Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

DOW JONES INDUSTRIAL

(DJI)
Realtime USA  -  23:26:30 26.01.2023
33949.41 PTS   +0.61%
Vorbörslich
-0.00%
33948.67 PTS
14:37Aktien New York Ausblick: Dow stagniert - Düstere Prognose lässt Intel absacken
AW
14:02Schwache Intel-Ergebnisse drücken auf die Stimmung und sorgen für vorbörsliche Verluste bei US-Aktienfutures
MT
13:17US-Futures geben nach Quartalsverlust von Intel vorbörslich nach; Europa, Asien legen zu
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenAktuelles zu den Index-KomponentenMarketScreener Analysen

Aktien New York: Weitere Verluste nach verpatztem Wochenauftakt

06.12.2022 | 20:00

NEW YORK (awp international) - Nach dem verpatzten Wochenauftakt machen die Anleger am Dienstag weiter einen grossen Bogen um amerikanische Aktien. Mit einem Stand von zuletzt 33 559,17 Punkten weitete der US-Leitindex Dow Jones Industrial seine Verluste auf 1,14 Prozent aus. Er sackte auf den niedrigsten Stand seit Mitte November und unter die 21-Tage-Linie, die unter Anlegern ein beliebter kurzfristiger Trendindikator ist.

Für die übrigen Indizes ging es sogar noch etwas deutlicher bergab: Der marktbreite S&P 500 verlor 1,50 Prozent auf 3938,94 Punkte und der technologielastige Nasdaq 100 büsste 1,85 Prozent auf 11 568,40 Zähler ein. Wegen der wachstumsbremsenden Wirkung hoher Zinsen litten die Titel von Tech-Riesen wie Apple , Alphabet , Netflix , Amazon und Tesla unter Abgaben zwischen 1,8 und 2,6 Prozent.

Anleger verarbeiteten weiter die relativ guten US-Konjunkturdaten, die in den vergangenen Tagen veröffentlicht wurden. Laut dem Anlagestrategen Mark Haefele von der UBS-Vermögensverwaltung werden solche Nachrichten zuletzt als eher schlechte Nachricht für Aktien und Anleihen interpretiert. Er verwies dabei auf die Schlussfolgerung, dass die US-Notenbank Fed so schnell nicht dazu übergehen wird, ihre Geldpolitik wieder zu lockern.

Laut Haefele zeichnet es sich zwar ab, dass sich die Inflation verlangsamt, aber aufgrund des Lohnwachstums nicht auf dem Weg ist, um das Ziel von 2 Prozent zu erreichen. "Wir glauben, dass dies letztendlich dazu führen könnte, dass die Fed die Zinsen über die derzeit in den Märkten eingepreiste Endverzinsung von 5 Prozent hinaus anhebt", so der Experte. Mit Blick auf ie kommende Woche geht er aber davon aus, dass die Fed das Tempo der Zinserhöhungen wie allgemein erwartet auf 0,50 Prozentpunkte drosseln wird.

Unter den Tech-Werten besonders negativ fiel die Meta -Aktie auf, die um 5,9 Prozent abrutschte. Hier belastete ein Kreise-Bericht im "Wall Street Journal" auf der Anlegerstimmung, wonach es die Europäische Union dem Facebook- und Instagram-Besitzer untersagen will, die Zustimmung der Nutzer zum Erhalt personalisierter Werbung zu verlangen. Sollte dies so kommen, könnte dies das damit verbundene Vermarktungspotenzial einschränken, hiess es.

Im Nebenwertebereich hoben sich die Aktien des Rüstungskonzerns Textron positiv hervor, mit plus 5,6 Prozent. Das Unternehmen erhielt in den USA den Zuschlag für die Lieferung einer neuen Generation von Kampfhubschraubern. Das Nachsehen hatte der Kontrahent Lockheed Martin , dessen Aktien im Gegenzug um 1,4 Prozent nachgaben.

Gesprächsstoff lieferte ansonsten ein Übernahmevorhaben: Die Papiere von Vivint Smart Home schnellten um fast ein Drittel nach oben, weil der Hersteller smarter Haustechnik ein Übernahmeangebot des Energieversorgers NRG Energy erhalten hat. Der Vivint-Kurs näherte sich bis auf wenige Cent den gebotenen 12 Dollar je Aktie. Den NRG-Aktionären gefiel der Plan jedoch nicht, der Kurs rutschte hier um 16,5 Prozent ab./tih/mis


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 1.48%143.96 verzögerte Kurse.10.80%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.09%0.7117 verzögerte Kurse.4.30%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.28%1.23775 verzögerte Kurse.2.60%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.00%0.75081 verzögerte Kurse.1.24%
DOW JONES INDUSTRIAL 0.61%33949.41 Realtime Kurse.2.42%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.18%1.08706 verzögerte Kurse.2.04%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.20%0.012261 verzögerte Kurse.1.50%
LOCKHEED MARTIN CORPORATION 1.24%459.81 verzögerte Kurse.-5.48%
META PLATFORMS, INC. 4.10%147.3 verzögerte Kurse.17.58%
NASDAQ 100 2.00%12051.48 Realtime Kurse.10.16%
NASDAQ COMPOSITE 1.76%11512.41 Realtime Kurse.9.99%
NETFLIX, INC. -0.84%364.87 verzögerte Kurse.23.74%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.06%0.64932 verzögerte Kurse.2.06%
NRG ENERGY, INC 1.03%33.49 verzögerte Kurse.4.18%
TESLA, INC. 10.97%160.27 verzögerte Kurse.30.11%
TEXTRON INC. 2.81%72.12 verzögerte Kurse.-0.92%
VIVINT SMART HOME, INC. 0.00%11.95 verzögerte Kurse.0.42%
Alle Nachrichten zu DOW JONES INDUSTRIAL
14:37Aktien New York Ausblick: Dow stagniert - Düstere Prognose lässt Intel absacken
AW
14:02Schwache Intel-Ergebnisse drücken auf die Stimmung und sorgen für vorbörsliche Verluste..
MT
13:17US-Futures geben nach Quartalsverlust von Intel vorbörslich nach; Europa, Asien legen z..
MT
13:14Aktien fest; britische Kanzlerin setzt auf Inflation
AN
12:50AKTIEN IM FOKUS: Trister Ausblick von Intel belastet US-Halbleiterbranch..
DP
10:14Aktien fallen; Bestway übernimmt 4,5% der Anteile von Sainsbury's
AN
08:58Direct Line CEO Penny James nach Gewinnwarnung entlassen
AN
07:55MORNING BRIEFING - USA/Asien
DJ
07:33Dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax fehlt Kraft für große Sprünge
DP
07:32Morning Briefing International
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
Aktuelles zu den Index-Komponenten DOW JONES INDUSTRIAL
14:45Sektor Update: Technologie
MT
14:27Chevron mit höherem Ergebnis im vierten Quartal, aber Gewinn bleibt hinter den Erwartun..
MT
14:02Schwache Intel-Ergebnisse drücken auf die Stimmung und sorgen für vorbörsliche Verluste..
MT
14:02Nike, Inc. : Wedbush bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
14:02Intel Corporation : Erhält eine Verkaufsbewertung von Rosenblatt Secur..
MM
13:45Hohe Öl- und Gaspreise bringen Chevron Rekordgewinn - Schlussquartal enttäuscht
AW
13:41American Express: Q4-Gewinnrückgang, Umsatzanstieg
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu DOW JONES INDUSTRIAL
14:02Weak Intel Earnings Depress Sentiment, Driving Premarket Losses for US Equity Futures
MT
13:17US Futures Track Lower Pre-Bell Following Intel's Quarterly Miss; Europe, Asia Gain
MT
13:14Shares firm; UK chancellor prioritises inflation
AN
10:41US Equity Futures Fall, Treasury Yields Rise Early Friday Ahead of Inflation Print, Mic..
MT
10:14Stocks down; Bestway takes 4.5% Sainsbury's stake
AN
08:58Direct Line CEO Penny James out after profit warning
AN
07:52London called up after Wall Street rally
AN
04:16Indian Morning Briefing: Asian Markets Broadly Higher
DJ
26.01.Economic Growth Report Boosts Equities
MT
26.01.DJIA Rises 0.61% to 33949.41 -- Data Talk
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart DOW JONES INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
Dow Jones Industrial : Chartanalyse Dow Jones Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DOW JONES INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Top / Flop
AMERICAN EXPRESS COMPANY165.815 Realtime Estimate-Kurse.6.37%
SALESFORCE.COM, INC.165.09 verzögerte Kurse.5.71%
MICROSOFT CORPORATION248 verzögerte Kurse.3.07%
UNITEDHEALTH GROUP INC.501.18 Realtime Estimate-Kurse.1.77%
AMGEN INC.258.84 Realtime Estimate-Kurse.1.55%
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.208.375 Realtime Estimate-Kurse.-0.47%
CHEVRON CORPORATION184.805 Realtime Estimate-Kurse.-1.59%
BOEING209.225 Realtime Estimate-Kurse.-1.65%
THE HOME DEPOT, INC.307.785 Realtime Estimate-Kurse.-1.92%
INTEL CORPORATION27.25 Realtime Estimate-Kurse.-9.44%
Heatmap : Einzelwerte des ETF SPDR