Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst unter 12'200 Punkten fester

04.08.2021 | 18:16

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Mittwoch fester geschlossen. Der SMI bewegte sich dabei in einer engen Spanne um die Marke von 12'200 Punkten. Dabei kam der Leitindex seinem bisherigen Rekord bei 12'216 Punkten sehr nahe, konnte den Wert aber nicht übertreffen. Die Markstimmung war laut Händlern dank guter Einkaufsmanagerindizes aus den USA, der Eurozone und China positiv. Und auch der enttäuschende Bericht vom US-Arbeitsmarkt habe den Markt nur vorübergehend ein wenig bremsen können, obwohl laut Arbeitsagentur ADP im Juli nur halb so viele Jobs neu geschaffen wurden als erwartet. Dies habe die Furcht vor einem früher als erwarteten Herunterfahren der Konjunkturhilfen der US-Notenbank Fed ein wenig gedämpft, sagte ein Händler. Das Fed hat immer wieder betont, dass es mit der aktuellen Arbeitsmarktentwicklung noch unzufrieden ist.

Positiv stimmte die Anleger zudem die Hoffnung, dass der US-Kongress das Billionen schwere Konjunkturpaket von Präsident Joe Biden demnächst verabschieden könnte. Zudem habe in der aktuellen Berichtssaison die Mehrheit der Unternehmen die Analystenschätzungen bisher übertreffen können. "Das zeigt, die Wirtschaft ist auf gutem Weg", sagte ein Händler.

Der SMI schloss um 0,13 Prozent höher bei 12'178,74 Punkten. Dabei bewegte sich der Leitindex zwischen 12'170 und 12'214 Punkten. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten legte 0,35 Prozent auf 1980,08 Punkte und der breite SPI um 0,16 Prozent auf 15'654,76 Stellen zu. 19 SLI-Werte schlossen höher, neun tiefer und zwei (SGS und CS) unverändert.

Angeführt wurden die Gewinner von AMS (+4,7%) und Sonova (+2,1% auf 367,90 Fr.). AMS habe dank Deckungs- und Meinungskäufen kräftig zugelegt. Das Kursplus beim Hörsystem-Spezialisten Sonova sei dagegen einer Kaufempfehlung und Kurszielerhöhung der Bank Vontobel geschuldet. Vontobel hob das Preisziel auf 430 Franken - das aktuell höchste.

Die Hoffnung auf die Verabschiedung des US-Konjunkturprogramms liess die Anleger nach den Aktien der Bauzulieferer Geberit (+1,9%), Schindler (+1,2%) und Sika (+1,3%) sowie des Elektrotechnikkonzerns ABB (+1,1%) greifen.

Das Thema am Markt waren allerdings die Genussscheine von Schwergewicht Roche, die 0,4 Prozent auf 354 Franken zulegten. Laut Berichten von "Bloomberg" und der "Financial Times" (FT) hat die japanische SoftBank eine 5 Milliarden Dollar schwere Beteiligung aufgebaut. Dabei soll sie in die stimmrechtlosen "Bons" investiert haben. Zuvor hatten Spekulationen, Softbank könnte auch Inhaberaktien (+0,1% auf 394,80 Fr.) gekauft haben deren Kurs auf den Rekordwert von 400,60 Franken hochgetrieben. Der Einstieg der Japaner sei eine Bestätigung der Unternehmensstrategie, heisst es bei Vontobel. Dagegen waren die Aktien von Novartis (-0,2%) leichter. Der Roche-Konkurrent hält 30 Prozent der Roche-Aktien.

Die Finanzwerte tendierten mehrheitlich fester. Zurich, Swiss Re und Swiss Life sowie UBS, Partners Group und Julius Bär gewannen 0,4 bis 1,3 Prozent. Auch die Aktien der Grossbank CS waren zum Schluss unverändert. Zuvor hatte ein Bericht der "FT", die CS müsse sich wegen ihrer Rolle im 2-Milliarden-Dollar-Skandal um sogenannte Thunfischanleihen in Mosambik vor Gericht verantworten, den Kurs laut Händlern zeitweise gedrückt.

Unter Druck standen Swatch (-3,5%) und Richemont (-1,9%), was Händler mit der grassierenden Delta-Variante des Coronavirus in Asien erklären. Dies könnte zu einer erneuten Verschärfung der Massnahmen führen und den für die Luxusgüterbranche wichtigen Tourismus beeinträchtigen. Schwächer waren aber auch der Chemiekonzern Clariant (-1,1%), der Personalvermittler Adecco (-1,0%) und der Nahrungsmittelriese Nestlé (-0,5%).

Die Aktien der Fondsgesellschaft GAM (+0,2%) und der Onlinereisefirma LM Group (+1,3%) schlossen nach Zahlen höher, während die Anteile der Valiant Bank nach Bilanzvorlage um 0,9 Prozent tiefer aus dem Handel gingen.

pre/mk


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG -0.76%48.38 verzögerte Kurse.-17.60%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.65%0.72786 verzögerte Kurse.-6.06%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.73%1.3713 verzögerte Kurse.-0.12%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.98%0.78962 verzögerte Kurse.-0.64%
CLARIANT AG 0.36%18.155 verzögerte Kurse.-3.88%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA 2.43%100.05 verzögerte Kurse.21.98%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.25%1.17163 verzögerte Kurse.-4.03%
GEBERIT AG 0.16%744 verzögerte Kurse.34.03%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.24%0.013569 verzögerte Kurse.-0.91%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.87%0.70496 verzögerte Kurse.-2.56%
NOVARTIS AG 0.89%77.31 verzögerte Kurse.-8.39%
PARTNERS GROUP HOLDING AG 0.68%1633.5 verzögerte Kurse.56.01%
SCHINDLER HOLDING AG 0.16%258.2 verzögerte Kurse.8.14%
SGS AG 0.73%2888 verzögerte Kurse.7.34%
SIKA AG 0.37%326.2 verzögerte Kurse.34.41%
SMI 0.78%11930.16 verzögerte Kurse.10.60%
SOFTBANK GROUP CORP. 1.90%6449 Schlusskurs.-19.97%
SONOVA HOLDING AG 0.60%383.5 verzögerte Kurse.65.74%
SPI 0.74%15483.03 verzögerte Kurse.15.32%
SWISS LIFE HOLDING AG 0.96%471.3 verzögerte Kurse.13.19%
SWISS RE LTD 0.70%80.42 verzögerte Kurse.-4.15%
SWITZERLAND SWISS LEADER 0.82%1958.84 verzögerte Kurse.15.50%
THE SWATCH GROUP SA 0.95%256 verzögerte Kurse.5.01%
VALIANT HOLDING AG 1.15%88.1 verzögerte Kurse.0.69%
VONTOBEL HOLDING AG 1.37%81.3 verzögerte Kurse.14.25%
Alle Nachrichten zu SMI
11:41Aktien Schweiz: Erholung hält an - SMI baut nach SNB-Entscheid Gewinne aus
AW
09:42Schweizerische Zentralbank belässt den Zinssatz unverändert bei -0,75%
MT
09:26Aktien Schweiz Eröffnung: Erholung setzt sich fort - Fokus auf SNB
AW
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Fortsetzung der Erholung erwartet - SNB im Fokus
AW
22.09.Europäische Börsen schließen im Vorfeld der US-Notenbanksitzung im Plus
MT
22.09.Aktien Schweiz Schluss: Weitere Erholung im Vorfeld von Fed-Sitzung
AW
22.09.Aktien Schweiz etwas fester - Banken erholen sich
DJ
22.09.Aktien Schweiz: SMI zieht vor US-Zinsbeschlüssen etwas an
AW
22.09.Aktien Schweiz Eröffnung: Erholung setzt sich fort - US-Zinsbeschlüsse im Blick
AW
22.09.Aktien Schweiz Vorbörse: Etwas höher gesehen - US-Zinsbeschlüsse im Blick
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
12:12Ashmore Group hält "große" Beträge an China Evergrande Anleihen
MT
10:37Lonza produziert Krebsmittel für Allarity Therapeutics
AW
05:49Roche schließt sich CG Oncology an, um eine neuartige Immuntherapie-Kombination bei Kre..
MT
05:41UBS-Händler verklagt die Bank wegen Angstzuständen aufgrund eines "toxischen" Arbeitsum..
MT
05:26Credit Suisse sagt, dass Anleihenfonds nur ein geringes Engagement in den problematisch..
MT
22.09.Anleihenfonds des CS Asset Management kaum bei Evergrande investiert
AW
22.09.Aktien Schweiz etwas fester - Banken erholen sich
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
10:47SMI : SIX, CUSIP Global Services Upgrade ANNA Service Bureau's Technology
MT
09:42SMI : Swiss Central Bank Keeps Interest Rate Unchanged at -0.75%
MT
22.09.European Bourses Close in Green Ahead of US Fed Reserve Meeting
MT
22.09.SMI : Bertarelli Foundation's Catalyst Fund To Support Four Projects
MT
22.09.SMI : Swiss Construction Activity To Rise Until 2022 Driven By Residential Sector
MT
21.09.European Stocks Bounce Back, Close in Green Amid China Evergrande Woes
MT
21.09.SMI : Swiss National Bank To Keep Policy Rate Unchanged For Years, Economists Predict
MT
21.09.SMI : Swiss Watch Exports Decline to $1.6 Billion in August
MT
21.09.SMI : Swiss Trade Surplus Swells to $4.8 Billion in August
MT
21.09.SMI : Sportradar Investor Michael Jordan to Lift Stake
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop SMI
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA99.94 Realtime Estimate-Kurse.2.31%
ALCON INC.79.38 Realtime Estimate-Kurse.1.20%
GIVAUDAN SA4509 Realtime Estimate-Kurse.1.17%
HOLCIM LTD45.885 Realtime Estimate-Kurse.1.11%
SWISSCOM AG536.7 Realtime Estimate-Kurse.0.88%
Heatmap :