Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30:04 03.02.2023
11349.39 PTS   +1.44%
Nachbörslich
+0.04%
11353.86 PTS
18:16Aktien Schweiz Schluss: SMI beendet Woche mit deutlichem Plus
AW
18:15MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert nach volatilem Handel - Zur Rose sehr fest
DJ
17:42Aktien Schweiz fester - Zur Rose mit Kurssprung
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenAktuelles zu den Index-KomponentenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Schluss: SMI nach Auf-und-Ab kaum verändert

15.03.2022 | 18:11

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Dienstag einen volatilen Handel kaum verändert abgeschlossen. Der Leitindex SMI war äusserst schwach in den Handel gestartet, baute dann aber die Einbussen bis Handelsschluss mehr als ab. Händler sprachen von einer Berg- und Talfahrt, wobei nebst der kriegerischen Auseinandersetzung in der Ukraine auch die Corona-Lockdowns in China auf die Stimmung der Anleger drückten. Rückendeckung erhielt der Markt von Avancen des Börsenschwergewichts Nestlé.

Das Hauptthema an den Finanzmärkten bleibt die Ukraine. Obwohl die Angriffe russischer Truppen auf ukrainische Städte nicht nachlassen, haben die Kriegsparteien die Friedensgespräche fortgeführt. Die Verhandlungen gestalteten sich scheinbar ziemlich zäh und es sei weder eine Annäherung der beiden Seiten noch eine Lösung in Sicht, beschrieb ein Händler die Aussensicht. Entspannt hat sich immerhin die Lage an den Energiemärkten. Dort sind die Preise der beiden Ölsorten Brent und WTI unter die Schwelle von 100 US-Dollar pro Barrel gesunken. Am Mittwoch dürfte dann die Zinssitzung der US-Notenbank Fed und die sich anbahnende Zinserhöhung etwas stärker in den Fokus rücken.

Der SMI schloss am Berichtstag mit +0,03 Prozent leicht höher bei 11'682,22 Punkten; dies, nachdem er im frühen Geschäft beinahe bis auf 11'500 Stellen zurückgefallen und am Nachmittag bis auf über 11'700 Zähler vorgestossen war. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, verlor 0,08 Prozent auf 1838,03 Punkte und der breite SPI um 0,06 Prozent auf 14'810,68 Punkte. Bei den 30 SLI-Titeln kamen auf 17 Verlierer 12 Gewinner und die unveränderten SGS-Aktien.

Zu den grössten Verlierern zählten bei den Blue Chips die Uhrenhersteller Richemont (-3,4%) und Swatch (-1,4%), die bereits in den vergangenen Wochen deutliche Einbussen erlitten hatten. Zuletzt fielen Konjunkturdaten aus dem wichtigen Absatzmarkt China zwar gut aus, die im "Reich der Mitte" wachsenden Corona-Sorgen sowie der drohende Absatzrückgang in Russland wogen am Dienstag aber schwerer. Hinzu kam, dass die Royal Bank of Canada für beide Titel das Kursziel gesenkt hatte.

Die Corona-Lockdowns in China setzten auch den Papieren des Lift- und Fahrtreppenherstellers Schindler (PS: -3,3%) weiter zu, nachdem sie bereits am Vortag stark nachgegeben hatten. Am Märkt machten sich Händlern zufolge erneut Ergebnisängste breit. Diese wurden durch ein Strategiepapier der Bank of America zusätzlich befeuert. Darin zählt Schindler zu einer Gruppe von zehn europäischen Unternehmen, bei welchen im Startquartal 2022 mit enttäuschenden Ergebnissen gerechnet werden müsse.

Im Finanzsektor gaben derweil Credit Suisse (-1,7%), Partners Group (-1,3%) und Julius Bär (-1,8%) einen Teil der am Vortag gemachten Gewinne wieder ab. UBS hielten sich mit einem Minus von 0,6 Prozent etwas besser. Der schwache Wochenstart des US-Techsektors setzte Titeln wie Temenos (-2,4%) zu.

Halt im schwankungsanfälligen Marktgefüge gaben dem SMI die Schwergewichte Nestlé (+0,9%) und Roche (+0,5%). Und auch Novartis (+0,3%) beendeten den Handel im Plus.

Grösster Gewinner waren im SLI Kühne+Nagel (+4,0%), wobei die Erwartung auf steigende Frachtraten dem Logistiker Auftrieb gaben. Die ohnehin angespannte Lage in der Seefracht werde sich mit den von den chinesischen Behörden ergriffenen Corona-Massnahmen weiter verschärfen und die Preise nach oben treiben, hiess es am Markt.

Im breiten Markt fielen nach der Vorlage von Geschäftszahlen etwa Tecan (-16%), Polypeptide (-6,8%) oder Stadler Rail (-2,6%) mit deutlichen Abgaben auf. Beim Laborausrüster Tecan müssten sich die Anleger nach dem Corona-Boom auf eine Normalisierung des Geschäfts einstellen, hiess es. Bei Stadler bremsten derweil steigende Rohstoffpreise und der Krieg in der Ukraine. Von letzterem direkt betroffen ist das Stadler-Werk in Weissrussland, bei dem die Produktion eingeschränkt wird.

Die Titel von Vetropack (-6,0%) und der BKW (-3,3%) verloren am Tag der Zahlenpublikation ebenfalls an Wert. Dagegen zogen Sensirion (+0,8%), Metall Zug (+1,5%) oder Carlo Gavazzi (+2,9%) nach Zahlen an.

mk/uh


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -1.72%0.69506 verzögerte Kurse.4.91%
BANK OF AMERICA CORPORATION 1.55%36.695 verzögerte Kurse.9.09%
BKW AG 0.84%131.6 verzögerte Kurse.3.16%
BRENT OIL -2.05%80.27 verzögerte Kurse.-3.41%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -1.15%1.20795 verzögerte Kurse.2.41%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.52%0.7466 verzögerte Kurse.2.05%
CARLO GAVAZZI HOLDING AG -1.60%307 verzögerte Kurse.3.65%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA 1.41%144.2 verzögerte Kurse.18.60%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.69%1.08291 verzögerte Kurse.2.90%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.20%0.012168 verzögerte Kurse.1.21%
METALL ZUG AG 1.46%2090 verzögerte Kurse.7.01%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -1.91%0.63523 verzögerte Kurse.2.63%
NOVARTIS AG 1.64%79.54 verzögerte Kurse.-6.38%
POLYPEPTIDE GROUP AG -0.15%27.1 verzögerte Kurse.7.19%
ROYAL BANK OF CANADA 1.19%138.01 verzögerte Kurse.7.14%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -2.67%405.4038 Realtime Kurse.-4.05%
SMI 1.44%11349.39 verzögerte Kurse.4.28%
SPI 1.25%14649.22 verzögerte Kurse.5.34%
STADLER RAIL AG 1.86%36.18 verzögerte Kurse.8.29%
SWATCH GROUP -1.48%325.1 verzögerte Kurse.25.48%
SWITZERLAND SWISS LEADER 0.86%1802.94 verzögerte Kurse.8.97%
TECAN GROUP AG -0.45%395.6 verzögerte Kurse.-3.64%
TEMENOS AG -0.41%68.1 verzögerte Kurse.34.77%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 0.56%70.476 verzögerte Kurse.-3.12%
VETROPACK HOLDING AG -0.79%44.05 verzögerte Kurse.22.99%
WTI -2.16%74.195 verzögerte Kurse.-4.63%
Alle Nachrichten zu SMI
18:16Aktien Schweiz Schluss: SMI beendet Woche mit deutlichem Plus
AW
18:15MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert nach volatilem Handel - Zur Rose sehr fest
DJ
17:42Aktien Schweiz fester - Zur Rose mit Kurssprung
DJ
16:25UBS-Aktien steigen erstmals seit acht Jahren wieder über 20 Franken
AW
11:36Aktien Schweiz: Defensive Werte führen SMI ins Plus - Kurssprung bei Zur Rose
AW
09:38Aktien Schweiz Eröffnung: Etwas fester - US-Jobdaten im Blick
AW
09:21Santana Minerals wertet Mineralressource der Rise and Shine-Lagerstätte auf
MT
08:47Aktien Schweiz Vorbörse: Leicht schwächer - US-Jobdaten im Blick
AW
08:47Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
04:13KOF-Geldpolitik-Kommunikator rutscht in den negativen Bereich, während die EZB weitere ..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
Aktuelles zu den Index-Komponenten SMI
17:46CS-Immobilienfonds kaufen mit Partner riesiges Hotel in Florida
AW
16:25UBS-Aktien steigen erstmals seit acht Jahren wieder über 20 Franken
AW
16:24Datenleck der Credit Suisse Group wird angeblich von der Schweizer Bundesanwaltschaft u..
MT
14:02Roche Holding AG : AlphaValue gibt eine Kauf-Bewertung ab
MM
14:01Novartis AG : DA Davidson behält seine Kaufempfehlung bei
MM
13:58Credit Suisse belässt Roche auf 'Outperform' - Ziel 380 Franken
DP
13:44JPMorgan belässt Novartis auf 'Neutral' - Ziel 85 Franken
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
09:21Santana Minerals Upgrades Mineral Resource of Rise and Shine Deposit
MT
04:13KOF Monetary Policy Communicator Slips to Negative Zone as ECB Hints More Rate Hikes
MT
02.02.Swiss Consumer Confidence Improves from Record Low, January Survey Shows
MT
02.02.SIX Swiss Exchange Turnover Down 27.3% In January
MT
01.02.Switzerland Mandates 15% Gas Storage Reserves for Next Winter
MT
01.02.Swiss Procure.ch Manufacturing PMI Falls in January, Misses Growth Estimate
MT
01.02.Swiss New Motor Car Registrations Down 7.8% In 2022
MT
31.01.Switzerland's Retail Turnover Tumbles 1.7% MoM in December 2022
MT
31.01.Switzerland's FINMA Warns Asset Managers, Trustees Against Unlicensed Operations
MT
30.01.KOF: Switzerland Sees Further Growth as Economic Barometer Jumps in January
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Top / Flop
LOGITECH INTERNATIONAL S.A.56.4 Realtime Estimate-Kurse.2.84%
ABB LTD31.82 Realtime Estimate-Kurse.2.38%
ROCHE HOLDING AG278.95 Realtime Estimate-Kurse.1.86%
NESTLÉ S.A.111.62 Realtime Estimate-Kurse.1.64%
NOVARTIS AG79.545 Realtime Estimate-Kurse.1.64%
GEBERIT AG540.4 Realtime Estimate-Kurse.-0.30%
SWISS LIFE HOLDING AG543.3 Realtime Estimate-Kurse.-0.46%
PARTNERS GROUP HOLDING AG935 Realtime Estimate-Kurse.-0.47%
HOLCIM LTD54.92 Realtime Estimate-Kurse.-0.97%
CREDIT SUISSE GROUP AG3.311 Realtime Estimate-Kurse.-1.22%
Heatmap : Einzelwerte des ETF iShares