Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

GOLD

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Sommerrally - DAX auf Allzeithoch

01.06.2021 | 16:12

Von Herbert Rude

FRANKFURT (Dow Jones)--Weiterhin stramm auf Rallykurs liegen die europäischen Börsen am Dienstagnachmittag. Der DAX steigt um 1,1 Prozent auf 15.587 Punkte und hat damit das ehemalige Rekordhoch um knapp ein halbes Prozent hinter sich gelassen. "Damit ist die Konsolidierung zwischen gut 14.800 und gut 15.500 vermutlich beendet", so ein Marktteilnehmer. Mit dem Ausbruch auf neue Allzeithochs könnte nun eine Sommerrally begonnen haben. Das nächste charttechnische Ziel sei nun die 16.000er Marke. Der Euro-Stoxx-50 markiert den höchsten Stand seit mehr als 13 Jahren: Er zieht um 1,0 Prozent auf 4.081 Punkte an.

Der Beginn des neuen Monats lasse frisches Geld an die Börsen fließen, sagen Marktteilnehmer. Unterstützung kommt auch von den Konjunkturdaten: So ist der europäische Einkaufsmanagerindex im Mai in der Zweitlesung auf ein neues Rekordhoch von 63,1 Punkten gestiegen. Analysten hatten mit einer Bestätigung der Erstlesung von 62,9 gerechnet. Das ist erst einmal eine positive Nachricht für die Eurozone, die sich viel stärker und schneller erholt als noch vor kurzem erwartet. Im Handel wird allerdings auf den mit dem Wachstum verbundenen stark steigenden Inflationsdruck verwiesen. Das könnte zum Problem werden, wenn auch nicht unmittelbar.

   Roh- und Grundstoffwerte und Auto-Aktien vorn 

Alle großen europäischen Branchenindex liegen mehr oder weniger stark im Plus. Gesucht sind aber vor allem konjunkturzyklische Aktien und da eben besonders auch die Titel, die von einer höheren Inflation profitieren. Angeführt wird der Aufschwung in Europa von den rohstoffnahen Basic Resources, deren Stoxx-Branchenindex 3,1 Prozent gewinnt. Der Index der Öl- und Gasaktien steigt um 2,6 Prozent. Dahinter folgt der Index der Auto-Aktien mit 2,4 Prozent Plus. VW, Conti, BMW und Daimler gewinnen alle zwischen 2,6 und 3,8 Prozent und führen so auch die Gewinnerliste im DAX an. Die Zulieferer der dritten Reihe ziehen teils noch stärker an, so Elrinklinger und Leoni.

Kurstreiber bei VW sind Aussagen von Technikvorstand Thomas Schmall, der über einen Börsengang für das Batteriegeschäft nachdenkt. "Das wäre fantastisch, vor allem die ESG-Investoren würden nahezu jeden Preis zahlen, um da dabei zu sein", sagt ein Händler mit Blick auf das ökologische Modethema.

Dabei ist der Aufschwung allerdings sehr marktbreit. Auch der MDAX steht auf Rekordstand, er gewinnt 1,3 Prozent auf 33.607 Punkte. Hier gewinnen Porsche 4,7 Prozent und Zalando 3,9 Prozent. Im TecDAX erholen sich LPKF Laser um 5,8 Prozent auf 24,14 Euro, nachdem Hauck & Aufhäuser die Titel mit einem Kursziel von 40 Euro zum Kauf empfohlen hat.

   Zumtobel überzeugt 

Unternehmensseitig ist die Nachrichtenlage ansonsten weiter dünn. TLG Immobilien zeichnet eine Kapitalerhöhung der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG vollständig und erhöht dadurch ihre Beteiligung auf rund 94,94 Prozent. TLG legen um 1,3 Prozent zu, bei WCM geht es um 4,2 Prozent aufwärts.

Gefallen finden die Jahreszahlen der österreichischen Zumtobel, die Aktie steigt um 5 Prozent. Das Lichttechnikunternehmen hat die eigenen Prognosen deutlich übertroffen. Der Kurs des niederländischen Wettbewerbers Signify gewinnt 3,7 Prozent.

Der Schweizer Industriekonzern Oerlikon übernimmt den französischen Beschichtungsexperten Coeurdor, um in den wachsenden Luxusproduktemarkt zu expandieren. Der Markt honoriert die strategische Entscheidung, Oerlikon steigen um 1,6 Prozent.

=== 
Aktienindex              zuletzt      +/- %     absolut  +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           4.080,55       1,02       41,09      14,86 
Stoxx-50                3.465,11       0,76       26,00      11,48 
DAX                    15.587,12       1,08      165,99      13,62 
MDAX                   33.591,18       1,20      399,33       9,08 
TecDAX                  3.413,21       0,03        1,12       6,24 
SDAX                   16.423,22       0,69      113,19      11,23 
FTSE                    7.081,85       0,84       59,24       8,70 
CAC                     6.504,71       0,89       57,54      17,17 
 
Rentenmarkt              zuletzt                absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,17                   0,00      -0,41 
US-Zehnjahresrendite        1,64                   0,06      -1,04 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %    Di, 9:05  Mo, 17:13   % YTD 
EUR/USD                   1,2242     +0,12%      1,2232     1,2229   +0,2% 
EUR/JPY                   134,01     +0,02%      133,96     133,81   +6,3% 
EUR/CHF                   1,0976     -0,14%      1,0990     1,0990   +1,5% 
EUR/GBP                   0,8632     +0,31%      0,8596     0,8604   -3,3% 
USD/JPY                   109,46     -0,11%      109,51     109,42   +6,0% 
GBP/USD                   1,4183     -0,18%      1,4230     1,4213   +3,8% 
USD/CNH (Offshore)        6,3794     +0,10%      6,3766     6,3708   -1,9% 
Bitcoin 
BTC/USD                37.212,76     +0,89%   37.091,26  36.836,04  +28,1% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.       +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  68,61      66,91       +3,5%       2,29  +27,6% 
Brent/ICE                  71,20      69,32       +2,7%       1,88  +38,9% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag       +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.899,25   1.908,18       -0,5%      -8,93   +0,1% 
Silber (Spot)              28,18      28,08       +0,4%      +0,11   +6,8% 
Platin (Spot)           1.198,35   1.190,35       +0,7%      +8,00  +12,0% 
Kupfer-Future               4,65       4,68       -0,6%      -0,03  +32,0% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/hru/flf

(END) Dow Jones Newswires

June 01, 2021 10:11 ET (14:11 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BIKE24 HOLDING AG 5.03%17.75 verzögerte Kurse.0.00%
BMW AG 1.59%85.2 verzögerte Kurse.16.13%
DAIMLER AG 1.83%76.68 verzögerte Kurse.30.26%
ELRINGKLINGER AG 1.60%13.99 verzögerte Kurse.-13.07%
GOLD -0.42%1806.33 verzögerte Kurse.-4.41%
LEONI AG -0.34%14.7 verzögerte Kurse.121.80%
LPKF LASER & ELECTRONICS AG 1.20%21.92 verzögerte Kurse.-26.45%
OC OERLIKON CORPORATION AG 0.88%10.35 verzögerte Kurse.12.13%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE 0.61%91.86 verzögerte Kurse.61.84%
RENAULT 2.78%32.9 Realtime Kurse.-10.44%
SIGNIFY N.V. 1.34%47.77 Realtime Kurse.36.66%
STELLANTIS N.V. 0.83%16.332 verzögerte Kurse.10.44%
TLG IMMOBILIEN AG 0.80%31.45 verzögerte Kurse.36.01%
VOLKSWAGEN AG 0.73%207.1 verzögerte Kurse.34.82%
WCM BETEILIGUNGS- UND GRUNDBESITZ-AG 1.85%5.5 verzögerte Kurse.35.00%
ZALANDO SE 0.75%94.5 verzögerte Kurse.2.97%
ZUMTOBEL GROUP AG -0.67%8.88 verzögerte Kurse.46.56%
Alle Nachrichten zu GOLD
14:21Bareinzahlungen ab 10.000 Euro nur noch mit Herkunftsnachweis
DJ
13:10MÄRKTE EUROPA/Börsen kommen zurück - Allianz drückt den DAX
DJ
08:13MÄRKTE EUROPA/Freundlicher Start in den August erwartet
DJ
31.07.IRW-PRESS : KORE Mining Ltd.:Kore Mining verbessert Umwelt-, Sozial- und Steueru..
DJ
30.07.MÄRKTE EUROPA/Amazon und China drücken auf die Stimmung
DJ
30.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen lösen sich von Tiefs
DJ
30.07.IRW-PRESS : TRU Precious Metals Corp.: Tru -2-
DJ
30.07.IRW-PRESS : TRU Precious Metals Corp.: Tru Precious Metals gibt Update zum Explo..
DJ
30.07.PTA-AFR : PEARL GOLD AG i.L.: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von ..
DJ
30.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
15:00Gold slips on improving risk appetite, U.S. jobs data in focus
RE
13:57ETF PREVIEW : ETFs, Futures Lean Higher on Hopes for Continued Strong Earnings; ..
MT
13:41BEZANT RESOURCES : Caerus Mineral Resources Explore Potential Mining JV
MT
12:21EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Rise to Start the Month
DJ
11:13STRIKE RESOURCES : Secures Regulatory Approval for Paulsens East Project's Minin..
MT
10:09NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stock Futures Rise to Start the Month
DJ
09:02China's utilities face rising H2 coal bill as mine safety checks crimp supply
RE
06:19EMEA MORNING BRIEFING : Stocks to Open Higher, Investors Weigh China Growth Data
DJ
05:59Gold dips on caution ahead of U.S. jobs data
RE
02:58Zijin Mining Group's First-Half Profit Surged on Base Metals Demand
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral