Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

GOLD

Verzögert  -  18:37:55 29.03.2023
1964.40 USD   -0.39%
18:05MÄRKTE EUROPA/Fester - Infineon und EZB-Lane sorgen für gute Stimmung
DJ
17:35Jaguar Mining meldet aktualisierte Mineralreserven und Mineralressourcen
MT
16:03MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen die Gewinne aus - Totalverlust bei Leoni
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert nach volatilem Handel - Zur Rose sehr fest

03.02.2023 | 18:15

FRANKFURT (Dow Jones)--Nach der Rally vom Vortag haben Europas Börsen am Freitag wenig verändert geschlossen. Der DAX verlor 0,2 Prozent auf 15.476, der Euro-Stoxx-50 gewann 0,4 Prozent auf 4.258. Zeitweise notierten die Indizes deutlich tiefer. Ein weit über den Erwartungen ausgefallener US-Arbeitsmarkt löste neue Zinssorgen aus. Die Zahl der Beschäftigten ist im Januar um 517.000 gestiegen, die Prognose lag lediglich bei 187.000. Allerdings verlangsamten sich die Lohnzuwächse auf 4,4 Prozent nach 4,8 Prozent im Dezember. Die DWS sprach von einem "beruhigenden Signal für die Zentralbanker". Eine sich in Gang setzende "Lohn-Preis-Spirale" ist also trotz der angespannten Situation auf dem Jobmarkt nicht erkennbar, kommentierte CMC.

Die Bekanntgabe der Erzeugerpreise im Euroraum bewegte nicht. Und das obgleich diese im Dezember gegenüber dem Vormonat wider Erwarten gestiegen sind. Die Jahresrate sank dagegen. Vermutlich gilt die Datenreihe als überholt, da sie noch aus dem alten Jahr stammt, und seitdem die Energiepreise weiter gefallen sind. EZB-Präsidentin Christine Lagarde hatte sich am Vortag zuversichtlicher mit Blick auf das makroökonomische Umfeld geäußert. So schätzt Lagarde die Inflationsrisiken als ausgewogener ein, auch seien die Wachstumsrisiken stärker ausgewogen. Daneben nähmen die Lieferkettenprobleme ab. Am Devisenmarkt fiel der Euro auf 1,0835 Dollar zurück.

Mit massiven Abschlägen reagierten Leoni auf die Nachricht, dass eine neue Finanzierungslösung nicht ohne wesentliche Beiträge von Eigen- und Fremdkapitalgebern zustande kommen wird. "Die laufenden Verhandlungen lassen erwarten, dass es ohne einen Kapitalschnitt der Aktionäre keine Lösung geben wird", so das Unternehmen. Hintergrund sei, dass auch alle Finanzgläubiger weitgehende Zugeständnisse machen müssten, um die langfristige Fortführung des Unternehmens zu ermöglichen, indem Finanzverbindlichkeiten zur Entschuldung der Gruppe in Eigenkapital (Debt-to-Equity-Swap) gewandelt werden. Erst vor wenigen Tagen hatte Leoni-CEO Aldo Kamper überraschend seinen Rücktritt von seinem Posten als Vorstandsvorsitzender bekannt gegeben. Leoni brachen um 43,8 Prozent ein.

   Kursexplosion bei Zur Rose 

Mit einer Kursexplosion von über 90 Prozent waren Zur Rose in den Tag gestartet, zum Schluss betrug das Plus "nur" noch 30,4 Prozent. Händler sprachen von panischen Short-Eindeckungen, nachdem die Aktie der Schweizer Online-Apotheke als klarer "Underperformer" gegenüber Shop Apotheke gehandelt wurde. Nun teilte Zur Rose aber mit, das Geschäft in der Schweiz für 360 Millionen Franken an Migros zu verkaufen, was mehr als dem halben Jahresumsatz entspricht. Dies spült das Geld in die Kasse, mit dem sich Zur Rose für die Einführung des E-Rezepts in Deutschland und die Digitalisierung im Gesundheitswesen positioniert. Damit treten die Schweizer massiv stärker in Wettbewerb zu Shop Apotheke (-0,6%). Die Analysten von Jefferies sprachen von einer Neubewertung der Aktie.

Trotz überzeugender Geschäftszahlen schloss die spanische Caixabank 2,7 Prozent niedriger. Als "stark" stufte ein Aktienhändler den Nettogewinn ein, der im vierten Quartal um 62 Prozent gestiegen ist. Die Bank hat eine Dividende von 23 Cent angekündigt, verzichtet allerdings auf zusätzliche Aktienrückkäufe. Damit fehle das Tüpfelchen auf dem i, so Jefferies. Intesa Sanpaolo verloren nach Zahlen 2,9 Prozent.

Bei Immobilienwerten kam es nach der Rally vom Vortag zu Gewinnmitnahmen: Vonovia verloren 2,8 Prozent oder LEG Immobilien 3,1 Prozent. Für Aroundtown ging es 4,7 Prozent nach unten. Im SDAX stiegen SGL Carbon um 12,5 Prozent auf 8,75 Euro, nachdem Stifel das Kursziel auf 13 von 9 Euro erhöht hatte.

