Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

SILVER

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/Starke Stimmungseintrübung nach festem Start - Öl über 70 USD

08.03.2021 | 06:45

Von Steffen Gosenheimer

TOKIO /HONGKONG (Dow Jones)--Leichter und zudem deutlich unter den frühen Tageshochs zeigen sich die ostasiatischen Aktienmärkte im Verlauf am Montag. Gute Vorgaben der US-Börsen verpuffen damit ebenso wie die Zustimmung des US-Senats zum 1,9 Billionen Dollar schweren Maßnahmenpaket zur Stützung der Konjunktur und starke, klar über den Erwartungen ausgefallene Ex- und Importdaten Chinas in den ersten zwei Monaten des Jahres.

Am Ölmarkt steigen die Preise um rund 2 Prozent, Brentöl kostet nun über 70 Dollar, nachdem Saudi-Arabien einen Angriff auf eine Ölanlage im Osten des Königreichs bestätigt hat. Jemenitische Huthi-Rebellen bekannten sich zu den Angriffen, die neben der Anlage des Energieriesen Aramco auch militärischen Zielen galten.

Der Tokioter Nikkei-Index liegt 0,5 Prozent im Minus bei 28.733 Punkten und damit rund 500 Zähler unter dem Tageshoch. In Seoul und Schanghai fallen die Einbußen ähnlich groß aus, in Hongkong geht es mittlerweile sogar um 1,2 Prozent nach unten.

Hier stehen besonders Technologieaktien stark unter Druck, der entsprechende Subindex bricht um über 4 Prozent ein. Bereits zuletzt hatten sich Technologieaktien weltweit deutlich unterdurchschnittlich entwickelt, weil sie wegen ihrer hohen Bewertungen als besonders empfindlich auf steigende Zinsen reagieren, wie sie an den Rentenmärkten zu beobachten waren. Meituan sacken um über 6 Prozent, JD.com um über 5 Prozent und Kuaishou um knapp 5 Prozent ab.

In Sydney rettete der S&P/ASX-200 immerhin noch ein Plus von 0,5 Prozent aus dem Tag, nachdem er schon 1,7 Prozent zugelegt hatte. Hier stützten Kursgewinne der schwer gewichteten Rohstoffaktien, die Rückenwind von den sehr guten Handelsdaten aus China erhielten. China ist bei Rohstoffen der wichtigste Handelspartner Australiens. Dazu passten deutlich gestiegene Eisenerzpreise an der Terminbörse in China.

Rio Tinto verteuerten sich 2,9 Prozent, BHP um 2,4 Prozent und Fortescue um 0,9 Prozent. Im Ölsektor legten Woodside um 0,7 Prozent zu, zusätzlich befeuert von einer Hochstufung der Aktie durch JP Morgan.

Die festen Ölpreise stützen auch anderswo Aktien aus dem Ölsektor. So liegen in Hongkong Cnooc und Petrochina bis zu 6 Prozent fester und in Tokio steigen Inpex um fast 5 Prozent.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD       Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    6.739,60     +0,43%     +2,32%      06:00 
Nikkei-225 (Tokio)     28.693,59     -0,59%     +5,17%      07:00 
Kospi (Seoul)           3.008,52     -0,59%     +4,70%      07:00 
Schanghai-Comp.         3.460,53     -1,18%     -0,36%      08:00 
Hang-Seng (Hongk.)     28.626,78     -1,62%     +6,99%      09:00 
Straits-Times (Sing.)   3.071,11     +1,90%     +5,98%      10:00 
KLCI (Malaysia)         1.623,25     +1,45%     -1,66%      10:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Fr, 8:45h   % YTD 
EUR/USD                   1,1909      -0,1%     1,1920     1,1955   -2,5% 
EUR/JPY                   129,03      -0,1%     129,19     129,37   +2,3% 
EUR/GBP                   0,8612      -0,0%     0,8612     0,8617   -3,6% 
GBP/USD                   1,3829      -0,1%     1,3840     1,3872   +1,1% 
USD/JPY                   108,35      -0,0%     108,38     108,24   +5,0% 
USD/KRW                  1128,20      -0,7%    1128,20    1127,38   +3,9% 
USD/CNY                   6,4968      +0,4%     6,4968     6,4742   -0,5% 
USD/CNH                   6,5217      +0,1%     6,5131     6,4836   +0,3% 
USD/HKD                   7,7666      +0,0%     7,7636     7,7610   +0,2% 
AUD/USD                   0,7703      +0,1%     0,7697     0,7695   +0,0% 
NZD/USD                   0,7159      -0,1%     0,7169     0,7153   -0,4% 
Bitcoin 
BTC/USD                50.681,25      +0,3%  50.543,75  47.065,00  +74,5% 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  67,36      66,09      +1,9%       1,27  +38,3% 
Brent/ICE                  70,73      69,36      +2,0%       1,37  +36,8% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.707,84   1.699,83      +0,5%      +8,01  -10,0% 
Silber (Spot)              25,63      25,23      +1,6%      +0,40   -2,9% 
Platin (Spot)           1.140,65   1.130,65      +0,9%     +10,00   +6,6% 
Kupfer-Future               4,04       4,09      -1,2%      -0,05  +14,8% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/gos/ros

(END) Dow Jones Newswires

March 08, 2021 00:44 ET (05:44 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BHP GROUP -1.72%37.72 Schlusskurs.-11.10%
BITCOIN - EURO -2.57%35570.8 Realtime Kurse.54.35%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -2.75%41596.61 Realtime Kurse.47.86%
CNOOC LIMITED 0.50%8.07 Schlusskurs.12.40%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.19%0.85716 verzögerte Kurse.-4.22%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 0.20%129.779 verzögerte Kurse.2.81%
FORTESCUE METALS GROUP LIMITED -1.22%15.34 Schlusskurs.-34.53%
HANG SENG -1.35%24155.4 Realtime Kurse.-11.29%
INPEX CORPORATION 3.41%818 Schlusskurs.47.12%
JD.COM, INC. -2.82%73.98 verzögerte Kurse.-15.84%
KOSPI COMPOSITE INDEX -0.01%3124.31 Realtime Kurse.8.85%
KUAISHOU TECHNOLOGY -9.67%86.85 Schlusskurs.0.00%
MEITUAN 0.82%244.6 Schlusskurs.-16.97%
NIKKEI 225 2.06%30248.81 Realtime Kurse.10.22%
PETROCHINA COMPANY LIMITED 0.26%3.8 Schlusskurs.58.33%
RIO TINTO PLC -0.57%4830.5 verzögerte Kurse.-11.69%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 0.69%405.4586 verzögerte Kurse.51.42%
S&P/ASX 200 -0.37%7342.6 Realtime Kurse.11.47%
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY 0.14%34.95 Schlusskurs.-0.14%
SILVER 0.00%22.39 verzögerte Kurse.-14.41%
WOODSIDE PETROLEUM LTD 1.74%22.17 Schlusskurs.-2.51%
WTI 0.93%73.961 verzögerte Kurse.52.07%
Alle Nachrichten zu SILVER
24.09.US-Aktien verbuchen dritten Tagesgewinn in Folge, da neue Hausverkäufe und Anleiherendi..
MT
24.09.UPDATE ZUM BÖRSENSCHLUSS : US-Aktien verbuchen dritten Tagesgewinn in Folge, während neue ..
MT
24.09.Dollar steigt angesichts der Unsicherheit über Evergrande
MR
24.09.Vizsla kündigt Notierung von Optionsscheinen zum Handel an der TSXV an
MT
24.09.Aktien schwanken zur Mittagszeit, Immobilien und Technologie gehören zu den schlechtest..
MT
24.09.MITTAGS-ETF-UPDATE : Broad-Market-ETFs; US-Aktien schwanken im Mittagshandel
MT
24.09.Was ist neu an Chinas hartem Vorgehen gegen Kryptowährungen?
MR
24.09.Deep-South Resources gewinnt 8%, nachdem der Oberste Gerichtshof von Namibia das Bergba..
MT
23.09.Zonte Metals sieht vielversprechende Anomalie im K9-Ziel auf seinem Cross Hills-Projekt
MT
23.09.US-Aktien erholen sich am Donnerstag zum zweiten Mal, da der Risikoappetit wieder zunim..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SILVER
25.09.Huawei heir apparent prepares for life after three years of Canada court battle
RE
24.09."every cloud has a silver lining... i will never forget all the good wishes i recieved ..
RE
24.09.CANADA STOCKS - TSX falls 0.29% to 20,402.66
RE
24.09.US Stocks Post Third Straight Daily Gain as New Home Sales, Bond Yields Rise
MT
24.09.CLOSE UPDATE : US Stocks Post Third Straight Daily Gain as New Home Sales, Bond Yields Ris..
MT
24.09.Dollar climbs as Evergrande uncertainty percolates
RE
24.09.VIZSLA SILVER : Announces Listing of Warrants For Trading on TSXV
MT
24.09.MONUMENTAL GOLD : Acquires Option on a Mexican Rare Earths Property
MT
24.09.Comex Silver Ends the Week 0.42% Higher at $22.388 -- Data Talk
DJ
24.09.Equities Fluctuate Midday as Real Estate, Tech Among Worst Performers
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SILVER
Dauer : Zeitraum :
Silver : Chartanalyse Silver | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SILVER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral