Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

SWITZERLAND SXI REAL ESTATE (TR)

(SREAL)
Verzögert Swiss Exchange  -  22:06:00 27.01.2023
2398.04 PTS   -1.54%
23.01.Schweizer Immobilienpreise legen im vierten Quartal kaum zu
AW
18.01.Schweizer Immobilienmarkt bleibt für Investoren laut EY-Studie attraktiv
AW
13.01.Immobilienmarkt zeigt laut Studie erste Reaktion auf Zinswende
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenAktuelles zu den Index-KomponentenMarketScreener Analysen

Schweizer Immobilienpreise legen im vierten Quartal kaum zu

23.01.2023 | 12:26

Genf (awp) - Am Schweizer Immobilienmarkt machen sich die steigenden Zinsen und das konjunkturelle Umfeld weiter bemerkbar. Die Preise für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser sind zwar auch im vierten Quartal gestiegen, allerdings nur noch sehr moderat. Und die Zahl der Transaktionen hat abgenommen.

Während Häuser im Vergleich zum dritten Quartal 2022 um 0,6 Prozent teurer wurden, legten die Preise für Wohnungen im Schlussquartal 2022 noch um 0,3 Prozent zu, wie die Immobilienbewertungsplattform RealAdvisor am Montag mitteilte. Das vergangene Jahr war demnach das zwanzigste in Folge mit steigenden Immobilienpreisen, wobei die Preise im Gesamtjahr kumuliert um 5 Prozent angezogen haben.

Das vergangene Jahr sei ein spezielles gewesen, hiess es in der Mitteilung weiter. Der Preisanstieg bei Häusern und Wohnungen habe sich "endlich" etwas beruhigt. Die Nachfrage nach Wohneigentum habe sich dabei wegen der konjunkturellen Unsicherheiten und den steigenden Zinsen für Hypotheken abgeschwächt.

Verkauf dauert länger

So ist auch die Zahl der Transaktionen um über 20 Prozent eingebrochen, wogegen die Zahl der verfügbaren Objekte per Ende 2022 im Vergleich zum Stand vor einem Jahr um beinahe 40 Prozent zugenommen hat. Verkaufswillige brauchen denn mittlerweile auch mehr Geduld bis ein Käufer gefunden ist.

Nicht nur die Hypo-Zinsen sind gestiegen, sondern auch die Baukosten, was Immobilieninvestitionen noch einmal teurer macht. Insgesamt habe sich der Markt für Wohnimmobilien in den letzten Monaten stark verändert, was die Situation für potenzielle Käufer noch einmal erschwere.

Mit Blick nach vorne geht RealAdvisor davon aus, dass die Zinssätze voraussichtlich hoch bleiben dürften. Die unsichere Lage der Weltwirtschaft werde sich zudem weiterhin negativ auf die Nachfrage der Käufer auswirken. Die Preise für private Wohnimmobilien dürften dennoch schweizweit gesehen stabil bleiben, könnten aber in einigen weniger dynamischen Regionen ins Rutschen geraten.

RealAdvisor bietet ein Online-Portal zur Bewertung von Immobilien an und ist nebst der Schweiz auch in Frankreich und Spanien aktiv. 2017 gegründet beschäftigt das Unternehmen derzeit mehr als sechzig Mitarbeiter, davon rund 30 in der Entwicklung.

cf/ys


© AWP 2023
Alle Nachrichten zu SWITZERLAND SXI REAL ESTATE (TR)
23.01.Schweizer Immobilienpreise legen im vierten Quartal kaum zu
AW
18.01.Schweizer Immobilienmarkt bleibt für Investoren laut EY-Studie attraktiv
AW
13.01.Immobilienmarkt zeigt laut Studie erste Reaktion auf Zinswende
AW
06.01.Trotz höherer Zinsen kostet Wohneigentum immer mehr
AW
04.01.Höhere Mieten und Eigenheimpreise zum Jahresende
AW
2022Schweizer Immobiliengruppe Plazza prognostiziert CHF20 Millionen Betriebsergebnis im GJ..
MT
2022Schweizer Immobiliengruppe Mobimo macht Interim-CFO fest
MT
2022Aktien Schweiz: Anleger bleiben vor der US-Zinsentscheidung in Deckung
AW
2022Mietpreise sinken im November leicht
AW
2022Patrimonium mit tieferen Mietzinseinnahmen im ersten Semester
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
Aktuelles zu den Index-Komponenten SWITZERLAND SXI REAL ESTATE (TR)
22.01.Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR ZÜBLIN IMMOBILIEN HOLDING AG / Rücktritt von Verwa..
EQ
22.01.Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KRZÜBLIN IMMOBILIEN HOLDING AG / Rücktritt von Verwalt..
DP
19.01.Novavest steigert 2022 Mietertrag und Gewinn
AW
19.01.NOVAVEST Real Estate AG gibt erste vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2022 bek..
EQ
18.01.HIAG Immobilien platziert eine festverzinsliche Anleihe über CHF100 Millionen
MT
17.01.Anleihe: Hiag Immobilien Holding nimmt 100 Mio Franken bis 2029 auf
AW
17.01.HIAG platziert erfolgreich festverzinsliche Anleihe über CHF 100 Mio.
EQ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SWITZERLAND SXI REAL ESTATE (TR)
23.01.Züblin Immobilien Board Member Quits Following US Charges
MT
2022Swiss Real Estate Group Plazza Forecasts CHF20 Million Operating Result in FY22
MT
2022Swiss Real Estate Group Mobimo Makes Interim CFO Permanent
MT
2019SNB chairman sticks to negative interest, intervent..
RE
2018Holes in Swiss property market ring mortgage alarm bells
RE
2017SNB committed to negative rates despite property boom - Zurbruegg
RE
2014Swiss real estate bubble will ease, not pop - housing study
RE
2013A EUR/CHF Move That May Never Happen Again
FX
2012SNB urges Credit Suisse to halt payouts, bolster capital
RE
2012Swiss capital curb talk unlikely to become reality
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart SWITZERLAND SXI REAL ESTATE (TR)
Dauer : Zeitraum :
SWITZERLAND SXI REAL ESTATE (TR) : Chartanalyse SWITZERLAND SXI REAL ESTATE (TR) | MarketScreener
Vollbild-Chart