Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

DAX

(DAX)
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 30.11. 17:45:16
13291.16 PTS   -0.33%
Nachbörslich
0.15%
13311.2 PTS
18:17Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Minus - Aber hoher Gewinn im November
AW
18:15Impfstoffhoffnungen bescheren Börsen goldenen November
RE
18:01Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Minus - Aber hoher Kursgewinn im November
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 19.10.2020 - 15.15 Uhr

19.10.2020 | 15:20

ROUNDUP: Danone nimmt Wachstumsziele ins Visier - Portofolio unter der Lupe

PARIS - Der französische Lebensmittelkonzern Danone steht vor dem größten Umbau seit Jahren. Angesichts der miesen Aktienkursentwicklung und unbefriedigendem Konzernwachstum muss Konzernchef Emmanuel Faber das Unternehmen wieder in Fahrt bringen. Dafür durchforstet Faber das Konzernportfolio nach schwach laufenden Sparten, von denen er sich dann trennen kann. Zudem wird das Management neu ausgerichtet.

ROUNDUP: VW-Lkw-Holding Traton einigt sich mit Navistar auf Übernahmepreis

MÜNCHEN - Die nun doch erfolgreiche Übernahme des US-Truck- und Busherstellers Navistar durch die VW-Lkw-Holding Traton ist bei Analysten am Montag gut angekommen. Wie am Freitagabend bekannt wurde, hatte sich Traton nach zähem Ringen mit Navistar auf den zuletzt strittigen Preis geeinigt. Rund 3,7 Milliarden US-Dollar (3,2 Mrd Euro) muss Traton für die Anteile an dem US-Konzern hinblättern, die die Münchener noch nicht besitzen. An der Börse reagierte der Traton-Kurs am Montagvormittag kaum auf die neuen Nachrichten.

Alibaba kauft Supermarktkette Sun Art vom französischen Auchan-Konzern

HANGZHOU - Der chinesische Online-Riese Alibaba übernimmt die Mehrheit der Anteile an der Supermarktkette Sun Art vom französischen Auchan-Konzern. Für einen Kaufpreis von knapp 3,6 Milliarden US-Dollar (3,1 Mrd Euro) wechsle die Auchan-Beteiligung ihren Besitzer, teilte Alibaba am Montag in Hangzhou mit. Damit steige dessen direkter und indirekter Anteil an Sun Art auf ungefähr 72 Prozent. Sun Art betreibt Hunderte Supermärkte in ganz China.

Munich Re: Corona-Pandemie könnte Markt für Cyber-Versicherungen Schub verleihen

MÜNCHEN - Der Rückversicherer Munich Re rechnet wegen des Digitalisierungsschubs in der Corona-Pandemie mit einer stärkeren Nachfrage im Geschäft mit Cyber-Versicherungen. Die jüngste Entwicklung und ein höheres Risikobewusstsein der Unternehmen könnten dem Markt einen weiteren Impuls verleihen, teilte der Dax-Konzern am Montag in München mit. Der Markt für die Absicherung gegen Cyber-Attacken und andere Risiken für digitale Daten könnte das bisher angenommene Wachstum auf etwa 20 Milliarden US-Dollar (rund 17 Mrd Euro) im Jahr 2025 noch übertreffen.

Regierung will Doppelförderung bei Elektroautos wieder ermöglichen

BERLIN - Käufer von Elektroautos sollen künftig wieder Förderprogramme von Bund und Ländern gleichzeitig in Anspruch nehmen können. Konkret geht es darum, dass seit dem Sommer eine Doppelförderung bei E-Autos nicht mehr möglich ist - Käufer konnten neben der Kaufprämie des Bundes nicht noch Förderungen von Ländern in Anspruch nehmen. Ziel sei es, eine Kumulation grundsätzlich wieder zu ermöglichen, wie ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums am Montag sagte. Bei der sich ergänzenden Förderung müssten aber EU-beihilferechtliche Aspekte beachtet werden. Zuerst hatte das "Handelsblatt" darüber berichtet.

US-Ölkonzern ConocoPhilips will Ölschiefer-Firma Concho schlucken

HOUSTON - Der US-Ölkonzern ConocoPhilips will die Ölschiefer-Firma Concho Resources übernehmen. Dies wäre die größte Übernahme in der Ölschiefer-Branche in diesem Jahr. Den Aktionären von Concho werden für eine Aktie 1,46 ConocoPhilips Aktien angeboten, wie ConocoPhilips am Montag mitteilte. Concho kommt so auf eine Unternehmensbewertung von 9,7 Milliarden US-Dollar. Das Concho-Management unterstützt den Deal. Der Aufschlag für die Concho-Anteilseigner liegt bei 15 Prozent, ausgehend vom Kurs des 13. Oktobers, bevor Bloomberg über Gespräche zwischen den beiden Konzernen berichtet hatte.

