Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

NEW YORK COCOA

ÜbersichtChartsNews 
ÜbersichtAlle NewsAndere Sprachen

++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (21.10.2021) +++

21.10.2021 | 17:36

FRANKFURT (Dow Jones)--Dow Jones Newswires hat im Tagesverlauf folgende Analysen und Hintergrundberichte gesendet, die in dieser Übersicht thematisch mit Sendezeiten und Originalüberschriften zusammengestellt sind:

++++++++++++++++ ÜBERSICHT HEADLINES (Details weiter unten) ++++++++++++++++ 

15:48 ANALYSE/Auch Hermès-Käufer treffen Lieferketten-Verwerfungen

15:23 ANALYSE/Evergrande kämpft mit Verkauf von Häusern und seinen Vermögenswerten

11:36 HINTERGRUND/Krise in Lieferketten fördert Rückzug aus Globalisierung

11:29 ANALYSE/Paypal könnte mit Pinterest größere Rolle im Einkaufsprozess spielen

10:08 ANALYSE/Inflation nähert sich kritischem Punkt im Lebensmittelhandel

++++++++++++++++ Welthandel ++++++++++++++++ 
11:36 HINTERGRUND/Krise in Lieferketten fördert Rückzug aus Globalisierung 

Nichts verkörpert das Versprechen der Globalisierung mehr als die reibungslos funktionierenden Lieferketten. Dank der Integration der Produktion über Grenzen hinweg und innerhalb von Grenzen erwarten die Verbraucher inzwischen eine unendliche Vielfalt, die sofort verfügbar ist. Das ist nun in Gefahr. Die Lieferkettenkrise von 2021 fördert den Rückzug aus der Globalisierung, ähnlich wie die globale Finanzkrise von 2008.

++++++++++++++++ Unternehmen & Branchen ++++++++++++++++ 
15:48 ANALYSE/Auch Hermès-Käufer treffen Lieferketten-Verwerfungen 

Der Birkin-Handtaschenhersteller Hermès hat zuletzt erneut beeindruckende Ergebnisse vorgelegt. Aber das ist nichts im Vergleich zu dem, was mit der Marke in letzter Zeit auf dem Secondhand-Markt passiert. Das an der Pariser Börse notierte Luxusgüterunternehmen hat die Covid-19-Krise als viel größeres Unternehmen gemeistert. Der Umsatz schnellte in den drei Monaten bis September um 40 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum vor der Pandemie 2019 nach oben. Besonders stark ist die Nachfrage in China und in den USA, wo die Marke kürzlich ein neues Geschäft in Florida eröffnet hat.

15:23 ANALYSE/Evergrande kämpft mit Verkauf von Häusern und seinen Vermögenswerten 

Notverkäufe sind nie ein gutes Zeichen für ein Unternehmen. Dann hat eine Firma meist Schwierigkeiten, viel auf einmal zu verkaufen - selbst seine besten Vermögenswerte. Das ist in etwa die Situation, in der sich der angeschlagene chinesische Immobilienentwickler Evergrande gerade befindet. Wenn die Regierung in Peking nicht in letzter Minute ihre Meinung ändert, scheint ein formeller Zahlungsausfall unvermeidlich zu sein. Die Entwirrung des komplexen Netzes finanzieller Verbindungen zwischen verschiedenen Evergrande-Aktiva könnte die Sanierung des Unternehmens weiter verzögern und den Gegenwind für den chinesischen Immobilienmarkt verstärken.

11:29 ANALYSE/Paypal könnte mit Pinterest größere Rolle im Einkaufsprozess spielen 

Nun soll also Schluss sein mit müßigem Anpinnen. Paypal hofft, Pinterest-Nutzer dazu bringen zu können, Geld auszugeben. Wie das Wall Street Journal berichtet, befindet sich der Zahlungsriese in einem frühen Stadium der Gespräche über eine Übernahme des Social-Media-Unternehmens. Eine Übernahme wäre für Paypal das bisher größte neue Investment und zugleich das Zugeständnis, dass das eigene Schicksal in den Händen eines anderen Konzerns liegen könnte. Auf dem Weg zu seinem Ziel von 750 Millionen aktiven Nutzern im Jahr 2025 geht Paypal weit über den Zahlungsverkehr hinaus. Dazu gehört eine ganze Reihe von Kredit- und anderen Finanztools, die darauf abzielen, Nutzer anzuziehen und sie weiter zu monetarisieren, von Rechnungszahlungen bis hin zu Kryptowährungen. Aber es zielt auch darauf ab, in die Entscheidung des Verbrauchers selbst einzugreifen, überhaupt etwas auszugeben.

