1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
Verzögert Swiss Exchange  -  25/05 17:30:05
11491.80 PTS   +0.07%
Nachbörslich
 0.00%
11491.80 PTS
26.05.Europäische Aktien steigen am Donnerstag; britische Energieaktien steigen trotz Bestätigung der Windfall Tax
MT
25.05.Europäische Aktien schließen am Mittwoch höher, da die deutschen BIP-Daten einen Aufschwung verzeichnen
MT
25.05.MÄRKTE EUROPA/Fester - Abwartendes Geschäft vor Fed-Protokoll
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Vorbörse: Schwächer erwartet - Negative US-Vorgaben belasten

14.01.2022 | 08:46

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt wird zum Wochenschluss schwächer gesehen. Den negativen Vorgaben aus den USA, wo die Kurse nach Börsenschluss in Europa noch nachgegeben hatten, dürfte sich auch die Schweiz nicht entziehen können, heisst es am Markt. In den USA hatten Äusserungen von Notenbankvertretern neue Zinssorgen geweckt. Sie hatten sich für eine zeitnahe Anhebung des Leitzinses ausgesprochen. Damit wird eine noch schnellere geldpolitische Straffung immer wahrscheinlicher. Die CS erwartet nun den ersten von insgesamt vier Zinsschritten in 2022 im März. "Die Zinswolken haben sich eindeutig verdunkelt", sagt ein Händler.

Da der Schweizer Markt sehr defensiv aufgestellt sei, könnte er sich etwas besser schlagen als andere Handelsplätze, hofft ein Händler. Denn Anleger suchten sichere Häfen. Dafür spreche etwa der Rückgang der Rendite der zehnjährigen US-Staatsanleihen. Impulse dürften zudem von den am Nachmittag aus den USA kommenden Daten zur Kapazitätsauslastung und Industrieproduktion sowie zum Stimmungsindex der Universität Michigan ausgehen. Ausserdem startet die US-Bilanzsaison mit den Ergebnissen einiger Grossbanken. Allerdings ist am kommenden Montag in den USA ein Feiertag. Somit dürften sich die Investoren für ein verlängertes Wochenende positionieren.

Der vorbörslich von der Bank Julius Bär berechnete SMI steht um 08.15 Uhr um 0,57 Prozent tiefer auf bei 12'549,01 Punkten. 19 der 20 SMI Titel werden tiefer gestellt.

Einzig Partners Group (+1,4%) sind höher indiziert. Der auf alternative Anlagen spezialisierte Vermögensverwalter hat im vergangenen Jahr Kapitalzusagen von Kunden von 25 Milliarden US-Dollar erhalten nach 16 Milliarden im Vorjahr. Das ist mehr, als Analysten erwartet hatten, und auch mehr, als das Unternehmen selbst in Aussicht gestellt hatte. Die Analysten der CS sprechen von einem aussergewöhnlich guten Jahr.

Die stärksten Abschläge im SMI werden für die Banken UBS (-0,8%) und CS (-0,7%) sowie für den Industriekonzern ABB (-0,8%) genannt. Die geringsten weisen SGS und Swisscom (je -0,4%) auf. Die defensiven Schwergewichte Nestlé, Novartis und Roche sind um je 0,5 Prozent tiefer indiziert.

Die im SLI enthaltenen Anteile von Sonova sind um 2,0 Prozent höher angezeigt. Der Hörgerätehersteller übernimmt in den USA den Betreiber von Hörakustik-Geschäften Alpaca Audiology und baut damit sein US-Geschäft aus.

Inficon liegen nach vorläufigen Geschäftszahlen für 2021 um 1,4 Prozent im Plus.

pre/jb


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
INFICON HOLDING AG 1.30%781 verzögerte Kurse.-41.63%
NOVARTIS AG 0.16%87.82 verzögerte Kurse.9.39%
PARTNERS GROUP HOLDING AG 0.70%1013.5 verzögerte Kurse.-32.99%
SGS AG 0.00%2403 verzögerte Kurse.-21.14%
SMI 0.07%11491.8 verzögerte Kurse.-10.75%
SONOVA HOLDING AG -0.80%322.4 verzögerte Kurse.-9.89%
SPI 0.04%14708.47 verzögerte Kurse.-10.56%
SWISSCOM AG -0.24%572.4 verzögerte Kurse.11.23%
SWITZERLAND SWISS LEADER -0.01%1779.94 verzögerte Kurse.-13.97%
Alle Nachrichten zu SMI
26.05.Europäische Aktien steigen am Donnerstag; britische Energieaktien steigen trotz Bestäti..
MT
25.05.Europäische Aktien schließen am Mittwoch höher, da die deutschen BIP-Daten einen Aufsch..
MT
25.05.MÄRKTE EUROPA/Fester - Abwartendes Geschäft vor Fed-Protokoll
DJ
25.05.Aktien Schweiz Schluss: SMI mit leichten Zugewinnen
AW
25.05.Aktien Schweiz gut behauptet - Richemont auf Erholungskurs
DJ
25.05.Schweizer Konjunkturerwartung fällt auf niedrigsten Stand seit Februar 2015
MT
25.05.Aktien Schweiz: Klar unter Tageshoch, aber weiter im Plus
AW
25.05.Aktien Schweiz Eröffnung: Erholungsversuch setzt sich vorerst fort
AW
25.05.Aktien Schweiz Vorbörse: Erholungsversuch setzt sich fort
AW
24.05.Europäische Aktien schließen inmitten schwacher Wirtschaftsdaten im Minus
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
07:34RBC senkt Ziel für Richemont auf 120 Franken - 'Outperform'
DP
07:16Bispezifischer Antikörper von Roche zeigt klinischen Nutzen bei Patienten mit aggressiv..
MT
26.05.US-Restaurantkette Fat Brands kauft Nestlé-Franchisefirma
AW
26.05.ZURICH INSURANCE GROUP LTD : Bewertung von AlphaValue zum Kaufen erhalten
MM
26.05.Britische Behörde warnt Patienten vor Rissen und Undichtigkeiten in Insulinprodukten vo..
MT
26.05.Deutsche Bank Research belässt Roche auf 'Hold'
DP
26.05.Jefferies senkt Ziel für Swiss Re auf 82 Franken - 'Hold'
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SMI
26.05.European Shares Ascend on Thursday; UK Energy Shares Rise Despite Windfall Tax Confirma..
MT
25.05.European Shares Close Higher Wednesday on German GDP Data Uptick
MT
25.05.Swiss Economic Sentiment Falls to Lowest Level Since February 2015
MT
25.05.Switzerland, Singapore Agree to Cooperate on Data Flows for Financial Services
MT
24.05.Europe Stocks Close in Red Amid Weakness in Economic Data
MT
23.05.European Bourses Cheer Monday on German Data, Blockbuster Deal
MT
20.05.European Bourses Close Friday Green as UK Posts Surprise Retail Sales Recovery
MT
20.05.Swiss Industrial Production Surges 7.9% In Q1
MT
19.05.European Stocks Slump Thursday As ECB Minutes Show Hawkish Stance
MT
18.05.Global Inflation Fears Push European Stocks to Close Red on Wednesday
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Top / Flop SMI
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA94.8 verzögerte Kurse.1.96%
HOLCIM LTD47.61 verzögerte Kurse.1.28%
SWISS LIFE HOLDING AG552.8 verzögerte Kurse.1.06%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A.55.14 verzögerte Kurse.0.80%
PARTNERS GROUP HOLDING AG1013.5 verzögerte Kurse.0.70%
NESTLÉ S.A.114.24 verzögerte Kurse.-0.44%
SIKA AG255 verzögerte Kurse.-0.78%
ALCON INC.69.8 verzögerte Kurse.-0.99%
LONZA GROUP AG547.8 verzögerte Kurse.-1.30%
GIVAUDAN SA3475 verzögerte Kurse.-1.67%
Heatmap :