Hannover Rück: Corona-Folgen kosten Versicherer in Deutschland Milliardensumme

HANNOVER - Die Corona-Pandemie hat nach Schätzung des Rückversicherers Hannover Rück in Deutschland versicherte Schäden von 1,25 bis 1,75 Milliarden Euro angerichtet. In der Summe seien praktisch alle Versicherungsbereiche außer der Lebens- und Krankenversicherung enthalten, sagte der Zentralbereichsleiter der Deutschlandsparte E+S Rück, Jonas Krotzek, am Montag in einer Videokonferenz in Hannover.

Stahlkonzern Salzgitter bekommt neuen Vorstandschef

SALZGITTER - Der Stahlhersteller Salzgitter bekommt im nächsten Sommer einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Der Aufsichtsrat berief am Samstag Gunnar Groebler zum Nachfolger von Heinz Jörg Fuhrmann, der in den Ruhestand geht. Groebler, bislang Leiter des Geschäftsbereichs Wind bei Vattenfall, folgt Fuhrmann zum 1. Juli 2021, teilte die Salzgitter AG mit.

Metro kauft portugiesischen Lebensmittellieferanten Aviludo

DÜSSELDORF/QUARTEIRA - Mit der Übernahme des Lebensmittellieferanten Aviludo baut der Großhandelskonzern Metro sein Geschäft in Portugal weiter aus. Über den Kaufpreis machte Metro in der Erklärung vom Montagmorgen keine Angaben. Im vorbörslichen Handel bewegte sich die Metro-Aktie kaum.

Hochtief-Tochter Cimic verkauft Hälfte von Minenausrüster Thiess an Elliott

ESSEN/SYDNEY - Die australische Hochtief-Tochter Cimic hat sich mit dem Hegdefonds Elliott wie erwartet auf den Verkauf der Hälfte ihres Minenausrüsters Thiess geeinigt. Mit dem Schritt kann Cimic seine Bilanz verbessern. So erhoffe sich Cimic Barzuflüsse in Höhe von 1,7 bis 1,9 Milliarden australischen Dollar, teilte Hochtief am Montag in Essen mit. Insgesamt werde Thiess mit rund 4,3 Milliarden australischen Dollar (2,6 Mrd Euro) bewertet. Die restlichen 50 Prozent an Thiess bleiben erst einmal in den Händen von Cimic. Für die Cimic-Aktien ging es zum Wochenstart um mehr als 8 Prozent nach oben. Die Hochtief-Papiere gewannen hierzulande vorbörslich mehr als 2 Prozent.

^

Weitere Meldungen

-ROUNDUP: Technische Panne sorgt für Handelsausfall an Mehrländerbörse Euronext

-Evotec bekommt Geldspritze von Gates für Antikörper-Entwicklung gegen Covid-19

-Hannover Rück: Rückversicherungsschutz wird in Deutschland 2021 teurer

-US-Medienunternehmen Altice blitzt mit erhöhtem Angebot für Cogeco ab

-Wintershall Dea will nicht mehr nach Erdgas bei Bremen suchen

-Neuer Siemens-Chef will Konzern nicht in viele Teile zerlegen

-Roche: FDA-Zulassung für Venclexta-Kombinationen bei myeloischer Leukämie

-Bericht: EU zahlt 7 Millionen Euro an SAP und Telekom für Corona-App

-Weihnachten bringt Paketbranche auf Hochtouren - Extraschub Corona

-'FAZ': Neuer Fonds will sich bei Autozulieferern einkaufen - IG-Metall-Idee

-Roche investiert 500 Millionen Dollar in Kanada

-ROUNDUP/Presse: Allianz und Telefonica wollen Glasfaser-Unternehmen gründen

-BER-Chef rechnet zum Eröffnungstag mit rund 5000 Fluggästen

-ROUNDUP: Netzbetreiber 50Hertz warnt vor Ausbau-Stillstand in der Ostsee

-Corona-Warn-App startet länderübergreifende Risiko-Ermittlung

-Pakistan schaltet Video-App Tiktok wieder frei

-Blablabus stellt Fernbus-Angebot in Deutschland bis zum Frühjahr ein

-ROUNDUP/Klöckner über EU-Agrarreform: 'Sind zum Erfolg verpflichtet'

-Rückversicherungsmakler Aon hält manche Corona-Schätzungen für zu hoch

-Förderprogramm für Belüftungsanlagen in der Corona-Krise startet

-ROUNDUP/Coronataugliche Unterhaltung: Das Brettspiel boomt analog wie digital°

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/jha


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -4.04%265.05 verzögerte Kurse.30.35%
ALLIANZ SE -0.24%197.66 verzögerte Kurse.-9.28%
CIMIC GROUP LIMITED -0.20%25.19 Schlusskurs.-23.99%
COGECO COMMUNICATIONS INC. -0.66%93.76 verzögerte Kurse.-16.63%
COGECO INC. -1.17%79.18 verzögerte Kurse.-23.03%
CONCHO RESOURCES INC. -4.03%59.57 verzögerte Kurse.-29.18%
DANONE S.A 2.05%53.86 Realtime Kurse.-28.58%
DAX -0.33%13291.16 verzögerte Kurse.0.65%
EVOTEC SE -0.66%25.57 verzögerte Kurse.11.67%
HOCHTIEF 0.06%80.9 verzögerte Kurse.-28.89%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG -0.93%233.6 verzögerte Kurse.-10.34%
SALZGITTER AG -2.90%16.925 verzögerte Kurse.-11.79%
SIEMENS AG -0.60%112 verzögerte Kurse.-3.31%
TELEFONICA S.A. -2.11%3.657 verzögerte Kurse.-40.00%
Alle Nachrichten auf DAX
18:17Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Minus - Aber hoher Gewinn im November
AW
18:15Impfstoffhoffnungen bescheren Börsen goldenen November
RE
18:01Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Minus - Aber hoher Kursgewinn im November
DP
18:00XETRA-SCHLUSS/Etwas leichter - Wacker Chemie/Siltronic fest
DJ
16:04MÄRKTE EUROPA/Börsen drehen ins Plus - Anleger setzen auf EZB
DJ
15:06BLICKPUNKT/LBBW sieht DAX Ende 2021 bei 14.500 Punkten
DJ
14:52Börse Frankfurt-News: pfp Advisory: "Gibt es bei der Volatilität ein 'new nor..
DP
14:46Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
14:32Aktien Frankfurt: Aussicht auf Corona-Impfstoff treibt Dax höher
AW
13:35Corona-Impfstoffstudie von US-Biopharmakonzern Novavax verzögert sich
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
18:03PREMIERENSAISON MIT VIELEN HIGHLIGHT : Rückblick auf das BMW Motorsport SIM Raci..
PU
17:51ALLIANZ : Sind Pandemien versicherbar?
PU
17:34DGAP-NVR : Fresenius SE & Co. KGaA: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrec..
DJ
17:22Bernstein belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Underperform'
DP
16:58Präsidium des VW-Aufsichtsrats tagt am Dienstag - Thema auch Diess?
DP
16:52AUTOHANDEL : Mehrwertsteuersenkung auch für 2021 ausgelieferte Wagen
DP
16:11INDUSTRIE-PRÄSIDENT : Spitzenstellung deutscher Wirtschaft behaupten
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
18:14EUROPA : European shares slip at end of best ever month
RE
14:20Weekly market update : Risk taking is here to stay
10:27European shares slip at end of best ever month
RE
27.11.Stocks hover near record high, oil skids on demand outlook
RE
26.11.EUROPA : European shares move little as focus turns to economic damage from COVI..
RE
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
25.11.FLIRTING WITH RECORD HIGHS : European stocks back to normal in 2021 - Reuters po..
RE
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
24.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Top / Flop DAX
DEUTSCHE WOHNEN SE41.92 Realtime Estimate-Kurse.2.24%
DEUTSCHE BÖRSE AG139.675 Realtime Estimate-Kurse.1.92%
DELIVERY HERO SE100.9 Realtime Estimate-Kurse.1.92%
VONOVIA SE57.43 Realtime Estimate-Kurse.1.54%
SAP SE101.55 Realtime Estimate-Kurse.1.41%
COVESTRO AG46.77 Realtime Estimate-Kurse.-1.43%
CONTINENTAL AG114.65 Realtime Estimate-Kurse.-1.97%
BAYER AG48.48 Realtime Estimate-Kurse.-2.08%
VOLKSWAGEN AG142.28 Realtime Estimate-Kurse.-2.49%
MTU AERO ENGINES AG199.3 Realtime Estimate-Kurse.-2.50%
Heatmap :