Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Switzerland  >  Euro Stoxx 50       EU0009658145

EURO STOXX 50

Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate TTMzero - 22.01. 11:47:43
3583.94 PTS   -0.95%
10:00Aktien Frankfurt Eröffnung: Stimmung trübt sich ein
AW
09:15Aktien Frankfurt: Leichte Verluste vor dem Wochenende
AW
08:15Aktien Frankfurt Ausblick: Zurückhaltung vor dem Wochenende
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa: Trumps Corona-Infektion drückt auf die Stimmung

02.10.2020 | 12:02

PARIS/LONDON (awp international) - Die Corona-Infektion von US-Präsident Donald Trump hat am Freitag auch Europas Börsen belastet. Gegen Mittag stand der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 0,88 Prozent im Minus bei 3165,84 Punkten, womit sich dennoch ein Wochenplus von knapp einem Prozent abzeichnet. Der französische Cac 40 sank zuletzt um 0,74 Prozent auf 4788,32 Punkte und der britische FTSE 100 verlor 0,95 Prozent auf 5823,71 Zähler.

Ein Marktbeobachter sprach von einem "grossen Schock", der naturgemäss die Risikobereitschaft der Anleger schmälere - schon in gut einem Monat findet die amerikanischen Präsidentschaftswahl statt. Wegen seiner Quarantäne verpasse Trump nun Wahlkampfveranstaltungen in drei wichtigen umkämpften US-Bundesstaaten, wobei vor allem Florida wichtig sei, ergänzte Marktstratege Stephen Innes vom Broker Axi. Zudem steht am Nachmittag noch der viel beachtete, monatliche Arbeitsmarktbericht der US-Regierung auf der Agenda.

Am besten hielten sich im europäischen Vergleich die Aktien aus der Bauindustrie: Deren Subindex im marktbreiten Stoxx Europe 600 gewann fast ein halbes Prozent.

Anteilsscheine des spanischen Bau- und Dienstleistungskonzerns Grupo ACS sprangen um 20 Prozent hoch, nachdem der französische Wettbewerber Vinci ihm ein unverbindliches Angebot über das Segment "Industrial Services" vorgelegt hatte. Demnach bietet Vinci 5,2 Milliarden Euro für die Sparte, zu der sowohl Ingenieuraktivitäten als auch eine Plattform für Entwicklung neuer Projekte bei erneuerbaren Energien zählen. ACS sei offen für Gespräche, heisst es. Die Vinci-Titel verteuerten sich um mehr als drei Prozent.

Der Index der als defensiv geltenden Telekommunikationstitel, die tendenziell in einem schwachen Marktumfeld gefragt sind, zählte mit einem knappen Plus ebenfalls zu den Favoriten. Zudem strich die Bank of America ihre Untergewichtungs-Empfehlung für europäische Telekomunternehmen.

Schlusslicht im Branchentableau war der vortags starke Index der Handelsunternehmen mit einem Minus von fast anderthalb Prozent. Auch der Index der Reise- und Freizeitunternehmen lag mit einem Minus von rund einem Prozent weit hinten, nachdem Trumps Infektion die Corona-Pandemie und ihre Folgen wieder stärker in das Blickfeld der Anleger gerückt hatte.

Zudem zog Ryanair mit minus zwei Prozent das Branchenbarometer nach unten. Bei der Billigfluggesellschaft sorgten die im September wieder stärker gesunkenen Passagierzahlen für trübe Stimmung. Derweil stiess der nicht im Branchenindex gelistete Reiseveranstalter Tui mit seinen Überlegungen für eine Kapitalerhöhung auf wenig Begeisterung. Die Aktien verloren in London fast zwei Prozent./gl/jha/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ACS, ACTIVIDADES DE CONSTRUCCION Y SERVICIOS, S.A. -1.55%26.82 verzögerte Kurse.1.77%
BANK OF AMERICA CORPORATION -1.76%31.77 verzögerte Kurse.6.70%
CAC 40 -1.16%5529.36 Realtime Kurse.1.39%
EURO STOXX 50 -0.82%3587.62 verzögerte Kurse.2.01%
MSCI UNITED KINGDOM (STRD, UHD) 0.25%1076.829 Realtime Kurse.3.69%
RYANAIR HOLDINGS PLC -1.74%14.945 Realtime Kurse.-6.46%
STOXX EUROPE 600 -0.87%407.23 verzögerte Kurse.2.96%
STOXX EUROPE 600 NR -0.87%898.1 verzögerte Kurse.3.01%
TUI AG -11.51%4.23 verzögerte Kurse.-7.67%
Alle Nachrichten auf EURO STOXX 50
10:00Aktien Frankfurt Eröffnung: Stimmung trübt sich ein
AW
09:15Aktien Frankfurt: Leichte Verluste vor dem Wochenende
AW
08:15Aktien Frankfurt Ausblick: Zurückhaltung vor dem Wochenende
AW
07:37Morning Briefing - International
AW
07:34DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Anleger bleiben nach Rally zurückhaltend
DP
21.01.Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich Verluste
DP
21.01.Aktien Europa Schluss: Schwung lässt wieder nach
DP
21.01.Aktien Frankfurt Schluss: 14 000-Punkte-Marke bleibt Hürde für den Dax
AW
21.01.Aktien Europa: Schwung lässt etwas nach
AW
21.01.Aktien Frankfurt: Dax nach Biden-Antritt kurz über 14 000 Punkten (AF)
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten EURO STOXX 50
11:39AKTIE IM FOKUS : Siemens begeistert Börsianer mit starken Quartalszahlen
DP
11:30BATTERIESYSTEME : Mit Sicherheit gut getestet
PU
11:28VOLKSWAGEN : VW trotz Erholung im 4Q mit deutlichem Gewinrückgang 2020
DJ
11:23VOLKSWAGEN : Betriebsgewinn von Volkswagen wegen Corona halbiert
RE
11:05DGAP-ADHOC : VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für..
DJ
11:05VOLKSWAGEN AG : Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das Geschäf..
EQ
11:04VOLKSWAGEN AG : Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das Geschäf..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO STOXX 50
09:21EUROPA : European stocks head lower ahead of business activity data
RE
21.01.EUROPA : European stocks run out of steam after ECB; energy shares weigh
RE
20.01.EUROPA : Wall Street bounce, upbeat earnings lift European stocks
RE
19.01.EUROPA : European stocks slip as lockdown worries resurface
RE
15.01.EUROPA : European stocks end four weeks of gains on lockdown, vaccine worries
RE
14.01.EUROPA : European stocks extend gains for third day, political woes hit Italy
RE
14.01.Bonds dip, Nikkei charges higher as stimulus hopes stoke gains
RE
13.01.AIR LIQUIDE : Voting Rights
DJ
13.01.EUROPA : European stocks inch higher as Carrefour, Telefonica surge on deal talk..
RE
12.01.EUROPA : European stocks flat despite rise in cyclicals
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO STOXX 50
Dauer : Zeitraum :
Euro Stoxx 50 : Chartanalyse Euro Stoxx 50 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO STOXX 50
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop EURO STOXX 50
SIEMENS AG129.89 Realtime Estimate-Kurse.4.92%
PROSUS N.V.99.06 Realtime Kurse.1.70%
VOLKSWAGEN AG163.01 Realtime Estimate-Kurse.0.60%
DAIMLER AG59.305 Realtime Estimate-Kurse.0.45%
UNILEVER N.V.49.185 Schlusskurs.0.29%
ENI S.P.A.8.446 Realtime Estimate-Kurse.-2.56%
CRH PLC35.76 Realtime Kurse.-2.64%
INTESA SANPAOLO S.P.A.1.864 Realtime Estimate-Kurse.-2.77%
BANCO SANTANDER, S.A.2.563 Realtime Estimate-Kurse.-2.92%
BNP PARIBAS42.905 Realtime Kurse.-3.24%
Heatmap :