Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

GOLD

Verzögert  -  13:40 01.12.2022
1783.63 USD   +0.58%
12:58MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Powell-Rede sorgt für Tech-Rally
DJ
11:17Ark Mines stößt auf Nickel im Gunnawarra-Projekt
MT
08:04MÄRKTE EUROPA/Börsen dürften nach Powell-Rede fester starten
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben gut unterstützt - PostNL gesucht

24.11.2022 | 15:54

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen liegen auch am Donnerstagnachmittag komfortabel im Plus. Der unerwartet kräftige Anstieg des ifo-Geschäftsklima-Index stützt die Aktienmärkte. Der ifo ist im November auf 86,3 von 84,5 gestiegen, erwartet war ein Anstieg auf 85,0. Die Daten unterstreichen die Einschätzung, dass die erwartete Rezession in Europa moderat ausfallen wird. Angesichts des Thanksgiving-Feiertages in den USA und damit geschlossener US-Börsen verläuft das Geschäft ruhig. Der DAX legt um 0,6 Prozent zu auf 14.518 Punkte, ein nachhaltiger Anstieg über die Marke von 14.500 Punkten wäre technisch positiv zu werten. Der Euro-Stoxx-50 verbessert sich um 0,3 Prozent auf 3.957 Punkte.

   US-Notenbank-Protokoll spricht für künftig langsamere Zinserhöhungen 

Fundamentale Unterstützung für die Börsen kommt auch aus Übersee: Denn das Protokoll der jüngsten US-Notenbank-Sitzung lässt die Hoffnung auf ein langsameres Tempo bei den künftigen Zinserhöhungen steigen. Entsprechend legen auch die europäischen Anleihemärkte zu, umkehrt sinken damit die Renditen und sorgen für Entspannung auch an den Aktienmärkten. Auch der Euro profitiert gegen den Dollar von der Entwicklung und steigt auf 1,0419. Auf Monatssicht hat er bereits um 5 Prozent zugelegt.

Einzelhändler (+0,6%) stehen vor allem in den USA mit Blick auf den "Black Friday" im Fokus. Die Erwartungen sind diesmal etwas gedämpfter als sonst. Dabei geht dies nicht einmal auf Inflationssorgen zurück, sondern darauf, dass viele Angebote aufgrund voller Lager sehr früh gekommen seien. "Damit sind vermutlich auch viele Käufe schon vollzogen worden", sagt ein Händler: Dasselbe gelte für den "Cyber Monday".

Für größere Kursbewegungen sorgen vor allem Umstufungen durch Analysten: LEG Immobilien legen um 7,5 Prozent zu nach einer Erhöhung auf "Overweight" durch Morgan Stanley. Für Vonovia geht es 5,8 Prozent nach oben. Renault klettern um 2,4 Prozent, nachdem die Deutsche Bank das Kursziel erhöht hat.

Remy Cointreau fallen um 0,2 Prozent nach ihren endgültigen Zahlen. Einige Marktteilnehmer dürften noch auf eine erhöhte Prognose gesetzt haben, heißt es im Handel. Telekom-Riese Vodafone verlieren nur optisch 2,3 Prozent wegen der Dividendenausschüttung.

Die Aktien von Daimler Truck gewinnen 1,3 Prozent und zeigen sich damit resistent gegen den Rückgang bei den ACEA-Neuzulassungen für Nutzfahrzeuge im Oktober. Da sie aber bereits den sechzehnten Monat in Folge fallen, zeigen sich Marktteilnehmer nicht mehr überrascht. In Amsterdam springen PostNL um 2,7 Prozent nach oben. Hier hat Großaktionär Daniel Kretinsky seinen Anteil von rund 25 auf über 31 Prozent erhöht.

   Gucci-Kreativdirektor Michele geht 

Der Luxusgüter-Hersteller Kering (+0,2%) steht mit dem Rücktritt von Gucci-Kreativdirektor Alessandro Michele im Fokus. Gründe dafür wurden nicht genannt. Gucci gilt als einer der wachstumsstärksten Kering-Bereiche, und Michele hat laut Kering stark zur Positionierung der Marke beigetragen. Es gibt aber auch positive Stimmen. "Eine gewisse Underperformance und auch Marken-Müdigkeit bei Gucci war zuletzt nicht zu übersehen", so ein Marktteilnehmer. Der Wechsel könnte nun die Erneuerung beschleunigen. Bernstein, Citi und RBC hätten den Wechsel bereits begrüßt, bei Jefferies hoffen die Analysten sogar auf eine Neuausrichtung von Gucci.

 
Aktienindex              zuletzt        +/- %     absolut  +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           3.957,71        +0,3%       11,27      -7,9% 
Stoxx-50                3.762,55        +0,1%        2,55      -1,5% 
DAX                    14.514,25        +0,6%       86,66      -8,6% 
MDAX                   26.036,80        +1,6%      400,89     -25,9% 
TecDAX                  3.121,20        +0,7%       20,95     -20,4% 
SDAX                   12.577,97        +0,8%      100,35     -23,4% 
FTSE                    7.464,58        -0,0%       -0,66      +1,1% 
CAC                     6.701,54        +0,3%       22,45      -6,3% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                  absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite       1,85                    -0,08      +2,03 
US-Zehnjahresrendite        3,70                        0      +2,19 
 
DEVISEN                  zuletzt        +/- %    Do, 8:08  Mi, 17:17   % YTD 
EUR/USD                   1,0421        +0,2%      1,0434     1,0366   -8,4% 
EUR/JPY                   144,04        -0,7%      144,68     144,81  +10,1% 
EUR/CHF                   0,9821        +0,2%      0,9819     1,0606   -5,3% 
EUR/GBP                   0,8586        -0,4%      0,8634     0,8599   +2,2% 
USD/JPY                   138,27        -0,9%      138,61     139,63  +20,1% 
GBP/USD                   1,2136        +0,7%      1,2088     1,2057  -10,3% 
USD/CNH (Offshore)        7,1581        +0,1%      7,1449     7,1605  +12,7% 
Bitcoin 
BTC/USD                16.516,89        +0,2%   16.687,31  16.425,05  -64,3% 
 
 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settlem.       +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  77,63        77,94       -0,4%      -0,31  +12,1% 
Brent/ICE                  84,73        85,41       -0,8%      -0,68  +15,5% 
GAS                               VT-Settlem.                +/- EUR 
Dutch TTF                 124,45       129,62       -4,0%      -5,18  +97,9% 
 
METALLE                  zuletzt       Vortag       +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.755,81     1.750,48       +0,3%      +5,34   -4,0% 
Silber (Spot)              21,54        21,53       +0,0%      +0,01   -7,6% 
Platin (Spot)             988,38       999,40       -1,1%     -11,03   +1,8% 
Kupfer-Future               3,64         3,62       +0,7%      +0,02  -17,4% 
 
YTD bezogen auf Schlussstand des Vortags 
 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/raz

(END) Dow Jones Newswires

November 24, 2022 09:53 ET (14:53 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG 2.49%125.22 verzögerte Kurse.-51.71%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.13%0.65127 verzögerte Kurse.1.34%
BITCOIN (BTC/EUR) 3.44%16473.9 Schlusskurs.-60.81%
BITCOIN (BTC/USD) 4.45%17162.3 Schlusskurs.-64.05%
BRENT OIL 1.77%88.08 verzögerte Kurse.6.82%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.70%1.16664 verzögerte Kurse.-2.75%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.43%0.712286 verzögerte Kurse.2.40%
CARREFOUR 1.22%16.625 Realtime Kurse.1.99%
CASINO, GUICHARD-PERRACHON SA 1.60%10.82 Realtime Kurse.-54.00%
CECONOMY AG 1.08%2.258 verzögerte Kurse.-41.11%
DAIMLER TRUCK HOLDING AG 0.22%31.45 verzögerte Kurse.-2.85%
DAX 0.82%14517.23 verzögerte Kurse.-9.37%
DEUTSCHE BANK AG -0.79%10.042 verzögerte Kurse.-8.13%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.69%0.85709 verzögerte Kurse.2.85%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) -0.62%142.275 verzögerte Kurse.9.46%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.28%1.04524 verzögerte Kurse.-9.20%
FLOKI INU (FLOKI/USD) 0.00%Schlusskurs.0.00%
GOLD 0.58%1783.62 verzögerte Kurse.-4.40%
HORNBACH HOLDING AG & CO. KGAA 0.53%76 verzögerte Kurse.-42.94%
HUGO BOSS AG 0.90%53.9 verzögerte Kurse.-0.22%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.13%0.011791 verzögerte Kurse.0.58%
KERING 0.11%568.3 Realtime Kurse.-19.73%
LEG IMMOBILIEN SE 2.31%62.1 verzögerte Kurse.-50.53%
MDAX 1.73%26043.18 verzögerte Kurse.-27.13%
METRO AG 1.47%8.63 verzögerte Kurse.-7.75%
MORGAN STANLEY 2.18%93.07 verzögerte Kurse.-7.21%
NEUTRINO USD (USDN/USD) 4.46%0.2858 Schlusskurs.-71.34%
PUMA SE 3.57%50.4 verzögerte Kurse.-54.70%
RENAULT 0.14%34.855 Realtime Kurse.13.96%
RÉMY COINTREAU 1.21%167 Realtime Kurse.-22.99%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.34%586.3826 Realtime Kurse.-17.44%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 1.46%447.0019 Realtime Kurse.3.98%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.63%277.4852 Realtime Kurse.4.76%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.40%1093.99 Realtime Kurse.-8.20%
SDAX 1.76%12601.9 verzögerte Kurse.-24.56%
TECDAX 2.21%3137.97 verzögerte Kurse.-21.69%
TECDAX 1.97%3137.97 verzögerte Kurse.-21.85%
UK 10Y CASH -0.01%3.0722 verzögerte Kurse.243.73%
UK PENCE STERLING **** / EURO (GBP/EUR) -0.06%0.011666 verzögerte Kurse.-2.75%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.50%7.07298 verzögerte Kurse.10.71%
US DOLLAR / BRITISH POUND (USD/GBP) -0.95%0.819968 verzögerte Kurse.13.28%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) -0.90%136.117 verzögerte Kurse.20.58%
VODAFONE GROUP PLC 0.20%91.99 verzögerte Kurse.-18.19%
VONOVIA SE 0.85%23.7 verzögerte Kurse.-51.57%
WTI 1.43%81.673 verzögerte Kurse.1.55%
ZALANDO SE 5.92%31.52 verzögerte Kurse.-58.20%
Alle Nachrichten zu GOLD
12:58MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Powell-Rede sorgt für Tech-Rally
DJ
11:17Ark Mines stößt auf Nickel im Gunnawarra-Projekt
MT
08:04MÄRKTE EUROPA/Börsen dürften nach Powell-Rede fester starten
DJ
04:11Gold erreicht 2-Wochen-Hoch in der Hoffnung auf kleinere US-Zinserhöhungen
MR
03:33Asiatische Aktien steigen, nachdem Powell eine Verlangsamung der Zinserhöhung andeutet
MR
30.11.Die wahrscheinlich hawkische Rede des Fed-Vorsitzenden Powell verunsichert börsengehand..
MT
30.11.MÄRKTE EUROPA/Kursaufschläge vor Powell-Rede
DJ
30.11.MÄRKTE EUROPA/Börsen halten kleines Plus - Powell-Rede am Abend
DJ
30.11.Erwartung der Powell-Rede unterstützt leichten Anstieg der börsengehandelten Fonds am M..
MT
30.11.TSX-Futures steigen; National Bank, RBC melden Gewinnrückgang
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
13:46Wesdome Gold Mines Achieves Commercial Production At Kiena Mine
MT
13:02Wesdome Gold Mines Brief: Declaring Commercial Production at th..
MT
11:17Ark Mines Hits Nickel at Gunnawarra Project
MT
09:15FTSE to Extend Gains on Powell Rate Outlook
DJ
08:19China's lithium newcomer Zijin eyes rich returns from battery demand
RE
06:27EMEA Morning Briefing: Powell Speech to Boost Mood Ahead of U.S. Inflati..
DJ
04:16Indian Morning Briefing: Asian Markets Gain on Fed Powell's Comm..
DJ
04:11Gold hits 2-week high on hopes of smaller U.S. rate hikes
RE
03:33Asian stocks jump after Powell hints at rate hike slowdown
RE
02:11Gold hits 2-week high on hopes of smaller U.S. rate hikes
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend