Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  Gold       XAUUSD

GOLD

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Börsen holen Verluste weitgehend auf

30.11.2020 | 13:04

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen holen die leichten Eröffnungsverluste bis Montagmittag weitgehend auf. Am Markt setze man Ultimokäufe, heißt es im Handel, nach den starken Zugewinnen im November. Das fundamentale Umfeld bleibt günstig. Bereits am 7. Dezember könnte in Großbritannien mit ersten Impfungen begonnen werden. Der DAX gewinnt 0,1 Prozent auf 13.347 Punkte, nachdem er im Tagestief bei 13.257 gestanden hatte. Der Euro-Stoxx-50 gibt 0,2 Prozent auf 3.519 Punkte nach.

Einer der größten Verlierer in Europa sind die Öl- und Gas-Werte - der Sektorindex verliert 1,1 Prozent, gedrückt auch von den fallenden Ölpreisen. Im Blick stehen die Verhandlungen der Ölförderländer der Gruppe Opec+ über die künftige Förderpolitik. "Eine zu hohe Fördermenge wird den Preis des schwarzen Goldes unweigerlich drücken", sagt Marktstratege Thomas Altmann von QC Partners. Die Weltwirtschaft sei noch nicht stark genug, um bereits wieder normale Fördermengen aufzunehmen, so der Vermögensverwalter.

   Wacker Chemie wegen Siltronic rauf 

Für die Aktien von Wacker Chemie geht es um 6,4 Prozent aufwärts. Siltronic, an der Wacker mit mehr als 30 Prozent beteiligt ist, steht kurz davor, von der taiwanesischen Globalwafers gekauft zu werden. Wie beim Anteilsverkauf 2017 dürfte der Buchgewinn auch diesmal weitgehend steuerfrei bleiben, so die Einschätzung der Commerzbank. Wacker Chemie hält das Gebot von Globalwafers von 125 Euro je Siltronic-Aktie für angemessen. Die Titel schießen um 9,2 Prozent auf 124 Euro nach oben.

Positiv beurteilt ein Marktteilnehmer die Perspektiven von Gerresheimer. Das Unternehmen hat in der Börsen-Zeitung gute Quartalszahlen in Aussicht gestellt und zudem davon gesprochen, dass die Trends der Medizintechnik die Kennzahlen mittelfristig auf ein anderes Niveau treiben könnten. "Gerresheimer ist einer der Gewinner der Pandemie", so ein Marktteilnehmer. Zunächst einmal profitiere das Unternehmen über seine Glasbehälter-Produktion von den kommenden Impfstoffen. Die Titel gewinnen 3,8 Prozent.

Ebenfalls positiv beurteilt ein Marktteilnehmer den Einstieg von Vestigo Immobilien bei Corestate. "Der Einstieg ist strategischer Natur und somit vermutlich langfristig angelegt", sagt ein Händler. Das Unternehmen selbst spricht von einem neuen "Ankeraktionär". Vestigo hat etwa 9,9 Prozent der Anteile erworben, vor allem von bisherigen Großaktionären. Für die Corestate-Aktie geht es allerdings um 8,2 Prozent abwärts.

   Flutter und Prosus steigen in europäische Indizes auf 

Eingepreist sein sollten auch die Änderungen in den europäischen Blue-Chip-Indizes. Aus diesen sind zu Handelsbeginn die Aktien der Unilever N.V. entnommen worden, da diese mit der Unilever Plc verschmolzen worden sind. In den Euro-Stoxx-50 kommen die Aktien des irischen Glückspielkonzerns Flutter, in den Stoxx-50 die Aktien des niederländisch-südafrikanischen Finanzkonzerns Prosus. Die Aktien von Flutter gewinnen 0,3 Prozent, Prosus büßen 1 Prozent ein.

Die Aktie der Deutschen Post legt um 0,6 Prozent zu. Die Aussagen des Logistikkonzerns, nach denen mit einem Rekordumsatz bei Weihnachtspaketen gerechnet wird, setzen keinen echten positiven Impuls mehr. "Das ist keine Überraschung, und Konkurrenten wie Fedex haben bereits ähnliches verlauten lassen", sagt ein Börsianer. "Die Aussagen sollten voll und ganz eingepreist sein", so der Marktteilnehmer.

=== 
Aktienindex              zuletzt      +/- %        absolut 
Euro-Stoxx-50           3.521,79      -0,17          -6,00 
Stoxx-50                3.081,01      -0,30          -9,21 
DAX                    13.360,95       0,19          25,27 
MDAX                   29.564,55       0,65         189,92 
TecDAX                  3.173,07       1,42          44,55 
SDAX                   13.884,33       0,35          48,98 
FTSE                    6.359,38      -0,13          -8,20 
CAC                     5.577,10      -0,38         -21,08 
 
Rentenmarkt              zuletzt                   absolut        +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,58                      0,01          -0,82 
US-Zehnjahresrendite        0,85                      0,01          -1,83 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %  Mo, 08:02 Uhr  Fr, 17:30 Uhr 
EUR/USD                   1,1988     +0,17%         1,1964         1,1956 
EUR/JPY                   124,69     +0,13%         124,37         124,36 
EUR/CHF                   1,0827     +0,03%         1,0806         1,0815 
EUR/GBP                   0,8978     -0,03%         0,8969         0,8970 
USD/JPY                   104,01     -0,04%         103,88         104,02 
GBP/USD                   1,3353     +0,22%         1,3339         1,3330 
USD/CNH (Offshore)        6,5701     -0,04%         6,5742         6,5680 
Bitcoin 
BTC/USD                18.648,25     +2,69%      18.514,08      16.680,79 
 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.          +/- %        +/- USD 
WTI/Nymex                  44,86      45,53          -1,5%          -0,67 
Brent/ICE                  47,42      48,18          -1,6%          -0,76 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag          +/- %        +/- USD 
Gold (Spot)             1.771,99   1.787,45          -0,9%         -15,46 
Silber (Spot)              22,17      22,73          -2,5%          -0,56 
Platin (Spot)             962,83     968,00          -0,5%          -5,18 
Kupfer-Future               3,45       3,40          +1,6%          +0,05 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/err

(END) Dow Jones Newswires

November 30, 2020 07:03 ET (12:03 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR 4.99%32723.415 Realtime Kurse.7.88%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.35%1.36797 verzögerte Kurse.0.39%
CORESTATE CAPITAL HOLDING S.A. 0.21%14.58 verzögerte Kurse.-0.14%
DAX -0.24%13873.97 verzögerte Kurse.1.13%
DEUTSCHE POST AG -1.13%42.82 verzögerte Kurse.5.73%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.38%0.88948 verzögerte Kurse.-0.82%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 0.30%126.302 verzögerte Kurse.-0.04%
EURO / SWISS FRANC (EUR/CHF) -0.03%1.07679 verzögerte Kurse.-0.35%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.04%1.21702 verzögerte Kurse.-0.41%
FLUTTER ENTERTAINMENT PLC -2.10%160.5 Realtime Kurse.-1.77%
GERRESHEIMER -0.88%89.95 verzögerte Kurse.2.51%
GOLD -0.79%1854.8 verzögerte Kurse.-1.49%
MDAX -0.36%31635.51 verzögerte Kurse.2.73%
PROSUS N.V. 1.81%99.16 Realtime Kurse.12.22%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 -0.40%15603.46 verzögerte Kurse.6.10%
SILTRONIC 3.71%145.2 verzögerte Kurse.13.35%
TECDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 -0.19%3368.57 verzögerte Kurse.4.85%
UNILEVER N.V. -0.08%49.145 Schlusskurs.-0.85%
UNILEVER PLC 0.57%4378 verzögerte Kurse.-0.32%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.00%6.4845 verzögerte Kurse.-0.49%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 0.25%103.761 verzögerte Kurse.0.31%
WACKER CHEMIE AG 0.25%121.15 verzögerte Kurse.3.77%
Alle Nachrichten auf GOLD
22.01.IRW-PRESS : Loncor Resources Inc. : Loncor -2-
DJ
22.01.IRW-PRESS : Loncor Resources Inc. : Loncor Resources kündigt Kapitalerhöhung an
DJ
22.01.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Siemens nach Zahlen auf Rekordhoch
DJ
22.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger vorsichtiger - Siemens nach Zahlen sehr fest
DJ
22.01.MARKT-AUSBLICK/Üble Aussichten - Euphorie trifft auf "Double Dip"
DJ
22.01.MÄRKTE EUROPA/Covid-Sorge lässt Anleger vorsichtiger werden
DJ
22.01.MÄRKTE EUROPA/Starke Unternehmenszahlen und PMIs im Fokus
DJ
21.01.IRW-PRESS : Cartier Resources Inc.: Cartier startet 30.000 m umfassendes Diamant..
DJ
21.01.MÄRKTE EUROPA/Leichtes Minus - EZB bewegt kaum
DJ
21.01.IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
22.01.China Gold International Resources Up 8% as 2020 Gold and Copper Output Tops ..
MT
22.01.SOUTHGOBI RESOURCES : Retail demand picks up; Chinese New Year to draw gold buye..
RE
22.01.Gold falls over 1%, pinched by firm dollar but on course for weekly gain
RE
22.01.Serabi Gold Up 3.6% in UK Afternoon Trade as Details Drill Results from Sao D..
MT
22.01.Nomad Royalty Co Near 52 Week Lows As Details Q4 2020 Deliveries & Provides A..
MT
22.01.MT NEWSWIRES STOCKS TO WATCH : Titan Medical Down 7.5% In Pre-Mkt. Also Includes..
MT
22.01.Global chip shortage hits China's bitcoin mining sector
RE
22.01.Spot gold falls 1% to $1,851.70/oz
RE
22.01.SERABI GOLD : Up 8% After Releasing Positive Drilling Updates
MT
22.01.China Nonferrous Gold Secures $46 Million Loan; Stock Sinks 11%
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend