Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Swiss Exchange  >  SMI    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Vorbörse: Fester erwartet - Impfstoffhoffnung stützt weiter

23.11.2020 | 08:40

Zürich (awp) - Die Schweizer Börse wird am Montag fester erwartet. Die Hoffnung, dass in den USA ein Impfprogramm schon im Dezember starten könnte, sorge für Zuversicht, heisst es am Markt. Dies nähre die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Krise und die Rückkehr zur Normalität. Doch erst muss die US-Arzneimittelbehörde FDA den Impfstoff von Biontech/Pfizer noch zulassen. Die beiden Unternehmen haben nach Angaben vom Freitag eine Notfallzulassung für den Corona-Impfstoff beantragt. Vor diesem Hintergrund blendeten die Anleger die wirtschaftlichen Probleme aus. "Die Marktteilnehmer konzentrieren sich derzeit trotz steigender Infektionszahlen nur auf den Impfstoff", sagt ein Händler.

Doch die Anleger sollten die fundamentalen Faktoren nicht vergessen. Im Laufe der Woche werden einige wichtige Konjunkturzahlen veröffentlicht. Heute werden sowohl in Europa als auch in den USA Einkaufsmanagerindizes veröffentlicht. Diese geben Aufschluss zur Lage der Unternehmen. "Und nicht zu vergessen: Das durch den Feiertag Thanksgiving verlängerte Wochenende mit dem legendären Black Friday läutet in den USA die heisse Phase der Weihnachtseinkäufe ein", sagt ein Händler. Man dürfe gespannt sein, wie locker im Corona-Jahr das Geld in den Taschen der Bevölkerung sitze.

Der vorbörslich von der Bank Julius Bär berechnete SMI steigt gegen 8.15 Uhr um 0,57 Prozent auf 10'555,58 Punkte. Alle 20 SMI-Titel werden höher indiziert. Die vergangene Woche hat der Leitindex unverändert beendet. Die Gewinne reichen von +0,2 Prozent für Swiss Life bis +1,3 Prozent für Roche und Swiss Re.

Den stärksten Anstieg verbucht Roche (+1,3%). Der Antikörper-Cocktail zur Behandlung von Covid-19 hat in den USA eine Notfallzulassung erhalten. Die FDA erteilte sie dem Biotech-Unternehmen Regeneron am Samstag (Ortszeit). Regeneron entwickelt das Medikament bekanntlich zusammen mit Roche.

Swiss Re (+1,3%) erhält Rückenwind von Citigroup. Die US-Bank hat den Titel des Rückversicherers nach dem Investorentag am vergangenen Freitag auf "Buy" von "Neutral" hochgesetzt.

Etwas höher sind auch Zurich Insurance (+0,4%). Der Versicherer will Teile des amerikanischen Konkurrenten MetLife übernehmen und sich diese fast 4 Milliarden Dollar kosten lassen.

Am breiten Markt stehen Aryzta im Fokus. Die US-amerikanische Investmentfirma Elliott will den Backwarenkonzern für 0,80 Franken je Aktie oder rund 794 Millionen Franken übernehmen. Am Freitag waren Aryzta um 9,4 gestiegen, nachdem Übernahmegerüchte aufgekommen waren.

pre/kw


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ARYZTA AG -3.09%0.784 verzögerte Kurse.18.62%
CITIGROUP INC. 3.22%69.01 verzögerte Kurse.11.92%
METLIFE, INC. 2.46%51.57 verzögerte Kurse.9.84%
SMI -0.02%10848.99 verzögerte Kurse.1.38%
SPI -0.19%13461.31 verzögerte Kurse.1.19%
SWISS LIFE HOLDING AG -0.34%434.3 verzögerte Kurse.5.67%
SWISS RE LTD -0.33%84.58 verzögerte Kurse.1.82%
SWITZERLAND SWISS LEADER -0.40%1715.66 verzögerte Kurse.2.40%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD -0.90%374.9 verzögerte Kurse.1.26%
Alle Nachrichten auf SMI
11:31Aktien Schweiz: SMI dank Banken und Novartis etwas fester
AW
10:01Partners Group-Aktien pirschen sich ans Allzeithoch heran
AW
09:41Aktien Schweiz Eröffnung: Auf Konsolidierungskurs - US-Bankabschlüsse im Blic..
AW
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Schwächere Kurse erwartet - US-Bankabschlüsse im Bli..
AW
08:44Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
06:31BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
14.01.MÄRKTE EUROPA/Indizes moderat aufwärts - Automobilwerte voran
DJ
14.01.Aktien Schweiz Schluss: SMI rettet knappes Plus über den Tag
AW
14.01.Aktien Zürich Schluss: SMI rettet knappes Plus über den Tag
DP
14.01.Aktien Schweiz gehen behauptet aus dem Handel
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
13:06Deutsche Bank startet Novartis mit 'Buy' - Ziel 100 Franken
DP
12:17Deutsche Bank startet Roche mit 'Hold' - Ziel 325 Franken
DP
11:14Barclays hebt Ziel für UBS auf 12 Franken - 'Underweight'
DP
11:14Barclays hebt Credit-Suisse auf 12,50 Franken - 'Equal Weight'
DP
10:16SGS : INSTITUT FRESENIUS Diagnostiklabor GmbH bietet SARS-CoV-2 Sequenzierung fü..
PU
10:01Partners Group-Aktien pirschen sich ans Allzeithoch heran
AW
08:45COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA : Veröffentlichung des Quartalsumsatzes
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
2020SMI CULTURE & TRAVEL : Liquidators Eye Restructuring as Firm Seeks Trading Resum..
MT
2020SMI : After Two-Year Suspension, Hong Kong Bourse to Cancel Listing of SMI Holdi..
MT
2020Hong Kong Bourse to Delist SMI Holdings on Dec. 14
MT
2020TODAY ON WALL STREET: It’s a time of opportunities
2020Santana Minerals Kicks of Drilling at New Zealand Project; Shares Up 3%
MT
2020Court Orders SMI Culture & Travel to Wind Up Business
MT
2020Singapore considers electric harbour boats to cut carbon emissions
RE
2020Will profit-taking on tech stocks continue?
2020Weekly market update : America in the spotlight
2020GLOBAL MARKETS LIVE: Boeing in trouble, L'Oréal remains positive
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Top / Flop SMI
PARTNERS GROUP HOLDING AG1056 verzögerte Kurse.1.78%
NOVARTIS AG84.84 verzögerte Kurse.1.58%
ALCON INC.62.62 verzögerte Kurse.1.07%
ROCHE HOLDING AG314.15 verzögerte Kurse.0.67%
CREDIT SUISSE GROUP AG12.435 verzögerte Kurse.0.20%
THE SWATCH GROUP SA248.7 verzögerte Kurse.-1.31%
GEBERIT AG557.6 verzögerte Kurse.-1.34%
SIKA AG245.4 verzögerte Kurse.-2.15%
ABB LTD26.48 verzögerte Kurse.-2.47%
GIVAUDAN SA3544 verzögerte Kurse.-2.90%
Heatmap :