Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  Brent Crude Oil Spot       

BRENT CRUDE OIL SPOT

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle Nachrichten

Ölpreise geben nach - Fed und Opec+ vorsichtig

20.08.2020 | 07:51

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag im frühen Handel nachgegeben. Am Markt wurde auf verhaltene Aussagen der US-Notenbank Fed und des Ölverbunds Opec+ verwiesen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 45,02 US-Dollar. Das waren 35 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 40 Cent auf 42,71 Dollar.

Die Corona-Pandemie sorgt nach wie vor für erhebliche Belastungen am Rohölmarkt. Am Mittwochabend äußerte sich die US-Notenbank abermals sehr verhalten zur konjunkturellen Entwicklung in den Vereinigten Staaten. Diese hänge in hohem Maße von der Bekämpfung der Corona-Krise ab, heißt es im Protokoll zur jüngsten Zinssitzung.

Auch der Ölverbund Opec+, bestehend aus dem Ölkartell Opec und verbündeten Nationen wie Russland, gab sich eher pessimistisch. Das Expertenkomitee JMMC warnte, dass sich die Ölnachfrage langsamer als erwartet von der Corona-Krise erholt habe./bgf/stk


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRENT CRUDE OIL SPOT 0.93%45.74 verzögerte Kurse.-33.22%
LONDON BRENT OIL 1.60%45.84 verzögerte Kurse.-33.12%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -0.17%76.04 verzögerte Kurse.23.08%
WTI 0.91%42.83 verzögerte Kurse.-32.15%
Alle Nachrichten auf BRENT CRUDE OIL SPOT
23.11.LIBYEN : Überfall auf Sitz der staatlichen Ölgesellschaft
DP
23.11.Preis für Opec-Öl steigt weiter
DP
23.11.Ölpreise bauen frühe Gewinne aus - Brent auf höchstem Stand seit September
DP
21.11.G20-GIPFEL :  Saudi-Arabien warnt vor weiteren Folgen in Corona-Krise
DP
19.11.Ölpreise geben nach
DP
18.11.Irans Außenminister lobt Biden und rechnet mit Einigung im Atomstreit
DP
17.11.Preis für Opec-Öl steigt
DP
17.11.Ölpreise kaum verändert
DP
16.11.Iran strebt weiterhin Ende der Differenzen mit Saudi-Arabien an
DP
12.11.Preis für Opec-Öl gesunken
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BRENT CRUDE OIL SPOT
2013As long as the Cyprus banking crisis doesn't become a contagion, oil prices s..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart BRENT CRUDE OIL SPOT
Dauer : Zeitraum :
Brent Crude Oil Spot : Chartanalyse Brent Crude Oil Spot | MarketScreener
Vollbild-Chart