Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

S&P 500

(SP500)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Goldman Sachs plant neue mittelfristige Rentabilitätsziele Anfang nächsten Jahres - Quellen

02.12.2021 | 21:46
FILE PHOTO: The Goldman Sachs company logo is on the floor of the NYSE in New York

Die Goldman Sachs Group Inc. plant, neue Rentabilitätsziele für die nächsten drei Jahre herauszugeben, die mit den längerfristigen Zielen, die sie sich 2020 gesetzt hat, übereinstimmen, was zum Teil dem Investmentbanking- und Handelsboom während der Pandemie zu verdanken ist, sagten drei Quellen bei der Bank gegenüber Reuters.

Auf dem letzten Investorentag im Januar 2020 hatte Goldman Drei- und Fünfjahresziele für die Eigenkapitalrendite (RoE) und die Sachkapitalrendite (RoTE), zwei Messgrößen für die Rentabilität, festgelegt, die Analysten damals als ehrgeizig bezeichneten.

Goldman hat seither von den Stimulierungsmaßnahmen der US-Notenbank profitiert, die Liquidität in die Kapitalmärkte pumpten, während der anschließende Boom in den Hauptgeschäftsfeldern des Wall Street-Unternehmens bedeutete, dass der Fortschritt schneller als erwartet war, so die drei Quellen.

Dennoch seien sich die Führungskräfte darüber im Klaren, dass das günstige Umfeld mit der Straffung der Geldpolitik durch die Zentralbank wahrscheinlich zurückgehen wird. Die Bank erwägt die Herausgabe einer neuen Reihe von Rentabilitätszielen für den Zeitraum bis 2025, die mit den längerfristigen Zielen aus dem Jahr 2020 in Einklang stehen würden.

Die Quellen sagten, die Bank plane, neue mittelfristige Ziele für die Eigenkapitalrendite (RoE) und die Sachkapitalrendite (RoTE) von mindestens 15 % festzulegen. Sie wiesen darauf hin, dass sich die Entscheidungen in Bezug auf die Ziele bis zum nächsten Jahr noch ändern könnten.

Auf die Frage nach einem Kommentar zum erwarteten Ziel sagte ein Sprecher von Goldman: "Auf unserem Investorentag im Januar 2020 haben wir ein mittelfristiges ROE-Ziel von 13 Prozent und ein längerfristiges ROE-Ziel im mittleren Zehnerbereich bekannt gegeben." Der Sprecher lehnte weitere Kommentare ab. (Berichterstattung von Matt Scuffham; Redaktion: Megan Davies und Nick Zieminski)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Alle Nachrichten zu S&P 500
21.01.US-Aktien fallen am Freitag auf neue 2022er-Tiefs; Nasdaq fällt in diesem Monat um 12%,..
MT
21.01.S&P 500 mit wöchentlichem Rückgang um 5,7%, Konsumgüter, Kommunikationsdienste und Tech..
MT
21.01.Energieaktien schließen in der Nähe von Tagestiefs
MT
21.01.Laut Baker Hughes steigt die Zahl der US-Ölbohrinseln in dieser Woche um eine Bohrinsel
MT
21.01.Aktien fallen am Mittag mit Treasury-Renditen und Rohöl; Netflix fällt zurück
MT
21.01.Europäische Aktienmärkte brechen am Freitag ein, da das Verbrauchervertrauen sinkt und ..
MT
21.01.Huntington Bancshares übertrifft im vierten Quartal das bereinigte Ergebnis je Aktie, v..
MT
21.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (21.01.2022) +++
DJ
21.01.12 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
21.01.EUROPA : Zinssorgen und Ukraine-Konflikt belasten Europas Börsen
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu S&P 500
01:19Activist investor Blackwells Capital to call on Peloton to fire CEO -WSJ
RE
21.01.Dredgers spotted off Cambodian base where China is funding work -U.S. think tank
RE
21.01.US Stocks Slump to New 2022 Lows Friday; Nasdaq Down 12% This Month as Netflix Dives
MT
21.01.Bond yields tumble as Netflix fuels stock market sell-off
RE
21.01.S&P 500 Posts 5.7% Weekly Drop as Consumer Discretionary, Communication Services, Techn..
MT
21.01.JAMES GORMAN : Morgan Stanley board lifts CEO Gorman's pay to $35 million
RE
21.01.Energy Down With Oil Futures -- Energy Roundup
DJ
21.01.US Stocks Slump to New 2022 Lows; Nasdaq Down 12% This Month as Netflix Dives
MT
21.01.Energy Stocks Finishing Near Intra-Day Lows
MT
21.01.US Oil Rig Count Rises Falls by One This Week, Baker Hughes Says
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart S&P 500
Dauer : Zeitraum :
S&P 500 : Chartanalyse S&P 500 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends S&P 500
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop S&P 500
Heatmap :