WTI

Verzögert  -  19/05 14:45:26
106.27 USD   -1.67%
13:13Wall Street lehnt sich vor der Glocke zurück; Futures im Minus, Europa im Minus, Asien im Minus
MT
12:38Ölpreise geben erneut nach
AW
12:37Asiatische Aktienmärkte geben nach Ausverkauf an der Wall Street nach
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Ölmarkt: Deutliche Verluste - Politische Risiken belasten

24.01.2022 | 18:24

NEW YORK/LONDON (awp international) - Die Ölpreise sind am Montag nach einem freundlichen Start stark unter Druck geraten und haben das tiefste Niveau seit gut einer Woche erreicht. Zuletzt kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 85,48 US-Dollar. Das waren 2,41 Dollar weniger als am Freitag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 2,69 Dollar auf 82,45 Dollar.

Belastet wurden die Erdölpreise vor allem durch die kräftigen Kursverluste an den Aktienmärkten dies- und jenseits des Atlantiks, die unter der jüngsten Zunahme politischer Risiken litten. Rohstoffe wie Erdöl gelten als riskante Anlagen, die in Zeiten hoher Risikoabneigung von Anlegern umschifft werden. Als Belastung hinzu kam ein mittlerweile deutlich stärkerer US-Dollar, der Rohöl für Interessenten ausserhalb des Dollarraums verteuerte und auf der Nachfrage von dort lastete. Erdöl wird traditionell in der US-Währung gehandelt.

Commerzbank-Experte Carsten Fritsch aber hält steigende Ölpreise für gerechtfertigt. Der Experte schrieb zur: "Die Zuspitzung des Ukraine-Konflikts und die angespannte Sicherheitslage im Mittleren Osten rechtfertigen eine Risikoprämie auf den Ölpreis." Während Russland immer mehr Truppen an der Grenze zur Ukraine zusammenzieht und die USA eine Aufstockung ihres Truppenkontingents in Osteuropa erwägen, verschärfen sich die Spannungen zwischen den jemenitischen Huthi und einer Allianz angeführt von Saudi-Arabien.

Die Erdölpreise haben allerdings seit Jahresbeginn deutlich zugelegt und in der vergangenen Woche siebenjährige Höchststände markiert. Hauptgründe für diese Entwicklung sind ein relativ knappes Angebot und eine solide Nachfrage. Die aktuelle Corona-Welle scheint die Wirtschaft nicht so stark zu belasten wie frühere Wellen. Als ein Grund gilt die zwar ansteckendere, aber mit Blick auf Symptome meist weniger drastische Omikron-Variante des Virus./la/he


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -2.26%196.38 verzögerte Kurse.-3.27%
COMMERZBANK AG 1.85%7.148 verzögerte Kurse.4.95%
LONDON BRENT OIL -2.06%106.88 verzögerte Kurse.44.70%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 0.62%569.9329 Realtime Kurse.42.32%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -2.19%62.1119 verzögerte Kurse.-14.26%
WTI -1.57%106.27 verzögerte Kurse.50.98%
Alle Nachrichten zu WTI
13:13Wall Street lehnt sich vor der Glocke zurück; Futures im Minus, Europa im Minus, Asien ..
MT
12:38Ölpreise geben erneut nach
AW
12:37Asiatische Aktienmärkte geben nach Ausverkauf an der Wall Street nach
MT
12:34MÄRKTE EUROPA/Talfahrt beschleunigt sich
DJ
12:22EIA-BERICHT : Raten für Erdöltanker steigen inmitten geopolitischer Instabilität und höher..
MT
11:18ANZ BANK : Rohölpreise fallen inmitten eines allgemeinen Marktrückgangs und eines starken ..
MT
10:58Woodside-Aktionäre genehmigen Fusion mit BHP's Petroleum Arm
MT
10:50Beach Energy wechselt als amtierender CEO in eine feste Position
MT
10:49Strike Energy wählt Abnahmepartner für Projekt Haber Urea Facility
MT
10:44FTSE 100 fällt um 2% aufgrund von Sorgen um eine weltweite Konjunkturabkühlung
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu WTI
14:51Oil Falls Again as Investors Flee Risk Assets During Sell-Off in Global Stock Markets
MT
14:36Euronav says shareholder CMB fails to get directors onto board
RE
14:34Slovak refiner Slovnaft to start two-month outages on Friday
RE
14:31DynaCERT Reports Availability of HydraGEN Products at Simply Green Distributors
MT
14:20US Futures Lower Ahead of Data
MT
14:11Falcon Oil & Gas First-Quarter Loss Narrows
MT
14:01Centennial Resource Development, Colgate Energy Agree to Merge
MT
13:57Centennial Resource, Colgate Energy Partners III to Merge
DJ
13:50European Bourses Track Lower Midday After Wall Street Sell-Off
MT
13:13Wall Street Leans Back Pre-Bell; Futures Red, Europe Off, Asia Down
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart WTI
Dauer : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend