Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

GOLD

Verzögert  -  10:36:40 28.01.2023
1927.80 USD   +0.03%
27.01.Nasdaq steigt, da die Inflation im Jahresvergleich nachlässt, die Verbraucherstimmung sich verbessert und die börsengehandelten Fonds Auftrieb erhalten
MT
27.01.MÄRKTE EUROPA/Stillhalten vor Zentralbanken - Sainsbury gesucht
DJ
27.01.National Bank of Canada nimmt aktualisierte Schätzung von Fortuna Silver für die Yaramoko-Mine zur Kenntnis; Fortuna Silver fällt am frühen Freitag um 6%
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/US-Zinssorgen gehen wieder um - FMC-CEO-Wechsel belastet

06.12.2022 | 18:09

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen haben den Handel am Dienstag mit Verlusten beendet. Belastend wirkten die gestiegenen US-Zinsprognosen. Nachdem die Erwartungen an den Zinsgipfel nach der Rede von Fed-Präsident Jerome Powell in Richtung 4,80 Prozent zurückgegangen waren, sind sie nach den jüngsten Wirtschaftsdaten der Deutschen Bank zufolge wieder auf 5,01 Prozent gestiegen. Der Gipfel soll im Mai 2023 erreicht werden. Noch signifikanter ist nach Einschätzung der Analysten, dass die Leitzinsen Ende 2023 nun bei 4,60 Prozent gesehen werden - ein Plus von 17 Basispunkten. Der Markt preist also eine länger als bislang erwartet restriktive Geldpolitik der Fed ein.

Der DAX verlor 0,7 Prozent auf 14.343 Punkte, für den Euro-Stoxx-50 ging es 0,4 Prozent auf 3.939 nach unten. Mit den Sitzungen der US-Notenbank und der EZB in der kommenden Woche und dem großen Verfalltag an den Derivatemärkten wird das Handelsjahr de facto beendet. Bei den nun laufenden Positionierungen handele es sich oft um Sektorrotationen und veränderte Gewichtungen von Einzeltiteln, kommentierten Börsianer das ruhige Geschäft.

   FMC-Chefin geht nach zwei Monaten 

Unter den Einzelwerten standen FMC mit einem Minus von 3,7 Prozent im Blick. Vorstandschefin Carla Kriwet verlässt das Unternehmen nach nur zwei Monaten bereits wieder, weil es offenbar Uneinigkeit um die strategische Ausrichtung des Dialysespezialisten gibt. Die UBS sprach von einem turbulenten Jahr für das Unternehmen mit zwei CEO-Wechseln nach einer Reihe von Gewinnwarnungen und einem ungünstigen Urteil des Obersten Gerichtshofs in den USA für die Erstattungen bei Dialysebehandlungen. Andererseits genieße die Nachfolgerin und bisherige Finanzchefin Helen Giza an der Börse einen guten Ruf. Der Kurs der FMC-Mutter Fresenius fiel um 1,6 Prozent.

Talanx gewannen 1,9 Prozent. Der Versicherer hat die Dividende um 25 Prozent erhöht auf 2,00 Euro und will sie bis 2025 um weitere 25 Prozent erhöhen. Für Eckert & Ziegler ging es dagegen um 11,4 Prozent steil abwärts. Belastend wirkte eine Platzierung. Auf der Gewinnerseite ragten PVA Tepla mit plus 8,2 Prozent heraus, befeuert von einer Hochstufung durch Oddo BHF.

Gerresheimer gaben kräftig um 7,5 Prozent nach. Anleger störten sich an Details der Mittelfristprognose. Insgesamt lese sich diese recht positiv, so ein Händler. Allerdings hätten sich die Anleger beim bereinigten Gewinn je Aktie mehr erhofft. Gerresheimer strebt hier ein Wachstum von mindestens 10 Prozent pro Jahr an. Nachdem die Aktie in den vergangenen drei Monaten um 40 Prozent gestiegen ist, wurden nun Gewinne realisiert. Nach einer erneuten Gewinnwarnung brachen Bauer derweil um 9,4 Prozent ein.

   Schiphol steigt bei Aeroports de Paris aus 

Aeroports de Paris verloren 12,6 Prozent auf 129,05 Euro. Hintergrund war der Ausstieg von Großaktionär Schiphol. Die Niederländer haben ihren 3,9 Prozent-Anteil bzw 3,9 Millionen Aktien per Beschleunigtes Bookbuilding für 133 Euro je Anteilsschein verkauft. Die Einnahmen belaufen sich auf etwa 420 Millionen Euro.

Keine Überraschungen brachten die am Vorabend verkündeten Änderungen in DAX, MDAX und SDAX. Dass die Aktie der Porsche AG (-0,7%) zum 19. Dezember die von Puma (-0,9%) im DAX ersetzt, bewegte daher nicht. Die Aufnahme von Verbio (-0,8%) in den MDAX galt dagegen im Vorfeld nicht als sicher ausgemacht, half der Aktie aber nicht.

=== 
Index                  Schluss-  Entwicklung  Entwicklung    Entwicklung 
.                         stand      absolut         in %           seit 
.                                                          Jahresbeginn* 
Euro-Stoxx-50          3.939,19       -17,34        -0,4%          -8,4% 
Stoxx-50               3.777,19       -16,28        -0,4%          -1,1% 
Stoxx-600                438,92        -2,55        -0,6%         -10,0% 
XETRA-DAX             14.343,19      -104,42        -0,7%          -9,7% 
FTSE-100 London        7.533,13       -34,41        -0,5%          +2,5% 
CAC-40 Paris           6.687,79        -9,17        -0,1%          -6,5% 
AEX Amsterdam            723,68        -3,41        -0,5%          -9,3% 
ATHEX-20 Athen         2.191,15        +0,09        +0,0%          +2,3% 
BEL-20 Bruessel        3.731,20        -2,79        -0,1%         -13,4% 
BUX Budapest          45.333,63      +667,62        +1,5%         -10,6% 
OMXH-25 Helsinki           0,00         0,00         0,0%         -10,2% 
ISE NAT. 30 Istanbul   5.366,43       +47,58        +0,9%        +165,0% 
OMXC-20 Kopenhagen     1.805,09       -14,25        -0,8%          -3,2% 
PSI 20 Lissabon        5.865,47       -12,69        -0,2%          +5,1% 
IBEX-35 Madrid         8.331,90       -38,20        -0,5%          -4,4% 
FTSE-MIB Mailand      24.265,45      -282,39        -1,2%         -10,2% 
RTS Moskau             1.097,09       -17,60        -1,6%         -31,3% 
OBX Oslo               1.108,67        -9,34        -0,8%          +3,8% 
PX  Prag               1.183,66       -19,13        -1,6%         -17,0% 
OMXS-30 Stockholm      2.111,28       -28,41        -1,3%         -12,8% 
WIG-20 Warschau        1.733,59       -12,95        -0,7%         -23,5% 
ATX Wien               3.191,29       -20,42        -0,6%         -17,0% 
SMI Zuerich           11.109,33       -85,34        -0,8%         -13,7% 
* zu Vortagsschluss 
 
DEVISEN               zuletzt        +/- %   Di, 8:25  Mo, 17:21    % YTD 
EUR/USD                1,0496        +0,0%     1,0491     1,0512    -7,7% 
EUR/JPY                143,47        -0,0%     143,96     143,34    +9,6% 
EUR/CHF                0,9873        -0,1%     0,9898     1,0633    -4,8% 
EUR/GBP                0,8601        -0,0%     0,8598     0,8623    +2,4% 
USD/JPY                136,69        -0,0%     137,30     136,37   +18,7% 
GBP/USD                1,2206        +0,1%     1,2195     1,2190    -9,8% 
USD/CNH (Offshore)     6,9803        +0,1%     6,9877     6,9675    +9,9% 
Bitcoin 
BTC/USD             16.990,07        +0,3%  17.013,99  17.047,87   -63,3% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settlem.      +/- %    +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex               74,72        76,93      -2,9%      -2,21    +7,9% 
Brent/ICE               80,11        82,68      -3,1%      -2,57   +10,6% 
GAS                            VT-Settlem.               +/- EUR 
Dutch TTF              139,66       134,70      +3,7%      +4,96  +107,0% 
 
METALLE               zuletzt       Vortag      +/- %    +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)          1.772,08     1.767,18      +0,3%      +4,91    -3,1% 
Silber (Spot)           22,21        22,28      -0,3%      -0,06    -4,7% 
Platin (Spot)          994,65     1.002,33      -0,8%      -7,68    +2,5% 
Kupfer-Future            3,82         3,79      +0,9%      +0,03   -13,3% 
 
YTD bezogen auf Schlussstand des Vortags 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mpt/err

