GOLD

Verzögert  -  14:11 15.08.2022
1774.00 USD   -1.39%
12:56MÄRKTE EUROPA/Gewinne verteidigt - Höhepunkt des Sommerlochs
DJ
09:51Taseko Mines erhält grünes Licht von der US-Umweltschutzbehörde für das Florence-Kupferprojekt
MT
09:32Jangada Mines erhält letzte Zahlung beim Verkauf des PGM-Projekts
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Ölpreis-Rally weckt Konjunkturängste

23.03.2022 | 18:10

FRANKFURT (Dow Jones)--Der ungebremste Anstieg der Ölpreise und die hohe Inflation verdüstern die Konjunkturstimmung. Das Risiko einer Stagflation rückt damit näher und setzte am Mittwoch die Aktienmärkte unter Druck. Der DAX fiel um 1,3 Prozent auf 14.284 Punkte, der Euro-Stoxx-50 um 1,4 Prozent auf 3.869 Zähler

Tagesgewinner waren in Europa nur Öl- und rohstoffnahe Werte, der Sektor-Index der Ölwerte stieg um 2 Prozent. Hier trieb der ungebrochene Preisanstieg, weiter befeuert durch die auf Import-Sanktionen gegen russische Energielieferungen. Der Preis für die US-Ölsorte WTI kletterte gut 5 Prozent auf fast 115 Dollar. Brentöl legte in ähnlichem Umfang zu und sprang über die 121-Dollar-Marke.

   Markt zweigeteilt in Öl-Gewinner und -Verlierer 

Die Indizes der Versorger und Technologiewerte litten besonders unter den steigenden Renditen. Bei Versorgern kam die Irritation über russische Forderungen hinzu, künftig in Rubel zahlen zu müssen. Eon fielen um 3,5 Prozent, bei Uniper mit seinem starken Osteuropa-Geschäft ging fast 5 Prozent tiefer, Verbund in Wien gaben 6,6 Prozent ab. Umgekehrt legten K+S dank steigender Düngerpreise um 4,4 Prozent zu. Brenntag stiegen um 1,2 Prozent.

Die Index-Entwicklung in Europa war dadurch zweigeteilt: Während der britische FTSE-Index nur um 0,2 Prozent nachgab dank der fast 4 Prozent Plus von Ölriese BP, ging es für den österreichischen ATX-Index um 2,2 Prozent tiefer. Hier belastete die starke Verbindung zum Osteuropa-Geschäft.

   Ifo hat schlechte Aussichten für Deutschland 

Schlechte Aussichten für die deutsche Wirtschaft hat das Ifo-Institut: In der neuen Jahresprognose verdoppeln die Volkswirte ihre Inflationserwartung nahezu auf einen Anstieg um 5,1 bis 6,1 Prozent anstatt 3,3 Prozent, wie noch im Dezember erwartet. Bei Verbrauchern gehe dadurch allein im ersten Quartal eine Kaufkraft von 6 Milliarden Euro verloren.

Gleichzeitig sinken ihre Hoffnungen auf eine kräftige Wirtschaftserholung nach Corona: Das BIP-Wachstum sehen sie dieses Jahr nur noch bei 2,2 bis 3,1 Prozent nach 3,7 Prozent im Winter. Konjunkturaktien wie Heidelcement fielen über 3 Prozent und Siemens 1,7 Prozent.

   "Frieren für den Frieden" reicht nicht 

Manfred Schlumberger von Star Capital befürchtet : "Ein Stagflationsszenario mit bescheidenem Wachstum und hoher Inflation wird somit immer wahrscheinlicher." Der Druck zu Importverboten für russisches Öl und Gas würde besonders Deutschland treffen: Mit "Frieren für den Frieden" im Winter sei es nicht getan, da zwei Drittel des Gasverbrauchs auf die Industrie entfielen. Ein drastischer Preisanstieg und der Rutsch in die Rezession würden dann folgen.

Aktuell setzt die Börse aber noch auf eine Lösung durch Diplomatie. Trotz ständiger Änderung in der Nachrichtenlage scheinen die Konfliktparteien zu Gesprächen bereit.

   Onlinehandel ist "out" - Kurseinbruch bei LPKF Laser und Auto1 

Unter Druck standen Onlinehändler Zalando, Hellofresh und Delivery Hero mit Verlusten zwischen 1,9 und 6,3 Prozent. Die ehemaligen Corona-Profiteure sind als Anlagethema nun nicht mehr interessant, hieß es im Handel. Entsprechend fielen auch die Online-Apotheken: Zur Rose um 9 Prozent und Shop Apotheke um 4 Prozent.

Nach einem enttäuschenden Geschäftsbericht brachen LPKF Laser um 18,6 Prozent ein. Während sich das abgelaufene Jahr im Rahmen der Erwartungen bewegte, lag der Ausblick deutlich darunter.

Auch Auto1 brachen nach einem schwächeren Ausblick um 12,1 Prozent ein. Wie Davy anmerkte, liegt die Erwartung an das bereinigte EBITDA 5 Prozent unter den Konsensschätzungen.

Morphosys konnten sich um 3,8 Prozent erholen. Hier stützte die Zulassung des Krebsmittels Tafasitamab in der Schweiz. Die Titel hatten zuvor unter Druck gestanden, nachdem Berenberg die Beobachtung der Aktien aufgegeben hatte.

=== 
Index                      Schluss-  Entwicklung  Entwicklung   Entwicklung 
.                             stand      absolut         in %          seit 
.                                                              Jahresbeginn 
Euro-Stoxx-50              3.869,22       -56,90        -1,4%        -10,0% 
Stoxx-50                   3.681,38       -27,07        -0,7%         -3,6% 
Stoxx-600                    454,03        -4,62        -1,0%         -6,9% 
XETRA-DAX                 14.283,65      -189,55        -1,3%        -10,1% 
FTSE-100 London            7.460,63       -16,09        -0,2%         +1,2% 
CAC-40 Paris               6.581,43       -77,98        -1,2%         -8,0% 
AEX Amsterdam                721,81        -6,46        -0,9%         -9,5% 
ATHEX-20 Athen             2.065,80       -27,85        -1,3%         -3,6% 
BEL-20 Bruessel            4.129,19       -39,66        -1,0%         -4,2% 
BUX Budapest              44.612,73      +274,28        +0,6%        -12,0% 
OMXH-25 Helsinki           4.895,43       -65,63        -1,3%        -11,0% 
ISE NAT. 30 Istanbul       2.431,21       -11,73        -0,5%        +20,1% 
OMXC-20 Kopenhagen         1.739,65       -12,14        -0,7%         -6,7% 
PSI 20 Lissabon            5.821,11       -46,53        -0,8%         +3,7% 
IBEX-35 Madrid             8.328,40      -158,80        -1,9%         -4,4% 
FTSE-MIB Mailand          24.298,66      -235,18        -1,0%        -10,3% 
RTS Moskau                 Kein Handel 
OBX Oslo                   1.142,72        -2,27        -0,2%         +6,9% 
PX  Prag                   1.340,29       -14,93        -1,1%         -6,0% 
OMXS-30 Stockholm          2.155,64       -27,14        -1,2%        -10,9% 
WIG-20 Warschau            2.120,86        -0,66        -0,0%         -6,4% 
ATX Wien                   3.329,69       -75,80        -2,2%        -11,5% 
SMI Zuerich               12.099,50      -103,12        -0,8%         -6,0% 
 
 
Rentenmarkt              zuletzt                  absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite       0,46                    -0,04      +0,64 
US-Zehnjahresrendite        2,33                    -0,05      +0,82 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %  Mi, 7:57 Uhr  Di, 17:13   % YTD 
EUR/USD                   1,1005      -0,3%        1,1033     1,1017   -3,2% 
EUR/JPY                   133,19      -0,4%        133,67     132,85   +1,8% 
EUR/CHF                   1,0242      -0,6%        1,0312     1,0272   -1,3% 
EUR/GBP                   0,8331      +0,2%        0,8310     0,8312   -0,9% 
USD/JPY                   121,03      -0,1%        121,14     120,58   +5,1% 
GBP/USD                   1,3210      -0,5%        1,3277     1,3253   -2,4% 
USD/CNH (Offshore)        6,3856      +0,1%        6,3858     6,3761   +0,5% 
Bitcoin 
BTC/USD                42.451,41      -0,2%     42.241,16  42.697,98   -8,2% 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.         +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                 114,32     109,27         +4,6%       5,05  +54,6% 
Brent/ICE                 120,89     115,48         +4,7%       5,41  +56,8% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag         +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.936,60   1.920,86         +0,8%     +15,74   +5,9% 
Silber (Spot)              25,04      24,78         +1,0%      +0,25   +7,4% 
Platin (Spot)           1.018,47   1.025,65         -0,7%      -7,18   +4,9% 
Kupfer-Future               4,75       4,69         +1,2%      +0,06   +6,3% 
=== 

DJG/mod/cln

(END) Dow Jones Newswires

March 23, 2022 13:09 ET (17:09 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AEX -0.18%724.46 Realtime Kurse.-9.04%
AEX ALL-SHARE 0.95%998.61 Realtime Kurse.-10.96%
ATX AUSTRIAN -0.44%3074.08 verzögerte Kurse.-20.03%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.70%0.6892 verzögerte Kurse.8.69%
AUTO1 GROUP SE 1.92%11.7 verzögerte Kurse.-41.05%
BANCA MONTE DEI PASCHI DI SIENA S.P.A. 3.82%0.4296 verzögerte Kurse.-51.84%
BANCO SANTANDER, S.A. -1.71%2.621 verzögerte Kurse.-9.32%
BARCLAYS PLC -0.22%171.22 verzögerte Kurse.-8.24%
BBVA -0.31%4.7615 verzögerte Kurse.-9.01%
BEL-20 0.05%3846.11 Realtime Kurse.-10.81%
BITCOIN (BTC/EUR) -0.51%23721.7 Schlusskurs.-43.56%
BITCOIN (BTC/USD) -0.46%24336.3 Schlusskurs.-49.02%
BNP PARIBAS -1.20%49.825 Realtime Kurse.-17.02%
BP PLC -2.62%418.9108 verzögerte Kurse.30.27%
BRENNTAG SE 0.14%70.38 verzögerte Kurse.-11.79%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.21%1.18514 verzögerte Kurse.-0.65%
CAC 40 -0.05%6550.06 Realtime Kurse.-8.38%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.46%0.759549 verzögerte Kurse.9.63%
COMMERZBANK AG -0.22%7.126 verzögerte Kurse.6.77%
CREDIT SUISSE GROUP AG -1.09%5.426 verzögerte Kurse.-38.21%
CRÉDIT AGRICOLE S.A. -0.58%10.016 Realtime Kurse.-19.73%
DAX -0.30%13758.75 verzögerte Kurse.-13.15%
DELIVERY HERO SE 0.68%50.5 verzögerte Kurse.-48.82%
DEUTSCHE BANK AG -1.18%8.954 verzögerte Kurse.-17.76%
E.ON SE -0.98%9.318 verzögerte Kurse.-22.83%
ELECTRICITÉ DE FRANCE 0.13%11.92 Realtime Kurse.20.54%
ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG 2.62%102 verzögerte Kurse.30.79%
ENDESA, S.A. 0.44%18.12 verzögerte Kurse.-10.69%
ENEL S.P.A. 0.70%5.035 verzögerte Kurse.-28.54%
ENI SPA 0.35%11.63 verzögerte Kurse.-4.83%
EURO STOXX 50 -0.18%3771.31 verzögerte Kurse.-12.13%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA 0.27%36.75 verzögerte Kurse.-35.86%
FRESENIUS SE & CO. KGAA 0.04%24.58 verzögerte Kurse.-30.59%
FTSE 100 -0.38%7471.96 verzögerte Kurse.1.58%
FTSE MIB INDEX 0.49%22970.73 verzögerte Kurse.-16.00%
FTSE/ATHEX MARKET -0.50%516.43 verzögerte Kurse.-3.67%
FTSE/ATHEX MID-CAP -0.37%1391.84 verzögerte Kurse.-6.71%
GERRESHEIMER AG 1.33%60.95 verzögerte Kurse.-28.98%
GOLD -1.38%1774.29 verzögerte Kurse.-1.49%
GREECE ATHEX COMPOSITE -0.45%878.76 verzögerte Kurse.-1.63%
HEIDELBERGCEMENT AG -0.55%50.6 verzögerte Kurse.-14.52%
HELLOFRESH SE 5.93%31.8 verzögerte Kurse.-55.55%
HSBC HOLDINGS PLC -0.84%545.9016 verzögerte Kurse.22.70%
IBERDROLA, S.A. 0.98%10.84 verzögerte Kurse.3.12%
IBEX 35 -0.08%8394.4 verzögerte Kurse.-3.60%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.79%0.012335 verzögerte Kurse.3.79%
ING GROEP N.V. -0.74%9.42 Realtime Kurse.-22.48%
INTESA SANPAOLO S.P.A. 0.75%1.8538 verzögerte Kurse.-18.48%
JULIUS BÄR GRUPPE AG -1.05%51.12 verzögerte Kurse.-15.59%
K+S AG 2.04%21.59 verzögerte Kurse.39.15%
LLOYDS BANKING GROUP PLC -0.56%45.3986 verzögerte Kurse.-4.49%
LONDON BRENT OIL -4.52%93.14 verzögerte Kurse.25.61%
LPKF LASER & ELECTRONICS AG -1.37%9.745 verzögerte Kurse.-49.44%
LUKOIL -1.14%3911 Schlusskurs.-40.47%
MOL MAGYAR OLAJ- ÉS GÁZIPARI NYILVÁNOSAN MUKÖDO RÉSZVÉNYTÁRSASÁG -2.30%2886 Schlusskurs.14.52%
MORPHOSYS AG 3.07%23.86 verzögerte Kurse.-30.58%
MSCI ITALY (STRD) -0.52%239.948 Realtime Kurse.-23.57%
MVV ENERGIE AG 0.00%33 verzögerte Kurse.-6.78%
NATWEST GROUP PLC -0.54%260.2998 verzögerte Kurse.15.95%
NORDEA BANK ABP -0.37%102.1 verzögerte Kurse.-7.26%
OMV AG -2.75%39.95 verzögerte Kurse.-17.70%
OMX HELSINKI 25 -0.06%4864.18 Realtime Kurse.-12.63%
POLAND WIG 20 0.58%1735.07 verzögerte Kurse.-23.46%
REPSOL S.A. -3.08%12.26 verzögerte Kurse.21.22%
RWE AG -0.82%42.18 verzögerte Kurse.19.04%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -2.15%561.4324 Realtime Kurse.-16.90%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -5.29%474.5148 Realtime Kurse.21.61%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -2.69%248.3518 Realtime Kurse.-0.70%
S&P GSCI SILVER INDEX -2.13%996.0938 Realtime Kurse.-10.74%
SCHLUMBERGER LIMITED 0.68%37.14 verzögerte Kurse.24.01%
SIEMENS AG -0.38%111.46 verzögerte Kurse.-26.75%
SMI 0.09%11139.92 verzögerte Kurse.-13.57%
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE -0.59%23.57 Realtime Kurse.-21.50%
STANDARD CHARTERED PLC -1.22%598.8 verzögerte Kurse.35.19%
STOXX EUROPE 600(EUR)(TR) -0.02%1013.95 verzögerte Kurse.-7.71%
STOXX ITALY 20 (EUR) 0.48%1036.6 verzögerte Kurse.-15.00%
STOXX ITALY 45 (EUR) 0.46%103.9 verzögerte Kurse.-15.75%
STOXX ITALY TMI (EUR) 0.50%105.92 verzögerte Kurse.-16.16%
UBS GROUP AG -0.53%16.005 verzögerte Kurse.-2.04%
UNICREDIT S.P.A. 2.66%10.172 verzögerte Kurse.-24.90%
UNIPER SE 6.38%7.92 verzögerte Kurse.-82.19%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.56%0.980902 verzögerte Kurse.10.84%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -0.98%60.9 verzögerte Kurse.-17.87%
VERBUND AG 3.23%108.8 verzögerte Kurse.6.57%
WTI -4.56%87.414 verzögerte Kurse.21.92%
ZALANDO SE 0.06%32.01 verzögerte Kurse.-55.03%
ZUR ROSE GROUP AG -0.16%60.75 verzögerte Kurse.-74.16%
Alle Nachrichten zu GOLD
12:56MÄRKTE EUROPA/Gewinne verteidigt - Höhepunkt des Sommerlochs
DJ
09:51Taseko Mines erhält grünes Licht von der US-Umweltschutzbehörde für das Florence-Kupfer..
MT
09:32Jangada Mines erhält letzte Zahlung beim Verkauf des PGM-Projekts
MT
08:47East Star Resources erhält prospektive Kupfer-Blei-Zink-Lizenzen in Kasachstan
MT
08:24MÄRKTE EUROPA/DAX etwas fester erwartet - Henkel nach Zahlen im Plus
DJ
06:19Gold fällt wegen festem Dollar und anhaltender Zinserhöhungsängste der Fed
MR
05:24Silver Mines generiert Zielvorgaben im Bowden Projekt; Aktien steigen um 3%
MT
04:43Burley Minerals erhält Bohrgenehmigung für westaustralisches Eisenprojekt; Aktien steig..
MT
12.08.Kolumbien prognostiziert für 2022 ein Handelsvolumen von 1,2 Milliarden Dollar mit Vene..
MR
12.08.MITTAGS-ETF-UPDATE : Breitmarkt-ETFs höher; US-Aktienindizes steigen nach Rückgang der Inf..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu GOLD
14:02TASEKO MINES BRIEF : EPA Issues Draft Permit For Florence Copper Project
MT
13:51China Growth Slows Across All Fronts, Prompting Unexpected Rate Cut -- Commodities Roun..
DJ
11:17NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stock Futures -2-
DJ
09:51Taseko Mines Wins US Environmental Protection Agency's Nod For Florence Copper Project
MT
09:32Jangada Mines Receives Last Payment Trance in PGM Project Sale
MT
08:47East Star Resources Granted Copper-Lead-Zinc Prospective Licenses in Kazakhstan
MT
06:40EMEA MORNING BRIEFING : Stocks Rally to Continue on Fed Rate Hopes
DJ
06:19Gold dips as dollar firms, Fed rate-hike fears linger
RE
05:24Silver Mines Generates Targets at Bowden Project; Shares Rise 3%
MT
04:43Burley Minerals Gets Drilling Approvals for Western Australian Iron Project; Shares Jum..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral