1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
Verzögert Swiss Exchange  -  17:31 29.06.2022
10811.75 PTS   +0.02%
Nachbörslich
 0.00%
10811.75 PTS
29.06.Europäische Börsen schließen am Mittwoch niedriger, da die Zentralbankpolitiker ein Hochinflationsregime ankündigen
MT
29.06.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst kaum verändert
AW
29.06.MÄRKTE EUROPA/Konjunkturabhängige Titel geben stark nach
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Vorbörse: Starker Auftakt erwartet

05.05.2022 | 08:45

Zürich (awp) - Am Schweizer Aktienmarkt zeichnet sich am Donnerstag eine klar positive Eröffnung ab. Der Leitindex SMI würde damit vor allem den US-Vorgaben folgen. Nachdem die Notenbank Fed am Vorabend wie erwartet die Leitzinsen um 50 Basispunkte erhöht hatte, setzte die Wall Street zur Erholung an und schloss mit deutlichen Gewinnen. In Asien sorgen dagegen aktuelle Konjunkturdaten aus China für ein uneinheitliches Bild. Ein Händler spricht gar von einem "Daten-Schocker" aus China, nachdem der Einkaufsmanagerindex für den Service-Sektor eingebrochen ist.

Derweil war der Zinsschritt in den USA in etwa so erwartet worden. Vor allem die Aussage von Fed-Chef Jerome Powell sorgten im Anschluss für Erleichterung, wonach die Notenbank eine grössere Zinserhöhung um 75 Basispunkte "nicht aktiv in Betracht zieht". Darüber hinaus habe Finanzministerin Janet Yellen Marktteilnehmer mit ihrer Äusserung beruhigt, als sie von einer möglichen "weichen Landung" der US-Wirtschaft sprach - "wenn das Fed geschickt ist und Glück hat". Das bedeute jedoch nicht unbedingt, dass die hohe Volatilität am Aktienmarkt vorbei sei, warnt ein Händler. Denn der Ukraine-Krieg, die Pandemie und die anhaltende Probleme in den weltweiten Lieferketten hätten weiter Einfluss auf das Geschehen.

Der vorbörslich von der Bank Julius Bär berechnete SMI zieht gegen 8.15 Uhr um 1,75 Prozent an auf 12'088,20 Punkte. Alle SMI-Werte werden höher erwartet. Die Spanne reicht von +4,0 Prozent bei Logitech bis +0,8 Prozent bei der Swiss Re.

Der Rückversicherer ist mit einem grossen Verlust ins Jahr 2022 gestartet. Im ersten Quartal drückten weitere Kosten zur Corona-Pandemie, mehrere Naturkatastrophen sowie Rückstellungen zum Ukraine-Konflikt auf das Ergebnis. An den fürs Gesamtjahr gesetzten Zielen hält der Konzern dennoch fest.

Neben Logitech ziehen mit ABB, Richemont und Holcim noch weitere Zykliker vorbörslich überdurchschnittlich stark an, wie die Kursgewinne von jeweils mehr als 2 Prozent zeigen.

Gefragt sind auch die Aktien von Personaldienstleister Adecco (+3,1%) nach Zahlen und einem überraschenden Chef-Wechsel. So ist der Konzern im Startquartal 2022 wieder etwas schneller gewachsen als zuletzt. Für das laufende zweite Quartal ist das Unternehmen optimistisch. Zudem wird Denis Machuel den CEO-Posten am kommenden 1. Juli von Alain Dehaze übernehmen.

In den hinteren Reihen ziehen Dufry (3,5%) überdurchschnittlich stark an. Der Reisedetailhändler hat den Zuschlag für neue Konzessionen in Brasilien erhalten. Landis+Gyr (+1,8%) werden nach Geschäftszahlen 2021/22 ebenfalls gesucht.

hr/rw


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG -3.23%32.65 verzögerte Kurse.-27.60%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.06%0.68704 verzögerte Kurse.-4.68%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.09%1.21157 verzögerte Kurse.-9.34%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.09%0.77537 verzögerte Kurse.-1.79%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA -1.15%102.8 verzögerte Kurse.-24.06%
DUFRY AG -7.38%32.26 verzögerte Kurse.-22.86%
EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL) -2.03%5.4302 verzögerte Kurse.-12.84%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.01%1.04428 verzögerte Kurse.-6.95%
HOLCIM LTD -1.61%41.62 verzögerte Kurse.-9.05%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.08%0.012673 verzögerte Kurse.-5.04%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. -2.83%50.22 verzögerte Kurse.-32.78%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.19%0.62088 verzögerte Kurse.-7.96%
S&P 500 -0.07%3818.83 Realtime Kurse.-19.82%
SMI 0.02%10811.75 verzögerte Kurse.-16.05%
SPI -0.04%13921.37 verzögerte Kurse.-15.31%
SWISS RE LTD -1.06%74.5 verzögerte Kurse.-16.57%
SWITZERLAND SWISS LEADER -0.36%1656.26 verzögerte Kurse.-19.66%
Alle Nachrichten zu SMI
29.06.Europäische Börsen schließen am Mittwoch niedriger, da die Zentralbankpolitiker ein Hoc..
MT
29.06.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst kaum verändert
AW
29.06.MÄRKTE EUROPA/Konjunkturabhängige Titel geben stark nach
DJ
29.06.Aktien Schweiz nach später Erholung wenig verändert
DJ
29.06.Aktien Schweiz: Abwärtstrend hält an - Konjunktursorgen belasten
AW
29.06.Schweizer Konjunkturerwartungsindex sinkt im Juni weiter
MT
29.06.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI schwächer - Konjunktursorgen belasten
AW
29.06.Aktien Schweiz Vorbörse: Konjunktursorgen dürften für tiefere Kurse sorgen
AW
28.06.Europäische Börsen schließen am Dienstag höher; deutsche Verbraucherstimmung sinkt auf ..
MT
28.06.Aktien Schweiz Schluss: Deutliche Abgaben
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
29.06.UBS legt US-Betrugsuntersuchung mit Vergleich bei und zahlt 25 Mio Dollar
AW
29.06.Aktien Schweiz nach später Erholung wenig verändert
DJ
29.06.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (29.06.2022) +++
DJ
29.06.CS schafft Negativzinsen für Schweizer Privatkunden ab
AW
29.06.CREDIT SUISSE : Die Credit Suisse schafft Negativzinsen in Schweizer Franken für Privatkun..
PU
29.06.Credit Suisse Group beendet Negativzinsen für Privatkunden
MR
29.06.Deutsche Bank Research belässt Givaudan auf 'Hold'
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SMI
29.06.European Bourses Close Lower Wednesday as Central Bank Policymakers Flag High-Inflation..
MT
29.06.Switzerland Approves Climate Protection Agreement With Ukraine
MT
29.06.Swiss Economic Sentiment Index Sinks Further in June
MT
28.06.European Bourses Close Higher Tuesday; German Consumer Sentiment Drops to Historic Low
MT
27.06.European Bourses Close Higher for Second Straight Day
MT
24.06.European Stocks Join Global Rally, Closes Week in the Green
MT
24.06.Swiss Border Control Probes Russian Gold Import from Britain
MT
24.06.Swiss Construction Output Price Index Climbs 4.9% in Six Months to April
MT
23.06.European Bourses Slump Thursday as Manufacturing, Services Data Hit New Lows
MT
23.06.Swiss Government to Share 75% of Supplementary Tax Revenue with Cantons
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Top / Flop SMI
GIVAUDAN SA3404 verzögerte Kurse.2.62%
NESTLÉ S.A.112.4 verzögerte Kurse.1.59%
SGS AG2218 verzögerte Kurse.1.42%
ROCHE HOLDING AG319.65 verzögerte Kurse.0.66%
NOVARTIS AG81.19 verzögerte Kurse.0.06%
HOLCIM LTD41.62 verzögerte Kurse.-1.61%
UBS GROUP AG15.67 verzögerte Kurse.-1.91%
PARTNERS GROUP HOLDING AG872.6 verzögerte Kurse.-2.13%
CREDIT SUISSE GROUP AG5.596 verzögerte Kurse.-2.30%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A.50.22 verzögerte Kurse.-2.83%
Heatmap :