on Tuesday
MT
17.05.Wall Street Set for Gains; US Retail Sales Jump in April
MT
17.05.European Bourses Track Higher Midday in Global Rally
MT
16.05.European Stocks Close Broadly Higher on Monday
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Top / Flop DAX
DELIVERY HERO SE29.55 verzögerte Kurse.4.79%
ZALANDO SE35.92 verzögerte Kurse.4.18%
MERCK KGAA167.7 verzögerte Kurse.2.29%
VONOVIA SE33.8 verzögerte Kurse.1.32%
HELLOFRESH SE33.81 verzögerte Kurse.1.29%
DAIMLER TRUCK HOLDING AG28.36 verzögerte Kurse.-2.64%
ALLIANZ SE194.8 verzögerte Kurse.-3.01%
FRESENIUS SE & CO. KGAA31.79 verzögerte Kurse.-3.02%
DEUTSCHE BÖRSE AG159.15 verzögerte Kurse.-3.08%
DEUTSCHE POST AG37.48 verzögerte Kurse.-3.15%
Heatmap :