Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Welt  >  SET       XC0009655199

SET

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den Einzelwerten

Devisen: Thailands Währung stabilisiert sich - Börse weiter unter Druck

13.10.2016 | 10:02

FRANKFURT (dpa-AFX) - Während die Bevölkerung Thailands noch um das Leben ihres Königs Bhumibol Adulyadej bangt, hat sich die Währung des Landes am Donnerstag nach tagelangen Kursverlusten zunächst stabilisiert. Am Vormittag kostete ein US-Dollar 35,7 Baht und damit in etwa so viel wie am Vortag. Seit Anfang Oktober und verschärft seit Wochenbeginn steht der Baht unter Druck. Auch die thailändische Börse hat sich in den vergangenen zwei Wochen schwach entwickelt und lag zuletzt gut zwei Prozent im Minus. Seit seinem Hoch im August hat der Leitindex SET bereits mehr als zehn Prozent eingebüßt.

Fachleute nennen zwei wesentliche Gründe für die Entwicklung. Eine große Rolle spielt vor allem der schlechte Gesundheitszustand des thailändischen Königs, der bereits seit langem erkrankt ist. König Bhumibol Adulyadej besitzt zwar keine Regierungsmacht, wird aber vom thailändischen Volk verehrt und gilt als Garant für die Einheit des Landes, das unter Militärputschen und gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Bevölkerungsgruppen leidet. Kronprinz Maha Vajiralongkorn genießt bei weitem nicht das Ansehen seines Vaters.

Zum anderen verweisen Experten auf externe Faktoren, die den Bath wie auch andere Schwellenländerwährungen belasten. Dazu zählen die zunehmende Erwartung einer Leitzinserhöhung in den USA sowie die Unsicherheit vor den amerikanischen Präsidentschaftswahlen und die Ungewissheit über den Fortgang des Brexit./bgf/jsl/fbr


© dpa-AFX 2016
Alle Nachrichten auf SET
2020AKTIEN ASIEN : Einreiseverbot sorgt für Ausverkauf - Thailand extrem schwach
AW
2019IPO : Thailands Getränkeriese ThaiBev prüft Börsengang des Braugeschäfts
DP
2019Kudelski-Tochter Nagra kooperiert mit Google-Partnern im Bereich Smart-TV
AW
2019Börsengang von Asien-Tochter bringt Anheuser-Busch 5 Mrd Dollar ein
RE
2018Hotel-Konzern Hyatt streckt Fühler nach NH-Gruppe aus
DP
2018Hotel-Konzern Hyatt streckt Fühler nach NH-Gruppe aus
AW
2018Julius Bär will im thailändischen Vermögensverwaltungsgeschäft Fuss fassen
AW
2018Julius Bär startet Joint Venture für Vermögensverwaltung in Thailand
AW
2017DKSH wächst im ersten Halbjahr dank "Healthcare"-Sparte - Ausblick vage
AW
2017DKSH wächst im ersten Halbjahr dank "Healthcare"-Sparte - Ausblick vage
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SET
08:45KRUNGTHAI CARD : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
08:45BANGKOK BANK : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
2020AIRPORTS OF THAILAND : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2020INDORAMA VENTURES : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2020CP ALL : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2020LAND AND HOUSES : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2020KRUNGTHAI CARD : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SET
2020Wall Street Tilts Higher Pre-Bell; Futures Green, Europe Mostly Gains, Asia U..
MT
2020Asian Stock Exchanges Retreat on Pandemic Outlook; Bangkok and Mumbai Slmp
MT
2020Wall Street Mixed Pre-Bell; Futures Uneven, Europe Lower, Asia Muted
MT
2020Thailand set for 50,000 foreign tourists in Q4, down 99.5% -industry body
RE
2020Thailand stock investor mood at 5-month low, protests a big drag
RE
2020AirAsia shares in biggest daily fall as auditor flags 'going concern' doubts
RE
2020Thai first quarter household debt at 80% of GDP, highest in four years
RE
2020Global central bank response to the coronavirus outbreak
RE
2020UK stocks clock best day in nearly three-weeks on stimulus hopes
RE
2020London Stock Exchange's FTSE Russell joins Libor replacement race
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SET
Dauer : Zeitraum :
SET : Chartanalyse SET | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SET
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend