Rohöl (WTI)

Rohstoff

XD0015948363

Verzögert OTC Data Services 10:55:22 17.04.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
84.43 USD -0.65% Intraday Chart für WTI -0.45% +18.42%

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
ING: Abwertungsrisiko des Renminbi stützt den Ausblick für den US-Dollar MT
Rohölpreise halten sich inmitten einer allgemein risikofreudigen Stimmung, Markt beobachtet Israels Reaktion auf den Angriff auf den Iran, ANZ Bank sagt MT
COMPANY TALK/Covestro äußert sich auf HV nicht zu Adnoc DJ
Hunting bekräftigt Ausblick und meldet Gewinnanstieg im ersten Quartal AN
Mib im Plus; DiaSorin an der Spitze AN
Aktien uneinheitlich, da britische Daten die Hoffnung auf eine Zinssenkung der BoE dämpfen AN
Börsen starten stabilisiert - Berichtssaison setzt Akzente DJ
MÄRKTE ASIEN/Überwiegend Verluste - Schanghai sehr fest DJ
Japanische Ölraffinerien zapfen Reserven an, falls es im Nahen Osten zu Störungen kommt RE
Antofagasta bekräftigt Ausblick; Entain sagt "mehr zu tun" AN
Futures fallen; Powell bestätigt "Halten"-Ansatz AN
Börsen zur Eröffnung stabil erwartet DJ
Ölpreise geben nach - US-Ölreserven steigen deutlich AW
FTSE 100 soll vor britischer Inflation zulegen AN
MORNING BRIEFING - USA/Asien DJ
Morning Briefing - International AW
Dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kaum bewegt nach Rücksetzer DP
MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2- DJ
MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Schanghai auf Erholungskurs DJ
Singapurs Nicht-Öl-Inlandsexporte brechen im März um 21% ein MT
Ölpreise geben nach, da Nachfragesorgen die Angebotsängste im Nahen Osten überwiegen RE
Australische Aktien stagnieren, da Bergbauunternehmen Gewinne bei Banken und Goldaktien ausgleichen RE
Kommentare von Fed-Chef Powell lassen Aktienmärkte gemischt MT
Kommentare von Fed-Chef Powell lassen Aktienmärkte gemischt MT
Explainer-Was sind die US-Sanktionen gegen den Iran? Wie kann Washington weitere Sanktionen verhängen? RE
  1. Börse
  2. Rohstoffe
  3. Rohstoff
  4. Nachrichten Rohöl (WTI)
  5. Africa Oil verliert 10% und verringert den Nettoverlust im vierten Quartal 23; separater Ausweis der Reserven zum Jahresende 2023