Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Switzerland
  5. Euro Stoxx 50
  6. News
  7. Übersicht
       EU0009658145

EURO STOXX 50

verzögerte Kurse. Verzögert Switzerland - 28.09. 17:50:00
4058.82 PTS   -2.56%
Nachbörslich
0.15%
4064.74 PTS
18:11Aktien Europa Schluss: Börsen gehen in die Knie - Inflationsängste
DP
18:04Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwer belastet von Zinssorgen
DP
16:52BÖRSE FRANKFURT : Dax verliert zwei Prozent - EuroStoxx sogar noch mehr
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa Schluss: Überwiegend solide Gewinne

11.02.2021 | 18:19

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Aktienmärkte haben nach dem jüngsten Rücksetzer am Donnerstag wieder Fahrt aufgenommen. Der EuroStoxx 50 schloss mit einem Plus von 0,64 Prozent bei 3671,68 Punkten. Für den französischen Cac 40 ging es hingegen um 0,02 Prozent auf 5669,82 Punkte nach unten. Der britische FTSE 100 gewann 0,07 Prozent auf 6528,72 Punkte vorrückte.

Zwar gab es am Donnerstag keine wichtigen Konjunkturdaten und eine Reihe von Unternehmenszahlen fiel durchwachsen aus, positive Impulse lieferte aber die EU-Kommission. Nach der schweren Corona-Wirtschaftskrise erwartet das Gremium wieder Wachstum. Insgesamt soll die Wirtschaftsleistung in der Eurozone in diesem Jahr um 3,8 Prozent steigen. Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni sprach vom Licht am Ende des Tunnels.

Im Branchenvergleich hatten Technologietitel die Nase vorn: Ihr Subindex im marktbreiten Stoxx Europe 600 gewann 2,2 Prozent. Dahinter rangierten Aktien aus dem Reise- und Freizeitsektor mit einem Plus von 1,3 Prozent.

Dagegen verlor der bisher stark gelaufene Bankenindex am unteren Ende des Branchentableaus 0,5 Prozent. Für den Index der Immobilienunternehmen ging es um 0,2 Prozent nach unten. Er litt vor allem unter dem fast 13-prozentigen Kurseinbruch von Unibail-Rodamco-Westfield, nachdem der Immobilienkonzern für das Schlussquartal 2020 eine enttäuschende Ergebnisentwicklung berichtet hatte. Der überraschend positive Umsatz konnte dies nicht kompensieren.

Bei Pernod Ricard mussten die Anleger einen Kursverlust von 2,3 Prozent verkraften, obwohl der Spirituosenhersteller für das erste Geschäftshalbjahr eine Erholung berichtete. Dank des jüngst guten Laufs waren die Aktien zuletzt allerdings auch auf den höchsten Stand seit Februar geklettert.

Die Papiere von ArcelorMittal büßten ebenfalls 2,3 Prozent ein, nachdem sie im frühen Handel noch deutlich zugelegt hatten. Der Stahlkonzern meldete für das Schlussquartal 2020 eine Nachfrageerholung und fand mit seiner neuen Gewinnausschüttungspolitik bei Analysten ein positives Echo. Auch die Zurich-Papiere konnten trotz einer besser als erwarteten operativen Ergebnisentwicklung nicht überzeugen: Die Papiere des Versicherers sanken um 1,1 Prozent.

Dagegen gewannen die Aktien von Credit Agricole im schwachen Branchenumfeld um 4,9 Prozent. Die französische Bank erlitt im vergangenen Jahr zwar einen Gewinneinbruch - Analysten hatten allerdings mit noch Schlimmerem gerechnet. Bei Schneider Electric stand ein Kursplus von 1,6 Prozent zu Buche. Dank einer guten zweiten Jahreshälfte schnitt der Siemens-Konkurrent 2020 besser ab als erwartet./edh/he


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ARCELORMITTAL -2.27%25.41 Realtime Kurse.37.71%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.52%0.61918 verzögerte Kurse.-1.62%
CAC 40 -2.17%6506.5 Realtime Kurse.19.81%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.39%0.674627 verzögerte Kurse.4.78%
EURO STOXX 50 -2.56%4058.82 verzögerte Kurse.17.25%
FTSE 100 -0.50%7028.1 verzögerte Kurse.9.33%
PERNOD RICARD -1.51%189.35 Realtime Kurse.22.61%
SCHNEIDER ELECTRIC SE -2.62%144 Realtime Kurse.25.00%
SIEMENS AG -2.81%143.14 verzögerte Kurse.25.32%
STOXX EUROPE 600 -2.18%452.35 verzögerte Kurse.15.89%
STOXX EUROPE 600 NR -2.16%1015.74 verzögerte Kurse.18.03%
UNIBAIL-RODAMCO-WESTFIELD SE -4.33%66.93 Realtime Kurse.8.33%
Alle Nachrichten zu EURO STOXX 50
18:11Aktien Europa Schluss: Börsen gehen in die Knie - Inflationsängste
DP
18:04Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwer belastet von Zinssorgen
DP
16:52BÖRSE FRANKFURT : Dax verliert zwei Prozent - EuroStoxx sogar noch mehr
DP
16:23MÄRKTE EUROPA/Inflationsorgen und steigende Zinsen belasten Börsen
DJ
15:07Aktien Frankfurt: Kunjunktursorgen und schwache Techwerte belasten
AW
13:44Europäische Börsen am Mittag wegen China- und Energieausblicken rückläufig; Technologie..
MT
13:34BÖRSE FRANKFURT : Dax sinkt weiter - Charttechnik verheißt nichts Gutes
DP
13:32AKTIEN IM FOKUS : Tech-Werte unter Druck - Hohe Bewertungen, 'Zentralbank-Angst'
DP
13:02MÄRKTE EUROPA/Schwach - Inflationsorgen und steigende Zinsen belasten
DJ
12:17Aktien Frankfurt: Konjunktur- und Zinssorgen nehmen wieder zu
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten EURO STOXX 50
17:46IG METALL : Termin für Airbus-Konzernumbau verschoben
DP
16:23MÄRKTE EUROPA/Inflationsorgen und steigende Zinsen belasten Börsen
DJ
16:07TotalEnergies plant Aktienrückkauf in Höhe von 1,5 Milliarden Dollar im Jahr 2021
MT
16:05DEUTSCHE TELEKOM AG : Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit d..
DJ
16:01ASML HOLDING N.V. : Von New Street auf neutral herabgestuft
MM
15:52EU fordert Volkswagen auf, Kunden wegen Dieselgate zu entschädigen
MT
15:34Barclays belässt BASF auf 'Equal Weight' - Ziel 76 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO STOXX 50
18:10EUROPA : European shares fall 2% to one-week lows on tech tumble, China woes
RE
13:44STOXX EUROPE 600 : European Bourses Down Midday on China, Energy Outlooks; Technology Issu..
MT
27.09.EURO STOXX 50 Index Ends 0.17% Higher at 4165.48 -- Data Talk
DJ
27.09.Eurostoxx 50 : European shares rise on German election relief
RE
27.09.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Mixed Midday; Banks, Energy and Property Issues Higher
MT
27.09.PRESS RELEASE : Vonovia SE: Vonovia on the election of the Berlin House of Representatives..
DJ
24.09.EURO STOXX 50 Index Ends the Week 0.67% Higher at 4158.51 -- Data Talk
DJ
24.09.Eurostoxx 50 : European stocks slip on Evergrande woes, weak German business morale
RE
23.09.EURO STOXX 50 Index Ends 1.08% Higher at 4194.92 -- Data Talk
DJ
23.09.EUROPA : European stocks rally for third day, FTSE 100 struggles after BoE comments
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO STOXX 50
Dauer : Zeitraum :
Euro Stoxx 50 : Chartanalyse Euro Stoxx 50 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EURO STOXX 50
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Top / Flop EURO STOXX 50
PHILIPS NV39.385 Realtime Kurse.1.49%
TOTALENERGIES SE41.595 Realtime Kurse.1.30%
ENI S.P.A.11.268 Realtime Estimate-Kurse.0.73%
DAIMLER AG76.205 Realtime Estimate-Kurse.0.53%
BASF SE64.89 Realtime Estimate-Kurse.0.26%
BANCO SANTANDER, S.A.3.093 Realtime Estimate-Kurse.-3.42%
ADIDAS AG267.7 Realtime Estimate-Kurse.-3.91%
SAFRAN109.64 Realtime Kurse.-4.68%
ADYEN N.V.2500.5 Realtime Kurse.-5.43%
ASML HOLDING N.V.665.2 Realtime Kurse.-7.21%
Heatmap :