Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

'Keine Sanktionsklauseln' fürs Klima: Neue Kritik an EU-Mercosur-Deal

09.10.2020 | 12:20

BRÜSSEL/BRASÍLIA (dpa-AFX) - Die Schaffung der geplanten Freihandelszone zwischen der EU und den südamerikanischen Mercosur-Staaten könnte sich wegen mangelnder Regeln zu Klimaschutz-Verstößen weiter verzögern. Nachdem sich viele Abgeordnete des Europaparlaments gegen die Ratifizierung des Vertragsentwurfs ausgesprochen hatten und auch in einigen EU-Staaten der Widerstand bereits gewachsen war, legte die Umweltschutzorganisation Greenpeace am Freitag mit neuer Kritik nach.

Sie veröffentlichte eine Arbeitsversion des Assoziierungsabkommens zwischen den beiden Handelsblöcken, die ihr nach eigenen Angaben von einer Quelle aus dem Umfeld der Verhandlungen zugespielt worden sei. Dem Papier zufolge "begrüßen" die Vertragsparteien etwa das Pariser Klimaschutzabkommen und fordern dessen "zügige Umsetzung". Auch wird "die globale Bedrohung durch den Klimawandel" anerkannt, weshalb die Staaten bei dem Thema "so weit wie möglich" zusammenarbeiten müssten.

Greenpeace betonte jedoch, das Abkommen enthalte keine wirksamen Instrumente, um Verletzungen von Vereinbarungen zur CO2-Reduktion zu ahnden. Es gebe "keine Sanktionsklauseln, die EU- und Mercosur-Länder verpflichten, den Klima- oder Umweltschutz zu beachten", so die Organisation. In dem Text finden sich Appelle für mehr Kooperation, Informations- und Erfahrungsaustausch sowie Einhaltung nationaler Verpflichtungen - aber keine konkreten Maßnahmen, um die teilnehmenden Länder bei Verstößen zur Verantwortung zu ziehen.

Die grüne Europaabgeordnete Anna Cavazzini erklärte: "Das EU-Mercosur-Abkommen kann in seiner jetzigen Form nicht vom Parlament ratifiziert werden. Die Lage im brennenden Amazonas hat bei der Abstimmung eine wichtige Rolle gespielt." Schon länger gibt es etwa Befürchtungen, Handelserleichterungen für Brasilien könnten die Rindfleischproduktion und Rodungen für mehr Weideflächen begünstigen.

Die EU-Kommission muss den abschließenden Entwurf zur Annahme an die EU-Staaten weiterleiten, ehe er ins Parlament kommt. Aus der Behörde hieß es, man wolle die "geleakte" Fassung nicht kommentieren. Die Pläne zu den reinen Handelsaspekten des Abkommens seien bekannt./jap/DP/stw


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten zu EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL)
14:42Brasilianer gehen gegen Corona-Politik von Bolsonaro auf die Straße
DP
23.07.BRASILIEN : Bolsonaro Junior gegen Corona geimpft
DP
22.07.Weltweiter Bierausstoss sinkt weit weniger stark als befürchtet
AW
22.07.DGAP-NEWS : Iberdrola erwirbt SOWITEC Vietnam mit einem in Entwicklung befindlic..
DJ
22.07.GlobeNewswire/REKORDERGEBNIS IM ERSTEN HALBJAHR -- STARKES UMSATZ- UND EBIT-W..
DJ
21.07.AUSBLICK SIKA : Halbjahresumsatz von 4,32 Milliarden Franken erwartet
AW
21.07.EQS-NEWS : Dynamic Capital Group: Dynamic Capital Group AG emittiert einen Activ..
DJ
21.07.ANALYSE/Öl- und Gas-Subventionen sind unter Druck
DJ
21.07.PTA-ADHOC : Georg Fischer AG: Starkes Ergebnis - beschleunigtes Wachstum
DJ
20.07.IRW-PRESS : Meridian Mining: Meridian beginnt in -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL)
14:47China crackdown could knock crude oil import growth to 20-year low
RE
24.07.Brazil competition regulator signals 'complex' path for Oi sale approval
RE
23.07.Materials Up As Traders Return To Reflation Bets -- Materials Roundup
DJ
23.07.PETRÓLEO BRASILEIRO S A PETROBRAS : Commodity trader Freepoint faces U.S. briber..
RE
23.07.CORRECTION : AstraZeneca Says Data Shows One Dose of COVID-19 Jab 'Highly Effect..
MT
23.07.ASTRAZENECA : Single-Dose COVID-19 Jab Shows Effect Against Beta, Gamma, Delta V..
MT
23.07.PROTEIN PINCH : China's soybean imports to slow over rest of 2021 on curbed meal..
RE
23.07.EQS-NEWS : ECOPact green concrete marks first anniversary, enabling sustainable ..
DJ
23.07.EQS-NEWS : Report on CPH: HY2021 earnings update
DJ
23.07.PRESS RELEASE : Nordex SE: Nordex Group announces new strategic collaboration wi..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL)
Dauer : Zeitraum :
Euro / Brazilian Real (EUR/BRL) : Chartanalyse Euro / Brazilian Real (EUR/BRL) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend