Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / Brazilian Real (EUR/BRL)       

EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenMarketScreener Analysen

Bolsonaro bezeichnet Brände im Amazonas-Gebiet als 'Lüge'

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
12.08.2020 | 07:01

BRASÍLIA (dpa-AFX) - Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat die Kritik an der Umweltpolitik Brasiliens und anderer Amazonas-Anrainerstaaten als ungerecht zurückgewiesen. "Diese Geschichte, dass Amazonien in Flammen steht, ist eine Lüge und wir müssen das mit richtigen Zahlen bekämpfen", sagte Bolsonaro bei einer Videokonferenz mit Präsidenten der Amazonas-Länder am Dienstag.

Brasilien, Bolivien, Peru, Ecuador, Kolumbien, Guyana und Suriname hatten im September in der kolumbianischen Stadt Leticia einen Vertrag unterzeichnet, um angesichts der verheerenden Waldbrände im Amazonas-Gebiet eine gemeinsame Politik des Umweltschutzes und der nachhaltigen Entwicklung der Region zu ergreifen.

Hinter der Kritik steckten wirtschaftliche Interessen, auch weil Brasilien eine Agrarmacht sei, sagte Bolsonaro: "Wir wissen gut um die Bedeutung dieser Region für uns alle."

Die Abholzung oder Brände in der Region seien im Juli im Vergleich zum Juli des vergangenen Jahres um 28 Prozent zurückgegangen, so Bolsonaro. In den vergangenen zwölf Monaten verzeichnete das Nationale Institut für Weltraumforschung (Inpe) nach vorläufigen Daten dagegen eine Steigerung der Abholzung um rund 35 Prozent.

2019 war Bolsonaros erstes Amtsjahr. Er geriet wegen der Brände im Amazonas-Gebiet in die Kritik. Umweltschützer werfen ihm vor, die Brände in Kauf zu nehmen, um neue Flächen für die Landwirtschaft zu erschließen./mfa/DP/zb

© dpa-AFX 2020

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL)
24.10.USA : Gut 80 000 Infizierte an einem Tag - Harte Maßnahmen in Europa
DP
24.10.USA :  Gut 80 000 Infizierte an einem Tag - Harte Maßnahmen in Europa
DP
24.10.Autoindustrie pocht auf Handelsabkommen zwischen EU und Südamerika
DP
22.10.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
22.10.Huber+Suhner bremst Abwärtstrend im dritten Quartal und baut Stellen ab
AW
22.10.Toter bei Corona-Impfstoff-Studie von AstraZeneca in Brasilien
DP
21.10.Toter bei Corona-Impfstoff-Studie von AstraZeneca in Brasilien
DP
21.10.Zahl der Corona-Infektionen in Spanien übersteigt eine Million
DP
21.10.Weltweiter Soja-Anbau nimmt stark zu - Deutschland importiert weniger
DP
20.10.Über eine Million Corona-Fälle in Argentinien
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL)
24.10.AstraZeneca resumes U.S. COVID-19 vaccine trial and next week J&J prepares to..
RE
23.10.SINOVAC BIOTECH : Brazil health authority OKs import of 6 mln doses of Sinovac c..
RE
23.10.Wheat Bounces Back on New Export Purchases
DJ
23.10.China eyes more corn imports as shipments surge, set to become top buyer
RE
23.10.China eyes more corn imports as shipments surge, set to become top buyer
RE
23.10.Brazil September Current Account Surplus Narrowed From August to $2.3 Billion
DJ
23.10.Brazil central bank to leave rates unchanged, too early for hawkish view
RE
23.10.VALE S A : Protesters sit-in at Brazil miner Vale dam burst site, demand aid ext..
RE
23.10.Major airline groups push for end to coronavirus quarantines, travel bans
RE
23.10.Brazil sporting goods retailer Track & Field raises $94 mln in IPO - filing
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL)
Dauer : Zeitraum :
Euro / Brazilian Real (EUR/BRL) : Chartanalyse Euro / Brazilian Real (EUR/BRL) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend