Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30:04 03.02.2023
11349.39 PTS   +1.44%
Nachbörslich
 0.00%
11349.39 PTS
03.02.Aktien Schweiz Schluss: SMI beendet Woche mit deutlichem Plus
AW
03.02.MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert nach volatilem Handel - Zur Rose sehr fest
DJ
03.02.Aktien Schweiz fester - Zur Rose mit Kurssprung
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenAktuelles zu den Index-KomponentenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Schluss: Kursfeuerwerk nach US-Daten - SMI über 11'100 Punkten

10.11.2022 | 18:16

Zürich (awp) - Der überraschend moderate Anstieg der US-Konsumentenpreise im Oktober hat am Schweizer Aktienmarkt ein wahres Kursfeuerwerk ausgelöst. Gezündet wurde es von der Hoffnung, dass die US-Notenbnak Fed im Dezember zwar den Leitzins noch einmal, aber weniger stark als zuletzt, erhöhen und danach den Fuss von der geldpolitischen Bremse nehmen könnte. Dadurch legten vor allem die in den vergangenen Monaten arg gebeutelten Wachstums- und Technologiewerte massiv zu. Dagegen hinkten die ebenfalls fester notierenden defensiven Schwergewichte dem Markt hinterher.

Die Inflation in den USA ist im Oktober stäerker gesunken als erwartet. Positiv ist, dass auch die Kernrate weniger hoch ist als prognostiziert. Dies deutet laut Ökonomen auf weniger starke Leitzinsanhebungen durch die US-Notenbank Fed hin, die diese anlässlich der letzten vier Sitzungen um jeweils 0,75 Prozentpunkte kräftig angehoben hatte. "Es mehren sich die Anzeichen, dass die Inflation ihren Gipfel überschritten hat und wieder fällt. Der nächste Zinsschritt des Fed dürfte daher kleiner ausfallen", kommentierte die Commerzbank. "Die Inflation ist auf deutlichem Rückzugskurs", hiess es auch bei der VP Bank. Dagegen seien die US-Zwischenwahlen, die Midterms, in den Hintergrund getreten. Ihr endgültiges Ergebnis wird erst im Dezember erwartet.

Der SMI schloss um 1,98 Prozent fester auf 11'120,49 Punkten, aber unter dem Tageshoch von 11'147,68 Punkten. Letztmals so hoch stand der SMI im August. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, kletterte um 2,99 Prozent auf 1703,93 und der breite SPI um 2,13 Prozent auf 14'244,23 Zähler. Sämtliche Blue Chips bis auf Zurich Insurance legten zu.

Bewegt hat sich durch die US-Daten auch der Dollar, der aufgrund gesunkener Zinserhöhungserwartungen zum Franken um gut zwei Rappen auf 0,9680 nachgab. Am Morgen notierte der Greenback noch bei 0,99 Franken.

Die stärksten Gewinne gab es bei den Aktien, die im laufenden Jahr stark korrigiert hatten. Dazu zählen die Wachstums- und Technologietitel VAT, AMS Osram und Straumann mit Kursgewinnen zwischen 14 und 11 Prozent. In ihrem Schlepptau kletterten auch Vertreter aus den hinteren Reihen wie Inficon (+7,5%), Comet (+9,5%) und Medartis (+6,7%) markant nach oben.

Aber auch andere Überflieger der Vorjahre wie Geberit, Partners Group, Givaudan, Sika, Kühne + Nagel oder Sonova schossen zwischen acht und 5,5 Prozent in die Höhe. Im Einklang mit Lonza (+4,7%) rückten mit Bachem (+7,6%), Polypeptide (+3,0%) und Siegfried (+2,6%) auch Pharmazulieferer vom breiten Markt deutlich vor.

Gefragt waren auch Temenos (+5,3%). In die arg gebeutelten Aktien der Softwareschmiede kommt frischer Wind. So ist Helvetic Trust eingestiegen. Der Vermögensverwalter hält laut eigenen Angaben mehr als ein Prozent und unterstützt die Forderungen des Minderheitsaktionärs Petrus Advisers, der einen Führungswechsel fordert.

Die Aktien der beiden Uhrenhersteller Richemont und Swatch (je +3,2%) notierten nach anfänglichen Verlusten nach den US-Daten ebenfalls klar im Plus. Zunächst machten den beiden Werten Meldungen über eine neuerliche Covid-Welle in China zu schaffen. Richemont legt zudem am morgigen Freitag den Halbjahresbericht vor.

Im "Mittelfeld" waren die Grossbanken UBS (+3,3%) sowie Credit Suisse (+2,1%), deren Aktien zeitweise deutlich im Minus standen.

Am unteren Ende der Kurstafel standen die defensiven Schwergewichte Roche (+0,8%), Novartis (+0,6%) und Nestlé (+0,9%).

Schwächer waren bei den Blue Chips nur Zurich (-1,0%). Der Versicherer hat seinen Zwischenbericht vorgelegt. Analysten hoben zwar die gute Entwicklung in der Schadenversicherung hervor, setzen aber Fragezeichen zum Rückgang in der SST-Solvenzquote.

Im breiten Markt schlossen Swissquote (+2,4%) höher, nachdem sie zunächst im Sog der Turbulenzen an den Krypto-Märkten zeitweise tief im Minus notiert hatten.

pre/cf


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.10%0.6925 verzögerte Kurse.3.81%
BACHEM HOLDING AG -1.53%80.45 Schlusskurs.0.75%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.09%1.2054 verzögerte Kurse.1.04%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.00%0.7455 verzögerte Kurse.1.68%
COMMERZBANK AG 0.40%10.11 verzögerte Kurse.14.42%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA 1.41%144.2 verzögerte Kurse.20.27%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.03%1.0791 verzögerte Kurse.1.89%
GEBERIT AG -0.04%541.8 verzögerte Kurse.24.41%
GIVAUDAN SA 0.10%3054 verzögerte Kurse.7.80%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.30%0.012168 verzögerte Kurse.0.82%
INFICON HOLDING AG -0.41%967 verzögerte Kurse.19.53%
MEDARTIS HOLDING AG 0.26%75.8 verzögerte Kurse.-7.56%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.00%0.63262 verzögerte Kurse.1.98%
NOVARTIS AG 1.64%79.54 verzögerte Kurse.-4.85%
POLYPEPTIDE GROUP AG -0.15%27.1 verzögerte Kurse.7.03%
SIKA AG 0.40%275.1 verzögerte Kurse.24.09%
SMI 1.44%11349.39 verzögerte Kurse.5.78%
SONOVA HOLDING AG 0.32%247 verzögerte Kurse.12.63%
SPI 1.25%14649.22 verzögerte Kurse.6.66%
SWATCH GROUP -1.48%325.1 verzögerte Kurse.23.61%
SWISSQUOTE GROUP HOLDING LTD 0.29%175.6 verzögerte Kurse.31.54%
SWITZERLAND SWISS LEADER 0.86%1802.94 verzögerte Kurse.9.91%
TEMENOS AG -0.41%68.1 verzögerte Kurse.34.21%
VP BANK AG 0.20%99.8 verzögerte Kurse.13.67%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD 0.48%440.7 verzögerte Kurse.-0.36%
Alle Nachrichten zu SMI
03.02.Aktien Schweiz Schluss: SMI beendet Woche mit deutlichem Plus
AW
03.02.MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert nach volatilem Handel - Zur Rose sehr fest
DJ
03.02.Aktien Schweiz fester - Zur Rose mit Kurssprung
DJ
03.02.UBS-Aktien steigen erstmals seit acht Jahren wieder über 20 Franken
AW
03.02.Aktien Schweiz: Defensive Werte führen SMI ins Plus - Kurssprung bei Zur Rose
AW
03.02.Aktien Schweiz Eröffnung: Etwas fester - US-Jobdaten im Blick
AW
03.02.Santana Minerals wertet Mineralressource der Rise and Shine-Lagerstätte auf
MT
03.02.Aktien Schweiz Vorbörse: Leicht schwächer - US-Jobdaten im Blick
AW
03.02.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
03.02.KOF-Geldpolitik-Kommunikator rutscht in den negativen Bereich, während die EZB weitere ..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
Aktuelles zu den Index-Komponenten SMI
04:50Cosentyx von Novartis verbessert in Studien zu Hautkrankheiten im Spätstadium nach eine..
MT
05.02.Presseschau vom Wochenende 6 (04./05. Februar)
AW
05.02.CS-Immobilienfonds kaufen mit Partner riesiges Hotel in Florida
AW
05.02.Nestlé-Chef erwartet weitere Preissteigerungen bei Lebensmitteln
DJ
04.02.Nestle will wegen gestiegener Kosten erneut Preise erhöhen
DP
04.02.Novartis legt positive Langzeitdaten zu Cosentyx gegen Hautkrankheit HS vor
DP
04.02.Novartis legt positive Langzeitdaten zu Cosentyx vor
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
03.02.Santana Minerals Upgrades Mineral Resource of Rise and Shine Deposit
MT
03.02.KOF Monetary Policy Communicator Slips to Negative Zone as ECB Hints More Rate Hikes
MT
02.02.Swiss Consumer Confidence Improves from Record Low, January Survey Shows
MT
02.02.SIX Swiss Exchange Turnover Down 27.3% In January
MT
01.02.Switzerland Mandates 15% Gas Storage Reserves for Next Winter
MT
01.02.Swiss Procure.ch Manufacturing PMI Falls in January, Misses Growth Estimate
MT
01.02.Swiss New Motor Car Registrations Down 7.8% In 2022
MT
31.01.Switzerland's Retail Turnover Tumbles 1.7% MoM in December 2022
MT
31.01.Switzerland's FINMA Warns Asset Managers, Trustees Against Unlicensed Operations
MT
30.01.KOF: Switzerland Sees Further Growth as Economic Barometer Jumps in January
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Top / Flop
LOGITECH INTERNATIONAL S.A.56.58 verzögerte Kurse.3.17%
ROCHE HOLDING AG282.35 verzögerte Kurse.3.10%
ABB LTD31.88 verzögerte Kurse.2.57%
NESTLÉ S.A.111.78 verzögerte Kurse.1.78%
NOVARTIS AG79.54 verzögerte Kurse.1.64%
GEBERIT AG541.8 verzögerte Kurse.-0.04%
SWISS LIFE HOLDING AG544.8 verzögerte Kurse.-0.18%
SWISS RE LTD94.36 verzögerte Kurse.-0.40%
HOLCIM LTD54.9 verzögerte Kurse.-1.01%
CREDIT SUISSE GROUP AG3.316 verzögerte Kurse.-1.07%
Heatmap : Einzelwerte des ETF iShares