Login
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Swiss Exchange  >  SMI    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 09.04. 17:30:03
11238.52 PTS   +0.28%
09.04.CS-Aktie setzt Talfahrt auf neues Jahrestief fort
AW
09.04.Aktien Schweiz Schluss: Zum Wochenschluss leicht höhere Kurse
AW
09.04.MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert - Ruhiger Wochenausklang
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz zu Wochenbeginn knapp behauptet

22.02.2021 | 17:49

ZÜRICH (Dow Jones)--Mit einem leichten Minus hat der schweizerische Aktienmarkt den Handel zu Wochenbeginn beendet. Rückenwind erhielt der SMI von Finanzwerten. Inflationssorgen und steigende Anleiherenditen drückten indessen übergeordnet auf die Stimmung. Mit höheren Renditen gewinnen Anleihen an Attraktivität und liefern eine Alternative zu risikoreicheren Aktien. Für Bewegung bei Einzelwerten sorgten zudem Analysten-Kommentare.

Der SMI verlor 0,1 Prozent auf 10.697 Punkte. Bei den 20 SMI-Werten standen sich zehn Kursverlierer und neun -gewinner gegenüber, unverändert schlossen Zurich Insurance. Umgesetzt wurden 38,4 (zuvor: 50,59) Millionen Aktien.

Credit Suisse (+1,5) standen an der Spitze des SMI. UBS gewannen 1,3 Prozent. Swiss Re (+1,1%) stützten auch Analysten-Kommentare. So zeigt sich Jefferies von den Gesamtjahreszahlen 2020 zwar enttäuscht. Ermutigend sei allerdings die Management-Prognose für die Schaden-Kosten-Quote gewesen. Überdies gebe es Anlass zur Annahme, dass künftige Erneuerungsrunden keine niedrigeren Prämien ergeben werden.

Sika rückten 0,3 Prozent vor. Nachdem das Unternehmen am Freitag Geschäftszahlen vorgelegt hatte, haben nun Credit Suisse, Morgan Stanley und Jefferies ihre Kursziele für die Aktie nach oben genommen.

Derweil standen verstärkt zyklische Werte auf den Verkaufslisten der Anleger. So gaben Lonza 1,6 Prozent nach. Für die beiden Luxuswerte Richemont und Swatch ging es um 0,7 bzw. 0,5 Prozent nach unten. Tagesverlierer waren SGS mit einem Minus von 2,0 Prozent.

Bei den Nebenwerten standen Kühne & Nagel (+2,2%) im Fokus. Der Konzern übernimmt das chinesische Logistikunternehmen Apex International Corp für einen nicht genannten Betrag. Als strategisch sinnvoll stufen die Analysten von Bernstein den Zukauf in Asien ein. Auch die Citigroup äußerte sich positiv.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/err/cln

(END) Dow Jones Newswires

February 22, 2021 11:49 ET (16:49 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA -0.09%93.22 verzögerte Kurse.16.41%
CREDIT SUISSE GROUP AG -2.33%9.796 verzögerte Kurse.-14.07%
KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG 1.21%275.9 verzögerte Kurse.37.40%
LONZA GROUP AG 1.90%548.4 verzögerte Kurse.-3.59%
SGS AG 0.55%2756 verzögerte Kurse.3.22%
SIKA AG 0.66%275.5 verzögerte Kurse.13.94%
SMI 0.28%11238.52 verzögerte Kurse.5.00%
SWISS RE LTD -0.17%93.34 verzögerte Kurse.12.00%
THE SWATCH GROUP SA 0.40%277.7 verzögerte Kurse.14.99%
UBS GROUP AG 0.30%14.935 verzögerte Kurse.19.77%
Alle Nachrichten zu SMI
09.04.CS-Aktie setzt Talfahrt auf neues Jahrestief fort
AW
09.04.Aktien Schweiz Schluss: Zum Wochenschluss leicht höhere Kurse
AW
09.04.MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert - Ruhiger Wochenausklang
DJ
09.04.Aktien Schweiz etwas fester - US-Vorgaben stützen
DJ
09.04.BÖRSE ZÜRICH : Schweizer Börse zieht leicht an - Credit Suisse markiert Jahresti..
RE
09.04.Aktien Schweiz: Leicht freundlicher Wochenausklang
AW
09.04.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI findet zunächst keine Richtung
AW
09.04.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI ohne klare Richtung erwartet
AW
09.04.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
09.04.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
09.04.Credit-Suisse-Fondssparte zieht offenbar Kaufinteressenten an
AW
09.04.CREDIT SUISSE GROUP AG  : Von Morgan Stanley auf neutral reduziert
MM
09.04.CS-Aktie setzt Talfahrt auf neues Jahrestief fort
AW
09.04.EZB-Direktorin Schnabel warnt vor Blockade des EU-Wiederaufbaufonds
DP
09.04.DZ Bank erhöht fairen Wert für LafargeHolcim - 'Kaufen'
DP
09.04.LafargeHolcim bietet Kreditfinanzierung in Lateinamerika an
AW
09.04.Aus LafargeHolcim wird wieder "Holcim"
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
09.04.European Stocks Close Mixed Running out of Steam After Positive Week
MT
09.04.SMI  : Swiss Jobless Rate Falls to 3.4% in March
MT
09.04.SMI  : SIX Adds SEBA Bank as Newest Exchange-Traded Products Issuer
MT
08.04.European Stocks Close Higher Supported by Dovish Fed Minutes
MT
08.04.SMI  : IMF Predicts Swiss Economy to Expand 3.5% in 2021 on Government's Pandemi..
MT
07.04.European Stocks Close Mixed Ahead of EU Health Ministers Meeting Over AstraZe..
MT
06.04.European Stocks Close Higher as IMF Upgrades UK, Eurozone Growth Projections
MT
06.04.SMI  : Swiss Advertised Rents Edge Down 0.4% in March
MT
01.04.European Stocks Close Higher Boosted By Manufacturing PMIs
MT
01.04.INDEX OVERVIEW  : A bond index and the Rolls Royce of European indices
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop SMI
LONZA GROUP AG548.4 verzögerte Kurse.1.90%
GIVAUDAN SA3803 verzögerte Kurse.1.74%
ABB LTD29.53 verzögerte Kurse.1.23%
LAFARGEHOLCIM LTD57.08 verzögerte Kurse.0.88%
GEBERIT AG622.8 verzögerte Kurse.0.87%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA93.22 verzögerte Kurse.-0.09%
SWISS RE LTD93.34 verzögerte Kurse.-0.17%
SWISSCOM AG485 verzögerte Kurse.-0.37%
CREDIT SUISSE GROUP AG9.796 verzögerte Kurse.-2.33%
Heatmap :