Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Welt
  4. Hang Seng
  5. News
  6. Übersicht
    HSX   HK0000004322

HANG SENG

(HSX)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Asien/Pazifik: Anleger greifen wieder zu

07.12.2021 | 09:04

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (awp international) - Positive Vorgaben der Wall Street und geldpolitische Massnahmen von Chinas Notenbank haben den Börsen Asiens am Dienstag Rückenwind verliehen. So hatte die chinesische Zentralbank am Montag nach Börsenschluss eine Senkung des Mindestreservesatzes für Banken angekündigt. Diese haben dadurch mehr Spielraum für die Kreditvergabe. Auch liessen die Sorgen wegen der Omikron-Variante des Coronavirus weiter nach.

Die Marktstrategen der Credit Suisse sehen bei den Anlegern wieder eine etwas grössere Bereitschaft, Risiken einzugehen. Wichtig seien zu Wochenbeginn vor allem die Signale zur Omikron-Variante des Coronavirus gewesen, durch die sie sich als weniger bedrohlich für Menschen und Märkte darstellt, als zunächst befürchtet. Die Nachricht über mildere Symptome von Omikron sei genau das gewesen, was die Märkte hätten hören wollen, kommentierte Analyst Jeffrey Halley vom Broker Oanda.

Am Dienstag gab es zudem aus China Daten zum Aussenhandel: Zwar verloren die Exporte etwas an Dampf, doch die Importe übertrafen die Erwartungen deutlich.

Der CSI-300-Index , der die 300 wichtigsten Unternehmen vom chinesischen Festland umfasst, gewann 0,6 Prozent auf 4922 Punkte. Der Hang-Seng-Index in der Sonderverwaltungszone Hongkong legte um 2,6 Prozent auf 23 946 Zähler zu. Gefragt waren vor allem Tech-Werte, die sich nach zuletzt eher trister Kursentwicklung erholten. So legten die Aktien von Alibaba in Hongkong um 12 Prozent zu.

Allerdings schwelt weiterhin die Krise um den hochverschuldeten chinesischen Immobilienkonzern Evergrande. Mehrere Geldgeber des Immobilienriesen mussten nach dem Ablauf einer Nachfrist laut Insidern weiterhin auf eine fällige Zinszahlung warten, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete. Befürchtet wird ein Zahlungsausfall.

Der japanische Leitindex Nikkei 225 schloss 1,9 Prozent im Plus mit knapp 28 456 Punkten. Der australische Leitindex S&P/ASX 200 stieg um knapp ein Prozent. Auch in Südkorea und Indien legten die Kurse zu./mis/eas


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HANG SENG 3.51%24917.92 Realtime Kurse.6.50%
S&P/ASX 200 -2.26%7175.8 Realtime Kurse.-1.51%
Alle Nachrichten zu HANG SENG
20.01.Wall Street im Aufwind; Arbeitslosenanträge steigen auf 286.000
MT
20.01.Asiatische Aktienmärkte uneinheitlich höher; Hongkong legt zu
MT
20.01.Hang Seng in Hongkong steigt aufgrund der Zinssenkungen der chinesischen Zentralbank um..
MT
20.01.Hongkong-Aktien klettern auf Zweimonatshoch; Yuzhou Group steigt um 6%
MT
20.01.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet stabil
DP
20.01.MÄRKTE ASIEN/Börsen mehrheitlich erholt dank Zinssenkung in China
DJ
20.01.Korr/Aktien Frankfurt Ausblick: Dax leicht erholt erwartet
AW
20.01.AKTIEN ASIEN : Erholungsversuch - Unterstützung für Chinas Immobiliensektor
DP
20.01.Morning Briefing - International
AW
20.01.MÄRKTE ASIEN/Börsen erholen sich dank Zinssenkung in China
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten HANG SENG
01:39Country Garden nimmt 501 Millionen Dollar aus der Emission von Hongkong-Dollar-Wandelan..
MT
20.01.HSBC kauft fast 3 Millionen weitere Aktien zurück
MT
20.01.AAC Technologies erwartet bis zu 16% Gewinnrückgang für 2021
MT
20.01.Tencent festigt seine Position als wertvollstes chinesisches Unternehmen in der Hurun-R..
MT
20.01.Anta Sports Products erwartet 45% Gewinnwachstum für 2021
MT
20.01.Anta Sports verzeichnet im 4. Quartal ein markenübergreifendes Umsatzwachstum
MT
20.01.PetroChina erklärt, dass die Produktion nicht von den mutmaßlichen Handelsverstößen der..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu HANG SENG
20.01.TRACKINSIGHT : Possible higher copper demand in China could boost related ETFs
TI
20.01.Wall Street Set for Gains; Jobless Claims Jump to 286,000
MT
20.01.China cuts rates as others plan hikes
RE
20.01.Asian Stock Markets Unevenly Higher; Hong Kong Surges
MT
20.01.Hong Kong Hang Seng Surges 3.4% on China Central Bank Rate Cuts
MT
20.01.China property shares, bonds rally on hopes govt measures will aid liquidity
RE
20.01.Hong Kong Stocks Climb to Two-Month High; Yuzhou Group Rises 6%
MT
20.01.Hong Kong shares jump most in 6 months after China cuts policy rates
RE
20.01.Hong Kong Stocks Climb to Two-Month High on China's Policy Easing Moves
MT
20.01.Asian shares break losing streak as China cuts key mortgage rate
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart HANG SENG
Dauer : Zeitraum :
Hang Seng : Chartanalyse Hang Seng | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HANG SENG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Heatmap :