++++++++++++++++ Konjunktur ++++++++++++++++ 
10:08 ANALYSE/Inflation nähert sich kritischem Punkt im Lebensmittelhandel 

Positiv gestimmte Verbraucher haben die gestiegenen Supermarktpreise bislang geschluckt, aber das Risiko wächst, dass sie irgendwann genug davon haben. Die Kosten in der Herstellung von von Grundnahrungsmitteln und Konsumgütern steigen mittlerweile so deutlich, dass die Produzenten keine andere Wahl haben, als sie über die Preise weiterzugeben. Nestle, Danone und Procter & Gamble erklärten in dieser Woche übereinstimmend, dass der Einkauf im Laden teurer werden wird. Die Frage ist jetzt, wie weit die Preise steigen dürfen, bevor Verbraucher zu billigeren Marken wechseln oder weniger einkaufen.

Wir freuen uns über Ihr Feedback an topnews.de@dowjones.com.

DJG/sha

(END) Dow Jones Newswires

October 21, 2021 11:35 ET (15:35 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CHINA EVERGRANDE GROUP -3.93%2.2 Schlusskurs.-85.23%
DANONE 0.69%52.35 Realtime Kurse.-2.62%
EVERGRANDE PROPERTY SERVICES GROUP LIMITED -3.14%3.7 Schlusskurs.-58.61%
HERMÈS INTERNATIONAL 0.94%1668.5 Realtime Kurse.89.69%
NESTLÉ S.A. 0.14%118.16 verzögerte Kurse.13.18%
PAYPAL HOLDINGS, INC. -3.01%179.32 verzögerte Kurse.-23.43%
PINTEREST, INC. -6.91%37.29 verzögerte Kurse.-43.41%
PROCTER & GAMBLE COMPANY 1.26%146.4 verzögerte Kurse.5.22%
Alle Nachrichten zu NEW YORK COCOA
26.11.Aktien Schweiz knicken mit Corona-Ängsten ein - Logitech und Lonza fester
DJ
25.11.Aktien Schweiz schließen mit Aufschlägen
DJ
24.11.Aktien Schweiz zur Wochenmitte mit moderaten Aufschlägen
DJ
16.11.Aktien Schweiz erklimmen Rekordhoch - Molecular im Sinkflug
DJ
15.11.Aktien Schweiz schließen wenig verändert - Richemont gesucht
DJ
09.11.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (09.11.2021) +++
DJ
09.11.ANALYSE/Leere Plastikflaschen mausern sich von Müll zu begehrter Ware
DJ
08.11.Aktien Schweiz etwas freundlicher - Richemont-Plus treibt SMI an
DJ
05.11.Aktien Schweiz von schwachen Pharmawerten belastet
DJ
04.11.Aktien Schweiz gut behauptet - Bankenwerte unter Druck
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu NEW YORK COCOA
01.11.AGS WEEK AHEAD : Tightness Drives Wheat to Eight-Year High; UN FAO Food Prices Index Await..
DJ
20.10.Nestle 9-Month Sales Rose; Raises Organic Growth Guidance
DJ
20.10.NESTLE : Nestlé reports nine-month sales for 2021, raises full-year organic sales growth g..
DJ
20.10.Nestle Raises Organic-Growth Guidance After 9-Month Sales Rose -- Update
DJ
13.10.NESTLE : Nestlé sharpens geographic focus, creates Zones North America and Greater China
DJ
13.10.NESTLE : Statement of Objections from French Competition Authority regarding metal packagi..
DJ
13.10.Nestle to Create North America, Greater China Zones
DJ
29.07.Naira Depreciation Pushes Up Prices of Cocoa Chemicals in Nigeria -- Traders
DJ
29.07.Nestle 1st Half Profit Rose, Raises 2021 Sales Growth Guidance
DJ
29.07.NESTLE : Nestlé reports half-year results for 2021, raises full-year organic sales growth ..
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart NEW YORK COCOA
Dauer : Zeitraum :
New York Cocoa : Chartanalyse New York Cocoa | MarketScreener
Vollbild-Chart