Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Switzerland  >  Euro Stoxx 50       EU0009658145

EURO STOXX 50

verzögerte Kurse. Verzögert Switzerland - 27.11. 17:50:00
3527.79 PTS   +0.48%
Nachbörslich
0.20%
3534.87 PTS
18:58Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - Nur Moskau gibt nach
DP
17:59Aktien Europa Schluss: Gewinne - Aufwärtstrend hält
DP
17:50Aktien Frankfurt Schluss: Dax überwindet die Marke von 13 300 Punkten
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Zahlungsdienstleister Nexi will Rivalen SIA kaufen

05.10.2020 | 08:32

MAILAND (awp international) - Der italienische Zahlungsdienstleister Nexi will seinen heimischen Rivalen SIA schlucken und mit der Übernahme eine europäischen Branchenriesen schmieden. Nexi will den Zukauf in eigenen Aktien bezahlen, wie das Unternehmen in der Nacht zum Montag in Mailand mitteilte. Für jede SIA-Aktie bietet Nexi 1,5761 eigene Papiere. Das fusionierte Unternehmen käme auf einen Jahresumsatz von 1,8 Milliarden Euro und einen Börsenwert von mehr als 15 Milliarden Euro.

Die Kombination der Technik und Innovationen von Nexi und SIA mache es möglich, noch bessere Lösungen für alle Partnerbanken und Kunden zu entwickeln, sagte Nexi-Chef Paolo Bertoluzzo, der das fusionierte Unternehmen führen soll. Die bisherigen Nexi-Aktionäre sollen mit 70 Prozent die Mehrheit an dem Unternehmen halten. Die Verhandlungen hatten sich mehr als ein Jahr hingezogen.

SIA gehört bisher mehrheitlich dem italienischen Staat und zählt unter anderem die italienische Grossbank Unicredit zu seinen Kunden. Insgesamt kommen Nexi und SIA auf rund zwei Millionen Händler und 120 Millionen ausgegebene Bezahlkarten. Nexi war im vergangenen Jahr an die Börse gegangen und gehört zu einem Drittel den Finanzinvestoren Advent, Bain und Clessidra. SIA hatte erst im Februar eigene Pläne für einen Börsengang beschlossen.

Zahlungsdienstleister versuchen in jüngster Zeit durch Zusammenschlüsse an Grösse zu gewinnen und ihre Marktmacht auszubauen. So hatte der französische Worldline-Konzern im Februar die Übernahme seines heimischen Konkurrenten Ingenico für rund acht Milliarden Euro vereinbart. Der deutsche Zahlungsabwickler Wirecard ist indes nach einem milliardenschweren Bilanzskandal im Juni in die Pleite geschlittert.

Der wichtigste Anbieter in Europa ist derzeit das niederländische Unternehmen Adyen, dessen Börsenwert in den vergangenen zwölf Monaten um 180 Prozent auf fast 50 Milliarden Euro gestiegen ist. Die Aktie ist inzwischen auch im Eurozonen-Auswahlindex EuroStoxx 50 notiert./stw/knd/zb


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADYEN N.V. 2.60%1616 verzögerte Kurse.115.46%
EURO STOXX 50 0.48%3527.79 verzögerte Kurse.-6.25%
INGENICO GROUP 0.00%Schlusskurs.30.99%
NEXI S.P.A 0.95%15.89 verzögerte Kurse.27.14%
STOXX 50 0.01%3090.22 verzögerte Kurse.-9.39%
UNICREDIT S.P.A. 0.26%9.094 verzögerte Kurse.-30.34%
WIRECARD AG 4.00%0.52 verzögerte Kurse.-99.53%
WORLDLINE 2.11%78.26 Realtime Kurse.21.36%
Alle Nachrichten auf EURO STOXX 50
18:58Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - Nur Moskau gibt nach
DP
17:59Aktien Europa Schluss: Gewinne - Aufwärtstrend hält
DP
17:50Aktien Frankfurt Schluss: Dax überwindet die Marke von 13 300 Punkten
DP
14:53Aktien Frankfurt: Dax leicht im Plus - Weiterer Wochengewinn winkt
AW
12:05Aktien Europa: Leichte Gewinne - Impulse fehlen aber
AW
11:51Aktien Frankfurt: Dax pendelt um Marke von 13 300 Punkten
AW
10:15Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax ringt weiter mit 13 300-Punkte-Marke
AW
09:15Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger lassen Vorsicht walten
DP
08:23Morning Briefing International
AW
08:14Aktien Frankfurt Ausblick: Träger Handelsstart erwartet
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten EURO STOXX 50
16:00DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
15:16Credit Suisse belässt Schneider Electric auf 'Outperform'
DP
14:17Altkanzler will Augenmaß in Klimadebatte - Lob für VW-Betriebsrat
DP
13:28Jefferies belässt Amadeus IT auf 'Buy' - Ziel 69 Euro
DP
13:17Goldman belässt ASML auf 'Buy' - Ziel 395 Euro
DP
12:311,6 MILLIARDEN PAKETE : DHL knackt schon jetzt den Vorjahreswert
AW
12:27Bernstein belässt ASML auf 'Market-Perform' - Ziel 292 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO STOXX 50
18:12EUROPA : European shares rise for fourth straight week; Spain's BBVA jumps
RE
06:58Stocks hover near record high, oil skids on demand outlook
RE
26.11.EUROPA : European shares move little as focus turns to economic damage from COVI..
RE
26.11.Vaccine promise stirs European dividend payout hopes
RE
25.11.EUROPA : European shares end four-day winning streak as vaccine rally cools
RE
25.11.Stocks hit record high as Biden, vaccine lift investor outlook
RE
24.11.TRACKINSIGHT : Optimism over Vaccines undermined by Surging COVID-19 Infections
TI
23.11.EUROPA : European shares slip as jump in virus cases offsets vaccine hopes
RE
23.11.EUROPA : European shares extend rally on vaccine cheer
RE
20.11.EUROPA : Commodity rally leads European stocks to third straight week of gains
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO STOXX 50
Dauer : Zeitraum :
Euro Stoxx 50 : Chartanalyse Euro Stoxx 50 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO STOXX 50
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Top / Flop EURO STOXX 50
ASML HOLDING N.V.368.075 Realtime Estimate-Kurse.2.97%
ADYEN N.V.1613.25 Realtime Estimate-Kurse.2.43%
IBERDROLA, S.A.11.568 Realtime Estimate-Kurse.2.42%
PERNOD RICARD159.7 Realtime Kurse.2.34%
KONE OYJ70.25 Realtime Estimate-Kurse.2.26%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG235.95 Realtime Estimate-Kurse.-0.94%
VOLKSWAGEN AG146.92 Realtime Estimate-Kurse.-1.13%
UNILEVER N.V.50.35 Realtime Estimate-Kurse.-1.20%
CRH PLC34.22 Realtime Estimate-Kurse.-1.35%
BMW AG72.95 Realtime Estimate-Kurse.-1.59%
Heatmap :