Der Goldpreis gab am Mittwoch nach, da Händler nach den Äußerungen einiger Entscheidungsträger ihre Wetten auf Zinssenkungen durch die US-Notenbank in diesem Jahr reduzierten, während der Markt auf wichtige US-Inflationsdaten wartete, die im Laufe der Woche veröffentlicht werden.

FUNDAMENTALS

* Der Goldpreis lag um 0059 GMT um 0,1% niedriger bei $2.357,70 pro Unze, die US-Goldfutures lagen um 0,1% höher bei $2.358,30.

* Der Präsident der Minneapolis Federal Reserve Bank, Neel Kashkari, sagte in einem Interview mit dem Sender CNBC, dass die US-Notenbank auf deutliche Fortschritte bei der Inflation warten sollte, bevor sie die Zinssätze senkt.

* Die Anleger warten nun auf die für Freitag anstehende Veröffentlichung des Preisindexes für die persönlichen Konsumausgaben (PCE), dem bevorzugten Inflationsindikator der US-Notenbank, für den Monat April.

* Die Wetten der Händler signalisierten eine wachsende Skepsis, dass die Fed die Zinsen im Jahr 2024 mehr als einmal senken wird. Laut dem CME FedWatch Tool wird derzeit eine Wahrscheinlichkeit von etwa 60% für eine Zinssenkung bis November eingepreist.

* Goldbarren sind als Inflationsschutz bekannt, aber höhere Zinsen erhöhen die Opportunitätskosten für das Halten von Gold ohne Rendite.

* Das israelische Militär bestritt, ein Zeltlager westlich von Rafah angegriffen zu haben, nachdem die Gesundheitsbehörden des Gazastreifens mitgeteilt hatten, dass dort mindestens 21 Menschen durch israelischen Panzerbeschuss getötet worden seien.

* Gold wird als Absicherung gegen Inflation und wirtschaftliche und geopolitische Unsicherheit verwendet.

* Die Aktionäre des südafrikanischen Edelmetallproduzenten Sibanye Stillwater stimmten für einen Beschluss zur Umwandlung von im letzten Jahr ausgegebenen Anleihen im Wert von 500 Millionen Dollar in Aktien.

* BHP hatte Mühe, in den Gesprächen über das Übernahmeangebot von Anglo American eine gemeinsame Basis zu finden, ohne neue Zugeständnisse zu machen, da die Frist für die Vorlage eines verbindlichen Angebots durch den weltgrößten Bergbaukonzern immer näher rückt, so fünf Quellen.

* Spot-Silber fiel um 0,5% auf $31,95 pro Unze, Platin gab um 0,9% auf $1.054,10 nach und Palladium legte um 0,1% auf $973,47 zu.

DATEN/EREIGNISSE (GMT) 1200 Deutschland VPI Prelim YY Mai 1200 Deutschland HICP Prelim YY Mai 1800 US Federal Reserve veröffentlicht das Beige Book