Für Sanofi ging es um 1,9 Prozent nach unten. Der französische Pharmakonzern hat zwar bei den Gewinnen die Erwartungen überboten, hieß es von Jefferies. Die Umsätze lägen jedoch unter Erwarten und der Ausblick deute auf gekürzte Konsenserwartungen hin. Ebenfalls nach Quartalszahlen ging es in Amsterdam für TomTom um 4,6 Prozent nach oben.

=== 
Index                  Schluss-  Entwicklung  Entwicklung    Entwicklung 
.                         stand      absolut         in %           seit 
.                                                          Jahresbeginn* 
Euro-Stoxx-50          4.257,98       +16,86        +0,4%         +12,2% 
Stoxx-50               3.879,13       +35,35        +0,9%          +6,2% 
Stoxx-600                460,77        +1,57        +0,3%          +8,4% 
XETRA-DAX             15.476,43       -32,76        -0,2%         +11,2% 
FTSE-100 London        7.896,91       +76,75        +1,0%          +4,9% 
CAC-40 Paris           7.233,94       +67,67        +0,9%         +11,7% 
AEX Amsterdam            763,86        +5,25        +0,7%         +10,9% 
ATHEX-20 Athen         2.514,26       +10,14        +0,4%         +11,7% 
BEL-20 Bruessel        3.907,65        -4,43        -0,1%          +5,6% 
BUX Budapest          45.396,33      -246,96        -0,5%          +3,7% 
OMXH-25 Helsinki       5.057,87        -3,34        -0,1%          +4,9% 
ISE NAT. 30 Istanbul   5.541,12      +271,33        +5,1%          -6,8% 
OMXC-20 Kopenhagen     1.877,27       +38,74        +2,1%          +2,3% 
PSI 20 Lissabon        5.957,07       -32,75        -0,5%          +3,5% 
IBEX-35 Madrid         9.225,60        -4,10        -0,0%         +12,1% 
FTSE-MIB Mailand      26.950,74      -149,88        -0,6%         +14,3% 
RTS Moskau             1.002,52        -1,56        -0,2%          +3,3% 
OBX Oslo               1.099,51       +11,83        +1,1%          +0,9% 
PX  Prag               1.355,10        +3,14        +0,2%         +12,8% 
OMXS-30 Stockholm      2.294,52        +7,12        +0,3%         +12,3% 
WIG-20 Warschau        1.906,13        +2,34        +0,1%          +6,4% 
ATX Wien               3.379,45        -6,20        -0,2%          +8,7% 
SMI Zuerich           11.349,39      +160,97        +1,4%          +5,8% 
* zu Vortagsschluss 
 
DEVISEN               zuletzt        +/- %   Fr, 8:24  Do, 17:30   % YTD 
EUR/USD                1,0833        -0,7%     1,0902     1,0926   +1,2% 
EUR/JPY                142,03        +1,2%     140,11     140,31   +1,2% 
EUR/CHF                1,0018        +0,5%     0,9970     0,9950   +1,2% 
EUR/GBP                0,8973        +0,6%     0,8926     0,8904   +1,4% 
USD/JPY                131,11        +1,9%     128,52     128,39   -0,0% 
GBP/USD                1,2073        -1,3%     1,2213     1,2273   -0,2% 
USD/CNH (Offshore)     6,7962        +0,9%     6,7460     6,7334   -1,9% 
Bitcoin 
BTC/USD             23.543,23        -0,1%  23.531,44  23.870,81  +41,8% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settlem.      +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               74,01        75,88      -2,5%      -1,87   -8,0% 
Brent/ICE               80,98        82,17      -1,4%      -1,19   -5,5% 
 
METALLE               zuletzt       Vortag      +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.865,98     1.912,93      -2,5%     -46,95   +2,3% 
Silber (Spot)           22,39        23,48      -4,6%      -1,09   -6,6% 
Platin (Spot)          979,85     1.025,50      -4,5%     -45,65   -8,3% 
Kupfer-Future            4,08         4,09      -0,4%      -0,02   +6,9% 
 
YTD bezogen auf Schlussstand des Vortags 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mpt/err

