SILVER

Verzögert  -  00:14 11.08.2022
20.58 USD   +0.33%
10.08.US-Aktien steigen nach unerwartet niedrigen Inflationsdaten für Juli
MT
10.08.Wesdome Gold Mines erleidet unerwarteten Verlust im 2. Quartal aufgrund von Produktionsproblemen und senkt Produktionsprognose für 2022
MT
10.08.US-Aktien steigen nach unerwartet niedrigen Inflationsdaten für Juli
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/Anleger bleiben wegen Ukraine-Konflikt vorsichtig

15.02.2022 | 08:56

HONGKONG (Dow Jones)--Auch am Dienstag haben die Sorgen vor einer Eskalation des Ukraine-Konflikts für Abgaben an den ostasiatischen Aktienmärkten gesorgt - wenn auch nicht mehr so deutlich wie zu Wochenbeginn. Eine befürchtete russische Invasion dürfte massive wirtschaftliche Konsequenzen haben, unter anderem weiter steigende Energiepreise. Zwar hatten Aussagen des russischen Außenministers Sergei Lawrow am Vortag etwas beruhigt und für eine leichte Erholung an der Wall Street gesorgt, doch die Lage bleibt angespannt.

Der Kospi in Seoul (-1,0%) verzeichnete den dritten Handelstag in Folge Abgaben. Für den Nikkei-225 in Tokio ging es um 0,8 Prozent abwärts, in Hongkong lag der Hang-Seng-Index im späten Handel 1,0 Prozent im Minus. Sydney schloss 0,5 Prozent niedriger. Dagegen legte der Schanghai-Composite um 0,5 Prozent zu.

Die chinesische Zentralbank hat aktuell wie erwartet die Zinsen für die mittelfristige Darlehensfazilität zwar unverändert gelassen, doch könnte sie ihre Geldpolitik nach Einschätzung der Citigroup weiter lockern. Die Experten verwiesen darauf, dass die Notenbank im jüngsten vierteljährlichen geldpolitischen Bericht zugesagt habe, die Kreditzinsen für Unternehmen zu senken. Sie hatte die Leitzinsen bereits im Dezember und im Januar gesenkt.

Kaum erkennbaren Einfluss auf die Tokioter Börse hatten die japanischen BIP-Daten. Mit 1,3 Prozent Wachstum im Dezemberquartal gegenüber dem Vorquartal blieb es marginal hinter der Konsensschätzung zurück.

Die Ölpreise gaben nach der jüngsten Rally um 0,7 Prozent nach. Teilnehmer sprachen allerdings zunächst nur von einer technischen Gegenbewegung. Sollte es zu einem Einmarsch in die Ukraine kommen, dürften die Preise deutlicher über die Marke von 100 Dollar steigen, verglichen mit aktuell bis zu 95 Dollar je Fass.

   Gewinnmitnahmen bei Finanzwerten 

Mit Abgaben zeigten sich in der Region Finanzwerte. Teilnehmer sprachen von Gewinnmitnahmen nach den jüngsten Aufschlägen. Der Sektor gilt als einer der Hauptprofiteure steigender Marktzinsen, die zuletzt wieder etwas gesunken sind. In Hongkong verloren Ping An Insurance 3,3 Prozent und HSBC fielen um 1,9 Prozent. In Tokio ging es für Japan Post Bank um 11 Prozent abwärts und Mitsubishi UFJ Financial verloren 2,6 Prozent.

BHP reduzierten sich in Sydney nach anfänglichen Gewinnen um 0,3 Prozent und schnitten damit deutlich besser ab als der Sektor insgesamt. Der Bergbaukonzern hatte den Nettogewinn im ersten Halbjahr mehr als verdoppelt. Außerdem wird die Dividende stärker als erwartet angehoben. Rio Tinto verloren 2,3 Prozent und Fortescue 5,1 Prozent. Der Energiesektor war mit einem Minus von 3,1 Prozent der Tagesverlierer an der australischen Börse. Hier seien Gewinne mitgenommen worden, hieß es. Beach Energy, Santos und Whitehaven fielen zwischen 3,5 und 10,5 Prozent.

Für die Titel des Personalberaters Seek ging es um 6,1 Prozent nach oben. Das Unternehmen hatte den Ausblick für das erste Halbjahr angehoben.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD       Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.206,90      -0,5%      -3,2%      06:00 
Nikkei-225 (Tokio)     26.865,19      -0,8%      -5,9%      07:00 
Kospi (Seoul)           2.676,54      -1,0%     -10,1%      07:00 
Schanghai-Comp.         3.446,09      +0,5%      -5,3%      08:00 
Hang-Seng (Hongk.)     24.322,34      -1,0%      +5,0%      09:00 
Taiex (Taiwan)         17.951,81      -0,3%      -1,5%      06:30 
Straits-Times (Sing.)   3.413,40      -0,2%      +9,4%      10:00 
KLCI (Malaysia)         1.594,30      +0,7%      +1,0%      10:00 
BSE (Mumbai)           57.236,91      +1,5%      -1,8%      11:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00    Mo,8:40   % YTD 
EUR/USD                   1,1323      +0,2%     1,1305     1,1347   -0,4% 
EUR/JPY                   130,54      -0,1%     130,63     130,87   -0,3% 
EUR/GBP                   0,8365      +0,1%     0,8354     0,8381   -0,5% 
GBP/USD                   1,3537      +0,0%     1,3533     1,3539   +0,0% 
USD/JPY                   115,29      -0,2%     115,55     115,34   +0,2% 
USD/KRW                 1.198,72      +0,1%   1.197,47   1.197,72   +0,8% 
USD/CNY                   6,3498      -0,1%     6,3576     6,3596   -0,1% 
USD/CNH                   6,3523      -0,1%     6,3575     6,3635   -0,0% 
USD/HKD                   7,8030      +0,0%     7,8023     7,8015   +0,1% 
AUD/USD                   0,7117      -0,1%     0,7127     0,7122   -2,0% 
NZD/USD                   0,6627      +0,2%     0,6614     0,6621   -2,9% 
Bitcoin 
BTC/USD                43.611,24      +2,1%  42.699,65  42.219,63   -5,7% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  94,75      95,46      -0,7%      -0,71  +26,5% 
Brent/ICE                  95,75      96,48      -0,8%      -0,73  +23,5% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.877,88   1.871,14      +0,4%      +6,74   +2,6% 
Silber (Spot)              23,82      23,82      -0,0%      -0,00   +2,2% 
Platin (Spot)           1.033,35   1.032,45      +0,1%      +0,90   +6,5% 
Kupfer-Future               4,50       4,51      -0,2%      -0,01   +0,8% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/ros/gos

(END) Dow Jones Newswires

February 15, 2022 02:55 ET (07:55 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BEACH ENERGY LIMITED -1.08%1.825 verzögerte Kurse.46.43%
BHP GROUP LIMITED -1.34%38.3 verzögerte Kurse.-6.46%
BITCOIN (BTC/EUR) -2.87%22693.3 Schlusskurs.-46.01%
BITCOIN (BTC/USD) -2.78%23156.1 Schlusskurs.-51.49%
CITIGROUP INC. 2.11%53.19 verzögerte Kurse.-13.74%
FORTESCUE METALS GROUP LIMITED -0.63%18.83 verzögerte Kurse.-1.35%
HONG KONG HANG SENG -1.96%19610.84 verzögerte Kurse.-14.51%
HSBC HOLDINGS PLC -1.54%545 verzögerte Kurse.23.37%
JAPAN POST BANK CO., LTD. 0.20%1024 verzögerte Kurse.-3.13%
JAPAN POST HOLDINGS CO., LTD. 1.16%951.7 verzögerte Kurse.4.91%
KOSPI COMPOSITE INDEX -0.99%2479.54 Realtime Kurse.-15.86%
MITSUBISHI UFJ FINANCIAL GROUP, INC 0.61%713.5 verzögerte Kurse.13.49%
MSCI TAIWAN (STRD) -1.21%552.833 Realtime Kurse.-24.69%
NIKKEI 225 -0.65%27819.33 Realtime Kurse.-2.75%
PING AN INSURANCE GROUP COMPANY -2.56%43.7 verzögerte Kurse.-20.12%
RIO TINTO PLC 0.36%5003 verzögerte Kurse.1.90%
S&P 500 2.13%4210.24 Realtime Kurse.-13.51%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 1.26%573.3922 Realtime Kurse.-17.93%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 1.49%500.6356 Realtime Kurse.20.23%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 1.40%251.4884 Realtime Kurse.-3.44%
S&P GSCI SILVER INDEX 1.40%1018.54 Realtime Kurse.-11.47%
SANTOS LIMITED -1.00%6.96 verzögerte Kurse.11.41%
SEEK LIMITED -1.64%23.37 verzögerte Kurse.-27.52%
SILVER 0.33%20.5792 verzögerte Kurse.-11.12%
WHITEHAVEN COAL LIMITED 5.12%6.37 verzögerte Kurse.132.18%
WTI 0.94%91.456 verzögerte Kurse.19.95%
Alle Nachrichten zu SILVER
10.08.US-Aktien steigen nach unerwartet niedrigen Inflationsdaten für Juli
MT
10.08.Wesdome Gold Mines erleidet unerwarteten Verlust im 2. Quartal aufgrund von Produktions..
MT
10.08.US-Aktien steigen nach unerwartet niedrigen Inflationsdaten für Juli
MT
10.08.MITTAGS-ETF-UPDATE : Breitmarkt-ETFs steigen; US-Aktien im Aufwind, obwohl die aggressiven..
MT
10.08.Afrikanisches E-Commerce-Unternehmen Jumia hat den Höhepunkt der Verluste hinter sich, ..
MR
10.08.GEWINNREAKTIONSGESCHICHTE : Fortuna Silver Mines, Inc., 50.0% Follow-Through Indikator, 7...
MT
10.08.GEWINNREAKTIONSVERLAUF : PAN AMER SILVER, 62.5% Follow-Through Indikator, 4.2% empfindlich
MT
10.08.I-80 Gold steigt im Handel in den USA und Kanada um 8% und schwankt im Vergleich zum Vo..
MT
10.08.Vox Royalty bietet Update für Wonmunna Eisenerzmine in Westaustralien; Rückgang um 3,4%
MT
10.08.Centerra Gold fällt im 2. Quartal mit bereinigtem Verlust im Jahresvergleich um 19%; Na..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SILVER
00:18Ex-JPMorgan traders cleared of racketeering, found guilty of fraud
RE
10.08.US Stocks Advance After Lower-Than-Expected July Inflation Print
MT
10.08.Wesdome Gold Mines Swings to an Unexpected Q2 Loss on Production Issues; Cuts 2022 Prod..
MT
10.08.WESDOME GOLD MINES BRIEF : Revising both its cash and AISC costs for the year
MT
10.08.WESDOME GOLD MINES BRIEF : Q2 Net loss of $14.3 million or ($0.10) per share
MT
10.08.US Stocks Advance After Lower-Than-Expected July Inflation Print
MT
10.08.US Stocks Higher After Lower-Than-Expected July Inflation Print
MT
10.08.Comex Silver Settles 1.27% Higher at $20.718 -- Data Talk
DJ
10.08.MIDDAY ETF UPDATE : Broad-Market ETFs Rise; US Stocks Buoyant Amid Sharp Pullback in Aggre..
MT
10.08.African e-commerce firm Jumia says it is past peak losses, shares jump
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart SILVER
Dauer : Zeitraum :
Silver : Chartanalyse Silver | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SILVER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend