Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Vorbörse: Talfahrt dürfte sich fortsetzen

09.09.2021 | 08:46

Zürich (awp) - Die Talfahrt an der Schweizer Aktienbörse dürfte sich am Donnerstag im frühen Handel fortsetzen. Der SMI wird laut den vorbörslichen Indikationen in der Eröffnung unter die Marke von 12'200 Punkte fallen. Zum Vergleich: Am Montagabend hatte der Leitindex noch über 12'400 Punkten geschlossen. An den Börsen dominiere nach durchwegs schwachen Daten wieder die Sorge, dass der Schwung der Konjunkturerholung wegen Corona verpuffen und gleichzeitig die US-Notenbank trotzdem früher als erwartet die Geldpolitik straffen könnte, meinen Händler. Die Vorgaben aus Übersee sind neutral (Dow Jones Industrial) bis klar negativ (Hongkong).

Die zunehmend nervösen Investoren blicken am heutigen Donnerstag mit Argus-Augen nach Frankfurt, wo die Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) stattfindet. EZB-Chefin Christine Lagarde dürfte sich im Anschluss auch zum Pandemie-Notkaufprogramm "PEPP" äussern - und womöglich einen ersten symbolischen Schritt in Richtung Reduzierung machen. Eine grundsätzliche Entscheidung wird allerdings noch nicht erwartet.

Der vorbörslich von der Bank Julius Bär berechnete SMI wird um 08.15 Uhr 0,44 Prozent tiefer gestellt bei 12'161,41 Punkten. Am Mittwoch war er um 0,88 Prozent getaucht, am Dienstag um 0,69 Prozent.

Besonders deutliche Verluste zeichnen sich bei den Blue Chips bei den Grossbanken UBS (-1,0%) und CS (-0,6%) ab.

Auch die Versicherer Swiss Life, Zurich Insurance und Swiss Re werden laut den vorbörslichen Signalen überdurchschnittlich stark verlieren (je -0,5%). Swiss Re sind dabei besonders im Fokus, weil derzeit das jährliche Rückversicherungstreffen "Rendez-Vous de Septembre" stattfindet. Die Preisgestaltung müsse die künftig erwartete höhere Schadenaktivität vorwegnehmen, forderte Swiss Re im Vorfeld.

Klare Abgaben zeichnen sich auch bei Zyklikern wie ABB (-0,7%) und Adecco (-0,6%) sowie den drei Schwergewichten ab, die je um 0,4 Prozent tiefer gesehen werden. Roche teilte am Morgen mit, dass der langjährige Biotech-Partner TIB übernommen werde.

Gewinne weisen im SMI vorbörslich einzig Holcim auf (+0,4%). Der Titel war in den letzten Tagen wegen der juristischen Auseinandersetzungen regelrecht unter die Räder geraten Sie hatten am Vortag 2,3 Prozent eingebüsst, an den beiden Tagen zuvor sogar 3,0 und 3,8 Prozent. Nun gibt es laut Händlern Unterstützung von den Analysten von Exane BNP, welche den Titel neu zum Kauf empfehlen.

Am breiten Markt liegen Zahlen von Romande Energie, der Mühlenbetreiberin Groupe Minoteries und der Immobilienfirma SF Urban vor.

Ausserdem hat Emmi mit gut einem Jahr Vorlauf einen CEO-Wechsel angekündigt.

Für Rückenwind könnten bei Tecan und DKSH (je +0,5%) positive Analystenkommentare sorgen.

rw/ra


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG -0.67%44.29 verzögerte Kurse.-24.63%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.00%0.62771 verzögerte Kurse.-0.17%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.08%1.17419 verzögerte Kurse.4.86%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.06%0.690103 verzögerte Kurse.7.34%
DJ INDUSTRIAL -1.34%34022.04 verzögerte Kurse.12.67%
DKSH HOLDING AG -0.20%73.9 verzögerte Kurse.11.27%
GROUPE MINOTERIES SA -0.50%400 verzögerte Kurse.19.05%
HOLCIM LTD -0.99%44.2 verzögerte Kurse.-8.12%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.23%0.011799 verzögerte Kurse.4.81%
ROMANDE ENERGIE HOLDING SA -0.37%1330 verzögerte Kurse.18.14%
SMI -0.81%12167.36 verzögerte Kurse.14.18%
SPI -0.73%15557.06 verzögerte Kurse.17.30%
SWISS LIFE HOLDING AG -0.64%524.2 verzögerte Kurse.27.93%
SWISS RE LTD -0.66%86.94 verzögerte Kurse.5.02%
SWITZERLAND SWISS LEADER -0.72%1966.63 verzögerte Kurse.17.16%
TECAN GROUP LTD. -0.09%535.5 verzögerte Kurse.23.56%
UBS GROUP AG -0.68%16.055 verzögerte Kurse.29.63%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.06%0.882955 verzögerte Kurse.7.80%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD -0.75%382.3 verzögerte Kurse.3.16%
Alle Nachrichten zu SMI
09:41Aktien Schweiz Eröffnung: Klare Verluste - Vifor von Spekulationen getrieben
AW
09:36Novartis-Aktien nach ersten Aussagen zum Investorentag gesucht
AW
09:25Übernahmespekulationen beflügeln Vifor-Aktien
AW
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Deutlich tiefer gesehen - Übernahmegerüchte bei Vifor
AW
08:42Schweizer Einzelhandelsumsatz steigt im Oktober um 0,7% (MoM)
MT
01.12.Europäische Börsen erholen sich inmitten anhaltender Besorgnis über neue COVID-19-Varia..
MT
01.12.MÄRKTE EUROPA/Erholung im Rallymodus dank Konjunkturzuversicht
DJ
01.12.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst deutlich höher
AW
01.12.Handelsvolumen an der Schweizer Börse SIX steigt im November
AW
01.12.Aktien Schweiz erholt - Leichte Entspannung um Omikron
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
09:56Novartis baut auf neue Umsatzrenner für anhaltendes Wachstum
RE
09:36Novartis-Aktien nach ersten Aussagen zum Investorentag gesucht
AW
08:53WDH : Novartis setzt der Generikakonkurrenz potenzielle Kassenschlager entgegen
DP
08:42Top-Medikamente von Novartis dürften Umsatzwachstum bis 2026 antreiben
DJ
08:37INDEXÄNDERUNG/Hermes ersetzen UMG im Euro-Stoxx-50
DJ
08:06Novartis meldet positive Daten zu Cosentyx bei HS und in der Krebsforschung
AW
07:52Novartis erwartet eine jährliche Wachstumsrate von über 4% bis 2026
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SMI
08:42Swiss Retail Sales Rise 0.7% MoM in October
MT
05:06KOF : Swiss Circular Economy Offers 'Great Potential'
MT
04:10Swiss Bourse's Monthly Trading Turnover Jumps 24% in November
MT
01.12.European Bourses Rally Amid Ongoing Concerns Over New COVID-19 Variant
MT
01.12.Swiss Procure.ch Manufacturing PMI in November Falls Below Estimate
MT
01.12.Swiss Monthly Consumer Prices Remain Unchanged in November
MT
01.12.Switzerland's SIX to Expand Data Access for Jump Technology's Clients
MT
30.11.European Stocks End Lower Amid Concerns of Vaccine Efficacy Against New COVID-19 Varian..
MT
30.11.Switzerland Explores Re-Imposing Work-From-Home Restrictions Amid Rising COVID-19 Cases
MT
30.11.Swiss Economic Barometer Points to Continued Positive Outlook, But Omicron Threat Looms
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop SMI
GIVAUDAN SA4515 Realtime Estimate-Kurse.0.56%
SWISSCOM AG506.8 Realtime Estimate-Kurse.-1.02%
LONZA GROUP AG721.7 Realtime Estimate-Kurse.-1.14%
GEBERIT AG702.5 Realtime Estimate-Kurse.-1.22%
ABB LTD31.825 Realtime Estimate-Kurse.-1.41%
PARTNERS GROUP HOLDING AG1561 Realtime Estimate-Kurse.-1.79%
Heatmap :