Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  World (autre bourse)  >  NYMEX Henry-hub gas       

NYMEX HENRY-HUB GAS

ÜbersichtNews 
ÜbersichtAlle Nachrichten

MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Tui mit neuem Hilfspaket schwächer

02.12.2020 | 18:11

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen haben am Mittwoch bei einem insgesamt sehr ruhigen Geschäft mit kleineren Verlusten geschlossen. Etwas auf die Stimmung drückte die Stärke des Euro. Dieser stieg auf ein Jahreshoch von 1,2109 Dollar. Im Handel wird ein Anstieg auf bis zu 1,2500 Dollar nicht ausgeschlossen. "Der starke Euro und der gleichzeitig schwache Dollar helfen den Gewinnen der US-Unternehmen und schaden den Gewinnen der Firmen aus der Eurozone", sagte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners.

Das Sentiment blieb insgesamt aber gut. "Die Risikobereitschaft ist stark gestiegen und bleibt hoch", sagte ein Marktteilnehmer. Das Geld gehe aus den langlaufenden US-Staatsanleihen in Risikoanlagen wie die globalen Aktienmärkte. Auch sei der fallende Dollar ein Zeichen für die hohe Risikobereitschaft. Rückschläge an den Börsen dürften weiter zum Einstieg genutzt werden, hieß es im Handel. Der DAX verlor 0,5 Prozent auf 13.313 Punkte, für den Euro-Stoxx-50 ging es um 0,1 Prozent auf 3.521 Punkte nach unten.

   Impfstoff von Biontech/Pfizer in Großbritannien zugelassen 

Keinen positiven Gesamteinfluss auf den Gesamtmarkt hatte, dass Biontech und Pfizer die weltweit erste Zulassung für ihren Covid-19-Impfstoff erhalten haben. Die britische Regulierungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte MHRA haben eine temporäre Notfallzulassung erteilt, so die Unternehmen. Eine Entscheidung der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) und der US-Gesundheitsbehörde FDA über eine Notfallzulassung erwarten Biontech und Pfizer ebenfalls noch in diesem Monat.

Tui verloren mit einem neuen Hilfspaket 6,3 Prozent. Das Unternehmen hat sich mit privaten Investoren, Banken und dem Bund auf ein Finanzierungspaket in Höhe von 1,8 Milliarden Euro geeinigt. Im Handel hieß es, dass ein neues Paket seit geraumer Zeit erwartet worden war. Die Schätzungen über die Höhe des Pakets hatten im Vorfeld zwischen 1,5 und 1,8 Milliarden Euro gelegen.

Mit einem kräftigen Minus von 5,7 Prozent auf 18,78 Euro zeigte sich die Nordex-Aktie nach der Kapitalerhöhung. Nordex hat am Dienstagabend knapp 10,7 Millionen Aktien zum Stückpreis von 18,90 Euro platziert. Die Commerzbank senkte die Aktie daraufhin auf "Hold". Die Analysten sprachen von einer "vollständig unerwarteten 10-prozentigen Kapitalerhöhung" von Nordex.

Dr. Hönle büßten nach schwächeren Geschäftszahlen 6,4 Prozent ein. Nach Kaufempfehlungen ging es für die Aktie der Deutschen Börse um 0,9 Prozent nach oben und für das RWE-Papier um 1,5 Prozent.

   Corestate mit neuem CEO 

Auch Corestate standen weiterhin im Blick. Nach dem jüngsten Kursverfall hat der Aufsichtsrat nun Rene Parmantier zum neuen CEO berufen. "Es ist zweifelhaft, dass er die nötige Transparenz herstellt und das Vertrauen der Anleger in Corestate zurückgewinnt", sagte ein Marktteilnehmer. Für das Papier ging es 0,6 Prozent nach unten.

Am Abend des 18. Dezember scheiden unter anderem Cancom aus dem Stoxx-600 aus. Die Aktien verloren 2,5 Prozent. Neu hinein kommen unter anderem Tui. Dem Eintritt von Siltronic wird keine Bedeutung beigemessen, weil der Kurs derzeit am Übernahmeversuch des Konzerns Globalwafers hängt. Siltronic-Papiere zeigten sich kaum verändert.

=== 
 
Index                  Schluss-  Entwicklung  Entwicklung   Entwicklung 
.                         stand      absolut         in %          seit 
.                                                          Jahresbeginn 
Euro-Stoxx-50          3.521,32        -3,92        -0,1%         -6,0% 
Stoxx-50               3.075,98        +6,65        +0,2%         -9,6% 
Stoxx-600                391,69        -0,21        -0,1%       . 
XETRA-DAX             13.313,24       -69,06        -0,5%         +0,5% 
FTSE-100 London        6.463,39       +78,66        +1,2%        -15,3% 
CAC-40 Paris           5.583,01        +1,37        +0,0%         -6,6% 
AEX Amsterdam            610,94        -0,47        -0,1%         +1,1% 
ATHEX-20 Athen         1.812,45        +5,13        +0,3%        -21,1% 
BEL-20 Bruessel        3.709,69        -7,99        -0,2%         -6,2% 
BUX Budapest          39.191,11      +439,13        +1,1% 
OMXH-25 Helsinki       4.571,97       -17,69        -0,4%         +8,3% 
ISE NAT. 30 Istanbul   1.466,45        -4,00        -0,3%         +5,6% 
OMXC-20 Kopenhagen     1.391,02        -1,11        -0,1%        +22,5% 
PSI 20 Lissabon        4.587,60       +36,97        +0,8%        -11,3% 
IBEX-35 Madrid         8.220,80       +80,00        +1,0%        -13,9% 
FTSE-MIB Mailand      21.972,20      -127,72        -0,6%         -6,1% 
RTS Moskau             1.335,44       +24,39        +1,9%        -13,8% 
OBX Oslo                 819,40        -5,54        -0,7%         -2,8% 
PX  Prag                 961,70        -2,54        -0,3% 
OMXS-30 Stockholm      1.918,99        -5,00        -0,3%         +8,3% 
WIG-20 Warschau        1.897,97       +44,59        +2,4% 
ATX Wien               2.607,60        +2,20        +0,1%        -17,5% 
SMI Zuerich           10.435,36       -13,85        -0,1%         -1,7% 
 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Mi, 08:09 Uhr  Di, 17:35 Uhr    % YTD 
EUR/USD                1,2091     +0,16%         1,2074         1,2046    +7,8% 
EUR/JPY                126,38     +0,35%         126,17         125,71    +3,7% 
EUR/CHF                1,0834     -0,25%         1,0868         1,0848    -0,2% 
EUR/GBP                0,9058     +0,75%         0,8994         0,8979    +7,0% 
USD/JPY                104,52     +0,19%         104,38         104,36    -3,9% 
GBP/USD                1,3350     -0,57%         1,3417         1,3416    +0,7% 
USD/CNH (Offshore)     6,5467     -0,05%         6,5506         6,5553    -6,0% 
Bitcoin 
BTC/USD             18.855,25     -0,55%      18.525,75      19.076,50  +161,5% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.          +/- %        +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex               45,68      44,55          +2,5%           1,13   -18,5% 
Brent/ICE               48,47      47,42          +2,2%           1,05   -19,9% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag          +/- %        +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)          1.826,33   1.814,80          +0,6%         +11,53   +20,4% 
Silber (Spot)           23,93      24,08          -0,6%          -0,14   +34,1% 
Platin (Spot)        1.011,28   1.002,38          +0,9%          +8,90    +4,8% 
Kupfer-Future            3,47       3,47          +0,1%          +0,01   +22,9% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mpt/err

(END) Dow Jones Newswires

December 02, 2020 12:10 ET (17:10 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.49%1.3612 verzögerte Kurse.-0.20%
CANCOM SE -3.26%43.36 verzögerte Kurse.-1.19%
CORESTATE CAPITAL HOLDING S.A. -1.83%14.46 verzögerte Kurse.0.89%
DAX -1.13%13831.7 verzögerte Kurse.1.97%
DEUTSCHE BÖRSE AG -1.04%133.65 verzögerte Kurse.-3.02%
DR. HÖNLE AG -2.88%54 verzögerte Kurse.1.46%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.23%0.89 verzögerte Kurse.-0.24%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) -0.37%125.66 verzögerte Kurse.0.23%
EURO / SWISS FRANC (EUR/CHF) -0.30%1.076 verzögerte Kurse.-0.20%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.27%1.2117 verzögerte Kurse.-0.52%
GOLD -0.46%1839.3 verzögerte Kurse.-2.62%
IBEX 35 -1.14%8276.6 verzögerte Kurse.3.70%
NORDEX SE -0.48%25.1 verzögerte Kurse.13.81%
PSI 20 INDEX -1.41%5043.48 Realtime Kurse.4.43%
RWE AG -2.30%37.46 verzögerte Kurse.10.91%
SILTRONIC -0.04%139.7 verzögerte Kurse.9.09%
SMI -0.08%10843.76 verzögerte Kurse.1.38%
TUI AG 3.29%4.458 verzögerte Kurse.-16.83%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.16%6.4744 verzögerte Kurse.-0.48%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) -0.11%103.725 verzögerte Kurse.0.62%
WTI -1.83%52.8 verzögerte Kurse.9.44%
Alle Nachrichten auf NYMEX HENRY-HUB GAS
11:35DGAP-DD : RWE Aktiengesellschaft deutsch
DJ
08:59MÄRKTE ASIEN/Gewinnmitnahmen - Canon legen deutlich zu
DJ
06:59MÄRKTE ASIEN/Gewinnmitnahmen belasten - Canon legen deutlich zu
DJ
14.01.RWE baut vier neue Onshore-Windparks in Frankreich und Polen
DJ
14.01.RWE-CHEF : Hoher Strompreis hemmt Wasserstoff-Erzeugung
DJ
14.01.FDP kritisiert Schweriner Klimastiftung als "Gazprom-Stiftung"
DJ
13.01.UMWELTVERBÄNDE : Kohleausstieg könnte noch teurer werden
DJ
13.01.DGAP-PVR : E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der eur..
DJ
12.01.XETRA-SCHLUSS/Uneinheitlich - "Verschnaufpause auf hohem Niveau"
DJ
12.01.MÄRKTE EUROPA/Uneinheitlich - US-Diskussion vertreibt Zinsfantasie
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NYMEX HENRY-HUB GAS
11:41NATURGY ENERGY S A : Plans to Invest Up to $1.8 Billion in US After Hamel Renewa..
DJ
11:35DGAP-DD : RWE Aktiengesellschaft english
DJ
09:25NATURGY ENERGY S A : Buys Renewables Company in US for $57 Mln
DJ
14.01.US ECONOMICS : Natural Gas Stocks Fell More Than Expected in Week Ended Jan. 8
MT
14.01.EIA Weekly Natural Gas Report -134 Bcf Week Ended Jan. 8 Vs. -129 Bcf Estimat..
MT
14.01.NATURGY ENERGY S A : Nears Deal to Acquire US Solar Firm Candela Renewables -Reu..
DJ
14.01.China dec natural gas imports at monthly record high - rtrs records
RE
14.01.China dec natural gas imports at 11.23 mln tonnes - customs
RE
14.01.China 2020 natural gas imports at 101.66 mln tonnes - customs
RE
13.01.Goldman forecasts 'perfect storm' for global gas markets
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch