Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Vorbörse: Etwas höher gesehen - Firmenergebnisse im Fokus

21.07.2021 | 08:46

Zürich (awp) - Die Schweizer Börse dürfte am Mittwoch etwas fester tendieren. Unterstützt werde der Markt von guten Vorgaben aus den USA und aus Asien, heisst es im Handel, zudem dürfte der hiesige Markt durch gute Unternehmensergebnisse eine gewisse Stütze erhalten. Dass der SMI aber aus seiner aktuellen bei rund 11'900 bis 12'100 Punkte nach oben ausbreche, sei eher unwahrscheinlich.

Dagegen sprächen die weiterhin rasant steigende Neuinfektionen mit der Delta-Variante des Coronavirus und die Befürchtungen, dass diese den konjunkturellen Aufschwung beeinträchtigen, wenn nicht gar abwürgen könnten. Anderseits sei der Markt nach unten gut abgestützt. "Wir haben an den Vortagen ja gesehen: die Liquidität ist da und die Leute kaufen in die Schwächen hinein", sagte ein Händler. Das Motto "Buy the dip" gelte weiterhin.

Der vorbörslich von der Bank Julius Bär berechnete SMI gewinnt gegen 08.15 Uhr 0,18 Prozent hinzu auf 11'967,51 Punkte. Alle 20 SMI-Titel werden höher erwartet. Die Gewinne reichen von 0,6 Prozent bei Swiss Life bis 0,1 Prozent für Swisscom.

Der Fokus der Anleger ist aber vor allem auf das Schwergewicht Novartis (+0,6%) gerichtet: Der Pharmakonzern hat die Coronabelastngen im zweiten Quartal abschütteln können und den Umsatz und Gewinn stärker als erwartet gesteigert. Zudem wurden die Ziele bestätigt.

Die Genussscheine von Rivale Roche (+0,1%) sind trotz einer Erfolgsmeldung weniger gefragt. Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat dem Blutkrebsmittel Venclexta in der Kombination mit Azacitidin den Status "Therapiedurchbruch" ("Breakthrough-Therapy") erteilt.

Julius Bär (+0,1%) hat im ersten Halbjahr einen deutlichen Gewinnanstieg verbucht und auch die Verwalteten Vermögen gesteigert. Auch Rivale EFG International (+2,1%) hat im ersten Halbjahr mit der Verdreifachung des Reingewinns besser abgeschnitten als erwartet.

Die Aktien der UBS sind nach dem Kurssprung vom Vortag um 0,1 Prozent fester indiziert. Die Grossbank hatte am Dienstag ein deutlich über den Analystenerwartungen ausgefallenes Quartalsergebnis veröffentlicht. Die Börse honorierte dies mit einem Kursplus von 5,3 Prozent.

Am breiten Markt sind Valora (+4,1%) vorbörslich stark gefragt. Der stark von Corona getroffene Detailhandelskonzern hat im ersten Halbjahr operativ wieder schwarze Zahlen geschrieben. Unter dem Strich konnte der Verluste auf 3,8 Millionen mehr als halbiert werden.

Fester indiziert sind ausserdem Georg Fischer (+1,1%). Auch der Anlagenbauer hat im ersten Halbjahr die Analystenerwartungen mit einer Verdreifachung des Reingewinns übertroffen. Zudem erhöht der Industriekonzern seine Prognose für 2021.

Der einzige Wert, der tiefer indiziert wird, ist SIG (-0,9%). Der Broker Stifel hat die Empfehlung auf "Hold" von "Buy" gesenkt.

pre/uh


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EFG INTERNATIONAL AG 1.95%6.78 verzögerte Kurse.14.66%
GEORG FISCHER AG 2.43%1476 verzögerte Kurse.26.40%
NOVARTIS AG -0.58%76.59 verzögerte Kurse.-7.87%
SMI 0.50%11846.09 verzögerte Kurse.10.14%
SPI 0.51%15379.68 verzögerte Kurse.14.81%
SWISS LIFE HOLDING AG 1.56%467 verzögerte Kurse.11.57%
SWISSCOM AG 0.30%532.8 verzögerte Kurse.11.38%
SWITZERLAND SWISS LEADER 0.62%1943.32 verzögerte Kurse.14.85%
Alle Nachrichten zu SMI
11:42Aktien Schweiz: SMI zieht vor US-Zinsbeschlüssen etwas an
AW
09:31Aktien Schweiz Eröffnung: Erholung setzt sich fort - US-Zinsbeschlüsse im Blick
AW
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Etwas höher gesehen - US-Zinsbeschlüsse im Blick
AW
08:41Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
06:47Schweizer Bautätigkeit steigt bis 2022, getrieben vom Wohnungsbau
MT
21.09.Europäische Aktien erholen sich und schließen im grünen Bereich inmitten der Probleme v..
MT
21.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI erkämpft sich kleines Plus
AW
21.09.Aktien Schweiz gut behauptet - Evergrande belastet Banken erneut
DJ
21.09.Schweizerische Nationalbank wird den Leitzins jahrelang unverändert lassen, prognostizi..
MT
21.09.Schweizer Uhrenexporte sinken im August auf 1,6 Milliarden Dollar
MT
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
16:03FLUT-PROGNOSE : Meteorologen für mehr Kooperation mit Hydrologen
DP
16:03METEOROLOGE : Vorhersagen zur Juli-Flutkatastrophe waren sehr gut
DP
14:35Lonza investiert in den Ausbau des Netzwerks für die Entwicklung von Arzneimitteln in d..
MT
14:30Lonza investiert in der Schweiz und schafft 70 Arbeitsplätze
AW
12:49Zurich Insurance beteiligt sich an der 10-Millionen-Dollar-Finanzierungsserie A von Kan..
MT
12:21ABB baut in Schweden Papierfabrik in Recyclinganlage für Textilien um
AW
11:46ABB-Technologie treibt die weltweit erste Textilrecyclinganlage des schwedischen Untern..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
10:25SMI : Bertarelli Foundation's Catalyst Fund To Support Four Projects
MT
06:47SMI : Swiss Construction Activity To Rise Until 2022 Driven By Residential Sector
MT
21.09.European Stocks Bounce Back, Close in Green Amid China Evergrande Woes
MT
21.09.SMI : Swiss National Bank To Keep Policy Rate Unchanged For Years, Economists Predict
MT
21.09.SMI : Swiss Watch Exports Decline to $1.6 Billion in August
MT
21.09.SMI : Swiss Trade Surplus Swells to $4.8 Billion in August
MT
21.09.SMI : Sportradar Investor Michael Jordan to Lift Stake
MT
20.09.European Stocks Close Lower Amid Chinese Property Firm Debt Woes
MT
20.09.SMI : Switzerland to Implement Indirect Counter-Proposal to Fair Prices Initiative From 20..
MT
20.09.SMI : EU Designates Switzerland as Non-Associated Country in Horizon Europe Program
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop SMI
CREDIT SUISSE GROUP AG8.953 Realtime Estimate-Kurse.2.72%
UBS GROUP AG14.443 Realtime Estimate-Kurse.2.25%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA97.61 Realtime Estimate-Kurse.2.04%
SWISS RE LTD80.06 Realtime Estimate-Kurse.2.01%
THE SWATCH GROUP SA253.5 Realtime Estimate-Kurse.1.81%
GEBERIT AG743.9 Realtime Estimate-Kurse.-0.31%
ALCON INC.78.38 Realtime Estimate-Kurse.-0.33%
NOVARTIS AG76.57 Realtime Estimate-Kurse.-0.65%
GIVAUDAN SA4458 Realtime Estimate-Kurse.-1.22%
Heatmap :