DOW JONES INDUSTRIAL

(DJI)
Realtime USA  -  23:05 24.06.2022
31500.68 PTS   +2.68%
Nachbörslich
 0.00%
31500.68 PTS
24.06.US-Aktien steigen, da Inflationserwartungen nachlassen und Bullard Rezessionsängste herunterspielt
MT
24.06.US-Aktien steigen am Freitag, da Inflationserwartungen nachlassen und Bullard Rezessionsängste herunterspielt
MT
24.06.S&P 500 legt wöchentlich um 6,4% zu und gleicht damit die Juni-Verluste nach wochenlangen Rückgängen aus; zyklische Konsumgüter führen den Anstieg an, Energie bremst die Rallye
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York: Dämpfer für jüngste Erholung - Einzelhändler im Blick

18.05.2022 | 16:21

NEW YORK (awp international) - An der Wall Street ist am Mittwoch die jüngste Erholung ins Stocken geraten. Nach der ersten halben Handelsstunde sank der Leitindex Dow Jones Industrial um 1,34 Prozent auf 32 216 Punkte. Börsianer verwiesen auf erneut aufgekommene Sorgen, dass eine zu straffe Gangart der US-Notenbank Fed die Konjunktur ausbremsen könnte.

Für den marktbreiten S&P 500 ging es um 1,54 Prozent auf 4026 Punkte nach unten. Der technologielastige Nasdaq 100 verlor 1,72 Prozent auf 12 348 Zähler. Die US-Bauwirtschaft entwickelte sich im April eher schwach. Die Zahl neu begonnener Häuser und die Anzahl der Baugenehmigungen ging zurück.

Der US-Einzelhändler Target schockte seine Aktionäre mit einer Senkung der Gewinnprognose, was die Papiere auf den tiefsten Stand seit November 2020 drückte. Zuletzt verloren sie ein Viertel. Target verwies auf den deutlichen Kostenanstieg im ersten Quartal, wodurch das Unternehmen in diesem Jahr weniger profitabel wirtschaften dürfte als zunächst angepeilt.

Bereits am Vortag war der Aktienkurs des Branchenriesen Walmart nach einer Kürzung der Prognose um mehr als elf Prozent eingebrochen. Am Mittwoch fielen sie weiter und erreichten den tiefsten Stand seit Sommer 2020.

Nach Quartalszahlen sprangen hingegen die Titel des Discount-Einzelhändlers TJX um fast elf Prozent hoch. Anleger honorierten damit die stärkere Margenentwicklung im Vergleich zu Walmart und Target, hiess es von Marktteilnehmern.

Der Baumarktkonzern Lowe?s enttäuschte mit seiner Umsatzentwicklung auf vergleichbarer Fläche. Die Anteile sanken um zwei Prozent. Im Gegensatz zu Lowe's hatte der Wettbewerber Home Depot am Vortag ein positives Ausrufezeichen gesetzt. Dennoch gaben nun auch Home Depot deutlich nach./ajx/he


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DOW JONES INDUSTRIAL 2.68%31500.68 Realtime Kurse.-13.31%
NASDAQ 100 3.49%12105.85 Realtime Kurse.-25.82%
NASDAQ COMPOSITE 3.34%11607.62 Realtime Kurse.-28.21%
Alle Nachrichten zu DOW JONES INDUSTRIAL
24.06.US-Aktien steigen, da Inflationserwartungen nachlassen und Bullard Rezessionsängste her..
MT
24.06.US-Aktien steigen am Freitag, da Inflationserwartungen nachlassen und Bullard Rezession..
MT
24.06.S&P 500 legt wöchentlich um 6,4% zu und gleicht damit die Juni-Verluste nach wochenlang..
MT
24.06.Aktien New York Schluss: Dow mit starker Woche - Zinskurs hinterfragt
AW
24.06.Die Politik der Federal Reserve ist auf dem richtigen Weg, die Inflation zu senken, sag..
MT
24.06.Täglicher Überblick über die wichtigsten US-Wirtschaftsdaten für den 24. Juni
MT
24.06.Laut Baker Hughes steigt die Zahl der US-Ölbohrinseln diese Woche um 10
MT
24.06.Verbraucherstimmung sinkt im Juni auf Rekordtief, da Inflationssorgen zunehmen
MT
24.06.Aktien New York: Weiter erholt mit Schwung - Zinskurs wird hinterfragt
AW
24.06.Das Interesse an Ferienhäusern in den USA kühlt sich auf das Niveau vor der Pandemie ab..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten DOW JONES INDUSTRIAL
24.06.INSIDERVERKAUF : Salesforce
MT
24.06.Apple wird die Abstimmung über die Gewerkschaftsgründung in Maryland nicht anfechten
MR
24.06.MÄRKTE USA/Börsen kräftig rauf - Hoffnung auf weniger harsche Fed
DJ
24.06.Janssen von Johnson & Johnson erhält Unterstützung des Gremiums der EU-Arzneimittelagen..
MT
24.06.DOW INC. : Tudor Pickering Holt & Co. bleibt neutral
MM
24.06.MÄRKTE USA/Börsen bauen Gewinne kräftig aus
DJ
24.06.JPMorgan Chase übernimmt Reisekosten für Mitarbeiter in Staaten, die Abtreibung zulasse..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DOW JONES INDUSTRIAL
01:04G7 summit kicks off under shadow of Ukraine war, stagflation risk
RE
25.06.Thousands unite in Polish, Ukrainian LGBT+ parades in Warsaw
RE
25.06.Thousands unite in Polish, Ukrainian LGBT+ parades in Warsaw
RE
24.06.US Stocks Climb as Inflation Expectations Seen Easing, Bullard Plays Down Recession Fea..
MT
24.06.US Stocks Climb on Friday as Inflation Expectations Seen Easing, Bullard Plays Down Rec..
MT
24.06.S&P 500 Posts 6.4% Weekly Gain, Paring June's Losses After Weeks of Declines; Consumer ..
MT
24.06.US Stocks Climb on Friday as Inflation Expectations Seen Easing, Bullard Plays Down Rec..
MT
24.06.Federal Reserve Policy on Right Path to Bring Down Inflation, IMF Managing Director Geo..
MT
24.06.IMF Supports Biden 'Build-Back-Better' Plan, IMF Managing Director Georgieva Says
MT
24.06.Expect US Economy to Slow Due to Policy Actions, Uncertainties Remain, IMF Managing Dir..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart DOW JONES INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
Dow Jones Industrial : Chartanalyse Dow Jones Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DOW JONES INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Top / Flop DOW JONES INDUSTRIAL
SALESFORCE.COM, INC.185.92 verzögerte Kurse.7.44%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC.302.75 verzögerte Kurse.5.79%
THE BOEING COMPANY141.53 verzögerte Kurse.5.64%
NIKE, INC.112.91 verzögerte Kurse.4.55%
VISA, INC.205.51 verzögerte Kurse.4.51%
UNITEDHEALTH GROUP495.64 verzögerte Kurse.-0.83%
VERIZON COMMUNICATIONS50.96 verzögerte Kurse.-2.17%
Heatmap :