Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
Realtime-Estimate TTMZero  -  15:38 29.11.2022
11125.84 PTS   -0.33%
11:31Aktien Schweiz: SMI setzt Verschnaufpause fort
AW
11:09Credit Suisse-Aktien sacken auf erneute Tiefstwerte ab
AW
09:42Nestlé-Aktien geben mit Infos zum Investorentag leicht nach
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenAktuelles zu den Index-KomponentenMarketScreener Analysen
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Aktien Schweiz: Anleger halten sich vor US-Inflationszahlen zurück

10.08.2022 | 11:31

Zürich (awp) - Am Schweizer Aktienmarkt geht es zur Wochenmitte leicht abwärts. Angesichts negativer Vorgaben aus den USA und Asien sowie vor den am Nachmittag anstehenden US-Inflationsdaten hielten sich die Anleger zurück, heisst es am Markt. "Heute dreht sich alles um die US-Konsumentenpreise", sagt ein Händler. "Es ist sehr ruhig", meint ein anderer. Am Markt ist von der berühmten "Ruhe vor dem Sturm" die Rede. Denn zu einem Sturm könnte es kommen, wenn die US-Inflation im Juli stark von den Erwartungen abweicht.

Ökonomen gehen davon aus, dass sich die US-Inflation im Juli etwas abgeschwächt hat. Im Juni war die Inflationsrate noch bis auf 9,1 Prozent gestiegen. Ohne böse Überraschung könnte die Hoffnung auf einen kleineren Zinsschritt des Fed im September von 0,5 statt 0,75 Prozent gestärkt werden, heisst es bei der Credit Suisse. Jede Abweichung nach unten würde etwas den Druck von der US-Notenbank nehmen, sagt ein Händler. Der Rückgang der Inflation in Deutschland auf 7,5 Prozent sei derweil erwartet worden. Dabei handelte es auch im die zweite Schätzung. Dagegen beeinflussen die Firmenbilanzen das Geschehen sehr wohl. Der Augenheilmittelkonzern Alcon steht dabei im Fokus.

Der SMI notiert um 11.10 Uhr um 0,45 Prozent tiefer auf 11'081,90 Punkten. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, sinkt um 0,48 Prozent auf 1714,16 Punkte und der breite SPI um 0,52 Prozent auf 14'334,95 Zähler. Im SLI halten sich Gewinner und Verlierer in etwa die Waage.

Unter Druck stehen die Aktien von Alcon (-6,3%). Die am Vorabend publizierten Zweitquartalszahlen lagen zwar mehr oder weniger im Rahmen der Analystenerwartungen oder gar leicht darüber. Aber die ehemalige Novartis-Tochter musste die Umsatz- und Gewinnvorgaben für das ganze Jahr nach unten anpassen. Dabei war die Prognose erst im Mai nach den Erstquartalszahlen erhöht worden. "Die Reduktion der Guidance ist ärgerlich, wegen der unvorteilhafteren Währungsentwicklung jedoch nachvollziehbar", kommentiert die ZKB.

In ihrem Sog stimmten auch andere Medizintechniktitel wie Sonova (-3,3%) und Straumann (-2,6%) und die am breiten Markt notierten Medacta (-1,1%) in den Abwärtstrend ein. Am Markt ist denn auch von einer Branchenschwäche zu hören. Zu den Verlierern gehören aber auch andere Wachstumswerte wie Lonza (-1,4%) und Bachem (-1,1%).

Sika büssen 1,2 Prozent ein. Der Bauchemiekonzern kann den bisher bis Ende Jahr erwarteten Abschluss der Akquisition von MBCC nun erst 2023 vollziehen. Denn die britische Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde (CMA) will eine vertiefte Prüfung im britischen Markt durchführen. Die sei zwar ärgerlich, heisst es in einem Kommentar von Baader Helvea. Es ändere aber nichts daran, dass der Deal signifikanten Wert für Sika generieren werde.

Auch Papiere von Unternehmen mit einem defensiven Geschäftsmodell können sich der Marktschwäche nicht entziehen. So geben Nestlé, Givaudan, Roche und Novartis zwischen 1,2 und 0,1 Prozent nach.

Auf der anderen überwiegen bei den Gewinnern zyklische und Finanzwerte. So steigt die Aktie von AMS Osram 2,4 Prozent auf 7,79 Franken. Credit Suisse hat das Kursziel für den Chiphersteller auf 9,50 von 8 Franken erhöht. Holcim (+0,6%), Schindler (0,3%) und Adecco (+0,4%) legen ebenfalls zu.

Der Titel des Versicherers Zurich gewinnt 1,2 Prozent. Zurich legt am Donnerstag den Halbjahresbericht vor. Die Anleger hoffen auf ein gutes Ergebnis. Auch ein Aktienrückkaufprogramm sei möglich, heisst es am Markt. Fester notieren die Branchenvertreter Swiss Re (+0,9%) und Swiss Life (+0,7%) sowie die Banken Julius Bär (+1,1%), UBS (+0,6%) und CS (+0,4%). Auch Partners Group (+0,3%) legen zu.

Am breiten Markt sind Swissquote (-2,7%) und Kuros (-6,5%) nach Zahlen schwächer. Tornos legen ebenfalls nach Zahlen 4,6 Prozent zu.

pre/rw


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG 0.37%32.66 verzögerte Kurse.-30.17%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.80%0.67059 verzögerte Kurse.-7.56%
BACHEM HOLDING AG -0.22%91.3 Schlusskurs.-36.24%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.09%1.19704 verzögerte Kurse.-10.90%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.47%0.73772 verzögerte Kurse.-5.73%
CREDIT SUISSE GROUP AG -4.05%2.889 verzögerte Kurse.-64.16%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.14%1.03288 verzögerte Kurse.-8.82%
GIVAUDAN SA -2.77%3153 verzögerte Kurse.-32.28%
HOLCIM LTD 0.18%49.19 verzögerte Kurse.5.55%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.07%0.012241 verzögerte Kurse.-8.84%
MEDACTA GROUP SA -5.08%99.1 verzögerte Kurse.-26.48%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.71%0.62063 verzögerte Kurse.-9.08%
NOVARTIS AG 0.55%83.74 verzögerte Kurse.3.74%
SIKA AG -1.01%234.9 verzögerte Kurse.-37.59%
SMI -0.22%11137.57 verzögerte Kurse.-13.26%
SONOVA HOLDING AG -1.42%243.3 verzögerte Kurse.-31.02%
SPI -0.37%14209.35 verzögerte Kurse.-13.09%
SWISS LIFE HOLDING AG 0.72%505.2 verzögerte Kurse.-10.27%
SWISS RE LTD 0.81%84.46 verzögerte Kurse.-7.18%
SWISSQUOTE GROUP HOLDING LTD 0.30%131.8 verzögerte Kurse.-34.46%
SWITZERLAND SWISS LEADER -0.25%1701.56 verzögerte Kurse.-17.21%
Alle Nachrichten zu SMI
11:31Aktien Schweiz: SMI setzt Verschnaufpause fort
AW
11:09Credit Suisse-Aktien sacken auf erneute Tiefstwerte ab
AW
09:42Nestlé-Aktien geben mit Infos zum Investorentag leicht nach
AW
09:31Aktien Schweiz Eröffnung: SMI findet keine klare Richtung
AW
09:12Schweizer BIP steigt im 3. Quartal um 0,2% und verfehlt die Erwartungen
MT
09:03Schweizer Wirtschaft wächst im 3. Quartal um 0,2%
MT
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: SMI mit leichten Auftaktgewinnen erwartet
AW
08:44Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
08:28Santana Minerals stößt auf Gold im Bendigo-Ophir-Projekt
MT
28.11.Hawkish European Central Bank, Proteste in China belasten europäische Aktien
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
Aktuelles zu den Index-Komponenten SMI
15:27Sektor Update: Finanzwerte rutschen am Dienstag vorbörslich ab
MT
15:04Sektor Update: Finanzen
MT
15:02Swisscom AG : Morgan Stanley bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
14:47Credit Suisse-Aktien fallen nach Bezugsrechtsemission
MT
14:30Nestlé trennt sich vielleicht von Erdnuss-Allergie-Mittel
DJ
14:03Credit Suisse beauftragt Banken, internationalen Investoren Covered-Bonds-Programme vor..
MT
13:02Credit Suisse wirbt bei internationalen Investoren für Pfandbriefprogramm - memo
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
09:12Swiss GDP Rises 0.2% in Q3, Misses Expectations
MT
09:03Swiss Economy Rises 0.2% in Q3
MT
08:28Santana Minerals Hits Gold at Bendigo-Ophir Project
MT
28.11.Hawkish European Central Bank, Protests in China Weigh on European Equities
MT
28.11.UK's Alveo Adds Swiss SIX Data to Platform
MT
25.11.Friday Trading Concludes With Most EU Stocks Higher as Germany Reports GDP Increase, Im..
MT
25.11.Swiss Jobs Rise 2.2% In Q3, Employment Grows 2.4%
MT
25.11.Swiss Nonfarm Payrolls Rise Further In Q3
MT
24.11.Swiss Q3 Overnight Stays, Arrivals Fall at Holiday Homes, Campsites; Rise at Collective..
MT
23.11.Increased November PMI Figures Lift European Stocks at Wednesday Closing
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Top / Flop
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA119.475 Realtime Estimate-Kurse.1.85%
ABB LTD29.735 Realtime Estimate-Kurse.0.83%
SWISS RE LTD84.4 Realtime Estimate-Kurse.0.74%
NOVARTIS AG83.785 Realtime Estimate-Kurse.0.61%
SWISS LIFE HOLDING AG504.4 Realtime Estimate-Kurse.0.56%
GEBERIT AG449.2 Realtime Estimate-Kurse.-1.08%
LONZA GROUP AG492.2 Realtime Estimate-Kurse.-1.60%
SONOVA HOLDING AG242.8 Realtime Estimate-Kurse.-1.62%
GIVAUDAN SA3153 Realtime Estimate-Kurse.-2.84%
CREDIT SUISSE GROUP AG2.902 Realtime Estimate-Kurse.-3.59%