(END) Dow Jones Newswires

February 03, 2023 12:14 ET (17:14 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AEX ALL-SHARE 1.86%1019.47 Realtime Kurse.5.94%
AROUNDTOWN SA 0.18%1.36 verzögerte Kurse.-37.81%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.28%0.61668 verzögerte Kurse.-3.22%
BEL-20 2.12%3744.81 Realtime Kurse.-0.92%
BITCOIN (BTC/EUR) 0.03%25175.2 Schlusskurs.62.44%
BITCOIN (BTC/USD) 0.48%27274.9 Schlusskurs.64.17%
BRENT OIL -0.91%77.76 verzögerte Kurse.-9.58%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.04%1.13693 verzögerte Kurse.0.72%
CAC 40 1.39%7186.99 Realtime Kurse.9.49%
CAIXABANK, S.A. 2.12%3.617 verzögerte Kurse.-3.54%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.22%0.68017 verzögerte Kurse.-1.75%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.03%0.8794 verzögerte Kurse.-0.71%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 1.11%143.618 verzögerte Kurse.1.05%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.09%1.08293 verzögerte Kurse.1.28%
FLOKI INU (FLOKI/USD) 0.00%Schlusskurs.0.00%
FTSE MIB INDEX 1.56%26739.01 verzögerte Kurse.11.06%
FTSE/ATHEX MID-CAP 0.88%1516.11 verzögerte Kurse.6.48%
GOLD -0.39%1964.4 verzögerte Kurse.7.35%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.13%0.011241 verzögerte Kurse.-0.22%
LEG IMMOBILIEN SE 1.53%48.38 verzögerte Kurse.-21.71%
LEONI AG -87.27%0.36 verzögerte Kurse.-48.63%
MSCI ITALY (STRD) 1.34%289.376 Realtime Kurse.9.62%
NEUTRINO USD (USDN/USD) 0.49%0.05728 Schlusskurs.-96.35%
OMX HELSINKI 25 0.81%4676.45 Realtime Kurse.-3.87%
POLAND WIG 20 0.90%1709.39 verzögerte Kurse.-5.46%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.15%637.2045 Realtime Kurse.7.20%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -0.50%401.677 Realtime Kurse.-8.12%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 0.78%260.2869 Realtime Kurse.-10.22%
S&P GSCI SILVER INDEX 0.00%1146.73 Realtime Kurse.-2.29%
SANOFI 1.00%101 Realtime Kurse.11.31%
SDAX 1.40%12836.33 verzögerte Kurse.6.15%
SGL CARBON SE 4.26%9.18 verzögerte Kurse.27.06%
SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. 2.41%75.68 verzögerte Kurse.67.54%
STOXX EUROPE 600(EUR)(TR) 1.31%1045.86 verzögerte Kurse.5.21%
STOXX ITALY 20 (EUR) 1.63%1210.41 verzögerte Kurse.11.34%
STOXX ITALY 45 (EUR) 1.57%120.8 verzögerte Kurse.11.13%
STOXX ITALY TMI (EUR) 1.55%122.17 verzögerte Kurse.10.82%
UK 10Y CASH 0.22%3.6214 verzögerte Kurse.-1.58%
UK PENCE STERLING **** / EURO (GBP/EUR) -0.03%0.011369 verzögerte Kurse.0.72%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.21%6.89208 verzögerte Kurse.-0.62%
US DOLLAR / BRITISH POUND (USD/GBP) 0.12%0.812071 verzögerte Kurse.-1.64%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 1.20%132.62 verzögerte Kurse.0.10%
VONOVIA SE 5.65%16.54 verzögerte Kurse.-28.91%
WTI -0.77%73.311 verzögerte Kurse.-9.29%
ZUR ROSE GROUP AG 1.69%39.74 verzögerte Kurse.52.90%
Alle Nachrichten zu GOLD
18:05MÄRKTE EUROPA/Fester - Infineon und EZB-Lane sorgen für gute Stimmung
DJ
17:35Jaguar Mining meldet aktualisierte Mineralreserven und Mineralressourcen
MT
16:03MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen die Gewinne aus - Totalverlust bei Leoni
DJ
15:36AFC Energy liefert Brennstoffzelle; Kistos begrüßt Benriach
AN
14:12Nachlassende Bankensorgen beflügeln Exchange-Traded Funds, Aktienfutures vorbörslich Mi..
MT
13:41TSX eröffnet höher und folgt der Stärke der Rohölpreise
MR
12:58MÄRKTE EUROPA/Fester - Infineon stützt Technologie-Sektor
DJ
12:47Bereinigter Gewinn von Avino Silver & Gold Mines sinkt im 4. Quartal, Umsatz steigt
MT
08:18Silver Mines erweitert Goldzone im Bowdens-Projekt
MT
08:09MÄRKTE EUROPA/DAX um 15.200 erwartet - Kuwait reduziert Mercedes
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
17:40Shares rise as bank support cheers investors
RE
17:35Jaguar Mining Reports Updated Mineral Reserves and Mineral Resources
MT
15:36AFC Energy delivers fuel cell; Kistos hails Benriach
AN
15:17Gold Moves Lower as Safe-Haven Buying Eases and the Dollar and Yields Rise
MT
14:12Fading Bank Worries Boost Exchange-Traded Funds, Equity Futures Premarket Wednesday
MT
13:41TSX set for higher open, tracks strength in crude prices
RE
12:47Avino Silver & Gold Mines' Q4 Adjusted Profit Drops, Revenue Rises
MT
12:14North American Morning Briefing: Investor Mood -2-
DJ
11:54European Midday Briefing: Mood Continues to -2-
DJ
08:18Silver Mines Expands Gold Zone at Bowdens Project
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
1 MarketScreener ist mehr wert als 1000 Influencer!
100% kostenlose Registrierung
fermer