Die März-Futures auf den S&P/TSX-Index stiegen um 7:12 Uhr ET (1212 GMT) um 0,1%, während ihre US-Pendants fielen. [.N]

Die Rohölpreise stiegen inmitten von Befürchtungen über globale Handelsunterbrechungen und geopolitische Spannungen im Nahen Osten nach Angriffen auf Schiffe der mit dem Iran verbündeten jemenitischen Houthi-Truppen im Roten Meer. [O/R]

Die Preise der meisten Basismetalle zogen an, während die Preise für Gold weitgehend unverändert blieben. [GOL/] [MET/L]

Nach Angaben der LSEG machen Energie- und Rohstoffunternehmen zusammen etwas mehr als 30% des kanadischen Leitindexes aus.

Die Veröffentlichung der geldpolitischen Beschlüsse der letzten Sitzung der Bank of Canada, bei der die Zentralbank die Zinssätze beibehalten hatte, steht im Laufe des Tages an und wird von den Anlegern aufmerksam verfolgt werden.

Der Markt wartet auch auf die Daten zum kanadischen Bruttoinlandsprodukt (BIP) für Oktober und zu den Einzelhandelsumsätzen, die im Laufe der Woche veröffentlicht werden.

In den USA werden im Laufe der Woche das Verbrauchervertrauen für Dezember, die endgültige Schätzung des BIP für das dritte Quartal und der Index der persönlichen Verbrauchsausgaben (PCE) für November, der bevorzugte Inflationsindikator der US-Notenbank, erwartet.

Der S&P/TSX Composite Index der Toronto Stock Exchange erreichte in der vergangenen Sitzung den höchsten Stand seit Juni 2022, wobei Finanzwerte die Gewinne anführten.

Unter den Einzeltiteln, auf die Sie achten sollten, stufte das Brokerhaus National Bank of Canada sowohl Bank of Montreal als auch Canadian Imperial Bank of Commerce von "sector perform" auf "outperform" hoch.

Unabhängig davon hat Barclays die Coverage für das Fintech-Unternehmen Nuvei Corp mit einer "Übergewichten"-Bewertung begonnen.

WERTPAPIERE UM 7:12 a.m. ET

Gold-Futures: $2.037,7; -0,2% [GOL/]

US-Rohöl: $74,92; +1,3% [O/R]

Rohöl der Sorte Brent: $80,15; +1,2% [O/R]

($1= C$1.3339)