Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DJ INDUSTRIAL

(DJI)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York: Dow und S&P 500 mit weiteren Rekorden - Techwerte schwächeln

22.10.2021 | 20:22

NEW YORK (awp international) - Die Wall Street hat ihre jüngste Rekordfahrt am Freitag gebremst fortgesetzt. Technologiewerte wurden hingegen von trüberen Aussichten einiger Branchenunternehmen ausgebremst. Belastung kam zudem von aktuellen Äusserungen von US-Notenbankchef Jerome Powell, der erneut den Beginn des Ausstiegs aus der lockeren Geldpolitik signalisierte. "Wir sind auf dem besten Weg, mit der Reduzierung unserer Anleihekäufe zu beginnen", sagte Powell. Das sogenannte Tapering sollte Mitte 2022 abgeschlossen sein, falls sich die Wirtschaft insgesamt wie erwartet entwickle.

Der Dow Jones Industrial stieg im frühen Handel auf ein weiteres Rekordhoch bei 35 765 Punkten und notierte zuletzt 0,19 Prozent höher bei 35 670,40 Zählern. Damit deutet sich für den US-Leitindex ein Wochengewinn von rund einem Prozent an. Der marktbreite S&P 500 verbuchte ebenfalls ein Rekordhoch, drehte aber ins Minus und verlor zuletzt 0,13 Prozent auf 4543,65 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 büsste 0,85 Prozent auf 15 358,32 Punkte ein.

Die bereits am Vorabend veröffentlichten Quartalsberichte von Intel und Snap dämpften die gute Stimmung für Technologiewerte. Intel wird von der globalen Komponenten-Knappheit gebremst. Zwar konnte der Konzern im vergangenen Quartal noch Zuwächse bei Umsatz und Gewinn verbuchen, verschreckte die Anleger aber mit der Ankündigung, dass das Geschäft angesichts der hohen Investitionen in neue Werke zunächst weniger profitabel laufen werde. Die Aktien fielen als klares Schlusslicht im Dow um 12 Prozent.

Noch schlimmer erging es den Snap-Papieren, die um mehr als 25 Prozent einbrachen. Der Betreiber der Foto-App Snapchat ist nach eigenen Angaben in seinem Werbegeschäft von Apples Massnahmen für mehr Privatsphäre auf dem iPhone hart erwischt worden. Negativ wirkten sich zudem die Lieferkettenprobleme aus, weil Kunden weniger ins Marketing investierten. Jefferies-Analyst Brent Thill rechnet damit, dass diese Schwierigkeiten mindestens noch zwei bis drei Quartale auf den Erlösen von Snap lasten werden.

Die Titel von Beyond Meat litten unter einer reduzierten Umsatzprognose des Fleischersatz-Produzenten für das dritte Quartal und sackten um mehr als 14 Prozent ab. Das Unternehmen kämpft eigenen Aussagen zufolge gegen rückläufige Einzelhandelsbestellungen, operative Herausforderungen und anhaltende Auswirkungen von Covid-19.

Am Freitag öffneten eine Reihe weiterer Unternehmen ihre Bücher, darunter der Ölfelddienstleister Schlumberger , der Mischkonzern Honeywell , der Haushaltsgerätehersteller Whirlpool und American Express (Amex) . Der Kreditkartenkonzern erwirtschaftete im vergangenen Quartal mehr Umsatz als gedacht und konnte seinen Gewinn dank höherer Ausgaben seiner Kunden kräftig steigern. Die Amex-Titel waren mit einem Kursgewinn von 6,3 Prozent der Spitzenreiter im Dow.

Die Anteilscheine von Tesla setzten ihre Vortagesrally fort und stiegen um 1,5 Prozent auf ein Rekordhoch. Tags zuvor hatte der Elektroauto-Hersteller mit eindrucksvollen Geschäftszahlen geglänzt. "Tesla erzielte im dritten Quartal Rekorde bei Produktion, Auslieferungen, Umsatz und auch bei den Ergebnisgrössen", lobte Analyst Frank Schwope von der Landesbank NordLB./edh/he


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -1.68%34545.94 verzögerte Kurse.14.80%
NASDAQ 100 -1.52%16150.576569 Realtime Kurse.27.24%
NASDAQ COMP. -1.48%15552.737604 Realtime Kurse.22.46%
Alle Nachrichten zu DJ INDUSTRIAL
21:15Täglicher Überblick über die wichtigsten US-Wirtschaftsdaten für den 30. November
MT
21:00Geschäftsaktivität in der Region Chicago sinkt im November aufgrund niedrigerer Auftrag..
MT
20:16Verbrauchervertrauen sinkt im November angesichts steigender Preise und Sorgen um die D..
MT
19:48Aktien New York: Erholungsversuch abgebrochen - Omikron und Fed belasten
AW
19:37Aktien fallen am Mittag, da der CEO von Moderna die Wirksamkeit der COVID-19-Impfstoffe..
MT
19:26MITTAGSBERICHT : US-Aktien fallen, da der CEO von Moderna die Wirksamkeit der COVID-19-Imp..
MT
19:06Ausgaben für den Cyber Monday im Jahr 2021 bleiben hinter den Erwartungen zurück, da di..
MT
18:01Aktien Frankfurt Schluss: Omikron raubt Anlegern die Nerven
DP
17:41Es ist an der Zeit, das Etikett "vorübergehende" Inflation abzulegen, und es ist "angem..
MT
16:56Dallas Fed's Texas Service Sector Index steigt im November
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
18:28GEWINNREAKTIONSGESCHICHTE : salesforce.com Inc, 63.6% Follow-Through Indikator, 5.9% empfi..
MT
15:01CHEVRON CORPORATION : Von Tudor Pickering Holt & Co. zum Kaufen aufgerüstet
MM
14:20Salesforce.com bevorzugt historisch gesehen eine Verengung oder Umkehrung von nachbörsl..
MT
12:03CORONA-BLOG/Mercks Covid-19-Pille wird von FDA-Beratern geprüft
DJ
06:47FTC fordert von US-Konzernen Informationen über Lieferkettenprobleme
DJ
06:43Microsoft-Chef Nadella verkauft Hälfte seiner Aktien
DJ
30.11.THE COCA-COLA COMPANY : Ex-Dividende Tag
FA
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
21:15Daily Roundup of Key US Economic Data for Nov. 30
MT
21:00Chicago Area Business Activity Declines in November on Lower Order Backlogs
MT
20:16Consumer Confidence Falls in November Amid Rising Prices, Delta Variant Concerns
MT
19:37Equities Drop Midday as Moderna CEO Questions COVID-19 Vaccines' Efficacy Against Omicr..
MT
19:26MIDDAY REPORT : US Stocks Drop as Moderna CEO Questions COVID-19 Vaccines' Efficacy Agains..
MT
19:06Cyber Monday Spending in 2021 Declines to Miss Expectation as Promos Trend Lower From 2..
MT
18:10US Stocks Drop as Moderna CEO Warns on Efficacy of COVID-19 Vaccines Against Omicron; O..
MT
17:41Time to Drop 'Transitory' Inflation Tag, 'Appropriate' for Fed to Discuss Faster Asset ..
MT
17:14'Appropriate' to Discuss at December Meeting Wrapping Up Taper Early, Will Monitor Inco..
MT
17:00Wall St drops over 1% after Powell's inflation, taper comments
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
APPLE INC.163.985 Realtime Estimate-Kurse.2.34%
NIKE, INC.170.745 Realtime Estimate-Kurse.0.52%
THE TRAVELERS COMPANIES147.86 Realtime Estimate-Kurse.-2.98%
3M COMPANY170.81 Realtime Estimate-Kurse.-3.08%
DOW INC.54.96 Realtime Estimate-Kurse.-3.34%
AMERICAN EXPRESS COMPANY152.33 Realtime Estimate-Kurse.-3.50%
SALESFORCE.COM, INC.285.69 Realtime Estimate-Kurse.-3.72%
Heatmap :