Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

GOLD

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Kaum verändert - Zwischen Pandemie-Sorgen und Halbjahresultimo

29.06.2021 | 08:32

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit einer wenig veränderten Tendenz dürften die europäischen Börsen in den Handel am Dienstag starten. Damit sorgen die positiven US-Vorgaben, wo S&P-500 sowie Nasdaq-Composite auf neue Rekordhochs geklettert waren, für keinen größeren Impuls. Im Fokus steht vielmehr die weitere Entwicklung der Coronavirus-Pandemie vor dem Hintergrund der sich immer rascher ausbreitenden Delta-Variante. Sollte das Risiko-Pendel in Europa erneut in Richtung der gefährlicheren Virus-Mutation ausschlagen, wie am Vortag bei den Reisewerten zu beobachten, dürfte das Aufwärtspotenzial begrenzt sein, heißt es. Der Reisesektor war zu Wochenbeginn um 3,2 Prozent eingeknickt.

Der XDAX zeigt sich wenig verändert bei 15.569 Punkten. Auch der Euro-Stox-50 bewegt sich kaum von der Stelle.

Daneben rückt der zur Wochenmitte anstehende Halbjahresultimo in den Blick. Der DAX hat seit Jahresbeginn um gut 13 Prozent zugelegt, der breite Euro-Stoxx-600 sogar um 14 Prozent. Daher könnte es in den kommenden beiden Sitzungen zu Portfolio-Anpassungen kommen und zum Beispiel Underperformer verkauft werden, so Marktteilnehmer.

   Ölwerte mit Treffen der Opec+ im Blick 

Unternehmensmeldungen sind dagegen dünn gesät. Die Ölwerte könnten mit den leicht fallenden Ölpreisen etwas unter Druck kommen. Im Handel wird auf das Treffen der Opec+ am Donnerstag verwiesen. Bei den Marktstrategen der ING hieß es, die Förderländer könnten sich auf ein Plus von täglich 500.000 Barrel einigen. Es ist daher nicht auszuschließen, dass es bei den europäischen Ölwerten im Vorfeld zu Gewinnmitnahmen kommt.

Der Reiseveranstalter Tui hat derweil die Wandelanleihe vom April um weitere bis zu 190 Millionen Euro aufgestockt. Die Jefferies-Analysten stufen dies im Hinblick auf die 2,5 Milliarden Euro durch die KfW als "Tropfen auf den heißen Stein" ein. Die zusätzlichen Mittel seien weniger als eine Monatsliquidität - ohne die Rückzahlungen. Sie sehen unverändert ein Liquiditäts- und Bilanzrisiko, zudem könnten strukturelle Veränderungen in der Post-Covid-Zeit diese noch verstärken.

Für die Aktie von Atoss Software geht es im Spezialistenhandel um 2 Prozent nach oben. Den Grund liefert der Aufstieg in den SDAX zum 1. Juli. Sie ersetzen dort die Aktien von Osram Licht. Hauck & Aufhäuser bleibt weiter positiv für die Atoss-Aktie gestimmt und erwartet eine Fortsetzung des Wachstumskurses.

=== 
DEVISEN          zuletzt      +/- %   0:00 Uhr  Mo, 18:36   % YTD 
EUR/USD           1,1922      -0,0%     1,1927     1,1924   -2,4% 
EUR/JPY           131,87      -0,0%     131,93     131,84   +4,6% 
EUR/CHF           1,0963      -0,0%     1,0968     1,0962   +1,4% 
EUR/GBP           0,8592      -0,0%     0,8592     0,8589   -3,8% 
USD/JPY           110,61      -0,0%     110,62     110,56   +7,1% 
GBP/USD           1,3876      -0,0%     1,3882     1,3885   +1,5% 
USD/CNH           6,4607      +0,0%     6,4605     6,4590   -0,7% 
Bitcoin 
BTC/USD        34.821,51      +0,4%  34.687,01  34.611,26  +19,9% 
 
ROHÖL            zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex          72,80      72,91      -0,2%      -0,11  +50,5% 
Brent/ICE          74,56      74,68      -0,2%      -0,12  +45,4% 
 
METALLE          zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)     1.776,90   1.778,48      -0,1%      -1,58   -6,4% 
Silber (Spot)      26,07      26,13      -0,2%      -0,06   -1,2% 
Platin (Spot)   1.092,55   1.094,65      -0,2%      -2,10   +2,1% 
Kupfer-Future       4,24       4,28      -0,8%      -0,04  +20,3% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros/thl

(END) Dow Jones Newswires

June 29, 2021 02:31 ET (06:31 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ATOSS SOFTWARE AG 1.43%185 verzögerte Kurse.15.44%
BP PLC -0.42%304.65 verzögerte Kurse.20.07%
ENI S.P.A. -0.74%10.942 verzögerte Kurse.28.97%
GOLD -0.03%1753.4 verzögerte Kurse.-5.45%
MOL MAGYAR OLAJ- ÉS GÁZIPARI NYILVÁNOSAN MUKÖDO RÉSZVÉNYTÁRSASÁG -0.25%2438 Schlusskurs.11.32%
OMV AG -1.60%49.15 verzögerte Kurse.51.36%
OSRAM LICHT AG 0.57%53.3 Schlusskurs.2.42%
PJSC LUKOIL -0.62%6674 Schlusskurs.29.14%
REPSOL S.A. 0.12%10.044 verzögerte Kurse.21.60%
ROYAL DUTCH SHELL PLC -0.68%17.182 Realtime Kurse.18.38%
TUI AG 6.19%3.552 verzögerte Kurse.5.76%
WTI -0.92%71.894 verzögerte Kurse.50.62%
Alle Nachrichten zu GOLD
17.09.MITTAGS-ETF-UPDATE : Breitmarkt-ETFs niedriger; US-Aktien fallen, Anleiherendite..
MT
17.09.MÄRKTE EUROPA/Aktien drehen am Verfallstag nach unten ab
DJ
17.09.Sotkamo Silver ernennt neuen CFO
MT
17.09.MÄRKTE EUROPA/DAX-30 dreht an seinem letzten Tag klar ins Minus
DJ
17.09.MÄRKTE EUROPA/DAX-30-Tag dreht an seinem letzten Tag klar ins Minus
DJ
17.09.ETF-VORSCHAU : ETFs, Futures meist niedriger vor den Daten zur Verbraucherstimmu..
MT
17.09.MÄRKTE EUROPA/Gewinne schmelzen am letzten DAX-30-Tag
DJ
17.09.MARKT-AUSBLICK/DAX-40 plus Bundestagswahl zu nehmende Hürden
DJ
17.09.MÄRKTE EUROPA/DAX fester erwartet - Großer Verfall und letzter DAX-30-Tag
DJ
17.09.CONDOR GOLD PLC. : Condor Gold Plc: -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
17.09.Materials Shares Tumble as Metals Prices Fall -- Materials Roundup
DJ
17.09.Gold Ends Down as Next Week's Fed Meeting Awaited
MT
17.09.Comex Gold Ends the Week 2.25% Lower at $1749.40 -- Data Talk
DJ
17.09.December Gold Contract Ends Down US$5.30; Settles at US$1.751.40 per Ounce
MT
17.09.Ecuador expects 4 major mining projects to start up by 2025
RE
17.09.MIDDAY ETF UPDATE : Broad-Market ETFs Lower; US Stocks Decline, Bond Yields Adva..
MT
17.09.SOTKAMO SILVER : Appoints New CFO
MT
17.09.Sylla Gold Reaches Option Agreement to Buy Niaouleni Gold Project in Southern..
MT
17.09.Gold Edges Down as Next Week's Fed Meeting Awaited
MT
17.09.Asia Gold-India jewellers eye festive boost as buyers ignore price dip
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral