Login
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  Silver       XAGUSD

SILVER

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Uneinheitlich - Renditeanstieg gibt den Takt an

16.02.2021 | 18:25

Von Herbert Rude

FRANKFURT (Dow Jones)--Weiter steigende Renditen mit der Diskussion um die Inflationsgefahren hinterlassen auch an den europäischen Börsen immer mehr Spuren. Am Dienstag setzte sich keine einheitliche Tendenz durch. Die großen Leitindizes gaben etwas nach: Der DAX fiel um 0,3 Prozent auf 14.065 Punkte, und der Euro-Stoxx-50 fiel um 0,2 Prozent auf 3.726 Punkte. Dabei war die Tendenz bei den Branchen uneinheitlich.

"Sollten die Menschen nach einem Ende der Lockdowns das in der Pandemie gesparte Geld vermehrt ausgeben, könnte dieses Mal das klappen, was die Notenbanken jahrelang nicht geschafft haben: die Preise nach oben zu treiben", so Jochen Stanzl von CMC Markets. "Die Börsen reagieren zuweilen auch schon auf zarte Richtungsänderungen überdurchschnittlich sensibel", warnte der Marktanalyst.

Weiterhin gefragt waren die Basic Resources aus dem Rohstoff- und dem Stahlbereich. Aber auch Öl-Aktien und Banken legten kräftig zu. Während Rohstoff- und Ölaktien von einem Umfeld steigender Inflation profitieren, verbessern sich die Gewinnaussichten der Banken mit der steileren Zinskurve. Dagegen standen die zinsreagiblen Branchen der Versorger, der Telekomkonzerne sowie der Bau- und Immobilienwerte deutlich unter Druck.

   Harter Texas-Winter macht Öl teuer - Gute Zahlen aus dem Minensektor 

Frostige Temperaturen in Nordamerika sorgen derzeit dafür, dass Öl teuer bleibt. Gouverneur Greg Abbot in Texas erklärte den Notstand. In Teilen von Texas ist die Temperatur auf 9 Grad Fahrenheit gefallen, was minus 13 Grad Celsius entspricht. Damit kann es dort bei der Ölförderung zu Behinderungen und Verzögerungen kommen. Für den Öl- und Gassektor ging es um 0,5 Prozent nach oben.

Daneben standen Geschäftszahlen im Minensektor im Blick. Der Branchenindex stand mit einem Aufschlag von 1,2 Prozent erneut an der Spitze der Gewinnerliste. Mit Blick auf das Zahlenwerk von Glencore (+2%) sprach die Citigroup von starken Ergebnissen. Positiv zu werten sei die Wiederaufnahme von Dividendenzahlungen. Glencore hat den Ausblick für 2021 bestätigt.

Der Bergbaukonzern BHP (+1,5%) hat mit dem EBITDA des ersten Geschäftshalbjahrs 2020/21 die Markterwartung übertroffen. Auf der anderen Seite bemängelten die Analysten von Jefferies jedoch die Entwicklung des freien Cashflow (FCF). BHP kündigte eine Zwischendividende von 1,01 Dollar je Aktie an. In der Folge liegt die Dividendenrendite annualisiert bei 6,5 Prozent, hier wurde teils mehr erhofft.

Im DAX fielen Deutsche Wohnen um 1,8 Prozent, Eon gaben um 1,7 Prozent nach und RWE um 1,5 Prozent. Dagegen gewannen Deutsche Bank 1,7 Prozent. Infineon zogen mit der Chip-Knappheit im Automobilsektor um weitere 1,4 Prozent an.

   LPKF zweistellig Plus - Zusammenarbeit mit Samsung? 

Deutlich besser als im DAX sah es in der zweiten Reihe aus. Der TecDAX stieg um 0,5 Prozent, der MDAX um 0,4 Prozent. Im TecDAX gewannen LPKF Laser 9,5 Prozent auf 32,40 Euro. Grund waren Spekulationen um eine Zusammenarbeit mit Samsung.

Im MDAX zogen Zalando um 0,7 Prozent auf das neue Allzeithoch von 102,35 Euro an. Wie es hieß, könnte Zalando die Online-Parfümerie Flacconi übernehmen. Varta gewannen 4,3 Prozent, der Markt setzte auf gute Geschäftszahlen am Donnerstag. Siemens Energy beendeten die jüngste Verschaufpause mit einem Plus von 3,9 Prozent, und Aurubis (+3%) schlossen sich den generell festen Rohstoff-Aktien an.

Im SDAX legten Krones um 4,6 Prozent auf 77,80 Euro zu, nachdem sowohl die Baaderbank als auch UBS Kursziele oberhalb der 80er Marke ausgerufen haben. Hapag-Lloyd stiegen um 13,4 Prozent, die Container-Reederei hat gute Zahlen vorgelegt. Die Aktie von PVA Tepla gewann 11,8 Prozent. Die 2020er Zahlen überzeugten vor allem auf der Ertragsseite.

Der Stoxx-Branchenindex der Nahrungsmittel- und Getränkeaktien notierte 0,5 Prozent schwächer. Während die Nahrungsmittel-Aktien wie Nestle eher unter Druck standen, ging es mit den Getränke-Herstellern nach oben. Campari stiegen um 0,7 Prozent und markierten neue Allzeithochs. Pernod Ricard zogen um 1,3 Prozent an. "Wenn die Hotels und Pubs öffnen, laufen auch Bier, Whiskey und Long-Drinks wieder besser", so ein Händler. Im Lockdown werde dagegen eher Wein getrunken.

Michelin legten um 0,2 Prozent zu. Zwar sind die Umsätze wie erwartet schwach ausgefallen. Positiv hoben die Analysten von Jefferies aber die EBIT-Entwicklung im zweiten Halbjahr hervor.

=== 
Index                  Schluss-  Entwicklung  Entwicklung   Entwicklung 
.                         stand      absolut         in %          seit 
.                                                          Jahresbeginn 
Euro-Stoxx-50          3.726,40        -7,80        -0,2%         +4,9% 
Stoxx-50               3.242,19        -5,21        -0,2%         +4,3% 
Stoxx-600                419,20        -0,27        -0,1%         +5,1% 
XETRA-DAX             14.064,60       -44,88        -0,3%         +2,5% 
FTSE-100 London        6.748,86        -7,25        -0,1%         +4,6% 
CAC-40 Paris           5.786,53        +0,28        +0,0%         +4,2% 
AEX Amsterdam            687,43        +2,25        +0,3%        +10,1% 
ATHEX-20 Athen         1.895,50        -1,87        -0,1%         -2,0% 
BEL-20 Brüssel         3.855,51        -7,90        -0,2%         +6,5% 
BUX Budapest          44.941,65     +1118,08        +2,6%         +6,7% 
OMXH-25 Helsinki       4.920,98       +27,66        +0,6%         +7,3% 
ISE NAT. 30 Istanbul   1.622,32       -28,30        -1,7%         -0,8% 
OMXC-20 Kopenhagen     1.511,68        -2,28        -0,2%         +3,2% 
PSI 20 Lissabon        4.814,42       +15,59        +0,3%         -1,4% 
IBEX-35 Madrid         8.153,70       -49,80        -0,6%         +1,0% 
FTSE-MIB Mailand      23.440,81      -163,50        -0,7%         +6,2% 
RTS Moskau             1.494,58        -1,82        -0,1%         +7,7% 
OBX Oslo                 881,82        +3,73        +0,4%         +2,7% 
PX  Prag               1.070,35        -1,16        -0,1%         +4,2% 
OMXS-30 Stockholm      2.038,07        -1,21        -0,1%         +8,7% 
WIG-20 Warschau        2.004,54       +29,72        +1,5%         +1,0% 
ATX Wien               3.023,47        +8,69        +0,3%         +8,4% 
SMI Zürich            10.907,60       -33,39        -0,3%         +1,9% 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Di, 8:05 Uhr  Mo, 17:41   % YTD 
EUR/USD                1,2107     -0,17%        1,2140     1,2130   -0,9% 
EUR/JPY                128,20     +0,33%        128,13     127,80   +1,7% 
EUR/CHF                1,0807     +0,10%        1,0793     1,0798   -0,0% 
EUR/GBP                0,8704     -0,18%        0,8713     0,8720   -2,5% 
USD/JPY                105,90     +0,52%        105,54     105,36   +2,5% 
GBP/USD                1,3907     -0,01%        1,3933     1,3911   +1,8% 
USD/CNH (Offshore)     6,4271     +0,31%        6,4094     6,4049   -1,2% 
Bitcoin 
BTC/USD             48.386,50     +0,24%     49.046,25  48.439,75  +66,6% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settl.         +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               59,64      60,12         +0,3%       0,17  +22,6% 
Brent/ICE               63,12      63,30         -0,3%      -0,18  +22,0% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag         +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.794,08   1.818,88         -1,4%     -24,80   -5,5% 
Silber (Spot)           27,13      27,73         -2,1%      -0,60   +2,8% 
Platin (Spot)        1.277,50   1.306,00         -2,2%     -28,50  +19,4% 
Kupfer-Future            3,83       3,83         +1,1%      +0,04   +8,9% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/hru/ros

(END) Dow Jones Newswires

February 16, 2021 12:24 ET (17:24 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG 1.17%280 verzögerte Kurse.-6.01%
AEX 0.00%713.36 Realtime Kurse.14.21%
AEX ALL-SHARE 0.03%1021.94 Realtime Kurse.12.94%
ASE 0.78%891.69 verzögerte Kurse.10.22%
AURUBIS AG -0.99%70.32 verzögerte Kurse.10.46%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.18%0.6392 verzögerte Kurse.1.64%
BEL 20 0.00%3941.69 Realtime Kurse.8.85%
BHP GROUP 2.57%47.06 Schlusskurs.10.91%
BITCOIN - EURO 0.19%50472.81 Realtime Kurse.107.14%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR 0.20%60090.73 Realtime Kurse.101.20%
CAC 40 0.06%6169.41 Realtime Kurse.11.13%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.16%0.669586 verzögerte Kurse.4.24%
CITIGROUP INC. 0.12%72.42 verzögerte Kurse.17.45%
CMC MARKETS PLC -0.37%536 verzögerte Kurse.37.08%
DAVIDE CAMPARI-MILANO N.V. -0.51%9.75 verzögerte Kurse.4.39%
DAX 0.21%15234.16 verzögerte Kurse.11.05%
DEUTSCHE BANK AG -0.02%10.34 verzögerte Kurse.15.54%
DEUTSCHE WOHNEN SE -1.66%41.5 verzögerte Kurse.-5.01%
E.ON SE -0.48%9.901 verzögerte Kurse.9.23%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.15%0.8691 verzögerte Kurse.-2.85%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) -0.26%130.196 verzögerte Kurse.3.60%
EURO STOXX 50 0.03%3978.84 verzögerte Kurse.12.00%
FINLAND OMXH 25 0.00%5022.168705 verzögerte Kurse.9.51%
FTSE 100 -0.38%6915.75 verzögerte Kurse.7.05%
FTSE MIB -0.60%24429.41 verzögerte Kurse.9.88%
FTSE/ATHEX MARKET 0.77%523.23 verzögerte Kurse.10.48%
FTSE/ATHEX MID 40 1.34%1289.5 verzögerte Kurse.16.45%
GLENCORE PLC -1.28%290.05 verzögerte Kurse.23.91%
GOLD -0.28%1736.86 verzögerte Kurse.-8.16%
HAPAG-LLOYD AKTIENGESELLSCHAFT 1.21%142.5 verzögerte Kurse.55.06%
IBEX 35 -0.83%8565.8 verzögerte Kurse.6.10%
INFINEON TECHNOLOGIES AG -0.84%35.6 verzögerte Kurse.13.41%
KRONES AG 1.19%72.15 verzögerte Kurse.9.24%
LPKF LASER & ELECTRONICS AG 0.48%25 verzögerte Kurse.-15.11%
MDAX 0.32%32737.55 verzögerte Kurse.6.30%
MICHELIN SCA -1.27%124.55 Realtime Kurse.18.68%
MSCI ITALY (STRD, UHD) -0.71%299.369 Realtime Kurse.5.98%
PERNOD RICARD -0.03%168.55 Realtime Kurse.7.49%
PSI 20 INDEX -0.25%5017.16 Realtime Kurse.2.43%
PVA TEPLA AG -0.18%27.4 verzögerte Kurse.39.80%
RWE AG -0.26%34.52 verzögerte Kurse.-0.14%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. -1.05%84700 Schlusskurs.4.57%
SDAX -0.08%15707.53 verzögerte Kurse.6.38%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.04%15722.93 verzögerte Kurse.6.49%
SIEMENS AG -0.03%140.4 verzögerte Kurse.19.47%
SIEMENS ENERGY AG 0.33%30.32 verzögerte Kurse.0.13%
SILVER -0.59%25.071 verzögerte Kurse.-4.15%
SMI 0.28%11238.52 verzögerte Kurse.5.00%
STOXX EUROPE 600 NR 0.11%969.51 verzögerte Kurse.10.22%
STOXX ITALY 20 (EUR) -0.58%1060.44 verzögerte Kurse.9.91%
STOXX ITALY 45 (EUR) -0.59%109.9 verzögerte Kurse.9.72%
STOXX ITALY TMI (EUR) -0.56%112.84 verzögerte Kurse.10.00%
TECDAX 0.22%3483.12 verzögerte Kurse.8.41%
TECDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.02%3478.39 verzögerte Kurse.8.27%
UBS GROUP AG 0.30%14.935 verzögerte Kurse.19.77%
WIG INDEX (PLN) -0.08%59341.07 Realtime Kurse.3.92%
WTI -0.40%59.289 verzögerte Kurse.23.95%
ZALANDO SE 0.37%87.54 verzögerte Kurse.-3.87%
Alle Nachrichten zu SILVER
09.04.IRW-PRESS : Discovery Metals Corp.: Discovery Metals kündigt Namensänderung in D..
DJ
09.04.IRW-PRESS : Neometals Ltd: Neometals Ltd.: Hochgradiges Palladium im Nickelkonze..
DJ
09.04.IRW-PRESS  : Tarachi Gold Corp.: Tarachi gibt Eintritt eines Directors und Wechs..
DJ
09.04.IRW-PRESS : Endeavour Silver Corp.: Endeavour -2-
DJ
09.04.IRW-PRESS : Endeavour Silver Corp.: Endeavour Silver förderte 1.048.100 Unzen Si..
DJ
08.04.IRW-PRESS  : Fabled Silver Gold Corp.: Fabled -2-
DJ
08.04.IRW-PRESS : Fabled Silver Gold Corp.: Fabled ändert und erneuert Kupferoptionsve..
DJ
08.04.IRW-PRESS  : Kuya Silver Corp. : Kuya Silver erweitert die Streichlänge des Beth..
DJ
08.04.IRW-PRESS : Cartier Resources Inc.: Cartier Resources: Tests für die industriell..
DJ
08.04.IRW-PRESS  : Max Resource Corp.: Max Resource berichtet eine zweite neue Kupfere..
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SILVER
06:16Gold prices slip as Treasury yields, dollar firm on upbeat U.S. data
RE
06:06SULTAN RESOURCES  : Discovers Broad Silver Zones at Tuckland Project; Shares Sin..
MT
05:57WHITE ROCK MINERALS  : Plans 10,000 Meters of Drilling at Red Mountain Gold Proj..
MT
04:16Silver City Minerals Soars 41% Following 1,109 g/t of Gold Hit at Austin Proj..
MT
09.04.CANADA STOCKS - TSX ends flat at 19,228.03
RE
09.04.US Stocks Rally Into Bell to End Week at New Highs as Amazon Leads, Rates Beh..
MT
09.04.CLOSE UPDATE : US Stocks Rally Into Bell to End Week at New Highs as Amazon Lead..
MT
09.04.US Stocks Poised to End Week at New Highs as Amazon Leads, Rates Behave
MT
09.04.AURANIA RESOURCES  : Climbs 4.4% after Offering Drilling Update from Kuri-Yawi T..
MT
09.04.MIDDAY ETF UPDATE : Broad-Market ETFs Mixed; US Stocks Broadly Higher Amid Highe..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SILVER
Dauer : Zeitraum :
Silver : Chartanalyse Silver | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SILVER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend