Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Vereinigtes Königreich
  4. Great Britain
  5. FTSE 100
  6. News
  7. Übersicht
    UKX   GB0001383545

FTSE 100

(UKX)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den Einzelwerten

Aktien Europa: Kaum verändert auf hohem Niveau

09.11.2021 | 11:57

PARIS/LONDON (awp international) - Die verhaltene Entwicklung an Europas Börsen hat sich am Dienstag fortgesetzt. Der EuroStoxx 50 stagnierte am Vormittag nahezu bei 4353,35 Punkten. Allerdings bewegt sich der Index aktuell auf dem höchsten Niveau seit Jahren.

Für den französischen Cac-40-Index ging es um 0,19 Prozent auf 7061,14 Zähler nach oben. Der britische FTSE 100 gewann mit 0,12 Prozent auf 7308,90 Zähler ebenfalls leicht hinzu.

Aktuell halten sich Konjunkturzuversicht und Bedenken wegen der hohen Inflation in etwa die Waage. "Die Inflation ist im Euroraum im Oktober auf so hohe Werte gestiegen wie seit mehr als 13 Jahren nicht mehr", hiess es dazu von der LBBW. Daher warteten die Märkte auf Aussagen der Währungshüter diesseits und jenseits des Atlantiks, "ob die führenden Notenbanken nicht doch vielleicht früher, schneller und entschiedener gegen den aktuellen globalen Teuerungsschock vorzugehen gedenken".

Gewinne verzeichnete der Autosektor. Hier stach Renault mit deutlichen Zuwächsen hervor. Der japanische Partner Nissan war in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres in die Gewinnzone zurückgekehrt. Das zog andere Werte der Branche wie den Zulieferer Valeo mit, der ebenfalls gesucht war.

Zu den Gewinnern gehörten auch die Aktien der Primark -Mutter Associated British Foods . Der um Sondereffekte bereinigte operative Gewinn war zwar im abgelaufenen Geschäftsjahr noch etwas schwächer ausgefallen als im Vorjahr und bewegte sich damit fast 30 Prozent unter dem Vorkrisen-Niveau. Die Aussicht auf eine Sonderdividende versöhnte aber. Zudem geht das Management davon aus, dass sich die Geschäfte mit Primark weiter erholen werden.

Die Prognosesenkung von Nordex belastete dagegen auch die Titel des dänischen Wettbewerbers Vestas . Zudem hatte die US-Bank JPMorgan das Kursziel von 195 auf 190 dänische Kronen gesenkt. Mit Blick auf die Margen habe sich der Windkraftkonzern sehr pessimistisch geäussert, schrieb Analyst Akash Gupta./mf/mis


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CAC 40 0.82%7201.64 Realtime Kurse.-0.14%
EURO STOXX 50 0.70%4302.14 verzögerte Kurse.-0.61%
FTSE 100 0.91%7611.23 verzögerte Kurse.2.15%
STOXX 50 -0.75%3830.99 verzögerte Kurse.-0.52%
Alle Nachrichten zu FTSE 100
17.01.MÄRKTE EUROPA/Ruhiger Wochenstart - Unilever brechen ein
DJ
17.01.Aktien Europa Schluss: Aufholbewegung mit Rückenwind aus Asien
DP
17.01.Update zu BMO's Markets Wrap; Asienhandel, einschließlich China
MT
17.01.Aktien Europa: Auf Erholungskurs - Positive Impulse aus China
AW
14.01.Europäische Aktien schließen nach der hawkischen Haltung der US-Notenbank niedriger
MT
14.01.Aktien Europa Schluss: Zinssorgen belasten - EDF brechen ein
AW
14.01.Aktien Europa Schluss: Zinssorgen belasten - EuroStoxx-Wochenbilanz im Minus
DP
14.01.MÄRKTE EUROPA/Wochenschluss im Minus - EDF brechen ein
DJ
14.01.Aktien Frankfurt Schluss: US-Banken enttäuschen und belasten Dax
DP
14.01.Europäische Börsen geben im Zuge der globalen Aktienbaisse nach
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten FTSE 100
05:02Shell sagt, dass China die Stromerzeugung bis 2060 verdreifachen wird
MT
04:39BARCLAYS : Verspätete Zahlungen von Großunternehmen bedrohen das Überleben kleinerer Zulie..
MT
04:32HSBC's Mobile Banking App geht nach Upgrade in UK kaputt
MT
04:26GlaxoSmithKline wendet sich an Fonds aus Katar und Singapur, um die Notierung im Bereic..
MT
04:07Sage schließt den 299-Millionen-Dollar-Kauf des Einzelhandels-Softwareunternehmens Brig..
MT
17.01.Rio Tinto - vierteljährlicher Rückgang der Eisenerzlieferungen um 5% wegen schwacher Na..
MR
17.01.RIO TINTO : Vierteljährlicher Rückgang der Eisenerzlieferungen um 5%
MR
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu FTSE 100
17.01.FTSE 100 Index Ends 0.91% Higher at 7611.23 -- Data Talk
DJ
17.01.Update to BMO's Markets Wrap; Asia Trade, Including China
MT
17.01.THE LATEST FROM LONDON : A bit of respite for markets
17.01.FTSE 100 hits two-year high as GSK boosts
RE
17.01.London Shares to Open Higher as Traders Focus On Key Data
DJ
14.01.European Stocks End Lower Following US Fed's Hawkish Stance
MT
14.01.FTSE 100 Index Ends the Week 0.77% Higher at 7542.95 -- Data Talk
DJ
14.01.FTSE 100 Closes 0.3% Lower as Royal Mail, B&M Plummet
DJ
14.01.Wall Street Tumbles Pre-Bell Amid Bank Earnings, Data
MT
14.01.European Bourses Track Lower in Global Equities Slump
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart FTSE 100
Dauer : Zeitraum :
FTSE 100 : Chartanalyse FTSE 100 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FTSE 100
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop FTSE 100
TAYLOR WIMPEY PLC160.8 verzögerte Kurse.4.45%
ANTOFAGASTA PLC1439.5 verzögerte Kurse.4.20%
LAND SECURITIES GROUP PLC813 verzögerte Kurse.4.15%
ADMIRAL GROUP PLC3241 verzögerte Kurse.3.94%
INFORMA PLC576.6 verzögerte Kurse.3.93%
RIGHTMOVE PLC688.2 verzögerte Kurse.-0.81%
JUST EAT TAKEAWAY.COM N.V.47.36 Realtime Kurse.-0.95%
EVRAZ PLC572.8 verzögerte Kurse.-1.28%
FLUTTER ENTERTAINMENT PLC133.35 Realtime Kurse.-1.77%
UNILEVER PLC3680 verzögerte Kurse.-6.31%
Heatmap :