Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Nikkei 225    N225   JP9010C00002

NIKKEI 225

(N225)
Realtime Kurse. Realtime  - 27.01. 07:25:00
28635.21 PTS   +0.31%
18:55LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
13:24MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
09:37MÄRKTE ASIEN/Nach Rücksetzer stabilisieren sich Börsen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Asien: Gewinne in Japan - Regulierungssorgen belasten Chinas Tech-Werte

11.11.2020 | 09:03

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (awp international) - Die wichtigsten japanischen Aktienindizes haben am Mittwoch an ihre jüngsten Gewinne angeknüpft. Auch in Taiwan und Südkorea war die Stimmung unter den Anlegern überwiegend gut. Die Hoffnung auf einen Corona-Impfstoff wirkt weiterhin positiv. Allerdings dämpften Kursverluste bei US-Technologieaktien die Kauflust etwas.

Der japanische Nikkei 225 schloss 1,78 Prozent höher bei 25 349,60 Punkten. In Hongkong gab der Hang Seng zuletzt um 0,32 Prozent nach. Der chinesische CSI 300 ging rund 1 Prozent tiefer aus dem Handel.

Im Fokus stand zur Wochenmitte der anhaltende Ausverkauf bei den chinesischen Technologiewerten. Wegen regulatorischer Verschärfungen lösten sich so zuletzt Börsenwerte von mehr als 200 Milliarden US-Dollar in Luft auf. An diesem Mittwoch nun sackten etwa die in Hongkong gelisteten Aktien des IT-Konzerns Alibaba Group zuletzt um fast neun Prozent ab. Für die Papiere des Internet-Unternehmens Tencent ging es kurz vor Handelsschluss um mehr als sechs Prozent nach unten und die Anteilsscheine der Online-Handelsplattform JD.com büssten rund acht Prozent ein.

Zuvor hatte die chinesische Regierung Vorschriften zur Verhinderung monopolistischer Praktiken in der Internet-Branche erlassen. Peking verringert zunehmend den Einfluss von privaten Unternehmen, welche diesen aufkeimenden Sektor sowie speziell den Online-Handel und die digitale Finanzindustrie dominieren. Damit rückt die Politik Beobachtern zufolge ein Stück weit von ihrer eher liberalistischen Auffassung der sozialistischen Marktwirtschaft weg.

Die chinesischen Regulierer stossen sich an mutmasslich wettbewerbswidrigen Verhaltensweisen wie Absprachen über den Austausch sensibler Verbraucherdaten oder die Verdrängung kleinerer Wettbewerber durch das Bilden von Allianzen oder die Quersubventionierung nicht kostendeckender Dienstleistungen. "Die neuen Vorschriften für die Internetbranche signalisieren eine 'weitere Straffung' der Online-Wirtschaft, obwohl die realen Auswirkungen davon abhängen, wie die Regeln durchgesetzt werden", schrieb Analyst Alex Yao von der US-Bank JPMorgan.

Bereits Anfang November war vor diesem Hintergrund der geplante Rekord-Börsengang des grössten Fintech-Unternehmens der Welt erst einmal geplatzt. Die Absage an die Ant Group hatte die Shanghaier Börse damit begründet, dass sich das "aufsichtsrechtliche Umfeld" geändert habe. Das könnte dazu führen, dass der Konzern die Bedingungen für den Börsengang und die Offenlegungspflichten nicht erfüllen könnte./la/jha/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -2.00%260.29 verzögerte Kurse.14.26%
HANG SENG -0.30%29344.1 Realtime Kurse.8.09%
JPMORGAN CHASE & CO. -2.83%127.7 verzögerte Kurse.3.97%
NIKKEI 225 0.31%28635.21 Realtime Kurse.5.02%
TENCENT HOLDINGS LIMITED 10.93%766.5 Schlusskurs.35.90%
Alle Nachrichten auf NIKKEI 225
18:55LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
13:24MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
09:37MÄRKTE ASIEN/Nach Rücksetzer stabilisieren sich Börsen
DJ
08:58AKTIEN ASIEN : Anleger scheuen grössere Risiken
AW
08:45Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
08:08MORNING BRIEFING - USA/Asien
DJ
08:03DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Investoren halten sich zurück
DP
07:33MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa
DJ
07:09MÄRKTE ASIEN/Börsen nach Rücksetzer stabilisiert
DJ
26.01.KORREKTUR : MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten NIKKEI 225
15:39TAKEDA PHARMACEUTICAL : erreicht Kohlenstoffneutralität im Jahr 2020
BU
00:05AMD profitiert von Laptops, Servern und Spielekonsolen
DP
26.01.TAKEDA PHARMACEUTICAL : rangiert im Access to Medicine Index 2021 auf branchenfü..
BU
25.01.MITSUI MINING & SMELTING CO., LTD. : startet Serienproduktion von HRDP®, einem S..
BU
25.01.TAKEDA PHARMACEUTICAL : zum vierten Mal in Folge unter den weltweit besten Arbei..
BU
22.01.OMRON CORPORATION : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
22.01.FANUC CORPORATION : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NIKKEI 225
21:03BÖRSE WALL STREET : Stocks Fall; Fed Stands Pat
DJ
18:19BÖRSE WALL STREET : Stocks Drop on Concerns About Vaccine Rollout
DJ
16:17BÖRSE WALL STREET : Stocks Drop, With Tech Earnings in Focus
DJ
15:48BÖRSE WALL STREET : Stocks Open Lower, With Tech Earnings in Focus
DJ
15:17Wall Street Futures in Red Territory Ahead of Fed Rate Decision
MT
13:49Stock Futures Decline, With Tech Earnings in Focus
DJ
13:21AstraZeneca to ask Japan's JCR Pharmaceutical to produce COVID-19 vaccine - N..
RE
12:28Stock Futures Mostly Creep Down, With Tech Earnings in Focus
DJ
12:22MARKET CHATTER : Apple Boosts Production of Core Products Outside China in Diver..
MT
12:21Wall Street Choppy Pre-Bell; Futures Mixed, Europe Lower, Asia Uneven
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart NIKKEI 225
Dauer : Zeitraum :
Nikkei 225 : Chartanalyse Nikkei 225 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse NIKKEI 225
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Heatmap :