1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
Verzögert Swiss Exchange  -  17:31 30.06.2022
10741.21 PTS   -0.65%
Nachbörslich
-.--%
10741.21 PTS
30.06.Europäische Aktien schließen am Donnerstag wegen anhaltender Inflationsängste niedriger
MT
30.06.Aktien Schweiz Schluss: SMI zum Semesterende weiter im Abwärtstrend
AW
30.06.MÄRKTE EUROPA/Abverkauf - Deutschland vor der Energiekrise
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz: Klar unter Tageshoch, aber weiter im Plus

25.05.2022 | 11:31

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt steht am Mittwochvormittag weiterhin im Plus. Allerdings hat er höhere Gewinne aus der Startphase im bisherigen Handelsverlauf teilweise wieder eingebüsst und zeitweise nur noch knapp über dem Schlusskurs vom Vortag notiert. Immerhin dauert der Stabilisierungsversuch in der verkürzten Auffahrtswoche nun schon immerhin den vierten Tag in Folge an, nachdem es zuvor fünf Wochen per Saldo stetig nach unten gegangen war. Eine gute Neuigkeit sei die Beruhigung an der Zinsfront bei den langjährigen US-Staatsanleihen, womit sich ein Niveau klar über der Marke von 3 Prozent vorerst nicht abzeichne, lautet ein Kommentar von Swissquote.

Der Fokus der Investoren richtet sich nun auf das Protokoll der jüngsten Zinssitzung der amerikanischen Notenbank, welches nach dem hiesigen Börsenschluss veröffentlicht wird und weitere Aufschlüsse über den künftigen Kurs des Fed geben sollte. Diesbezüglich zeigt sich aber beispielsweise die Bank Mirabaud skeptisch: Die Investoren befürchteten, dass die US-Notenbank es nicht schaffen werde, die Inflation einzudämmen, ohne eine Rezession auszulösen, so die Bank in einer Einschätzung. Sie bekräftigte gleichzeitig mit Blick auf die globalen Aktien ihre untergewichtete Positionierung mit der Tendenz hin zu defensiven Werten.

Der SMI steht um 11.00 Uhr 0,25 Prozent höher bei 11'512,04 Punkten. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, legt 0,03 Prozent auf 1780,63 Punkte zu und der breite SPI 0,24 Prozent auf 14'737,18 Punkte. Von den 30 SLI-Werten notieren je die Hälfte im Plus und im Minus.

Von der zumindest für den Moment etwas freundlicheren Stimmung profitieren insbesondere einige Finanztitel wie Swiss Life und UBS (je +0,8%) an der Tabellenspitze oder Julius Bär (+0,6%).

Auftrieb erhält der Gesamtmarkt insbesondere aber von den defensiven Schwergewichten Novartis, Roche (je +0,6%) und Nestlé (+0,5%), was sich etwa mit der Haltung von Mirabaud deckt.

Deutlich ins Minus gerutscht sind Partners Group (-0,9% auf 997 Fr.), nachdem Barclays die Abdeckung des Titels mit "Equal Weight" und einem Kursziel von 1040 Franken gestartet hat.

Die grössten Einbussen erleiden derzeit aber Temenos (-3,1%) und AMS Osram (-1,8%), was gut zur Schwäche der Technologietitel in den USA am Vortag passt.

Im breiten Markt ziehen Stadler Rail um 1,2 Prozent an. Der Ostschweizer Zughersteller hat vor dem Bundesverwaltungsgericht bei einem wichtigen Auftrag die Oberhand behalten. Denn der französische Konkurrent Alstom ist mit einer Beschwerde gegen die Vergabe eines Auftrags über bis zu 510 "FLIRT"-Züge vor dem Bundesverwaltungsgericht abgeblitzt.

Die Aktien des Diagnostik-Unternehmens Achiko klettern - auf allerdings sehr tiefem Niveau im Rappenbereich - um gut 15 Prozent in die Höhe, dies nachdem sich das Unternehmen eine Finanzierung in Höhe von 1,25 Millionen Franken gesichert hat.

Rieter (-1,7%) büssen hingegen weiter an Terrain ein, nachdem es am Vortag bereits um gut 4 Prozent nach unten gegangen war. Für Verkaufsdruck hatte am Dienstag eine markante Kurszielsenkung von Baader Helvea beigetragen. Über die vergangenen neun Monate hat Rieter somit rund die Hälfte an Wert verloren.

Ypsomed verlieren nach Jahreszahlen und der Ankündigung einer Kapitalerhöhung 1,4 Prozent. Wenig begeistert zeigen sich Analysten etwa vom Ausblick.

Epic Suisse sind indes an ihrem ersten Handelstag an der Börse mit 68 Franken auf dem Niveau des Ausgabepreises gestartet. Mittlerweile liegen sie mit 68,03 Franken minim im Plus, dies bei einem Tageshoch von 68,42 Franken.

cf/ys


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ACHIKO AG 9.50%0.0438 verzögerte Kurse.-77.01%
ALSTOM -8.13%21.59 Realtime Kurse.-24.73%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.35%0.6901 verzögerte Kurse.-4.91%
BARCLAYS PLC -2.11%153.46 verzögerte Kurse.-16.17%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.36%1.2173 verzögerte Kurse.-9.91%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.01%0.7762 verzögerte Kurse.-1.80%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.32%1.0479 verzögerte Kurse.-7.46%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.06%0.012666 verzögerte Kurse.-5.70%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.30%0.6242 verzögerte Kurse.-8.79%
NOVARTIS AG -0.42%80.85 verzögerte Kurse.1.13%
SMI -0.65%10741.21 verzögerte Kurse.-16.03%
SPI -0.63%13834.34 verzögerte Kurse.-15.34%
STADLER RAIL AG -2.02%31.06 verzögerte Kurse.-20.63%
SWISS LIFE HOLDING AG -0.73%465 verzögerte Kurse.-16.21%
SWISSQUOTE GROUP HOLDING LTD -0.87%96.85 verzögerte Kurse.-51.27%
SWITZERLAND SWISS LEADER -0.66%1645.39 verzögerte Kurse.-19.95%
TEMENOS AG -1.73%81.62 verzögerte Kurse.-34.11%
YPSOMED HOLDING AG -1.07%129.6 verzögerte Kurse.-29.50%
Alle Nachrichten zu SMI
30.06.Europäische Aktien schließen am Donnerstag wegen anhaltender Inflationsängste niedriger
MT
30.06.Aktien Schweiz Schluss: SMI zum Semesterende weiter im Abwärtstrend
AW
30.06.MÄRKTE EUROPA/Abverkauf - Deutschland vor der Energiekrise
DJ
30.06.Aktien Schweiz schließen mit Abgaben zum Halbjahresende
DJ
30.06.Aktien Schweiz: SMI setzt Abwärtstrend zum Semester-Ende fort
AW
30.06.Schweizer Konjunkturausblick bleibt im Juni angesichts der düsteren Lage im verarbeiten..
MT
30.06.Aktien Schweiz Eröffnung: Kursverluste zum Ende des ersten Semesters
AW
30.06.KOF : Schweizer Konjunkturbarometer sinkt im Juni weiter, bleibt aber über dem Konsens
MT
30.06.Schweizer Einzelhandelsumsatz steigt im Mai um 1,1% (MoM)
MT
30.06.Aktien Schweiz Vorbörse: Schwacher Start zum Semester-Ende erwartet
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
30.06.Novartis hält Abspaltung der Generika-Sparte angeblich für wahrscheinlicher als einen V..
MT
30.06.PRESSE : Novartis setzt für Sandoz eher auf Börsengang als auf Verkauf
AW
30.06.Aktien Schweiz schließen mit Abgaben zum Halbjahresende
DJ
30.06.COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA : CIBC World Markets bleibt bei seiner Kaufempfehlung
MM
30.06.SEKTOR UPDATE : Finanzaktien ziehen sich am Donnerstag vor der Glocke zurück
MT
30.06.SEKTOR UPDATE : Finanzen
MT
30.06.Goldman senkt Ziel für Givaudan auf 3900 Franken - 'Neutral'
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SMI
30.06.European Stocks Close Lower Thursday as Inflation Fears Continue
MT
30.06.Swiss Economic Outlook Remains Subdued in June Amid Gloomy Manufacturing Sector Situati..
MT
30.06.KOF : Swiss Economic Barometer Declines Further in June, Remains Above Consensus
MT
30.06.Swiss Retail Sales Rise 1.1% MoM in May
MT
30.06.Switzerland Commits $331 Million To Four United Nations Agencies
MT
30.06.Switzerland Gears Up For Possible Gas Shortage in Winter
MT
30.06.Switzerland Rolls Out EU's Crude Oil Embargo On Russia
MT
29.06.European Bourses Close Lower Wednesday as Central Bank Policymakers Flag High-Inflation..
MT
29.06.Switzerland Approves Climate Protection Agreement With Ukraine
MT
29.06.Swiss Economic Sentiment Index Sinks Further in June
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Top / Flop SMI
SWISSCOM AG527.4 verzögerte Kurse.1.15%
ALCON INC.66.68 verzögerte Kurse.0.97%
LONZA GROUP AG509 verzögerte Kurse.0.91%
SGS AG2185 verzögerte Kurse.-1.49%
UBS GROUP AG15.39 verzögerte Kurse.-1.79%
HOLCIM LTD40.85 verzögerte Kurse.-1.85%
GEBERIT AG458.8 verzögerte Kurse.-1.86%
CREDIT SUISSE GROUP AG5.42 verzögerte Kurse.-3.15%
Heatmap :