(END) Dow Jones Newswires

December 06, 2022 12:08 ET (17:08 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AEX ALL-SHARE 0.58%1037.91 Realtime Kurse.9.87%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.00%0.6535 verzögerte Kurse.2.57%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.00%0.7103 verzögerte Kurse.4.40%
AÉROPORTS DE PARIS 0.03%145.2 Realtime Kurse.15.97%
BAUER AG 2.18%6.56 verzögerte Kurse.13.89%
BITCOIN (BTC/EUR) 0.56%21247 Schlusskurs.37.09%
BITCOIN (BTC/USD) 0.30%23077.8 Schlusskurs.38.91%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.01%1.1403 verzögerte Kurse.0.87%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.02%0.691434 verzögerte Kurse.-0.04%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.00%0.7508 verzögerte Kurse.1.73%
ECKERT & ZIEGLER STRAHLEN- UND MEDIZINTECHNIK AG -0.37%53.8 verzögerte Kurse.15.95%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.01%0.87658 verzögerte Kurse.-0.87%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 0.01%141.131 verzögerte Kurse.0.75%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.02%1.0867 verzögerte Kurse.1.78%
FLOKI INU (FLOKI/USD) 0.00%Schlusskurs.0.00%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA 3.87%34.59 verzögerte Kurse.13.15%
FRESENIUS SE & CO. KGAA 1.44%26.75 verzögerte Kurse.1.90%
FTSE MIB INDEX 0.83%26435.75 verzögerte Kurse.11.51%
FTSE/ATHEX MID-CAP 0.69%1551.26 verzögerte Kurse.9.91%
GOLD 0.03%1927.8 verzögerte Kurse.5.88%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.08%0.011289 verzögerte Kurse.-0.13%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.11%0.012271 verzögerte Kurse.1.60%
MDAX 0.99%29075.86 verzögerte Kurse.15.76%
MSCI ITALY (STRD) 0.40%290.377 Realtime Kurse.10.31%
NEUTRINO USD (USDN/USD) -5.11%0.3159 Schlusskurs.-79.87%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.00%0.6492 verzögerte Kurse.2.23%
OMX HELSINKI 25 0.13%5013.54 Realtime Kurse.3.90%
POLAND WIG 20 -0.01%1911.5 verzögerte Kurse.6.67%
PORSCHE AG 0.57%105.8 verzögerte Kurse.11.31%
PORSCHE AG 1.14%106.2 verzögerte Kurse.12.08%
PUMA SE 1.94%60.86 verzögerte Kurse.7.34%
PVA TEPLA AG 1.86%23 verzögerte Kurse.23.92%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -0.70%656.4487 Realtime Kurse.11.36%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -1.88%436.6984 Realtime Kurse.0.35%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.95%270.2816 Realtime Kurse.-3.21%
S&P GSCI SILVER INDEX -1.94%1153.42 Realtime Kurse.-0.04%
SDAX 0.53%13303.15 verzögerte Kurse.11.55%
STOXX EUROPE 600(EUR)(TR) 0.26%1052.4 verzögerte Kurse.7.20%
STOXX ITALY 20 (EUR) 0.95%1197.05 verzögerte Kurse.11.91%
STOXX ITALY 45 (EUR) 0.85%119.3 verzögerte Kurse.11.47%
STOXX ITALY TMI (EUR) 0.80%120.92 verzögerte Kurse.11.39%
TALANX AG -0.74%45.48 verzögerte Kurse.2.62%
UK PENCE STERLING **** / EURO (GBP/EUR) 0.09%0.011403 verzögerte Kurse.0.87%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.29%6.7544 verzögerte Kurse.-2.40%
US DOLLAR / BRITISH POUND (USD/GBP) 0.00%0.806647 verzögerte Kurse.-2.57%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 0.02%129.83 verzögerte Kurse.-0.99%
WTI -2.02%79.45 verzögerte Kurse.0.75%
Alle Nachrichten zu GOLD
27.01.Nasdaq steigt, da die Inflation im Jahresvergleich nachlässt, die Verbraucherstimmung s..
MT
27.01.MÄRKTE EUROPA/Stillhalten vor Zentralbanken - Sainsbury gesucht
DJ
27.01.National Bank of Canada nimmt aktualisierte Schätzung von Fortuna Silver für die Yaramo..
MT
27.01.Kalender der Aktionärstreffen in Großbritannien - die nächsten 7 Tage
AN
27.01.MÄRKTE EUROPA/Stagnation - Sainsbury fest nach Bestway-Einstieg
DJ
27.01.Enttäuschende Tech-Ergebnisse und Aussichten belasten Exchange-Traded Funds und Aktienf..
MT
27.01.MARKT-AUSBLICK/Mit Leichtsinn in die Zins- und Datenflut-Woche
DJ
27.01.Indische Händler bieten saftige Rabatte, da die hohen Preise den Verkauf beeinträchtige..
MR
27.01.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - PCE-Preisindex im Blick
DJ
27.01.Goldstone begibt GBP2,4 Millionen Wandelanleihe
AN
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
01:48North Carolina gives Piedmont Lithium 2nd extension to file documents
RE
27.01.Materials Down on Rate Views -- Materials Roundup
DJ
27.01.Stocks, dollar gain on allure of Fed soft landing
RE
27.01.Stocks, dollar edge up on Fed soft landing hopes
RE
27.01.Gold Closes With a Small Loss as the Dollar and Bond Yields Rise
MT
27.01.April Gold Contract Closes Down US$1.10; Settles at US$1,945.60 per Ounce
MT
27.01.Comex Gold Ends the Week 0.11% Higher at $1928.60 -- Data Talk
DJ
27.01.Nasdaq Rises as Inflation Eases Year Over Year, Consumer Sentiment Improves, Boosting E..
MT
27.01.Column-India's low coal stocks threaten electricity..
RE
27.01.National Bank of Canada As Notes Fortuna Silver's Updated Estimate For Yaramoko Mine; F..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral