Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 20.09. 17:30:17
11766.42 PTS   -1.42%
Nachbörslich
-0.25%
11736.54 PTS
18:56Europäische Aktien schließen angesichts der Schuldenprobleme chinesischer Immobilienunternehmen niedriger
MT
18:16Aktien Schweiz Schluss: Verunsicherung belastet - SMI auf Dreimonatstief
AW
18:15MÄRKTE EUROPA/Evergrande-Krise löst Kursrutsch aus
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz: SMI pendelt um die Nulllinie

06.07.2021 | 11:31

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt steht am Dienstagvormittag leicht im Plus. Der Leitindex SMI pendelt dabei wie an den Vortagen um die Nulllinie und setzt seinen Seitwärtskurs der vergangenen Wochen bei insgesamt wenig Bewegung fort. Etwas gebremst werden die Aktien durch schwache Daten aus der Industrie aus Deutschland. Diese wurde im Mai insbesondere von einer schwachen Nachfrage aus dem Ausland belastet.

Weiter im Fokus bleiben auch die Ölpreise. Nachdem sich der Ölverbund Opec+ nicht auf eine Ausweitung seiner Produktion einigen konnte, haben diese ihre Aufwärtstendenz fortgesetzt und am Berichtstag erneut mehrjährige Höchststände erreicht. Im Tagesverlauf werden überdies in den USA der in Finanzkreisen stark beachtetet ISM-Index sowie der Einkaufsmanagerindex für den Dienstleistungssektor veröffentlicht.

Der SMI legt bis um 10.50 Uhr 0,05 Prozent auf 11'973,14 Punkte zu. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, steht dagegen 0,02 Prozent tiefer bei 1939,36 Punkten, während der breite SPI um 0,06 Prozent auf 15'401,87 Punkte anzieht.

Grösste Gewinner sind derzeit Sika (+0,9%), Straumann und Logitech (je +0,8%). Dahinter folgen Temenos (+0,7%) und Lonza (+0,6%).

Im Plus hält sich der SMI aber vor allem dank der leicht positiv notierenden Schwergewichte Roche (+0,4%), Nestlé und Novartis (je +0,1%). Novartis hat seinen Zulassungsantrag für den Cholesterinsenker Inclisiran bei der US-Zulassungsbehörde FDA wieder eingereicht. Und für Nestlé hat Bernstein das Rating "Outperform" bei einem leicht erhöhten Kursziel bestätigt.

Auf der Verliererseite werden die Aktien der beiden Luxusgüterkonzerne Swatch (-0,9%) und Richemont (-0,8%) am meisten zurückgebunden. Ähnlich stark sind indes auch die Verluste bei Adecco, CS und UBS (alle -0,8%).

ABB (unv.) halten sich nach einem schwächeren Beginn im Mittelfeld. Die Deutsche Bank stuft das Rating für ABB im Rahmen einer Sektorstudie auf "Hold" von "Sell" hoch und erhöht das Kursziel auf 29 von 26 Franken. Es liegt damit aber immer noch klar unter dem aktuellen Kursniveau von gegen 32 Franken. Ausserdem wurde das Kursziel für die Titel von der Citigroup auf 36 Franken erhöht, bei einer unveränderten Empfehlung "Buy".

Im breiten Markt fallen Rieter mit einem Sprung nach oben um 6,4 Prozent auf. Der Textilmaschinenhersteller hatte am Vorabend vorab mitgeteilt, dass sich die Orderbücher schnell füllen, so dass man in den ersten sechs Monaten 2021 einen Bestellungseingang von rund 975 Millionen Franken realisiert habe. Die Erholung falle damit stärker aus als erwartet, hiess es dazu unter anderem in Marktkreisen.

Auch Barry Callebaut (+1,8%) legen zu. Der Schokoladehersteller hat heute einen langfristigen Outsourcing-Vertrag mit dem serbischen Süsswarenhersteller Atlantic Stark unterzeichnet. Zudem nahm die Citigroup die Abdeckung für die Aktien mit einer Kaufempfehlung auf.

Gar nicht gesucht sind hingegen Zur Rose (-1,9%), die sich damit aber immerhin deutlich von den Tiefstständen im frühen Geschäft erholt haben. Händler verweisen auf enttäuschende Aussagen von Konkurrent Shop Apotheke zur Umsatzentwicklung im zurückliegenden zweiten Quartal.

Ebenfalls etwas unter Abgabedruck stehen Stadler Rail (-1,3%). Diese würden für enttäuschende Aussagen des Rivalen Alstom zur Entwicklung des freien Cashflow in Sippenhaft genommen, heiss es am Markt.

cf/kw


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG -0.33%48.11 verzögerte Kurse.-18.68%
ALSTOM -3.01%31.27 Realtime Kurse.-30.83%
BARRY CALLEBAUT AG -0.63%2208 verzögerte Kurse.4.94%
CITIGROUP INC. -3.80%67.3 verzögerte Kurse.13.46%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA -3.16%96.34 verzögerte Kurse.20.30%
DEUTSCHE BANK AG -7.65%10.212 verzögerte Kurse.23.57%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. 0.82%88.52 verzögerte Kurse.3.03%
NOVARTIS AG -0.30%77.21 verzögerte Kurse.-7.70%
SIKA AG -1.51%319 verzögerte Kurse.31.93%
SMI -1.42%11766.42 verzögerte Kurse.11.51%
SPI -1.42%15255.59 verzögerte Kurse.16.11%
STADLER RAIL AG -2.18%37.7 verzögerte Kurse.-6.73%
STRAUMANN HOLDING AG -1.92%1842 verzögerte Kurse.78.57%
SWITZERLAND SWISS LEADER -1.85%1924.82 verzögerte Kurse.16.58%
TEMENOS AG -0.82%133.05 verzögerte Kurse.7.60%
THE SWATCH GROUP SA -2.73%252.9 verzögerte Kurse.4.72%
ZUR ROSE GROUP AG -5.74%402.5 verzögerte Kurse.42.23%
Alle Nachrichten zu SMI
18:56Europäische Aktien schließen angesichts der Schuldenprobleme chinesischer Imm..
MT
18:16Aktien Schweiz Schluss: Verunsicherung belastet - SMI auf Dreimonatstief
AW
18:15MÄRKTE EUROPA/Evergrande-Krise löst Kursrutsch aus
DJ
17:47Aktien Schweiz schwach - Evergrande-Krise belastet Banken
DJ
16:23BÖRSE ZÜRICH : Evergrande-Krise bringt Schweizer Börse grössten Kurssturz seit J..
RE
15:17Aktien Schweiz: Verunsicherung drückt SMI auf Dreimonatstief
AW
11:46Aktien Schweiz: Anhaltender Negativtrend drückt SMI unter 11'800 Punkte
AW
09:39Aktien Schweiz Eröffnung: SMI startet tiefrot in Notenbank-Woche
AW
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: SMI mit weiteren Verlusten zum Wochenstart erwartet
AW
08:45Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
15:56Roche erklärt, dass die Phase-III-Studie mit Tecentriq das Rückfall- und Ster..
MT
15:12ROCHE : New Phase III data support the benefit of Roche's Tecentriq in early-sta..
PU
13:56JPMorgan belässt Roche auf 'Neutral' - Ziel 360 Franken
DP
13:54JPMorgan belässt Nestle auf 'Overweight' - Ziel 135 Franken
DP
12:22Deutsche Bank senkt Novartis auf 'Sell' - Ziel 70 Franken
DP
11:59Novartis arbeitet mit SOLTI zusammen, um eine Phase-3-Studie mit Kisqali bei ..
MT
11:41Deutsche Bank senkt Novartis auf 'Sell' und Ziel auf 70 Franken
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
18:56European Stocks Close Lower Amid Chinese Property Firm Debt Woes
MT
05:47SMI : Switzerland to Implement Indirect Counter-Proposal to Fair Prices Initiati..
MT
05:39SMI : EU Designates Switzerland as Non-Associated Country in Horizon Europe Prog..
MT
17.09.European Bourses Close in Red on Annual Inflation Data, Slowing Economic Grow..
MT
17.09.SMI : Switzerland To Ask Unvaccinated Travelers To Present Negative COVID-19 Tes..
MT
17.09.SMI : Swiss Banks On Track To Shift Away From LIBOR Rates, FINMA Says
MT
16.09.European Stocks Close in Green as Travel Shares Rise
MT
16.09.SMI : Switzerland Cuts GDP Growth Forecast For 2021 To 3.2%
MT
16.09.SMI : Swiss Employment Jumps 0.5% In Q2
MT
16.09.SMI : Tax Removal on Imported Industrial Products Gets Swiss Parliament Backing
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop SMI
SWISS LIFE HOLDING AG459.5 Realtime Estimate-Kurse.-3.49%
THE SWATCH GROUP SA250.85 Realtime Estimate-Kurse.-3.52%
HOLCIM LTD45.18 Realtime Estimate-Kurse.-3.69%
UBS GROUP AG14.345 Realtime Estimate-Kurse.-6.30%
CREDIT SUISSE GROUP AG8.786 Realtime Estimate-Kurse.-7.55%
Heatmap :