Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

WTI

verzögerte Kurse. Verzögert  - 05.08. 16:14:35
68.759 USD   +1.00%
14:34TABELLE/US-Handelsbilanz Juni
DJ
14:25PROGNOSE/US-Handelsbilanz Juni
DJ
13:19Ölpreise stoppen Talfahrt vorerst
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (28.05.2021) +++

28.05.2021 | 17:12

FRANKFURT (Dow Jones)--Dow Jones Newswires hat im Tagesverlauf folgende Analysen und Hintergrundberichte gesendet, die in dieser Übersicht thematisch mit Sendezeiten und Originalüberschriften zusammengestellt sind:

 
++++++++++++++++ ÜBERSICHT HEADLINES (Details weiter unten) ++++++++++++++++ 

17:07 ANALYSE/Inflationsschutz muss in den USA teuer erkauft werden

17:00 HINTERGRUND/Eisenerz-Bergbauer wollen Fehler der Vergangenheit vermeiden

11:31 ANALYSE/Chinas schnelles Impftempo beschleunigt Erholung Asiens

10:16 ANALYSE/Flugzeughersteller geben Zulieferern mehr Klarheit

09:21 ANALYSE/Nvidia wird weniger abhängig vom Kryptogeld

09:19 ANALYSE/Ölkonzerne haben steinigen Übergang vor sich

 
++++++++++++++++ Unternehmen & Branchen ++++++++++++++++ 
 
17:00 HINTERGRUND/Eisenerz-Bergbauer wollen Fehler der Vergangenheit vermeiden 

Der Rekordpreis für Eisenerz ermutigt Bergbau-Unternehmen zu kräftigen Investitionen. Eine Wiederholung der Fehler aus dem letzten Boom von vor zehn Jahren, der zu zahlreichen Grubenschließungen und aufgegebenen Projekten führte, soll aber vermieden werden. Chinesische Unternehmen drängen zum Bau einer der größten Minen der Welt in Westafrika, einige andere kleinere Unternehmen bauen neue Minen in Australien auf oder nehmen alte Gruben, die vor Jahren bei niedrigen Eisenerzpreisen stillgelegt wurden, wieder in Betrieb.

 
10:16 ANALYSE/Flugzeughersteller geben Zulieferern mehr Klarheit 

Die Chip-Knappheit lehrt Airbus und Boeing das Fürchten. Sie zeigt ihnen, was es zu vermeiden gilt. Zuletzt bat Airbus die Zulieferer von Teilen für seine leistungsstarke A320-Familie von Schmalrumpfflugzeugen, sich auf eine feste monatliche Produktionsrate von 64 bis zum zweiten Quartal 2023 vorzubereiten. Das rangiert nahe an der Zahl von 67, die der Flugzeugbauer vor der Pandemie anvisiert hatte. Das Unternehmen will außerdem bereit sein, die Produktion bis zum ersten Quartal 2024 auf 70 zu erhöhen, und zieht sogar eine Rate von 75 bis 2025 in Betracht. Einem kürzlich erschienenen Bericht zufolge will Boeing in den USA die Produktion seiner 737 Max im Herbst 2022 auf 42 Jets pro Monat erhöhen.

 
09:21 ANALYSE/Nvidia wird weniger abhängig vom Kryptogeld 

"Beim nächsten Mal machen wir alles anders" kann eine gefährliche Phrase im Geschäftsleben sein. Aber im Fall von Nvidia und seiner Beziehung zu Krypto-Minern trifft sie zu. Sorgen über die Abhängigkeit vom Krypto-Mining haben den Chiphersteller belastet, als der jüngste Kryptowährungswahn Anfang des Jahres begann, die Ethereum-Preise in die Höhe zu treiben. Nvidia wurde durch einen früheren Ethereum-Preissprung und den darauffolgenden Absturz im Jahr 2018 schwer in Mitleidenschaft gezogen, was dazu führte, dass Miner ihre Chips auf dem Sekundärmarkt absetzten und damit Nvidias Umsätze beeinträchtigten. Daher sind die Investoren dieses Mal besonders vorsichtig.

 
09:19 ANALYSE/Ölkonzerne haben steinigen Übergang vor sich 

Der Druck auf die Erdölindustrie, sich zu dekarbonisieren, wächst gleich an mehreren Fronten. US-Erdölkonzerne, die sich von ihren vorausschauenden Kollegen auf der anderen Seite des Atlantiks inspirieren lassen, werden einige Lektionen lernen, die allerdings nicht einfach sind. Die großen europäischen Ölkonzerne haben ihre Aufmerksamkeit auf die Erweiterung bestehender, ertragreicher Standorte gerichtet, anstatt neue zu erkunden. Zugleich kürzten die Konzerne während der Coronavirus-Pandemie ihre Investitionen für Öl sowie Gas und diese sind weiterhin rückläufig. Milliarden von Dollar werden immer noch für das traditionelle Geschäft ausgegeben, aber wahrscheinlich mit einer höheren Hürde wegen der unsichereren zukünftigen Nachfrage, höheren Kapitalkosten und steigenden Kohlenstoffpreisen.

 
++++++++++++++++ Konjunktur ++++++++++++++++ 
 
11:31 ANALYSE/Chinas schnelles Impftempo beschleunigt Erholung Asiens 

Nach einem langsamen Start ist Chinas Impfkampagne gegen Covid-19 nun in voller Fahrt und macht nun etwa die Hälfte der täglich weltweit gespritzten Impfdosen aus. Wenn dieses Tempo anhält, könnte es die weltweiten Erwartungen an die Wirtschaftserholung in Asien und den Schwellenländern über den Haufen werfen. Allein am Donnerstag wurden rund 20 Millionen Impfstoffe verteilt, und in der vergangenen Woche wurde schneller geimpft als in den Vereinigten Staaten, der Europäischen Union oder Großbritannien zu irgendeinem Zeitpunkt seit dem Impfstart.

 
++++++++++++++++ Märkte ++++++++++++++++ 
 
17:07 ANALYSE/Inflationsschutz muss in den USA teuer erkauft werden 

Die Inflationserwartungen dürften künstlich ziemlich aufgebläht sein. Die Kapitalmärkte signalisieren in der Tat zunehmende Inflationssorgen der Investoren. Zuletzt implizierten die Anleihekurse ein durchschnittliches Verbraucherpreiswachstum von 2,6 Prozent über die kommenden fünf Jahre.

In den vergangenen Wochen ist diese "Inflations-Breakeven"-Rate auf ein Hoch gestiegen, das seit 2008 nicht mehr gesehen wurde, unterstützt durch die offizielle Inflationsrate von 4,2 Prozent in den USA - ebenfalls ein 13-Jahres-Hoch. Die Befragten der Mai-Fondsmanagerumfrage der Bank of America sahen in der Inflation das größte Risiko für den aktuell noch laufenden Bullenmarkt. Ein Risiko besteht aber auch darin, zu viel für die Inflationsversicherung zu zahlen.

Wir freuen uns über Ihr Feedback an topnews.de@dowjones.com.

DJG/smh

(END) Dow Jones Newswires

May 28, 2021 11:11 ET (15:11 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBUS SE 1.36%116.04 Realtime Kurse.27.47%
BANK OF AMERICA CORPORATION 1.46%38.83 verzögerte Kurse.26.26%
BP PLC 0.79%305.4 verzögerte Kurse.18.92%
DJ INDUSTRIAL 0.49%34965.29 verzögerte Kurse.14.74%
ETHEREUM (ETH/BTC) 5.66%0.072301 Realtime Kurse.168.92%
ETHEREUM (ETH/EUR) 1.96%2346.1 Realtime Kurse.275.91%
ETHEREUM - UNITED STATES DOLLAR 1.91%2772.31 Realtime Kurse.270.14%
EXXON MOBIL CORPORATION 0.93%57.4 verzögerte Kurse.41.19%
NVIDIA CORPORATION 1.00%204.7482 verzögerte Kurse.55.30%
RAYTHEON TECHNOLOGIES CORPORATION 0.90%86.615 verzögerte Kurse.20.01%
ROYAL DUTCH SHELL PLC 1.23%17.57 Realtime Kurse.18.72%
SAFRAN 1.50%111.06 Realtime Kurse.-5.63%
SINOPHARM GROUP CO., LTD. 0.94%21.4 Schlusskurs.13.47%
SPIRIT AEROSYSTEMS HOLDINGS, INC. -0.99%40.1 verzögerte Kurse.3.61%
THE BOEING COMPANY 0.59%227.85 verzögerte Kurse.5.87%
WTI 1.00%68.759 verzögerte Kurse.46.07%
Alle Nachrichten zu WTI
14:34TABELLE/US-Handelsbilanz Juni
DJ
14:25PROGNOSE/US-Handelsbilanz Juni
DJ
13:19Ölpreise stoppen Talfahrt vorerst
AW
10:16DGAP-AFR : RWE Aktiengesellschaft: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung..
DJ
09:40MÄRKTE ASIEN/Pandemiesorgen dämpfen Kauflaune - Schwächerer Yen stützt Tokio
DJ
09:32DGAP-NEWS : Deutsche Rohstoff AG: Starke Zahlen zum Halbjahr
DJ
07:42Ölpreise steigen moderat und stoppen Talfahrt
AW
06:48MÄRKTE ASIEN/Kaum verändert - 1&1-Partnerschaft beflügelt Rakuten
DJ
04.08.Ölpreise deutlich gefallen
AW
04.08.US-Rohöllagerbestände gestiegen
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu WTI
16:15BHP Group Approves $800 Million Capital Expenditure For Oil Projects in U.S.,..
DJ
16:14Wall Street pushes stocks, oil higher on promising data
RE
16:03HINDUSTAN PETROLEUM : India HPCL's high sulphur oil imports to rise after refine..
RE
16:02TSX climbs on earnings, M&A optimism
RE
16:01Canadian Natural sets new emission goals after profit beat
RE
15:54CAIRN ENERGY : Indian proposal aims to settle tax disputes with global firms
RE
15:52VODAFONE : Indian proposal aims to settle tax disputes with global firms
RE
15:34Canada unexpectedly posts huge trade surplus in June, biggest since 2008
RE
15:28MURPHY OIL : Swings to Q2 Profit as Revenue Surges
MT
15:28SECTOR UPDATE : Energy Stocks Rally Pre-Bell Thursday
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart WTI
Dauer : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend