Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Switzerland  >  Euro Stoxx 50       EU0009658145

EURO STOXX 50

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa Schluss: Schwung lässt wieder nach

21.01.2021 | 18:27

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach dem kleinen Freudensprung der Kurse nach oben mit Blick auf Joe Bidens Amtsantritt am Vortag haben sich Europas Börsen am Donnerstag schwerer getan. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 schloss mit 0,16 Prozent im Minus bei 3618,35 Punkten. Am Mittwoch hatte der Machtwechsel in den USA und die Aussicht auf üppige Hilfspakete der neuen US-Regierung für die Konjunktur die Börsen noch angetrieben.

Auch die Europäische Zentralbank konnte die Aktienmärkte nicht befeuern. Trotz verschärfter Lockdowns in vielen Eurostaaten legen Europas Währungshüter im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise vorerst eine Pause ein. Bei seiner ersten Sitzung im neuen Jahr bestätigte der EZB-Rat am Donnerstag den expansiven geldpolitischen Kurs der Notenbank in Frankfurt.

Für den französischen Cac 40 ging es um 0,67 Prozent auf 5590,79 Punkte stärker abwärts. Der britische FTSE 100 gab um 0,37 Prozent auf 6715,42 Punkte nach.

Aus Branchensicht favorisierten die Anleger wieder einmal Technologieaktien: Der entsprechende Sektorindex im marktbreiten Stoxx Europe 600 setzte mit einem Plus von 1,6 Prozent die Rekordjagd fort, nachdem der technologielastige US-Index Nasdaq 100 am Donnerstag abermals eine historische Bestmarke erreicht hatte.

Als Zugpferd im Tech-Sektor erwiesen sich erneut ASML: Nachdem am Mittwoch starke Geschäftszahlen und ein erfreulicher Ausblick die Aktien beflügelt hatten, sorgten nun etliche höhere Kursziele von Analysten für ein Plus von weiteren 3,8 Prozent und ein erneutes Rekordhoch. Die Aktien des Chipindustrie-Ausrüsters lagen damit an der Spitze des EuroStoxx 50.

Schlusslicht im europäischen Branchentableau war mit minus 1,5 Prozent der Index der Immobiliengesellschaften. Sie gelten als besonders abhängig von den Kapitalmarktzinsen. Diese legten am Donnerstag kräftig zu, womit sich die Refinanzierung der Unternehmen verteuern könnte. Zudem hatte sich die britische Investmentbank Barclays negativ zu den Betreibern großer Shopping-Zentren geäußert, woraufhin die Kurse von Unibail Rodamco und Klepiere unter Druck gerieten.

In Madrid stiegen Aktien von Cellnex um 1,7 Prozent. Der Mobilfunkdienstleister und die Deutsche Telekom wollen ihre Funktürme in den Niederlanden zusammenlegen und dafür ein neues offenes Investitionsvehikel schaffen. Unter dem Namen Cellnex Netherlands soll so die führende unabhängige Funkturmgesellschaft des Landes entstehen.

Für die Anteilscheine der Online-Apotheke Zur Rose ging es nach besser als erwartet ausgefallenen Umsatzzahlen für das vergangene Jahr um fast neun Prozent nach oben. Zudem erreichten die Titel des Shop-Apotheke-Konkurrenten eine Bestmarke.

Dagegen sackten die Papiere von IG Group in London um 8,5 Prozent ab. Der Betreiber einer Handelsplattform für Wertpapiere will für insgesamt eine Milliarde US-Dollar in bar und in eigenen Aktien den US-Konkurrenten Tastytrade übernehmen./bek/he


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASML HOLDING N.V. -1.98%471.45 Realtime Kurse.20.98%
BARCLAYS PLC 0.55%162.22 verzögerte Kurse.9.99%
CAC 40 0.29%5809.73 Realtime Kurse.4.35%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.17%15 verzögerte Kurse.0.47%
DJ INDUSTRIAL -0.46%31391.52 verzögerte Kurse.1.06%
EURO STOXX 50 0.03%3707.72 verzögerte Kurse.4.33%
IG GROUP HOLDINGS PLC 0.51%789.5 verzögerte Kurse.-8.87%
NASDAQ 100 -1.68%13059.949029 verzögerte Kurse.0.16%
NASDAQ COMP. -1.69%13358.787066 verzögerte Kurse.5.44%
S&P 500 -0.81%3870.29 verzögerte Kurse.1.47%
S&P UNITED KINGDOM (PDS) 0.38%1314.74 verzögerte Kurse.0.72%
STOXX EUROPE 600 0.19%413.23 verzögerte Kurse.3.36%
UNIBAIL-RODAMCO-WESTFIELD SE -2.10%62.42 Realtime Kurse.-1.27%
ZUR ROSE GROUP AG -1.66%415 verzögerte Kurse.49.12%
Alle Nachrichten auf EURO STOXX 50
02.03.Aktien Europa Schluss: Überwiegend Gewinne - Anleihen bleiben im Fokus
AW
02.03.Aktien Europa Schluss: Überwiegend Gewinne - wenig Bewegung am Anleihemarkt
DP
02.03.MÄRKTE EUROPA/Mit angezogener Handbremse aufwärts
DJ
02.03.Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Ungarns Börse schwächelt
DP
02.03.Aktien Frankfurt Schluss: Uneinheitlich - Dax bleibt über 14 000 Punkte
AW
02.03.BÖRSE FRANKFURT : Dax etabliert sich über 14.000 Punkten - Dow fällt
RE
02.03.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Chance auf neue DAX-Rekorde wächst
DJ
02.03.Aktien Frankfurt: Gebannte Inflationsgefahr schiebt Dax weiter nach vorne
AW
02.03.MÄRKTE EUROPA/DAX am Mittag auf höchstem Stand seit Mitte Februar
DJ
02.03.Aktien Frankfurt: Dax verteidigt 14000 Punkte
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten EURO STOXX 50
03.03.KONE OYJ : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
03.03.KONE OYJ : Ex-Dividende Tag für außerordentliche Dividende
FA
02.03.JPMorgan belässt Ahold Delhaize auf 'Neutral' - Ziel 22 Euro
DP
02.03.Goldman senkt Ziel für Safran auf 144 Euro - 'Buy'
DP
02.03.IG Metall zählt 60 000 Teilnehmer an Warnstreiks
DP
02.03.ANALYSE/Neuer Danone-Chef eingeengt zwischen Alt-CEO und Investoren
DJ
02.03.VONOVIA HANNOVER : Langfristige Bewirtschaftung und Neubau im Fokus
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO STOXX 50
02.03.Eurostoxx 50 : European shares end higher as commodity majors reverse losses
RE
02.03.BÖRSE WALL STREET : The earnings season slows down
02.03.European Bourses Higher Midday on Tech Issues, Bond-Market Steadiness
MT
01.03.Eurostoxx 50 : European stocks mark best day in nearly four months after bond..
RE
01.03.European Bourses Tracking Higher on Global Rebound From Bond Scare
MT
01.03.EUROPA : European shares jump and bond markets recover
RE
26.02.Eurostoxx 50 : European shares drop as high yields spark profit taking in tec..
RE
26.02.Eurostoxx 50 : European shares drop as high yields spark profit taking in tec..
RE
26.02.Asian markets roiled as bond rout turns 'lethal'
RE
25.02.EUROPA : European shares dip as high yields, inflation concerns return to fore
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO STOXX 50
Dauer : Zeitraum :
Euro Stoxx 50 : Chartanalyse Euro Stoxx 50 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO STOXX 50
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Top / Flop EURO STOXX 50
BNP PARIBAS50.45 Realtime Kurse.2.68%
DAIMLER AG68.27 verzögerte Kurse.2.49%
VIVENDI SE29.32 Realtime Kurse.2.34%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG250.5 verzögerte Kurse.2.08%
ING GROEP N.V.9.4 Realtime Kurse.1.96%
AIRBUS SE99.1 Realtime Kurse.-1.57%
ENGIE11.82 Realtime Kurse.-1.58%
ENEL S.P.A.7.802 verzögerte Kurse.-1.82%
DANONE S.A56.12 Realtime Kurse.-1.96%
ASML HOLDING N.V.471.45 Realtime Kurse.-1.98%
Heatmap :