Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

MSCI TAIWAN (STRD)

Schlusskurs MSCI  -  30.09.2022
459.99 USD   -1.08%
12:07Taiwan will eigenständige Verteidigungsfähigkeiten ausbauen
DP
10:33Taiwan sagt, die von den USA geführte "Chip 4"-Gruppe habe über die Widerstandsfähigkeit der Lieferkette diskutiert
MR
10:30Taiwan erhöht die Kosten für Leerverkäufe, um den Markt zu stabilisieren
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

China nimmt sein Versprechen zurück, nach der Wiedervereinigung keine Truppen nach Taiwan zu schicken

10.08.2022 | 10:41
FILE PHOTO: Troops in military vehicles take part in the military parade marking the 70th founding anniversary of People's Republic of China, on its National Day in Beijing

China hat sein Versprechen zurückgenommen, nach der Rückeroberung Taiwans keine Truppen oder Verwaltungsbeamten dorthin zu entsenden. Dies geht aus einem offiziellen Dokument vom Mittwoch hervor, das auf eine Entscheidung von Präsident Xi Jinping hindeutet, Taiwan weniger Autonomie zu gewähren als bisher angenommen.

Chinas Weißbuch über seine Position zum selbstverwalteten Taiwan folgt auf tagelange, beispiellose chinesische Militärübungen in der Nähe der Insel, die Peking als sein Territorium beansprucht, als Protest gegen den Besuch der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, in der vergangenen Woche.

Taiwan lehnt Chinas Souveränitätsansprüche ab, sagt, dass die Bevölkerung der Insel über ihre Zukunft entscheiden sollte und schwört, seine Demokratie zu verteidigen.

China hatte in zwei früheren Weißbüchern zu Taiwan, 1993 und 2000, erklärt, dass es nach der Wiedervereinigung "keine Truppen oder Verwaltungspersonal nach Taiwan schicken wird".

Dieser Satz, der Taiwan Autonomie zusichern sollte, nachdem es eine Sonderverwaltungsregion Chinas geworden war, taucht im jüngsten Weißbuch nicht mehr auf.

Die regierende Kommunistische Partei Chinas hatte vorgeschlagen, dass Taiwan nach dem Modell "ein Land, zwei Systeme" unter ihre Herrschaft zurückkehren könnte, ähnlich der Formel, nach der die ehemalige britische Kolonie Hongkong 1997 unter chinesische Herrschaft zurückkehrte.

Dies würde dem demokratisch regierten Taiwan eine gewisse Autonomie bieten, um sein soziales und politisches System teilweise zu erhalten.

Eine Zeile aus dem Weißbuch von 2000, die besagte, dass "alles verhandelbar ist", solange Taiwan akzeptiert, dass es nur ein China gibt und keine Unabhängigkeit anstrebt, fehlt auch im neuesten Weißbuch.

Das aktualisierte Weißbuch trägt den Titel "Die Taiwan-Frage und Chinas Wiedervereinigung in der neuen Ära". Die "neue Ära" ist ein Begriff, der gemeinhin mit der Herrschaft von Xi in Verbindung gebracht wird.

Taiwan lebt seit 1949 unter der Bedrohung einer chinesischen Invasion, als die besiegte Regierung der Republik China auf die Insel floh, nachdem die Kommunistische Partei Mao Zedongs einen Bürgerkrieg gewonnen hatte.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Alle Nachrichten zu MSCI TAIWAN (STRD)
12:07Taiwan will eigenständige Verteidigungsfähigkeiten ausbauen
DP
10:33Taiwan sagt, die von den USA geführte "Chip 4"-Gruppe habe über die Widerstandsfähigkei..
MR
10:30Taiwan erhöht die Kosten für Leerverkäufe, um den Markt zu stabilisieren
MR
10:04Taiwans Zentralbankgouverneur will keine Devisenkontrollen einführen
MT
09:50MÄRKTE ASIEN/Tokio klar im Minus - Hongkong dreht ins Plus
DJ
29.09.Kolumbiens Zentralbank erhöht die Kreditkosten auf 10% und hebt die BIP-Schätzung für 2..
MR
29.09.Asiatische Aktienmärkte uneinheitlich nach Wall Street-Indikatoren und Ausblick der Ban..
MT
29.09.Taiwans Präsidentin will Bundestagsabgeordnete empfangen
DP
29.09.Taiwans Geschäftsindikatoren im August blinken 'grün', sind aber rückläufig
MT
29.09.Taiwan Geschäftsindikatoren blinken im August grün
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu MSCI TAIWAN (STRD)
11:31North American Morning Briefing: Stock Futures, Bonds Ga..
DJ
11:00Hon Hai Precision Unit Buys $361 Million Stake in Mexican Firm
MT
10:33Taiwan says U.S.-led 'Chip 4' group discussed supply chain resilience
RE
10:30Taiwan raises cost of shorting stocks to help stabilise market
RE
10:04Taiwan Central Bank Governor Won't Impose Forex Controls
MT
06:31Taiwan inducts new amphibious ship in push to bolster indigenous defence industry
RE
05:58Taiwan says U.S.-led 'Chip 4' group discussed supply chain resilience
RE
29.09.Colombia central bank hikes borrowing costs to 10%, raises 2022 GDP estimate
RE
29.09.Colombia central bank hikes borrowing costs to 10%, raises 2022 GDP estimate
RE
29.09.Harris denounces N.Korea's 'brutal dictatorship'
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart MSCI TAIWAN (STRD)
Dauer : Zeitraum :
MSCI TAIWAN (STRD) : Chartanalyse MSCI TAIWAN (STRD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MSCI TAIWAN (STRD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend